Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2019, 10:47   #11
rubin
Gleiten, oder Schiffen
 
Benutzerbild von rubin
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: Neustadt Aisch
Fahrzeug: e38-M73N, e39-M54
Standard

Ja, wenn du dem Foto folgst, welches ich hier gepostet habe.
__________________
rubin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2019, 10:42   #12
ks-na
E32 + E38, Fahrspaß pur!
 
Benutzerbild von ks-na
 
Registriert seit: 02.06.2004
Ort: Nandlstadt
Fahrzeug: E38 740i 01.97 E32 730i 12.90 E36 320i Touring 01.96
Standard

Hallo rubin,

ich habe ein gebrauchtes Funkuhrmodul gekauft, obwohl noch nicht einmal weiß, ob es bei meinem Fahrzeug funktioniert. Habe einen 740i, BJ 1/97 und damit einen VFL. Wie stelle ich fest, welche Version des IKE ich habe? Und kann man ggf. irgendwie aufrüsten, um die Funkuhr nutzen zu können?

Grüße
Klaus Stefan
ks-na ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 15:39   #13
yunkie
7er Laie
 
Registriert seit: 03.11.2005
Ort: Ennepetal
Fahrzeug: BMW E38 728i Baujahr 1996
Standard

Habe das Antennenkabel probeweise angeschlossen und hatte Empfang Gibt es eine Möglichkeit dieses zu verlegen ohne die Rücksitzbank auszubauen ?

MFG
yunkie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 13:32   #14
ks-na
E32 + E38, Fahrspaß pur!
 
Benutzerbild von ks-na
 
Registriert seit: 02.06.2004
Ort: Nandlstadt
Fahrzeug: E38 740i 01.97 E32 730i 12.90 E36 320i Touring 01.96
Standard

Hallo,

um das Funkuhrmodul in Gang zu setzen, müssen ja neben dem Antennenanschluss noch die drei Anschlüsse Masse, +12V und IBUS gemacht werden. Ich gehe davon aus, dass man Masse und +12V vom Antennenverstärker abnehmen kann. Aber liegt da auch irgendwo das IBUS-Kabel in der Nähe? Mein E38 ist ja ein VFL, kann es da sein, dass man das IBUS-Kabel erst verlegen muss?

Viele Grüße
Klaus Stefan
ks-na ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2019, 16:24   #15
rubin
Gleiten, oder Schiffen
 
Benutzerbild von rubin
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: Neustadt Aisch
Fahrzeug: e38-M73N, e39-M54
Standard

Hast du Navi oder ähnlichen Schnick-Schnack im Kofferraum? Dann läuft der I-Bus Fahrerseite am Rücksitz/Türkantenteppich entlang...
rubin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2020, 13:32   #16
Patrickkosior1
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2020
Ort: Kirchheimbolanden
Fahrzeug: E38-728i (04.96)
Frage

Kann man die Ibus Leitung einfach durchschneiden und die ibus leitung von dem Funkuhrmodul einfach anlöten, oder kann ich am lötverbinder hinten Rechts im kofferraum einfach den Ibus mit einem Flachsteckkontakt Kammverbinder anpinnen und gut ist ?


Viele Grüße aus der Pfalz.
Patrickkosior1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2020, 16:37   #17
Patrickkosior1
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2020
Ort: Kirchheimbolanden
Fahrzeug: E38-728i (04.96)
Idee Lösung gefunden

Anbei meine eigene Lösung für die Uhrfunktion im Bordbildschirm.

Einfach altes Bedienteil im Handschuhfach verstaut und Kabel verlängert
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20200526_111225.jpg (100,5 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20200527_144348.jpg (96,6 KB, 24x aufgerufen)
Patrickkosior1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2020, 13:11   #18
rubin
Gleiten, oder Schiffen
 
Benutzerbild von rubin
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: Neustadt Aisch
Fahrzeug: e38-M73N, e39-M54
Standard

Zitat:
Zitat von Patrickkosior1 Beitrag anzeigen
... die Ibus Leitung ... durchschneiden ... einfach anlöten
Warum isolierst du es an der benötigten Stelle nicht ab und lötest da ein Drahtl zum Funkuhr-Modul hin und isolierst es danach wieder? So als "Abzweigung"?


@Patrickkosior1:
Deine Lösung verstehe ich nicht. Die Zeit musst am MID auch einstellen und dies kann man am BMBT auch...
rubin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Audio in und out gasi BMW 7er, Modell E38 20 24.12.2016 16:03
HiFi/Navigation: Audio ausgefallen Michi-BMW754i BMW 7er, Modell E65/E66 3 08.04.2013 13:44
Funkuhrmodul in Bj 95-9/98 nachrüsten AlexanderStuttgart BMW 7er, Modell E38 6 07.04.2009 19:05
Funkuhrmodul - iBUS: wieso wird das Signal nicht angezeigt? AlexanderStuttgart BMW 7er, Modell E38 4 01.08.2004 00:40
Funkuhrmodul Eric BMW 7er, Modell E38 6 01.12.2003 21:41


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:55 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group