Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.10.2011, 20:58   #1
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard Zylinderkopfschraube abgerissen.......einfach so

Bin heute bei der zweiten Ventildeckeldichtung bei gegangen, Deckel runter, alles angeschaut.......huch was liegt denn da
Da lag der Kopf von der Zylinderkopfschraube daneben und die Unterlegscheibe ein Feld weiter
Die Schraube lies sich mit einer Zange nicht einen mm drehen
Hab dann hin und her überlegt und am Ende ein Schlitz-Bit angeschweißt, damit lies sie sich ne halbe Umdrehung rausdrehen und der Bit war wieder ab. Der Rest ging dann mit Zange...... Was für eine Geburt.
Zum Glück hab ich sie so rausbekommen, sonst hätte ich alles zerlegen dürfen.
So wie das aussah lag die da schon länger in der Gegend rum. Sowas hab ich noch nie gesehen.
Blöd ist, ich muß die Schrauben für eine ganze Bank kaufen
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2011, 21:07   #2
Jippie
† 01.03.2020
 
Benutzerbild von Jippie
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Dortmund
Fahrzeug: Mercedes E-Klasse Kombi, W211 (LPG)
Standard

Bist Du sicher, dass es die nicht einzeln gibt? Wenn nicht original von BMW dann vielleicht im freien Teilehandel.

Eigentlich bist Du mit dem was Du erlebt hast noch gut bedient. Musst nur ne neue Schraube eindrehen. Kopfdichtung ist ok an der Stelle?

Bei mir ist mal das Gewinde im Motorblock einer der Kopfschrauben rausgerissen. Da hatte ich nen schönen Aluspan an der Schraube. Sehr ärgerlich: Kopf runter, Heli-Coil setzen. ZKD und weitere Dichtungen erneuern. *würg*

Also: Schlimmer geht's immer.

Gruß Jippie
__________________
--------------------------------------------------
Verdammt! Ich bin sowas von positiv, dass ich die ganze negative Scheiße anziehe...!
--------------------------------------------------
Jippie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2011, 21:21   #3
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Ja Kopfdichtung scheint noch heil zu sein. Geht nichts ins Wasser, auch nichts ins Öl und außen alles trocken.
Der Muß auch so schon ne ganze Weile gelaufen sein, die Bruchstelle sah schon etwas älter aus.
Bei BMW gibt es nur Schraubensets, im freien Handel hab ich nicht geschaut. Sollte ja auch schnell gehen, will das Ding endlich wieder zusammen haben.
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2011, 21:34   #4
Jippie
† 01.03.2020
 
Benutzerbild von Jippie
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Dortmund
Fahrzeug: Mercedes E-Klasse Kombi, W211 (LPG)
Standard

Aber im freien Teilehandel kriegst Du doch auch alles was nicht an Lager ist von einem auf den anderen Tag.

Guck halt mal nach, denn der ganze Satz ist ja auch nicht gerade billig...
Jippie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2011, 21:39   #5
boxerheinz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von boxerheinz
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Eichenbrunn 28 Österreich
Fahrzeug: e38 740i FL-04/99
Standard

Habe gerade im ETK nachgesehen.Die Kopfschrauben vom M70 und M73 sind gleich.Wenn Du willst schick ich dir 2.Sind aber nicht neu.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Satz Schrauben f. Zylinderkopf, 11127583116 ? BMW Teilekatalog
Oder fahre zu bmwgebrauchteilehamburg
Auto Spiering Inh. Doreen Spiering
Doreen Spiering
Billwerder Steindamm 14
20537 Hamburg
0172|5197213
boxerheinz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2011, 21:45   #6
Jippie
† 01.03.2020
 
Benutzerbild von Jippie
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Dortmund
Fahrzeug: Mercedes E-Klasse Kombi, W211 (LPG)
Standard

Aber Kopfschrauben soll man nur neu nehmen. Weiss nicht wie wichtig das in der Praxis wirklich ist, aber an der Stelle würde ich es mit Drehmomenten und Montagehinweisen schon genau nehmen.
Jippie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2011, 21:53   #7
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Na ja, mit 30,- Euro für den Satz Schrauben ist es eines der wenigen günstigen Ersatzteile, wie ich finde.
Also falls Jemand mal nur 1 oder 2 Schrauben braucht...... ich hab noch welche da
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2011, 21:54   #8
boxerheinz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von boxerheinz
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Eichenbrunn 28 Österreich
Fahrzeug: e38 740i FL-04/99
Standard

BMW will Geld Verdienen.
Wir hatten noch nie Kopfschrauben neu genommen.
Aber bei uns wenig Probs.wir können alles selbst machen.Sogar Ventilsitze einpressen und Kopf Planen.Wenn ein Block geschliffen gehöhrt geht er ins Nachbarland.Zylinderkopf Schweißen und Ventilsitz Fresen abdrücken ebenso.
boxerheinz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2011, 21:57   #9
Mike 56
Schraubendes Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: Erkelenz
Fahrzeug: E38-728i(04.99) LPG(Prins-VSI), Mercedes 500 SL (08.91)
Standard

Zitat:
Zitat von Jippie Beitrag anzeigen
Aber Kopfschrauben soll man nur neu nehmen. Weiss nicht wie wichtig das in der Praxis wirklich ist, aber an der Stelle würde ich es mit Drehmomenten und Montagehinweisen schon genau nehmen.
Man soll neue Schrauben nehmen, damit genau so etwas nicht passiert. da hat bestimmt schon mal jemand dran geschraubt und die alten Kopfschrauben wieder benutzt. Ich würde den Satz Schrauben nehmen und alle erneuern.
__________________
Viele Grüße

Mike


Interner Link) 
Ab 18 Jahre


Ich brauch kein Wikipedia. Meine Frau weiß alles besser.......
Mike 56 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2011, 22:03   #10
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Das mit alle tauschen (jedenfalls die eine Bank) hab ich auch schon überlegt.
Aber ich fürchte dann wird die Kopfdichtung vielleicht undicht.
Es ist ja bestimmt etwas Bewegung in der Sache, auch wenn man eine nach der anderen tauscht.
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: abgerissene Zylinderkopfschraube V8 SALZPUCKEL BMW 7er, Modell E32 4 16.12.2016 10:55
Motorraum: Schraube abgerissen Quinium BMW 7er, Modell E38 1 20.09.2011 16:05
Umlenkrolle abgerissen black 7 BMW 7er, Modell E38 6 29.04.2011 22:20
Karosserie: Türgriff abgerissen!! Timo750 BMW 7er, Modell E38 28 04.01.2006 23:30
Motorraum: Zylinderkopfschraube ausgeleiert Tommy BMW 7er, Modell E38 4 11.12.2004 08:26


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:10 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group