Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

VIN Decoder
Fahrgestell-Nr. im Fahrzeugschein
 
Für Infos, Ausstattungs-liste und Füllmengen Ihres BMW, folgend Fahrgestell-Nr. eingeben (die letzten 7 Stellen):
 

 
Dies ist ein Service des externen Anbieters etkbmw.com. Es kann keine Garantie für Funktion und Inhalt des Dienstes gegeben werden.
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2011, 12:22   #71
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99)
Standard

Zitat:
Zitat von RS744 Beitrag anzeigen
Das Problem tritt, worauf Claus bereits hinwies, gehäuft in NRW auf. Deshalb finden sich hier im Regelfall BAB-Baustellen mit einer Begrenzung auf 2m Breite auf dem linken Fahrstreifen.
So ist es. Hier in NRW wird übrigens der Verkehr auf dem linken Fahrstreifen häufig auf die Gegenseite gelenkt, man hat also links eine Absperrung und rechts die mittlere Leitplanke. Auch dieser Fahrstreifen wird in schöner Regelmäßigkeit mit einer Breite von nur 2,00 m angegeben, obwohl diese oft viel breiter sind. Da es zudem keine anderen Fahrzeuge gibt, die überholt werden, ist das Ganze relativ sicher zu befahren. Rechts dagegen geht es dank vieler Steigungen und LKWs oft nur sehr langsam voran.

PS: Ich lehne übrigens den Begriff "Bösgläubigkeit" in Bezug auf meine Person ab, da nicht anwendbar:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Guter Glaube ? Wikipedia

Grund: Ich akzeptiere die geltende Rechtsprechung (z.B. des OLG Brandenburg) nicht als "Recht im Namen des Volkes", da unzureichend und unlogisch begründet.

Also verstoße ich auch nicht willentlich gegen geltendes Recht, sondern nur gegen eine fragwürdige Interpretation desselben. Man muss ja nicht jede Auslegung geltenden Rechts auch als Recht akzeptieren. Wäre dem so, gäbe es keine einzige Berufungsverhandlung mehr und die Obersten Gerichte wären überflüssig.

PS: Um ganz sicher zu sein, müsste man die elektrisch einklappbaren Spiegel auch während der Fahrt einklappen können. Das muss eigentlich möglich sein, TV-Module werden ja auch freigeschaltet. Damit hätte man das Problem umgangen. Noch besser wäre es, bei Bedarf nur den rechten Außenspiegel einklappen zu können. Hier sind auch die Hersteller gefragt, kann doch keine große Sache sein. Aber anscheinend macht sich hier niemand Gedanken um diese Thematik und nimmt es einfach als gegeben hin. Eigentlich unverständlich, denn wenn mich jemand in einer Baustelle auf der rechten Seite rammt, weil er nicht fahren kann, bekomme ich nach geltender "Rechtsprechung" eine Teilschuld, weil mein Auto einschl. Spiegeln breiter ist als 2,00 m. Ich finde diesen Zustand einfach unmöglich!
Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2011, 12:34   #72
Comowaran
Eu-Flüchtling
 
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: Tittmoning
Fahrzeug: E38 740il '98;E65 745d Maritim '06;
Standard

Zitat:
Zitat von KaiMüller Beitrag anzeigen
Aha- schon wieder einer, der sagt, die anderen wären schuld

Gruß,
Kai
Wenn das so viele sagen muss es ja stimmen
__________________
Das besondere ist, wenn man so drauf ist ohne etwes zu nehmen
Comowaran ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2011, 16:34   #73
thodde
Weiß-Breit-Flach!
 
Benutzerbild von thodde
 
Registriert seit: 10.10.2008
Ort: Weinstadt
Fahrzeug: BMW 325iA E90
Standard

Zitat:
Zitat von thodde Beitrag anzeigen
Also ist es in Ordnung, herablassend über alle zu sprechen, die weniger zur Verfügung haben?
Zitat:
Zitat von KaiMüller Beitrag anzeigen
Klar, über wen soll man denn sonst herablassend sprechen?
Über die, die mehr haben? Näää, das wär ja purer Neid....
Na dann mal armes Deutschland...

Edit sagt: Auf Wunsch anderer: "Unruhe raus"
__________________
Alben:
Interner Link) Mein Großer
Interner Link) Die Hochzeitskutsche
Interner Link) Gut und Böse

Geändert von thodde (08.02.2011 um 19:52 Uhr).
thodde ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2011, 21:10   #74
BKirk
Genießer
 
Benutzerbild von BKirk
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38-750iL (06.99) MK4(16:9) / BM54 / DSP / CP600 / R-Cam
Standard

Hallo,
Zitat:
Zitat von thodde Beitrag anzeigen
Also ist es in Ordnung, herablassend über alle zu sprechen, die weniger zur Verfügung haben?
das nicht, aber über Alle, die rasende Kleinwagen mit einer Luxus-Reiselimousine gleichsetzen. Beide Kategorien ziehen vollkommen unterschiedliche Fahrer an. Somit sind sie nicht vergleichbar, sondern nur unterscheidbar.

Gruß
Boris
__________________
Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut,
könnte eine Gans nach Hause bringen.
(Georg Christoph Lichtenberg)
BKirk ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 16:07   #75
thodde
Weiß-Breit-Flach!
 
Benutzerbild von thodde
 
Registriert seit: 10.10.2008
Ort: Weinstadt
Fahrzeug: BMW 325iA E90
Standard

Edit sagt: Auf Wunsch anderer: "Unruhe raus"

Und damit beende ich für mich das Thema Kleinwagen, weil die ganze Diskussion sowieso auf taube Ohren stößt. Und freue mich, im Stadtverkehr doppelt so schnell durchzukommen und auch noch schneller einen Parkplatz zu finden, der keine 2€ / 45min. kostet.

Geändert von thodde (08.02.2011 um 19:54 Uhr).
thodde ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 19:09   #76
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99)
Standard

Zitat:
Zitat von thodde Beitrag anzeigen
Ich habe hier ...
... vorsätzlich Unfrieden reingebracht, mehr nicht! Ich weiß nicht, auf welchem Trip Du bist, aber ich z.B. fahre im Nahverkehr und in der Stadt einen Fiesta, belege also "beide Welten".

Mir ist es ebenfalls aufgefallen, dass insbesondere die Klein- und Kompaktwagen durch die Baustellen rasen - und damit meine ich mit mehr als 40 km/h über dem erlaubten Limit! Große Autos machen das seltener, u.a. auch weil die linke Spur eben relativ schmal ist.

Ansonsten geht es hier überhaupt nicht um Klein- oder Großwagen, um LKW- oder Fahrradfahrer, sondern einzig und alleine um eine umstrittene Rechtsauslegung betreffend das Verkehrszeichen 264!
Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 19:48   #77
thodde
Weiß-Breit-Flach!
 
Benutzerbild von thodde
 
Registriert seit: 10.10.2008
Ort: Weinstadt
Fahrzeug: BMW 325iA E90
Standard

NEIN, ich bin auf keinen Tripp, sondern bekomme einfach einen dicken Hals, wenn Menschen, die sich kein Fahrzeug der oberen Klassen leisten können, als niederes Volk angesehen werden. Dazu lenke ich nochmal zurück auf Kai's Beitrag.

Aber ok, ICH habe hier ja scheinbar die Unruhe reingebracht, dann werde ich sie wieder rausbringen!

Beiträge sind editiert, denkt von mir, was ihr wollt, und um die fliegenden Kleinwagen in der Baustelle hat sich die Polizei zu kümmern, genauso wie um die Fahrzeuge mit Überbreite, die unerlaubt die linke Spur nutzen...

Frieden sei mit euch...

Geändert von thodde (08.02.2011 um 19:56 Uhr).
thodde ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 19:54   #78
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99)
Standard

Zitat:
Zitat von thodde Beitrag anzeigen
Frieden sei mit euch auf eurem Himmelstripp und bei dem, was auch immer kompensiert werden muss...
Du hast doch selbst einen E32 lt. Profil - das ist doch auch kein Kleinwagen. Ich bin schon immer nebenher als Zweitwagen andere, kleinere Autos gefahren und war so immer "geerdet".

Ersatzrabauken gibt es in allen Fahrzeugklassen: eingebildete Idioten in großen Autos sowie von Neid zerfressene Kleinwagenfahrer. Das tut sich im Endeffekt nichts. Hauptsache, man selbst bleibt normal. Ich identifiziere mich nicht über mein(e) Auto(s). Wer das nötig hat, tut mir leid.
Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 20:03   #79
thodde
Weiß-Breit-Flach!
 
Benutzerbild von thodde
 
Registriert seit: 10.10.2008
Ort: Weinstadt
Fahrzeug: BMW 325iA E90
Standard

Zitat:
Zitat von Claus Beitrag anzeigen
Das tut sich im Endeffekt nichts. Hauptsache, man selbst bleibt normal. Ich identifiziere mich nicht über mein(e) Auto(s). Wer das nötig hat, tut mir leid.
Danke, genau das ist auch mein Standpunkt, leider aber nicht die Regel...

Mein Hauptauto ist ein 96er Polo, macht viel Spaß und ist auch schnell, der E32 soll als Hobby und Zweitwagen dienen...Und ich fahre gerne diesen Kleinen, der macht Spaß, ist verhältnismäßig schnell und für meine Hauptstrecken besser als jeder Große...
thodde ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2011, 10:10   #80
dj_changer
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 01.01.2011
Ort: Scheibbs
Fahrzeug: 750i E38
Standard

Diskussionen hin oder her.

Eine Spur mit 2 m (+/-) ist meiner Meinung nach in Baustellen zu eng und stellt ein Sicherheitsrisiko dar. Es kommt natürlich immer auf den Fahrer an. Aber manche fühlen sich eben beengt und man kann nicht davon ausgehen, dass jeder gleich gut Auto fahren kann.

Generell ist es sicher nicht notwendig in Baustellen zu rasen. In Österreich gibt es aber auch Stellen wo man es übertreibt. Es gab zB mal eine Baustelle auf einer zweispurigen Autobahn, wo aber beide Spuren nur minimal in der Breite verändert wurden, Tempolimit 80. Erstens hat sich an die 80 fast keiner gehalten und zweitens warum macht man dann nicht gleich 100?

Es ist immer alles relativ zu sehen. Aber wenn ich nicht überholen oder vorbeifahren kann lass ich es eben bleiben. Spiegel würde ich mir wegen einem LKW sicher nicht herunterfahren.
dj_changer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Gibts das auch für unsere Bimmer Stiefelknecht BMW 7er, Modell E32 7 28.03.2008 18:07
Die Lösung für unsere Bordsteinprobleme... bommelmann BMW 7er, allgemein 4 21.02.2007 20:19


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:21 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group