Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2010, 21:58   #1
grunzl71
Durchputzer,kg co²/km
 
Benutzerbild von grunzl71
 
Registriert seit: 02.04.2007
Ort: WIEN 10
Fahrzeug: ...................... E66-750LI (6.3.2007); .......... CORRADO G60-240PS (3/90)
Standard Einspritzdüsen M73

Hy,hat von Euch schon jemand im M73 die Einspritzdüsen getauscht,wenn ja welche Düsen habt Ihr genommen ??? Die Originalen um 1200 Euro

Hab da einige um ein vielfaches billiger gesehen von "gereinigten" (ca.105 Euro) bis Neuware,hat die jemand verbaut ???
Die um ca.300 Euro (Neu),wären bei meinem km-Stand "vertretbar",hab zwar keine Probleme mit meinen,aber nach fast 340.000 km,werden die wohl auch nichtmehr optimal sein.

Gruß aus Wien,grunzl



__________________

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfliessen.

BM54 back (SW-Update),DSP 2,PI-Wechsler,DVD-Player,Hybrid VM,16:9,MK 4, Glasschiebedach,M8-Enzo 9Uhr-Tacho,Tri-Color-Umbau (Braun-Schwarz-Beige),
Bi-Color-Lenkrad,20" Alpina´s,
LCM IV (Danke Mike-@Straubinger),
Steptronic,Phase V+ (Danke Karl-@Scharly)

Interner Link) Meine Alben
Besonderer Dank auch an:
BMW-Spezi in WIEN
Fa.KARRER
Oberlaaer Straße 230
1100 WIEN
Tel.:01/606 50 35
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.karrer-kfz.at/
grunzl71 ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2010, 22:23   #2
12Zylinder
der weiße Riese
 
Benutzerbild von 12Zylinder
 
Registriert seit: 24.06.2002
Ort: mitten drin
Fahrzeug: 745i HL (E23), 750iL (E32), 750iL (E38 FL)
Standard

die Düsen aus dem Link kannst Du beruhigt nehmen. Die sind auch nicht anders, als die, die Du bei BMW kaufst!
Bedenke aber, da kommt noch die Mehrwertsteuer drauf (gehe mal davon aus, dass das für Österreich auch gilt ), sowie Zollgebühren und die Frachtkosten nach Europa. Trotzdem immer noch ein Schnapper.

Ansonsten mal auf deren Website schauen:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW Fuel Injectors - High Performance BMW Reconditioned Fuel Injectors - L-Jet K-Jet

Gruss
12Zylinder
12Zylinder ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 07:54   #3
grunzl71
Durchputzer,kg co²/km
 
Benutzerbild von grunzl71
 
Registriert seit: 02.04.2007
Ort: WIEN 10
Fahrzeug: ...................... E66-750LI (6.3.2007); .......... CORRADO G60-240PS (3/90)
Standard

Hy,ja Danke,hab mir die jetzt "gegönnt" ,was soll da schon passieren um einen Hunni.

Ein Dichtungssatz wird hier ja auch um über 30 Euronen angeboten,da nehm ich lieber gleich einen kompl.gereinigten-überholten Satz um 100 Euro.

Gruß aus Wien,grunzl
grunzl71 ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 17:43   #4
bmwfreak88
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von bmwfreak88
 
Registriert seit: 24.05.2006
Ort: oschatz
Fahrzeug: Bmw e 66 760 il Bmw e91 330D
Standard

Wieso bitte wechselt man wenn man keine probleme damit hat die esd??????. Is mir unbegreiflich da gibts doch andere sachen die man mal so wechseln kann aber die esd???. Ich meine ne zkd wird auch keine mal einfach so wechseln, bei der wasserpumpe wiederum versteh ichs. Aber das esd grosse probleme machen hab i noch nie gehört.
mfg
__________________
Wieder auferstanden.

e38 750 bj97+ diagnosegerät ��. Also wer im raum Leipzig Dresden Fehler ausgelesen u gelöscht haben will kann sich gern melden.
bmwfreak88 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 17:49   #5
Bastl
öde hier
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & BMW G31
Standard

Natürlich lohnt es sich, die nach gewissen Jahren/Laufleistungen zu tauschen.

Die Teile werden im Spritzbild ungenauer, fangen an zu tropfen oder sitzen langsam zu.

Beim M73N habe ich nun schon mehrmals persönlich erleben dürfen, wie die Teile defekt oder verschmutzt waren. Die sind noch nen Tacken empfindlicher als die alten ESVs.

Habe damals beim S6 plus die Teile proferssionell reinigen und analysieren lassen - es hat sich da schon gelohnt und damit wird schließlich die Laufruhe u.a. beeinflusst - Ausschläge bei der Diagnose können hier halt auch an den ESVs liegen!
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 17:50   #6
Andrzej
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andrzej
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: Olsztyn
Fahrzeug: Rover75 V6 2,5 Triumph Spitfire Jaguar X350 XJR E32750i E32740i E38750i E39540i Maserati Quattroporte E31850i E24635CSi
Standard

Zitat:
Zitat von bmwfreak88 Beitrag anzeigen
Aber das esd grosse probleme machen hab i noch nie gehört.
Eben! Wenn Dir keine Unregelmaessigkeiten auffallen lass das lieber, Deine Esd's halten noch locker bis 500Tkm...
MfG
__________________
17 Jahre Forum
Andrzej ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2010, 08:44   #7
bmwfreak88
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von bmwfreak88
 
Registriert seit: 24.05.2006
Ort: oschatz
Fahrzeug: Bmw e 66 760 il Bmw e91 330D
Standard

Naja gut, ich schütte ab u an mal einspritzungsreiniger in den tank, und bei jedem auto was ich hab tu ich die esd in einem ultraschallreiniger im benzin reinigen, einmal im offenen u einmal im geschlossenen zustand danach tu ich die mit druckluft ausblasen.
Bis jetz immer geklappt.
bmwfreak88 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2010, 18:06   #8
grunzl71
Durchputzer,kg co²/km
 
Benutzerbild von grunzl71
 
Registriert seit: 02.04.2007
Ort: WIEN 10
Fahrzeug: ...................... E66-750LI (6.3.2007); .......... CORRADO G60-240PS (3/90)
Standard

Hy,hab die gerade geholt,mußte noch 28,50 Euro Zoll nachzahlen,inkl.Artikel hab ich alles in allem ca.150 € für 12 ESV bezahlt.

Werde berichten wenn die eingebaut wurden.

Gruß aus Wien,grunzl

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ESV.jpg (39,2 KB, 162x aufgerufen)
grunzl71 ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2020, 12:39   #9
Trgtrain
Cruisen, nicht heizen
 
Benutzerbild von Trgtrain
 
Registriert seit: 25.11.2018
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E38 728iA (10.97), E38 750iL (04.98)
Standard

Hallo,

ich muss dieses alte Thema nochmal aus dem Keller holen, da ich gerade gar nicht weiterkomme.

Wie in einem anderen Thread schon erwähnt sind bei mir beim herausziehen der Einspritzdüsen die Sprühköpfe abgebrochen und in der Ansaugbrücke hängengeblieben.

Was ich schon gelernt habe ist, dass man diese Sprühköpfe wohl irgendwie tauschen kann, genauso wie die Plastikteile vorne dran und einige Dichtungen.

Ich habe mir Set zur Überholung meiner Einspritzventile gekauft. Die Plastikvorsätze sehen anders aus als bei mir. Ich habe die "flachen". Zwischen dem M73 und M73TU gibt es doch glaube ich einen Unterschied zwischen den Düsen. Mag es daran liegen und kann ich die trotzdem bei mir verbauen?

Die zweite, noch größere Frage ist, wie ich die Düsen zerlege. Ich hab schon ein bisschen rumgehebelt an einer, aber nur ganz vorsichtig und kam nicht weiter.

Eins noch zum Schluss - das Internet weiß nur sehr wenig über die Einspritzanlage vom M73, ich finde fast nichts dazu. Daher bin ich für jeden Hinweis der irgendwie in die Richtung geht dankbar.




Ich habe mal noch ein Bild von meinen Düsen angehängt. Die Untere wie sie sein sollte, die obere ist gebrochen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 5.jpg (39,7 KB, 31x aufgerufen)
__________________
Beste Grüße
Tom
Trgtrain ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2020, 22:00   #10
V8-GT
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2015
Ort: Potsdam
Fahrzeug: E38-735i Handschalter ('97) , diverse - aus: Hethel (Lotus), Bologna (Ducati), Köln (Ford) etc.
Standard

newTISinfo-beta .. da sollten doch die Bauteilbeschreibung und noch einige Auszüge aus den Rep.Vorgaben drin sein
V8-GT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie Einspritzdüsen testen? 730ilimo BMW 7er, Modell E32 16 18.03.2011 17:33
E32-Teile: einspritzdüsen aus M30 onkel-ronnie Biete... 0 06.03.2009 22:05
Einspritzdüsen Road-Runner750 BMW 7er, Modell E32 8 05.03.2007 23:05
Einspritzdüsen Fabio24 BMW 7er, Modell E32 1 11.09.2005 13:53
Einspritzdüsen?! Raffael@735i Autos allgemein 1 29.10.2003 21:02


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:33 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group