Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.2005, 21:31   #1
Andrzej
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andrzej
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: Olsztyn
Fahrzeug: Rover75 V6 2,5 Triumph Spitfire Jaguar X350 XJR E32750i E32740i E38750i E39540i Maserati Quattroporte E31850i E24635CSi
Standard Hab heute 150 000 Km Marke geknackt!

Hey Forumler!
Es war heute mittag passieret. Auf der Strecke nach Wars.chau hab ich 150000 Km erreicht und somit ~22000 mit meinem fuffi abgespuellt .Wollte eigentlich ein kurzer Bericht machen aber es gibt nichts zu berichten.Bei 130000 Oel, vordere Bremsklotze und zwei Tuleen am Vorderachse gewechselt und bei 140 000 Getriebeoel und Hinterachsgetriebenoel gewechselt und Pixelfehler im Tacho beseitigt. Die einzige Reperatur war hinteren Kardanwellengelenk neuschmieren/war total trocken und machte gerausche/. Sonst nur tanken und fahren .












Wie Man sieht auch in Polen kann Mann ein Tick schneller fahren

Gruss
Andrzej

Geändert von Andrzej (01.06.2005 um 22:08 Uhr).
Andrzej ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2005, 22:17   #2
727tx
Serientäter
 
Benutzerbild von 727tx
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: Stuttgart
Fahrzeug: 730i V8 - E32 (R.I.P.)
Standard

Glückwunsch!
Und auf die nächsten reparaturfreien 150.000km!

Was würden denn 250km/h in Polen kosten, wenn man dich erwischen würde?

Viele Grüsse
Micha
727tx ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2005, 22:20   #3
Rostock-A20
540i-Fahrer
 
Benutzerbild von Rostock-A20
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: Rostock
Fahrzeug: BMW 540i Touring (e39)
Standard

hmmm, die polen freuen sich doch wenn da ma einer kommt der so schnell fährt, ich hab die erfahrung gemacht, bei ausländern ist die freue sowieso schon riesig, da muss man vllt maximal 50€ blechen (hier für vergleichbare vergehen nen monat ohne lappen und 300€ oder so) und denn stecken sich das die polizisten in die eigene tasche... hatte ich schon oft in osteurop. ländern...
__________________
MfG Georg
Rostock-A20 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2005, 22:34   #4
anabolejelle
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.09.2004
Ort: Emmerich
Fahrzeug: ehem. 728Lpi E38
Standard

ja genau mir auch 2x mal passiert das stecken sich die korrupte säue in die eigene tasche

1x einfach in kraukau oder so rumgefahren deutsches kennzeichen E34, wir hatten uns verfahren. so ein schwarzer polizei bus neben uns gefahren paar minuten lang und geschaut auf was die uns stoppen konnten

und ja, gestoppt worden. was wollten die? 100DM weil wir kein licht fuhrten (war sonniger tag) muss man ja in polen über den winter aber komm schon 100DM für so ein scheiss. Die polizisten waren auch echt a-löcher und sind mit unser geld nachher sicher weihnachtseinkaufen gegangen.

ich meine polizisten sind meistens schw*ine aber das war echt eine ver*****ung
anabolejelle ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2005, 23:12   #5
Andrzej
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andrzej
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: Olsztyn
Fahrzeug: Rover75 V6 2,5 Triumph Spitfire Jaguar X350 XJR E32750i E32740i E38750i E39540i Maserati Quattroporte E31850i E24635CSi
Standard

Zitat:
Zitat von anabolejelle
ja genau mir auch 2x mal passiert das stecken sich die korrupte säue in die eigene tasche
Und gut so Oder moechtest Du besser den Lappen abgeben und Punkte kassieren Du kannst immer den Ticket verlangen und dann bist Du nach Tariff bestrafft, was fuer 250Km/h umgerechnet 250 Euro kosten kann
Andrzej ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2005, 08:53   #6
Rostock-A20
540i-Fahrer
 
Benutzerbild von Rostock-A20
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: Rostock
Fahrzeug: BMW 540i Touring (e39)
Standard

mit 250 sachen müssen dir die erstma hinterherkommen!

und wenn man nen deutsches nummernschild hat, wirds wohl nichts mit dem nachverfolgen...

wie ist es da eigtl mit radarfallen und blitzern und so?

außerdem gehe ich doch richtig in der annahme, dass die da sowieso nur 2-3 autobahnen haben, die dann auch nur 100km lang sind...
Rostock-A20 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2005, 09:36   #7
anabolejelle
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.09.2004
Ort: Emmerich
Fahrzeug: ehem. 728Lpi E38
Standard

Zitat:
außerdem gehe ich doch richtig in der annahme, dass die da sowieso nur 2-3 autobahnen haben, die dann auch nur 100km lang sind...

haha genau ja, und die werden jetzt mit EU geld schön ausgebaut.

Was blitzern angeht, die 'autobahn' polizei benutzt hauptsächlich laserguns, aber das verkehr in der gegenrichtung warnt dann immer schön mit lichthube.

ausser es gibt kurz mal kein gegenverkehr und man überholt schön mit 130 sachen und wird dann gestoppt und gesagt das man innerörtlich ist wo nur 60 erlaubt ist. oops. 120 eur. schnäppchen immerhin.

ich finde es übrigens auch sehr schwierig zu erkennen ob man da innerörtlich fährt oder nicht, zumal da es keine geschwindigkeitsschilder gibt (oder kaum)

Zitat:
Und gut so Oder moechtest Du besser den Lappen abgeben und Punkte kassieren Du kannst immer den Ticket verlangen und dann bist Du nach Tariff bestrafft, was fuer 250Km/h umgerechnet 250 Euro kosten kann
ist übrigens nix gegen dir Andrzej, aber diesen vorfall war eine reine korrupte abzockerei.
anabolejelle ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2005, 15:23   #8
Andrzej
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andrzej
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: Olsztyn
Fahrzeug: Rover75 V6 2,5 Triumph Spitfire Jaguar X350 XJR E32750i E32740i E38750i E39540i Maserati Quattroporte E31850i E24635CSi
Standard

Zitat:
Zitat von Rostock-A20
außerdem gehe ich doch richtig in der annahme, dass die da sowieso nur 2-3 autobahnen haben
Stimmt, nur die laenge betraegt jetzt paar hundert Kilometer und ist zur Zeit kraeftig im Aufbau.Aber fuer zugigere Fahrweise braucht Man die Autobahnen nicht unbedingt, was meine Bilder zeigen. Meine normale Reisegeschwindlichkeit auf unseren Landstrassen bewegt sich zwischen 140 und 170 Km/h und unsere Polizei ist viel humaner als Eure.Die nehmen dumme Gesetze lockerer und trotz algemeine 90Km/h Begrenzung halten die erst ab 120-130 an und wenn dann noch die Motoriesierung meines Bimmers aus Fahrzeugschein abgelesen wird, sagen die nur das der Wagen von alleine schon schnell faehrt und bestraffen mich mild oder manchmal auch ueberhaupt nicht.
Das polnische Polizei autos mit D Kennzeichen besonders gut im Augen hat liegt am sehr schlechten Ruf von Euren Polizisten, die in Polen oft als gruene Gestapo genannt wird und Massnahmen die gegen Euch vorgefuehrt sind kann Mann als Rache bezeichnen
Gruesse
Andrzej ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2005, 15:50   #9
anabolejelle
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.09.2004
Ort: Emmerich
Fahrzeug: ehem. 728Lpi E38
Standard

Zitat:
Das polnische Polizei autos mit D Kennzeichen besonders gut im Augen hat liegt am sehr schlechten Ruf von Euren Polizisten, die in Polen oft als gruene Gestapo genannt wird und Massnahmen die gegen Euch vorgefuehrt sind kann Mann als Rache bezeichnen
hi andrzej,

wie ist denn dieser schlechten ruf von deutschen polizisten entstanden?

gruss
anabolejelle ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2005, 16:26   #10
BMW-7er
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMW-7er
 
Registriert seit: 06.12.2003
Ort:
Fahrzeug: BMW
Standard

Kann das was Andrzej schreibt nur bestätigen, mein Vater fährt Täglich die Strecke Slupsk Gdansk. Da kannst du auf den Landstraßen langballern wie du willst, hält dich die Polizei an redest du ein bisschen mit denen und sie lassen dich gehen, oder du gibst der Polizei 50 Zloty um danke zu sagen und schluss.
BMW-7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karosserie: Ersten 10 000 km geknackt Andrzej BMW 7er, Modell E38 1 14.02.2005 21:15
420 000 Km Marke ist geknackt! Andrzej BMW 7er, Modell E32 18 09.04.2004 21:53
Perlbeiges Vollleder im 745i!? bao28i BMW 7er, Modell E23 11 02.11.2003 20:59
400 000 Km Marke ist uebersprungen geworden Andrzej BMW 7er, Modell E32 8 17.10.2003 09:24


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:42 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group