Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

VIN Decoder
Fahrgestell-Nr. im Fahrzeugschein
 
Für Infos, Ausstattungs-liste und Füllmengen Ihres BMW, folgend Fahrgestell-Nr. eingeben (die letzten 7 Stellen):
 

 
Dies ist ein Service des externen Anbieters etkbmw.com. Es kann keine Garantie für Funktion und Inhalt des Dienstes gegeben werden.
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2019, 21:56   #11
macchiato66
Drehmomentfetischist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von macchiato66
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Landkreise Diepholz + Elbe Elster
Fahrzeug: F32-435i 02.2015, F02-750Li 11.2013, E66-750Li 05.2006
Standard

Zitat:
Zitat von Ich e32 Beitrag anzeigen
wenn es dumme Kunden gibt
Hmmm, nein, dazu sag ich jetzt nichts

Zitat:
Zitat von Ich e32 Beitrag anzeigen
Unnötige Entwicklungskosten und ich verkaufe bei jedem geklauten Fahrzeug (Navigationsgeräte etc) ein neues. Steigerst die Produktion und die Aktionäre freuen sich..
Ja, das wäre die Sichtweise eines zu kurz denkenden, einfach gestrickten Menschen, in der Tat.

Jedoch, davon gehe mal aus, die gehobenen Etagen in ALLEN Firmen und Konzernen, die etwas zu entscheiden haben, sind so nicht aufgestellt.

Negatives verbreitet sich ungleich schneller und vehementer, als Positives. Beim Meckern ist jeder der Erste. Wenn es was zu loben gibt, kommt kaum einer aus den Startlöchern. Auch wenn sie also durch Diebstähle ihrer Fahrzeuge KURZFRISTIG den Umsatz für Austausch, Ersatz und Reparatur steigern könnten, dann wäre das langfristig ein Minusgeschäft, weil die Kunden dann woanders kaufen. Es ist ungleich schwerer und teuerer, einen verärgerten Kunden zu halten oder gar wiederzugewinnen, als einen zufriedenen.
__________________
Gruß
Thomas
---
"Das größte Sparpotential bietet eine vernünftige Fahrweise, nicht jedoch ein kleiner Hubraum."
macchiato66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2019, 22:37   #12
7owner
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7owner
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Rendsburg
Fahrzeug: E 38 735iA (9/96),Honda CB 750 F2 Boldor RC 04 (5/84)
Standard

Man nehme einfach 2 Kabel und einen Kippschalter den man gut versteckt und baue das Ganze in die Stromversorgung der Kraftstoffpumpe.

Eben wie früher,kommt garantiert keiner drauf.
Kann sein,das man wegen evtl.Fehlermeldungen bei den heutigen "Elektronikmonstern" mit über 150 Steuergeräten noch was zwischenlöten muss.
Aber da sind die CAN-Bus und Elektronikspezis hier im Forum gefragt.

Von der Grundidee sicher nicht die Schlechteste.

Gruß
Micha
__________________
Das Leben ist zu kurz,um popelige Autos zu fahren
7owner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2019, 22:59   #13
macchiato66
Drehmomentfetischist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von macchiato66
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Landkreise Diepholz + Elbe Elster
Fahrzeug: F32-435i 02.2015, F02-750Li 11.2013, E66-750Li 05.2006
Standard

Zitat:
Zitat von 7owner Beitrag anzeigen
Man nehme einfach 2 Kabel und einen Kippschalter den man gut versteckt und baue das Ganze in die Stromversorgung der Kraftstoffpumpe.
Für mich, als Technikfreak, zu Old-School

Man müßte irgendwo irgendeinen Schalter ins Auto bauen, der da so nicht hingehört. Versteckt bedeutet auch, nicht mal eben vom Fahrersitz einfach erreichbar. Man muß die Diebe ja auch nicht für ganz blöd und unerfahren halten.

Ich möchte unbedingt Komfort und nicht krabbeln, um einen an einer unzugänglichen Stelle montierten Schalter umzuschalten. Oder im Kofferraum ... dann müßte ich jedesmal den Kofferraum aufmachen, weil ich fahren will?

Abgesehen von den Fehlermeldungen, für deren Verhinderung man vermutlich zig-fach mehr als einen einfachen Schalter verbauen müßte, um beim Einsteigen nicht massiv "ange-gongt" zu werden.

Es gibt sowas aber auch in "der Art" schon von Bundpol -> Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) SecuRelais. Die machen das vermutlich ähnlich über die Pumpe oder Starterrelais.
Allerdings sind die himmelweit vom Komfort der Eingangs erwähnten Wegfahrsperren weg. Die benötigen einen (nicht gewollten) separaten Bluetooth-Transponder, statt sich über eine beliebige Tastenkombination der original vorhandenen Fahrzeugtasten (Multifunktionstasten/iDrive) entschärfen zu lassen.

Ich bin da mehr das "etepetete-Prinzeßchen", das alles super-hyper-perfekt integriert und nicht fühl/sichtbar sowie so komfortabel als irgend möglich haben muß
macchiato66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 00:38   #14
bmw-master1979
Hamann7
 
Benutzerbild von bmw-master1979
 
Registriert seit: 30.08.2017
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E65-735i (12.03),E65-730d (10.08),F-07 535iA (04.10)
Standard

Kurz und knapp, versetzte deine OBD Dose und führe eine Security Codierung durch, mit von dir angepassten
Parametern.
Dann kannst nur noch du dein Fahrzeug stehlen.

Mfg Laki
bmw-master1979 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 07:50   #15
JB740
the Senior :-)
 
Benutzerbild von JB740
 
Registriert seit: 24.12.2002
Ort: Meerbusch-Büderich
Fahrzeug: 740i, Bj 03/17
Standard Ich kann Ampire

sehr empfehlen!

Erstklassiger service und meinen 7er stiehlt Niemand!!!

Gruß Jürgen
JB740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 18:31   #16
macchiato66
Drehmomentfetischist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von macchiato66
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Landkreise Diepholz + Elbe Elster
Fahrzeug: F32-435i 02.2015, F02-750Li 11.2013, E66-750Li 05.2006
Standard

Zitat:
Zitat von JB740 Beitrag anzeigen
Erstklassiger service und meinen 7er stiehlt Niemand!!!
Danke für die Bestätigung, Jürgen.
Ich bin also auf dem richtigen Weg.
macchiato66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 18:57   #17
bmw-master1979
Hamann7
 
Benutzerbild von bmw-master1979
 
Registriert seit: 30.08.2017
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E65-735i (12.03),E65-730d (10.08),F-07 535iA (04.10)
Standard

Das einzige was mit Ampire nicht funktioniert, ist der Motorferstart, die DWA geht dann loss.
Die Löten auch direkt am Cas, ein Kundenfahrzeug (E65) stand bei mir deswegen 5. Tage vor der Haustüre,hatte mir einen Wolf gesucht, bis ich den Fehler gefunden hatte.
Durch den Kontaktfehler war die Weckfahrsperre aktiviert worden.

Mfg Laki
bmw-master1979 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 18:57   #18
macchiato66
Drehmomentfetischist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von macchiato66
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Landkreise Diepholz + Elbe Elster
Fahrzeug: F32-435i 02.2015, F02-750Li 11.2013, E66-750Li 05.2006
Standard

Zitat:
Zitat von bmw-master1979 Beitrag anzeigen
versetzte deine OBD Dose
Kann man natürlich machen. Aber muss ja den Regeln entsprechen innerhalb 1m beim Fahrersitz sein/bleiben. Da gibt es nicht so fürcherlich verschiedene Stellen, wo man die "verstecken" könnte, so daß "die" die nicht finden würden.
Wie oben schon mal erwähnt: WIr müssen davon ausgehen, das "die" a) mitlesen und b) grantiert nicht uncleverer als wir sind.
Das Versetzen hält drei tumbe von "denen" ab, aber des Nachts haben die reichlich Zeit und die paar möglichen Stellen sind schnell abgefrühstückt.
Und wir dürfen nicht vergessen, auch "die" sind sehr lernfähig ...
Zitat:
Zitat von bmw-master1979 Beitrag anzeigen
Security Codierung durch, mit von dir angepassten Parametern.
Das, was ich zu dieser "Codierung" las, ist lediglich, dass man die Pinbelegung der Dose nach eigenem Gusto vertauscht. Da könnte selbst ich in ein paar Tagen Entwicklungszeit mit einem Arduino und ein wenig Peripherie einen vollautomatischen Decodierer bauen, der das in Sekundenschnelle decodiert und Dir sagt, was wo gepinnt ist.

Oder meinst Du eine OBD-Firewall wie diese hier: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Ampire OBD-Firewall ?
macchiato66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 19:01   #19
macchiato66
Drehmomentfetischist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von macchiato66
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Landkreise Diepholz + Elbe Elster
Fahrzeug: F32-435i 02.2015, F02-750Li 11.2013, E66-750Li 05.2006
Standard

Zitat:
Zitat von bmw-master1979 Beitrag anzeigen
Das einzige was mit Ampire nicht funktioniert, ist der Motorferstart, die DWA geht dann loss.
Nun, das wäre schon mal mehr als die halbe Miete, oder?
Rein kommen sie bei den meisten Anlagen schon.
Außer bei denen, die die ZV deaktivieren, solange kein separater BTTransponder in der Nähe ist.
macchiato66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 19:01   #20
macchiato66
Drehmomentfetischist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von macchiato66
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Landkreise Diepholz + Elbe Elster
Fahrzeug: F32-435i 02.2015, F02-750Li 11.2013, E66-750Li 05.2006
Standard

Zitat:
Zitat von bmw-master1979 Beitrag anzeigen
Die Löten auch direkt am Cas
Hmm, möglicherweise noch ältere Version von denen? Was ich aktuell dort lese ist "quasi" Plug-and-play via Kabelsätze ...
macchiato66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
alarmanlage, keyless go, wegfahrsperre


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E38-Teile: Seitenrollos + erweiterte LederTürpappen dashane Biete... 0 12.07.2011 11:09
Innenraum: Vollleder vs Erweiterte Lederausstattung Jiha BMW 7er, Modell F01/F02 84 14.04.2011 15:12
Elektrik: Erweiterte Fußraumleuchten nachrüsten? 750zxr740il BMW 7er, Modell E38 6 15.02.2011 01:59
erweiterte Check-Controll audi80b42,3l BMW 7er, Modell E38 2 03.05.2007 09:30
Elektrik: erweiterte Check-Control Guzzi BMW 7er, Modell E38 1 29.11.2006 00:15


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:56 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group