Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2012, 12:56   #1
Whitey
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard Mysteriös: Batterie entlädt sich ständig

Hallo!

Ich brauche eure Hilfe bei meinem 730d (E65), Bj. 2002:

- Vor ca. 8 Monaten erschien die Fehlermeldung: Batterie nachladen - habe ich erstmal ignoriert
- Nach einigen Wochen wieder die gleiche Meldung
- Etwas naiv habe ich die Batterie der ZV-Funkfernbedienung im Schüssel ausgewechselt, danach wieder wochenlang Ruhe
- Dann in Abständen von ca. 6 Wochen wieder die Fehlermeldung "Batterie nachladen"
- Vor zwei Wochen war dann der ganze Saft aus und ich brauchte Starthilfe. Fuhr eine längere Strecke, um Batterie aufzuladen, nach 3 Stunden wieder alles leer. Erneute Starthilfe und ab in die Werkstatt.
- Die haben die Batterie ausgetauscht (war 10 Jahre alt) und anscheinend Kurzschluss in der Kofferraumbeleuchtung gefunden, der aber später nicht mehr angezeigt wurde (ohne dass etwas geändert wurde). Fehlerspeicher zeigte außerdem an, dass das Radio-Steuergerät defekt ist. Steuergerät also ausgetauscht. Trotzdem weiterhin Anzeige "Batterie nachladen". Ansage Werkstatt: Wagen läuft erstmal, aber unklar, wo Verbraucher sitzt. BMW kann weiter nach Fehler suchen, das kostet aber noch mal ca. 500 Euro + Reparatur des Fehlers.
- Wagen erstmal abgeholt, für Batterie und Steuermodul 1.600 Euro bezahlt - aber am nächsten Tag wieder alles tot, obwohl Werkstatt meinte, dass er wahrscheinlich erstmal die nächsten Tage/Wochen laufen würde.
- Sowohl Werkstatt als auch BMW meinen, dass man nicht sagen könne, wo der Fehler steckt und erstmal die Fehlerdiagnose durchführen müsse (von der man aber auch nicht sagen könne, wie teuer sie wäre). Außerdem geht wohl die Fehlerdiagnose immer nur bis zum nächsten defekten Steuergerät, es kann mir also passieren, dass das nächste Steuergerät z. B. 81 ausgetauscht werden muss (für XY Euro) und sich danach heruasstellt, dass Steuergerät 85 ebenfalls defekt ist - das könnte also ein Faß ohne Boden werden, weil ich Stück für Stück Steuergeräte auswechseln lassen müsste, ohne Gewissheit zu haben, ob der Wagen danach nun endlich läuft.

Das kann's doch nicht sein?! Die Fehleridentifikation im BMW-Flaggschiff muss doch intelligenter und präziser durchgeführt werden, statt nach diese "schaun mer mal"-Mentalität.

Vor ca. 4 Monaten ist in der Waschanlage Wasser durchs Schiebedach eingetreten und an den Säulen links und rechts der Windschutzscheibe herunter gelaufen. Könnte dies einen Fehler verursacht haben? Außerdem ist mir aufgefallen, dass der Wagen manchmal nach Abschließen die Außenspiegel angeklappt hat, obwohl ich das nicht getan habe. Riecht das nicht Kurzschluss irgendwo?

Wäre euch super dankbar für einen Tipp bzw. einen etwas konkreten Hilfeansatz als meine Werkstatt und BMW.

Tausend Dank schon mal im Voraus!

PS:
Vielleicht noch wichtig oder hilfreich für einen Tipp:
Ich habe Komfortzugang, CD-Wechlser, DVD-Wechsler, TV vorn & hinten und die Beleuchtung der Sitzverstellung bleibt an, wenn Wagen abgeschlossen wird (war aber schon immer so, ist vielleicht auch normal).

Geändert von Whitey (11.03.2012 um 13:02 Uhr).
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2012, 13:01   #2
warp735
Mr. Diesel
 
Benutzerbild von warp735
 
Registriert seit: 22.12.2002
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E65 760i, G30/1 530i+e
Standard

Für mich klarer Fall: Batterie in ner inkompetenten kleinen Werkstatt getauscht, neue Batterie nicht angemeldet, gleiche Probleme wie vorher
Ob der Wagen ordentlich einschläft scheint wohl auch kein Mensch kontrolliert zu haben.

Solange es E65 gibt wird sich das wohl nie ändern


mfg Benni
__________________
Für alle V8 Fahrer: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Klick mich
warp735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2012, 13:03   #3
Bastl
öde hier
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & BMW G31
Standard

Hört sich für mich aber so an, als ob er auch bei BMW war?
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2012, 13:04   #4
ThomasK.
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.10.2011
Ort: Söhrewald
Fahrzeug: isch abe garkeine Auuto... ;-)
Standard

oooohhh MANN, Benni.....

Das wollte ich gerade schreiben!

Würde ersteinmal abklären ob die Batterie angemeldet wurde!
Wurde die RICHTIGE Batterie verbaut?
Danach würde ich schauen ob er richtig "einschläft"
__________________
www.krueger-boden.de
...das Beste für Böden
ThomasK. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2012, 13:06   #5
ThomasK.
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.10.2011
Ort: Söhrewald
Fahrzeug: isch abe garkeine Auuto... ;-)
Standard

Zitat:
Zitat von Lexmaul Beitrag anzeigen
Hört sich für mich aber so an, als ob er auch bei BMW war?
für MICH liest es sich als ob eine Werkstatt es "repariert" hat, und er nur bei BMW nachgefragt hat, BMW aber zu teuer ist!!!
ThomasK. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2012, 13:07   #6
warp735
Mr. Diesel
 
Benutzerbild von warp735
 
Registriert seit: 22.12.2002
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E65 760i, G30/1 530i+e
Standard

Ganz genau... BMW hat hier nix gemacht. Warum auch wenn da schon ne andere Werkstatt (die offenbar keine Ahnung hat) dran war.

Jede Wette das gleich gefragt wird was "Batterie registrieren" überhaupt ist
warp735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2012, 13:08   #7
Bastl
öde hier
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & BMW G31
Standard

Naja, die freie Werkstatt wird wohl kein
ASK so ersetzen können

Denke, die haben den zwischendurch zu BMW gebracht - ist ja gängige Praxis. Mal schauen, was der TE noch dazu sagt...

Zudem würde auch ohne Anmeldung eine Batterie nicht am nächsten Tag wieder tot sein...
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2012, 13:10   #8
warp735
Mr. Diesel
 
Benutzerbild von warp735
 
Registriert seit: 22.12.2002
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E65 760i, G30/1 530i+e
Standard

Zitat:
Zitat von Whitey Beitrag anzeigen
Die Fehleridentifikation im BMW-Flaggschiff muss doch intelligenter und präziser durchgeführt werden
BMW hat sich sehr viel Mühe mit dem Strommanagment beim E65 gegeben und meiner Meinung nach funktioniert das auch wunderbar. Man muss halt manche Sachen beachten.
Aber DAS gehört nicht dazu:

Zitat:
Zitat von Whitey Beitrag anzeigen
habe ich erstmal ignoriert
Ich hatte jedenfalls bzgl. Strom noch nie so wenig Probleme wie mit dem E65
warp735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2012, 13:21   #9
Whitey
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Vielen Dank erstmal für das so schnelle Feedback!

Die Batterie wurde (leider) ordnungsgemäß (bei BMW) angemeldet - das ist also nicht die Ursache.

Ihr habt recht, die Werkstatt scheint wirklich nicht so helle gewesen zu sein - aber BMW hat auch nicht weiterhelfen können.

Kurz der Ablauf:
Wagen zur Werkstatt (Bosch Car Service), die haben Batterie gewechselt, dann zu BMW gebracht, um Batterie anzumelden. Dabei Fehlermeldung Radio-Steuergerät defekt. BMW hat ausgetauscht, danach immer noch Fehlermeldung "Batterie nachladen".

Die Werkstatt bezieht sich jetzt auf BMW und BMW sagt: Tja lieber Kunde, keine Ahnung, was es ist, dachten eigentlich, dass es mit dem Radio-Steuergerät getan wäre. Aber uuups, war wohl nix. Wir können gerne weiter nachforschen - was das kostet: Keine Ahnung, mal gucken, vielleicht 2 Std., vielleicht 5 Std., vielleicht mehr. Ob am Ende dabei herauskommt, dass 40 Steuergeräte ausgewechselt werden müssen, können wir ihnen auch nicht sagen.

Außer dicke Backen, nix gewesen. Find ich echt merkwürdig - Leute, wir fahren das Spitzenmodell von BMW, da kann man doch bei BMW etwas mehr Kompetenz und zielgerichtete Diagnose erwarten, oder?
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2012, 13:32   #10
ThomasK.
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.10.2011
Ort: Söhrewald
Fahrzeug: isch abe garkeine Auuto... ;-)
Standard

mhhhhh...

da währe zu Klären, ob wieder die baugleich/verbaute Batterie eingebaut wurde oder auf AGM gewechselt wurde inkl. Flashen des Powermodules und dabei das ASK ausgestiegen ist?

Weil vor 10 Jahren wurden noch keine AGM verbaut und heute kann BMW nurnoch AGM anmelden!!!

evtl. werden andere Steuergeräte die Softwareupdates nicht mitmachen, weil der Softwaresprung zu groß ist/wird!

War die Ausstattung (tv, DVD etc.) die du aufgezählt hast schon werkseitig verbaut oder wurde sie nachgerüstet?
ThomasK. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
batterie, elektrik, steuergerät


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Batterie entlädt sich, Elektrik fährt nicht ganz runter PolatE65 BMW 7er, Modell E65/E66 46 27.10.2013 13:37
Elektrik: Batterie entlädt sich Phoenixx BMW 7er, Modell E38 7 01.12.2011 12:12
Elektrik: Batterie ständig leer. jonny735i BMW 7er, Modell E38 4 09.10.2011 16:06
Elektrik: Batterie entlädt sich Daniel_n BMW 7er, Modell E32 2 28.01.2011 12:32
Batterie Ständig Leer!!!!! fuschel33 BMW 7er, Modell E32 18 15.05.2008 10:15


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:50 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group