Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2006, 03:05   #1
rene-103
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2004
Ort: buxdehude
Fahrzeug:
Standard Aussetzer,stottern, 730iA V8 M60

Hallo Leute,

habe seit einigen Tagen ein Problem mit meinem 730iA,V8 Bj.93.

Beim losfahren,zum Beispiel an der Ampel,oder auch auf der Autobahn bei ca. 100Km/h habe ich Leistungsverlust,bzw.stottert der Motor,das ganze macht sich so bemerkbar das für ca. 3 Sekunden er nicht richtig Gas annimmt, bzw. hat man das Gefühl das er für kurze Zeit nicht auf allen 8 Zylindern läuft,nach den 3 Sekunden läuft er dann wieder normal. Im Stand läuft er absolut ruhig,so wie es sein soll.
Zündkerzen habe ich schon gewechselt,den Schlauch vom LMM habe ich auch überprüft,alles in Ordnung.
Was meint Ihr,was könnte es noch sein ??

Danke schonmal im Vorraus und schöne Ostern!

Gruß René
rene-103 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2006, 08:32   #2
Teilemann
ehemals "MrThomsen"
 
Benutzerbild von Teilemann
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: Berlin
Fahrzeug: 740iL 12/92 & 325i Cabrio 04/89 525iT 12/94 525i
Standard

Das kann alles möglich sein. Haste schon mal dran gedacht den Fehlerspeicher auszulesen? Haste auf Euro2 umgerüstet? Bist du dir sicher das er nirgendwo Nebenluft zieht ? Leerlaufregler überprüft ?


Gruß Benny
Teilemann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2006, 10:32   #3
Matthes
† 05.05.2017
 
Benutzerbild von Matthes
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: on the road
Fahrzeug: e34 540i Touring und andere Fahrzeuge
Standard

Hi,

Kraftstoffdruck zu gering?
Dann stottert er wenn relativ viel Kraftstoff gebraucht wird,
z.B. beim Anfahren. Sind die üblichen Verdächtigen:
- Pumpe
- Filter
- Druckregler


Diagnose aus der Ferne ist natürlich schwierig....



Frohe Ostern,Matthes
Matthes ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2006, 15:28   #4
rene-103
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2004
Ort: buxdehude
Fahrzeug:
Standard

Hallo Leute,

den Fehlerspeicher hab ich noch nicht auslesen lassen. Hab das heute Früh noch mal getestet,also er zieht durch bis ca.120 Km/h,bleibt bei 120 kurz stehen und zieht dann voll weiter. Es fühlt sich so an als wurde einer von hinten den Wagen kurz festhalten und dann wieder loslassen.
An den Benzinfilter hab ich auch schon gedacht,das komische ist,das er im Stand absolut ruhig läuft.
Was meint Ihr,könnte es auch eine defekte Zündspule sein,oder eher nicht ?

Gruß René
rene-103 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2006, 16:17   #5
Matthes
† 05.05.2017
 
Benutzerbild von Matthes
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: on the road
Fahrzeug: e34 540i Touring und andere Fahrzeuge
Standard

Zitat:
Zitat von rene-103
Hallo Leute,

den Fehlerspeicher hab ich noch nicht auslesen lassen. Hab das heute Früh noch mal getestet,also er zieht durch bis ca.120 Km/h,bleibt bei 120 kurz stehen und zieht dann voll weiter. Es fühlt sich so an als wurde einer von hinten den Wagen kurz festhalten und dann wieder loslassen.
An den Benzinfilter hab ich auch schon gedacht,das komische ist,das er im Stand absolut ruhig läuft.
Was meint Ihr,könnte es auch eine defekte Zündspule sein,oder eher nicht ?

Gruß René

Im Stand braucht er auch kaum Kraftstoff,beschleunige mal sanft hoch,
macht er dann immer noch Aussetzer bei 120 km/h?
Zündspule? Welche der acht Stück soll da defekt sein?

Matthes
Matthes ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2006, 16:29   #6
rene-103
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2004
Ort: buxdehude
Fahrzeug:
Standard

Werd ich heut probieren,welche der 8 ist ne gute Frage,das wird man dann nur durch auslesen rausbekommen,denke ich.
Gestern hat er auch kurzzeitig bei anfahren rumgezuckt,aber wie gesagt,das geht immer nur ca. 2 Sekunden,danach läuft er wieder normal.
Ich weiß nicht ob das interessant ist,aber ich fahre seit ca. 2 Wochen ohne Unterfahrschutz rum,hab den irgendwie verloren,hab mir dann bei Autoteiloe Hamburg einen bestellt der nicht passt. :-(
Kann es vielleicht sein das er irgendwie Feuchtigkeit von unten bekommt?

Zitat:
Zitat von Matthes
Im Stand braucht er auch kaum Kraftstoff,beschleunige mal sanft hoch,
macht er dann immer noch Aussetzer bei 120 km/h?
Zündspule? Welche der acht Stück soll da defekt sein?

Matthes
rene-103 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2006, 19:31   #7
rene-103
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2004
Ort: buxdehude
Fahrzeug:
Standard Zwischenstand

Sooo...gerade eben zur Arbeit gefahren,ca. 5km Landstrasse und 20 Km Autobahn.

Auf der Landstrasse bei konstanten 80Km/h 2 kurze Aussetzer für ca. 1 Sekunde.
Auf die Autobahn aufgefahren beschleunigt bis 140 Km/h keine Probleme

Auf der Autobahn konstant 140,150 Km/h gefahren,auch überhaupt keine Probleme

von der Autobahn abgefahren,kommt eine steile Linkskurve, mit 60km/h in die Kurve rein,nach der Kurve beschleunigt,wieder stottern für 2 Sekunden,danach wieder alles Ok.

Verbrauch lag jetzt bei den 25 Km, Durchschnitt:10,9 Liter also kann man glaub ich die Lamdasonde ausschließen,oder ??

Was könnte das nur sein????

Gruß René

P.S. Reset habe ich übrigens gestern schon gemacht,hat nichts gebracht.
rene-103 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2006, 20:01   #8
Tomturbo
Freude am Fahren
 
Benutzerbild von Tomturbo
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: Älteste Stadt Österreichs
Fahrzeug: BMW K 75 - Fiat Bravo Bj.2010-
Standard

Zitat:
Zitat von rene-103
Sooo...gerade eben zur Arbeit gefahren,ca. 5km Landstrasse und 20 Km Autobahn.

Auf der Landstrasse bei konstanten 80Km/h 2 kurze Aussetzer für ca. 1 Sekunde.
Auf die Autobahn aufgefahren beschleunigt bis 140 Km/h keine Probleme

Auf der Autobahn konstant 140,150 Km/h gefahren,auch überhaupt keine Probleme

von der Autobahn abgefahren,kommt eine steile Linkskurve, mit 60km/h in die Kurve rein,nach der Kurve beschleunigt,wieder stottern für 2 Sekunden,danach wieder alles Ok.

Verbrauch lag jetzt bei den 25 Km, Durchschnitt:10,9 Liter also kann man glaub ich die Lamdasonde ausschließen,oder ??

Was könnte das nur sein????

Gruß René

P.S. Reset habe ich übrigens gestern schon gemacht,hat nichts gebracht.
Wie wärs wenn Du mal den Benzindruck und die Tankentlüftung kontrollierst.
Weiters mal den Zündverteiler einer Kontrolle unterziehst.
Würde auf die Drei Tipen.

Gruß Tom
Tomturbo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2006, 20:07   #9
Matthes
† 05.05.2017
 
Benutzerbild von Matthes
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: on the road
Fahrzeug: e34 540i Touring und andere Fahrzeuge
Standard

Zitat:
Zitat von Tomturbo
Wie wärs wenn Du mal den Benzindruck und die Tankentlüftung kontrollierst.
Weiters mal den Zündverteiler einer Kontrolle unterziehst.
Würde auf die Drei Tipen.

Gruß Tom

...er hat keinen Verteiler! (M60 Motor)

Matthes
Matthes ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2006, 20:18   #10
Goofy79
Mitglied
 
Benutzerbild von Goofy79
 
Registriert seit: 30.03.2006
Ort:
Fahrzeug: Dodge RAM 1500 5,7HEMI,E24-M635csi (10.85) S38, E30-327i Baur-Cabrio(09.85)M20
Standard

Weiters mal den Zündverteiler einer Kontrolle unterziehst.


Mion erstmal,
den zündverteiler kannst du auser acht lassen da der V8 M60 motor gar keinen hat.
Vor dem Winter hatte ich son ähliches problem. Mitten in der stadt blieb mein motor bei ca. 60 kmh für 2 sec. weg. Hab denn den Zentralstecker für Zünd und einspritzung mit Kontaktstray gefüttert und seit dem nie wieder probleme gehabt. Sitzt rechts im motoraum unter der großen akustik abdeckung.

Wenn das nicht hilft würde ich erstmal den Fehlersteicher auslesen lassen.
Goofy79 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: 4.0 V8 M60 vs. 5.0 V12 M70 beatnix BMW 7er, Modell E32 19 26.02.2008 23:44
Motorraum: Kupplung wechseln beim 5-Gang Schaltwagen E38 M60; wer hat Erfahrung?? marcus.g BMW 7er, Modell E38 5 05.11.2004 16:09
Unterschied E38 zu E32 M60 Ölwanne YouCanDriveButImustDrink BMW 7er, Modell E38 3 24.06.2004 23:40
Motorraum: Druck im M60 YouCanDriveButImustDrink BMW 7er, Modell E32 4 19.06.2004 22:35
mal wieder Ölpumpenbefestigung und M60... - neue "Variante" OnlyTheFinest BMW 7er, Modell E38 2 17.01.2004 00:41


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:43 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group