Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

VIN Decoder
Fahrgestell-Nr. im Fahrzeugschein
 
Für Infos, Ausstattungs-liste und Füllmengen Ihres BMW, folgend Fahrgestell-Nr. eingeben (die letzten 7 Stellen):
 

 
Dies ist ein Service des externen Anbieters etkbmw.com. Es kann keine Garantie für Funktion und Inhalt des Dienstes gegeben werden.
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2004, 02:29   #1
manytec
Druck-voll
 
Benutzerbild von manytec
 
Registriert seit: 20.12.2003
Ort: Essen
Fahrzeug: BMW e28 im umbau.../Renault Espace V6
Standard Freitag der 13´te

hallo,
Ich bin echt nicht abergläubig aber gestern war echt alles aus dem lot.....

mein sohn feierte seinen 9´ten geburtstag mit freunden auf der Kartbahn....9 kinder zwei unfälle (aber ohne schaden nur mit schreck) ......danach mußte ich noch arbeiten steh an der ampel, wird grün (zwei vor mir einer hinter mir) fahr 20 meter der vor mir bremst ich auch und peng hatte ich einen golf variant im heck

golf mächtig krumm meiner auch,muß morgen mal schauen und ein Gutachten machen lassen.....ich ziemlich gereizt fahre weiter ....fahre eine hauptstrasse und schaue links (dort fährt die strassenbahn in einer abgesetzten trasse) fährt da hilflos ein Vectra ...dachte vieleicht ein älterer herr oder so und konnte auch nicht anhalten und rief die Polizei an mit dem hinweis darauf.

30 minuten später klingelt mein handy und ein polizist fragt ob der vectra gefahren sei ....ich sagte das er mehr hoppelte(wegen der bahnschwellen ) ...er: den fahrer haben wir ,aber er ist voll blau ....nun wollte man mich als zeuge was ich natürlich mache denn mit so etwas habe ich kein mitleid .Er hätte ja auch jemand überfahren können oder ein unfall verursachen können....komme in der spielhalle an wegen dem defektem gerät und sitze mit dem betreiber über 1 1/2 std. und der fehler tauchte nicht mehr auf ......als ich dann um 01:30 nach hause fuhr rief er mich 15 min. später an der fehler tritt wieder auf.... ......werde den automat wohl morgen einstampfen .....und alles nur weil ich einen automat reparieren wollte....

tja so war das gestern...seltsam aber so steht es geschrieben....

mfg ...ein etwas genervter Oliver
manytec ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 03:29   #2
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

na dann hast Du ja genug fuer dieses Jahr an Aufregung.
Nun kannst Du RELAXEN
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 08:44   #3
freak
the real freak since 2002
 
Benutzerbild von freak
 
Registriert seit: 11.06.2002
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E65 740D DIESEL V8 BITURBO POWER
Standard Re. » Freitag der 13´te »

Hallo Oliver ...

Tut mir Leid für Deinen V12 und für den ganzen Streß - aber sehe es Positiv - es gibt Geld für den Heckschaden


Von solchen Tagen kann ich aber auch ein Lied von Singen !!!

Stehe, vor einiger Zeit, als erster an einer roten Ampel und wo ich auf grün warte, spüre ich einen Ruck - gucke in den Rückspiegel und sehe einen Typ der so tut, als ob nichts gewessen wäre - steige aus und guck mir meine Stoßstange an und sehe auch gleich paar kratzer - in dem Augenblick kommt auch eine Frau zu mir und sagt; habe alles gesehen, der ist Ihnen aufgefahren - ich zum Fahrer, der immer noch so tut, als ob Er von nichts weiss - ich sage zu Ihm; Sie hätten ja mal sorry oder so was sagen können - der sagt zu mir; ich solle wieder in meinem Wagen gehen, sonst hollt Er die Polizei - ich merke, wo Er mit mir redet, eine krasse Alkoholfahne und sage zu Ihm; Er solle, in seinem Interesse, ruhig sein und sich entschuldigen - Er sagt; Er hätte sich nicht zu entschuldigen, ich solle die Polizei rufen - ich habe Ihm wieder klar gemacht, das es nicht gut für Ihn wäre - aber, Er wollte es nicht anders, habe dan die Polizei gerufen - als die Polizei kamm, habe ich die Sachlage erklärt und auch gesagt, das Sie Ihn mal Pusten lassen sollen - auf den kratzern binn ich sitzengeblieben, das es zu "gringfügig" war - was mich erstaund hat, der Typ hat auch das Pusten verweigert und die Beamten haben Ihn mitgenommen, um 'ne Blutprobe zu nehmen - einen solch sturen Menschen habe ich noch nicht erlebt

Ich habe lange Gewissensbisse gehabt, da der Typ sicher sein Führerschein verloren hat - aber, der war auch sicherlich nicht mehr in der Lage, einen PKW zu Lenken und wenn ich so denke, war es vielleicht besser so



Gruss @freak ...
__________________
Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Namen ...
freak ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 09:42   #4
manytec
Druck-voll
 
Benutzerbild von manytec
 
Registriert seit: 20.12.2003
Ort: Essen
Fahrzeug: BMW e28 im umbau.../Renault Espace V6
Standard

hallo,
Also freak ich muß sagen habe da kein schlechtes gewissen denn....ich dachte eher an hilfe für jemanden der nicht mehr aus der trasse kommt,wenn er aber dann "blau" ist denke ich lieber die trasse stoppt ihn als ein anderer autofahrer oder fußgänger der nicht´s dafür kann....

...und wegen dem heck...klar gibt es geld aber hätte nicht sein müssen....obwohl ? ? ? könnte ja jetzt direkt den heckdeckel auf E-antrieb umbauen ,hab ihn ja eh schon mal in der hand

mfg Oliver
manytec ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 21:02   #5
OlliE23
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von OlliE23
 
Registriert seit: 30.06.2002
Ort: Buch am Buchrain
Fahrzeug: E61, 535d, 07/2007
Standard Aberglauben

SCHWARZER FREITAG!!!

Dann müste ich wohl von der Brücke springen,hatte gestern Geburtstag
und bin an einem Freitag den 13.2 geboren.

In Japan soll es nicht mal ein 13tes Stockwerk im Wolkenkratzer geben,stimmt das?

Gruss Steph
OlliE23 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 21:52   #6
stocki
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Bei Alkohol gibt's kein Mitleid. Erhält man Kenntnis von einer Alkoholfahrt (oder auch Drogenfahrt) ist stets die Polizei zu informieren.

Wird jemand von jemandem verletzt, der betrunken (vollgekifft) die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat, wäre das eine Schande, wenn man es durch einen einfachen Telefonanruf hätte verhindern können.

Nur meine Meinung.

Es grüßt der

Mineralsekretär

[Bearbeitet am 14.2.2004 um 21:52 von stocki]
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2004, 00:03   #7
manytec
Druck-voll
 
Benutzerbild von manytec
 
Registriert seit: 20.12.2003
Ort: Essen
Fahrzeug: BMW e28 im umbau.../Renault Espace V6
Standard

hallo,
war Heute beim gutachter und bei genauer betrachtung sieht man das die spaltmaße am kofferraum und der hinteren fahrertür nicht mehr stimmen......

naja werde mal sehen was ich jetzt daraus mache....

...aber ,nichts ist tot solange es nicht begraben wurde....

mfg Oliver
manytec ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2004, 00:08   #8
gandalf
U2U Geheimhalter
 
Benutzerbild von gandalf
 
Registriert seit: 30.01.2003
Ort: Dorsten
Fahrzeug: E34 Touring 520 M50 Bj.05/1996
Standard

Zitat:
Original geschrieben von stocki
Bei Alkohol gibt's kein Mitleid. Erhält man Kenntnis von einer Alkoholfahrt (oder auch Drogenfahrt) ist stets die Polizei zu informieren.

Wird jemand von jemandem verletzt, der betrunken (vollgekifft) die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat, wäre das eine Schande, wenn man es durch einen einfachen Telefonanruf hätte verhindern können.

Nur meine Meinung.

Es grüßt der

Mineralsekretär

[Bearbeitet am 14.2.2004 um 21:52 von stocki]


Zum Freitag den 13. ,habe an dem Tag 2 Implatate bekommen und ist sehr gut gelaufen.
Glaube sogar das es eher ein Glückstag für mich ist.

Gruß

Hubertus
__________________
Gandalf
gandalf ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2004, 00:12   #9
manytec
Druck-voll
 
Benutzerbild von manytec
 
Registriert seit: 20.12.2003
Ort: Essen
Fahrzeug: BMW e28 im umbau.../Renault Espace V6
Standard

Hallo,

Gandalf..glückwunsch zur überstandenen OP.....

So habe jetzt nach langen hin und her mich dazu entschlossen den wagen weiterzubauen wie geplant ....heute bekam er Chrome Tachoringe, eine beleuchtete wahlhebelanzeige und einen Chrom rahmen um den Automatikrahmen(schwarzes Plastikteil)....der schalter E-S-M wurde auf LED umgebaut sowie auch der des Schiebedaches....

mal sehen was als nächstes kommt.....
mfg Oliver
manytec ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2004, 00:40   #10
gandalf
U2U Geheimhalter
 
Benutzerbild von gandalf
 
Registriert seit: 30.01.2003
Ort: Dorsten
Fahrzeug: E34 Touring 520 M50 Bj.05/1996
Standard

Hallo manytec, das freut mich.

Was macht denn der Heckschaden, schon alle Paletti?

Gruß

Hubertus
gandalf ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:24 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group