Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.03.2020, 21:09   #11
Trgtrain
Cruisen, nicht heizen
 
Benutzerbild von Trgtrain
 
Registriert seit: 25.11.2018
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E38 728iA (10.97), E38 750iL (04.98)
Standard

KGE könnte zwar ne Anlaufstelle sein, obwohl es da ja eher so is, dass er am Anfang ganz schlimm läuft und nach 5min wirds langsam besser. Daher glaub ich nicht so ganz dran...

Zieh vielleicht auch mal die Stecker der Zündspulen (einen nach dem anderen) und gucke jeweils, ob sich der Motorlauf noch weiter verschlechtert. Falls nicht, dann geht auf dem getesteten Zylinder nix mehr. Dann ist wahrscheinlich die Spule hin. Es ist zwar kein typisches Symptom einer defekten Spule, was du da oben beschreibst und die Meinung ist auch sehr verbreitet, dass Zündspulen entweder funktionieren oder defekt sind. Ich habe allerdings die Erfahrung, dass es Spulen gibt, die an der Grenze zum Defekt sind und manchmal mit dabei sind und manchmal nicht. Daher kann man mal in die Richtung gucken.

Ansonsten Kurbelwellensensor und auch der Nockenwellensensor sind immer die ersten Verdächtigen wenn "schlechtes Anspringen" genannt wird. Wie alt sind die?
__________________
Beste Grüße
Tom

Geändert von Trgtrain (13.03.2020 um 21:21 Uhr).
Trgtrain ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2020, 22:29   #12
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von Trgtrain Beitrag anzeigen
KGE könnte zwar ne Anlaufstelle sein, obwohl es da ja eher so is, dass er am Anfang ganz schlimm läuft und nach 5min wirds langsam besser.
Hast Du berücksichtigt,
das es sich hier NICHT um einen V8, sondern um einen R6 handelt ?

M f G
Haschra ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2020, 00:13   #13
Trgtrain
Cruisen, nicht heizen
 
Benutzerbild von Trgtrain
 
Registriert seit: 25.11.2018
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E38 728iA (10.97), E38 750iL (04.98)
Standard

Sicher, denn vom V8 habe ich keien Ahnung. Den M52 hab ich selbst. Bevor ich bei mir die KGE getauscht habe lief er direkt nach dem Anlassen schlecht und dann wurde es etwas besser. Allerdings war bei mir auch nicht nur die Membran kaputt, sondern der Schlauch zwischen Ölmessstab und Ölabscheider komplett durch. Das mag es in meinem Fall etwas anders dahergehen lassen als sonst.
Trgtrain ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2020, 11:35   #14
yunkie
7er Laie
 
Registriert seit: 03.11.2005
Ort: Ennepetal
Fahrzeug: BMW E38 728i Baujahr 1996
Standard

Hallo,

danke für die Hilfe. Beide Sensoren habe ich getauscht. Kurbelwellensensor sowie Nockenwellensensor. Ich kann auch an den Schläuchen keine Beschädigungen feststellen. Allerdings habe ich die Sensoren nicht bei BMW erworben sondern bei ATP. Dies wird ja oft hier im Forum in Frage gestellt ob die was taugen. Das Fahrzeug springt ja super an und läuft ganz ruhig. Wenn ich mit dem Gaspedal spiele und drehe ihn langsam hoch geht das ohne Probleme. Mache ich das ganze schnell hört sich das an als wenn ein Motor in den Begrenzer gehen würde. Aber erst ab einer Drehzahl von 2000/min. Darunter läuft er sauber.

MFG

Geändert von yunkie (15.03.2020 um 12:50 Uhr).
yunkie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2020, 13:25   #15
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von yunkie Beitrag anzeigen
Das Fahrzeug springt ja super an und läuft ganz ruhig. Wenn ich mit dem Gaspedal spiele und drehe ihn langsam hoch geht das ohne Probleme. Mache ich das ganze schnell hört sich das an als wenn ein Motor in den Begrenzer gehen würde. Aber erst ab einer Drehzahl von 2000/min. Darunter läuft er sauber.
Auslesen wäre erstmal der Anfang.

Danach würde ich mal die VANOS Funktion-dynamisch/Einstellung-statisch prüfen.

Wenn das OK ist, mal die Kats anschschauen, aber von vorn.

Das die Unterdruckanlage dicht ist, wäre natürlich Voraussetzung.
Aber da bist Du dir ja 100% sicher, hast auch jeden Schlauch abgedrückt ?

M f G
Haschra ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2020, 10:34   #16
yunkie
7er Laie
 
Registriert seit: 03.11.2005
Ort: Ennepetal
Fahrzeug: BMW E38 728i Baujahr 1996
Standard

Hallo,

auslesen hatte ich ja vor. Funzt ja nicht. Deshalb ja meine Frage am Anfang. Leider ist das Fahrzeug abgemeldet und steht in der Halle. Abgedrückt habe ich die Schläuche nicht. Habe nachgesehen ob sie porös oder Risse haben. Ich habe da aber nix gefunden. Und die Fragen über Software habe ich mittlerweile aufgegeben weil das unheimliche Geheimnisse sind. Obwohl man diese überall erwerben kann. Muss ich aber nicht verstehen.

MFG
yunkie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2020, 11:07   #17
tomi123
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von tomi123
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E38-730iA EZ(29/12/95)
Standard

Moin,

da mein KWS die Tage zeitweise während der Fahrt seinen Dienst versagt hat, und mir eigentlich nichts, vor allem das Auslesen, fast nichts gebracht hat, wollte ich gestern eine Messfahrt mit Laptop auf Beifahrersitz und Kontrolllampen zur Benzinpumpe installiert, um den Fahler zu finden.

Beim ersten Auslesen vor ein paar Tagen stand ein einziges mal der KWS im FS drin, danach nie mehr, obwohl der übern Jordan war.

Messfahrt gestartet und 5 Meter hinter der Hofeinfahrt beendet, weil keinen Muks mehr. Jeder Startversuch blieb ohne Erfolg. Weder ein Signal von der Benzinpumpe, noch ein Drehzahlsignal im Lappi oder IKE erkennbar. Nichts.

Alle Spannungen gemessen, Kraftsoffpumpenrelais überbrückt, Pumpe lief.
Auf Verdacht die Kontakte des KWS durchgemessen, kein Durchgang mit keinem Pin Messbar. KWS den ich noch rumliegen hatte rein, dem Dicken den Schlüssel gezeigt, und sofort da. Alles völlig normal. Soviel zum Thema lies den mal aus......

Manchmal bringt das einfach grad gar nix.

Gruß

Tom
tomi123 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Kurbelgehäuseentlüftung, Falschluft, schlechter Motorlauf globejunkie BMW 7er, Modell E38 2 22.10.2016 20:49
7.28 Schlechter Motorlauf wenn kalt hakalaka BMW 7er, Modell E38 7 14.10.2016 13:13
Motorraum: Schlechter Motorlauf - wenig Leistung givings41 BMW 7er, Modell E32 27 17.12.2010 01:32
Schlechter Motorlauf jota BMW 7er, Modell E32 6 13.09.2009 16:13
auspuffqualm und schlechter Motorlauf seba BMW 7er, Modell E32 13 23.02.2003 00:24


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:07 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group