Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.04.2018, 16:54   #1
Tobi_e38
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Raum Berlin
Fahrzeug: E38-750i (04.00)
Frage Wiederbelebung 750er

Hallo Experten,

ich hatte meinen 750i aus 04/2000 die letzten knapp 7 Jahre abgemeldet. Nun juckt es wieder und ich würde ihn gerne wieder zulassen. Leider gibt es ein paar Dinge, die es zu beheben gilt und zu denen ich euren Rat brauche:

Hatte in den vergangenen Jahren immer mal wieder die Batterien angeschlossen und ihn in der Sackgasse ein paar Meter bewegt.

Nun habe ich zwei fast neue Batterien drin. Aber irgendwie scheint die Verbraucher-Batterie nicht angesprochen zu werden. Dinge wie ZV, Innenbeleuchtung, Kofferraumdeckelzuziehhilfe funktionieren erst mal nicht.
Wenn ich die Zündung einschalte passiert erst nichts, nach ca 10 Sekunden geht die Zündung an, alle Verbraucher können eingeschaltet werden und ich kann starten. Nach dem Abstellen des Motors kann ich 30 Sekunden ZV mit Funkschlüssel, usw. bedienen, dann wird der Saft wieder abgeschaltet. Daten wie Uhrzeit und BC-Werte sind jedesmal verloren.
Ich erinnere mich dunkel, dass ich irgendwann mal (scheinbar in einem Zustand der geistigen Umnachtung) beim Anschließen einer Batterie mit einem Kabel an den falschen Pol gekommen bin. Hat natürlich mächtig geblitzt....
Wenn ich jetzt die Batterien anschließe, blitzt es überhaupt nicht mehr. Früher war (beim richtigen Anschließen natürlich) immer ein leichtes Blitzen feststellbar.
Die Sicherungen im Motorraum und hinter der oberen Batterie sind - zumindest augenscheinlich - in Ordnung.
Was kann das sein, ist es evtl. durch den kurzzeitigen Kurzschlusskontakt entstanden?

Das Radio geht nicht, auch nicht bei laufendem Motor. Bordmonitor funktioniert. Aber vermutlich hat das eine andere Ursache.

Werde demnächst noch mehr fragen, aber jetzt Mal nur zu dem Elektrikproblem.


Vielen Dank im voraus für eure Hilfe.

Gruß Tobi
Tobi_e38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2018, 22:30   #2
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von Tobi_e38 Beitrag anzeigen
...erinnere mich dunkel, dass ich irgendwann mal beim Anschließen einer Batterie mit einem Kabel an den falschen Pol gekommen bin. Hat natürlich mächtig geblitzt....
Die Sicherungen im Motorraum und hinter der oberen Batterie sind - zumindest augenscheinlich - in Ordnung.
Das ist schon mal schlecht.
Auslesen wäre der erste Schritt, dann alle Sicherungen richtig kontrollieren,
augenscheinlich reicht nicht, und dann die Ladespannung der Lima messen.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 00:32   #3
Tobi_e38
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Raum Berlin
Fahrzeug: E38-750i (04.00)
Standard

Danke für deine Antwort. Ich vermute, es liegt nicht an der Lichtmaschine, da das Phänomen auch auftrat, nachdem ich beide Batterien frisch geladen und gerade eingebaut hatte.

Gibt es noch andere Sicherungen, außer die im Motorraum und die hinter der Batterie?

Gibt es nicht eine Art "Umschalter", der auf die andere Batterie umschaltet, wenn die eine nicht ausreichend Strom liefert? Könnte es nicht an diesem Umschalter liegen?

Was ist beim Auslesen besser? Reicht es bei ATU, o.ä. das Auslesen durchführen zu lassen, oder besser bei BMW, um sicher zu gehen, dass alles ausgelesen werden kann?
Oder gibt es einen OBD-Stecker zum Anschluss an das Notebook mit entsprechender Software?

Viele Fragen...
Tobi_e38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 07:13   #4
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Ja es gibt noch Sicherungen unter dem Teppich vom Beifahrerfußraum und hinten das Radiomodul hat noch eine neben dem Stecker.

Ja es kann auch am Powermodul liegen, da hilft Auslesen.

Entweder bei BMW Auslesen lassen oder von einem Forumskollegen aus der Nähe wäre am besten.
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 09:07   #5
Akolyth
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Panketal
Fahrzeug: E38 740i 1994 Dg37224
Standard

Da könnte ich helfen, was heißt denn "Raum Berlin?"
Akolyth ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 09:14   #6
juelz
█юЮ∏ξДღÞ₪ஆקƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ│ │█║▌│
 
Benutzerbild von juelz
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Castrop-Rauxel
Fahrzeug: E38 740iA (08.99) Sonderablauf Dienstfahrzeug
Standard

Zitat:
Zitat von Tobi_e38 Beitrag anzeigen
...
Das Radio geht nicht, auch nicht bei laufendem Motor. Bordmonitor funktioniert. Aber vermutlich hat das eine andere Ursache.

....
hat ein Kollege auch mal geschafft, die Sicherung am Radiomodul ist durch
__________________
"Musik drückt aus was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist" Victor Hugo

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Foto Story (2,- € pro Klick)
juelz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 10:09   #7
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/2020, Iveco Daily 65C15 Bj. 02, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, Piaggio X9 200 Bj. 03/02, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

Also das falsch polen der Batterie hat schon einige E38 "gekillt"
Die Sicherung am Radio ist da leider das geringste Problem.
Die dicken Schmelzsicherungen (80-105A) unter dem Beifahrerfußraumteppich sind sicher auch ein Kandidat.
Meist ist das Grundmodul betroffen, öfters auch das LCM... wenn zusätzlich der Zündschlüssel auf Stufe 2 stand, dann gehen die Fehler noch viel tiefer
__________________
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 13:22   #8
Tobi_e38
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Raum Berlin
Fahrzeug: E38-750i (04.00)
Standard

Zitat:
Zitat von Akolyth Beitrag anzeigen
Da könnte ich helfen, was heißt denn "Raum Berlin?"
Der BMW steht in Strausberg, meine Lebensgefährtin wohnt in Berlin-Lankwitz.
Hatte eine 5-Tages-Zulassung, die heute um 24 Uhr abläuft.

Kannst du den Fehlerspeicher grundsätzlich auslesen, oder was meintest du?
Tobi_e38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 13:24   #9
Tobi_e38
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Raum Berlin
Fahrzeug: E38-750i (04.00)
Standard

Zitat:
Zitat von juelz Beitrag anzeigen
hat ein Kollege auch mal geschafft, die Sicherung am Radiomodul ist durch
Ok, dann sind es wohl wie vermutet mindestens 2 Ursachen. Danke.
Tobi_e38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 14:44   #10
Tobi_e38
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Raum Berlin
Fahrzeug: E38-750i (04.00)
Standard

Zitat:
Zitat von PacificDigital Beitrag anzeigen
... Die dicken Schmelzsicherungen (80-105A) unter dem Beifahrerfußraumteppich sind sicher auch ein Kandidat.
Meist ist das Grundmodul betroffen, öfters auch das LCM... wenn zusätzlich der Zündschlüssel auf Stufe 2 stand, dann gehen die Fehler noch viel tiefer
Hm, hört sich ja nicht so gut an. Weißt du was das Grundmodul alles regelt? Vielleicht ist es ja noch für andere Fehler (z.B. Navi) verantwortlich!?

LCM = Lichtmodul?


Gruß, Tobias
Tobi_e38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
batterieproblem, elektrik, verbraucher


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW 5er: Alpina D10 Wiederbelebung :) V8-Alex Autos allgemein 32 01.04.2012 18:34
Wiederbelebung Garagenfund !!! TimB. BMW 7er, Modell E23 15 23.02.2012 23:25
Wiederbelebung tomdulidl BMW 7er, Modell E32 1 17.03.2009 15:06
Motorraum: Lambasonde Wiederbelebung Norwegian BMW 7er, Modell E32 18 30.10.2005 12:03


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:27 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group