Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E23
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E23



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2021, 10:19   #1
Drago-1
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2021
Ort: Singen
Fahrzeug: E23 732i (09.85)
Standard Kombiinstrument Temperatur und Tankanzeige

Hallo zusammen,

leider habe ich seit einiger Zeit Probleme mit meiner Temperaturanzeige. Diese bewegt sich maximal bis ca. 25% der Anzeige. Sollte ja ungefähr in der Mitte stehen. Thermostat und Wasserpumpe wurde getauscht. Motor wird auch warm wie es sein sollte. Temperaturgeber habe ich auch getauscht. Hat alles keine Veränderung gebracht. Denke das es am KI liegt. Akkus habe ich natürlich auch schon neue drin. Was auffällt ist wenn ich nach Rechts Blinke "zittert" die Tankanzeige im Blinkertakt leicht mit. Vielleicht hat ja jemand eine Idee oder was ähnliches schon gehabt.

Ach ja ich muss die Kupplung auch seit kurzem bis zum Bodenblech fast drücken und Sie kommt nicht richtig zurück. Entlüften? Oder muss ich nach den Nehmer/ Geber Zylinder schauen ?

BMW 732i 9/85

Danke und Viele Grüße Drago
Drago-1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 19:56   #2
Newling
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2014
Ort: 73312 Geislingen
Fahrzeug: M635
Standard

Hallo Drago,

Du kannst die Anzeige vom Kombi gut testen.
Nimm einen Widerstand mit 47 Ohm und halte die Leitung vom Geber damit an Masse.
Dann muss der Zeiger genau senkrecht stehen.
Dann weisst Du ob es das Kombi oder der Geber ist, oder jemand hat beim Tausch der Akkus die Nadel verdreht.

Gruß
Newling ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2021, 10:30   #3
Drago-1
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2021
Ort: Singen
Fahrzeug: E23 732i (09.85)
Standard

Danke für die Antwort. Aber ich hatte ja schon einen neuen Temperatursensor verbaut. Denke eher es liegt am Kombi ...
Drago-1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2021, 17:22   #4
Drago-1
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2021
Ort: Singen
Fahrzeug: E23 732i (09.85)
Standard

So bin jetzt einen Schritt weiter. Habe das KI ausgebaut gereinigt und alle verdächtigen Lötstellen nachgelötet.

Jetzt geht die Temperaturanzeige und auch die Tankanzeige wippt nicht mehr.

Nur leuchten jetzt nach dem Start beim Service Intervall 2 grüne Felder und zwar das 4. und 5. Feld. Sobald ich losfahre fangen diese an zu blinken und reagieren auf Erschütterungen und gehen irgendwann aus. Wie muss denn die Anzeige normal sein und hat jemand schon am am KI was repariert, damit ich diesen Fehler eingrenzen kann.
Drago-1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2021, 18:12   #5
Newling
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2014
Ort: 73312 Geislingen
Fahrzeug: M635
Standard

Hi,
je nach Nutzung und Laufleistung gehen die grünen LED nach und nach aus.
Die Anzeige von der 4. und 5. LED ist also plausibel. Nach ca 2-3000 km geht die
nächste LED aus, danach soll die gelbe LED leuchten.

Das Blinken kenne ich nur von Platinen mit defektem Chip.
Nur gibt es die Chips leider nicht zu kaufen.
Du kannst ja versuchen alle Kondensatoren der Platine zu tauschen, einen Versuch ist es ja wert.

Um auf Deine 2. Frage zu kommen: ich habe inzwischen mehr als 500 Kombis repariert.

Gruß
Andi
Newling ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2021, 15:41   #6
Drago-1
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2021
Ort: Singen
Fahrzeug: E23 732i (09.85)
Standard

Hallo Andi, danke erstmal für die Tips. Ich habe nun die SI Platine kontroliert und da war eine Leiterbahn stark korrodiert. Ich habe den Bereich mit einem Drehmel sauber gemacht und eine Brücke eingelötet. Nun funktioniert auch wieder die Geschwindigkeitsanzeige und die Drehzahl zittert auch nicht mehr.

Das einzige ist jetzt noch die SI Anzeige bleibt dunkel beim Start. Also gar kein Lämpchen mehr. EIgentlich könnte ich damit leben aber kann das an den Kondensatoren liegen ? Die wurden bereits mal ausgetauscht und sehen eigentlich ganz gut aus rein optisch.

Oder hast mir noch einen TIP was die Ursache sein könnte das die SI jetzt gar nicht mehr leuchtet. Einen RESET druchführen (PIN7 und 1 Brücken) wird ja nichts bringen oder ? Ein Birnchen defekt kann ja auch nicht sein, da es ja LED sind.

danke und gruß
Drago-1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2021, 15:48   #7
Newling
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2014
Ort: 73312 Geislingen
Fahrzeug: M635
Standard

Hallo Drago,

wenn eine Leiterbahn korrodiert war, liegt ein Säureschaden vor.
Das bedeutet, dass in aller Regel weitere Leiterbahnen betroffen sind oder irgendwann ausfallen. Das Platinenmaterial saugt sich mit der Säure voll und gibt sie ganz langsam wieder ab.
Gut wenn es jetzt so weit funktioniert, aber Du musst davon ausgehen, dass es nicht ewig hält.

Ein Reset ist nach dem Aus- bzw Einbau zwingend erforderlich.
Sofern kein weiterer Defekt vorliegt, sollte die Si damit wieder anspringen.

Kondensatoren die optisch gut aussehen, können trotzdem defekt sein.
Die hätte ich auf jeden Fall getauscht.

Gruß
Andi
Newling ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2021, 16:07   #8
Drago-1
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2021
Ort: Singen
Fahrzeug: E23 732i (09.85)
Standard

SO gerade den Reset durchgeführt und 2 Lämpchen leuchten und nach dem Start gehen SIe auch wieder aus )) Bin echt glücklich. Hat mich mehrere Tage beschäftigt.

Danke nochmal für deine TIPS. Sollte die Platine in kurzer Zeit wieder ausfallen schicke ich Sie dir zum professionellen überholen.

Viele Grüße
Drago-1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2021, 16:27   #9
Newling
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2014
Ort: 73312 Geislingen
Fahrzeug: M635
Standard

Hi,
gut soweit; wenn Du den Reset 2 mal durchführst, sollten alle 5 grünen LED leuchten.

Platinen mit einem Säureschaden lassen sich (durch mich) nicht dauerhaft reparieren.
Auf Grund schlechter Erfahrung damit, empfehle ich hier immer eine neue Platine.

Ich hatte einen (sehr geduldigen) Kunden, dort hatte ich die Platine in weiten Bereichen
gereinigt, abgeschliffen, überbrückt und mit Lötlack wieder lackiert.
Trotzdem war nach nicht mal einem Jahr erneut ein Problem.
Es waren dann erneut Leiterbahnen angefressen, genau hinter der Stelle bis zu der
gearbeitet worden ist.
Das waren dann ca 3 cm über die sich die Säure in der Platine ausgebreitet hat.

Gruß
Andi
Newling ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2021, 10:04   #10
Drago-1
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2021
Ort: Singen
Fahrzeug: E23 732i (09.85)
Standard

Hallo Andi,

ich habe mir nochmal die Mühe gemacht um deinen Rat zu befolgen und die Kondensatoren zu ersetzen. Geht es nur um die 3 Markierten oder sollten dann noch andere ersetzt werden ?



SI-Platine.jpg

Geändert von Drago-1 (14.03.2021 um 11:39 Uhr).
Drago-1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Temperatur M62 Schorsch BMW 7er, Modell E38 10 15.08.2020 01:09
Mercedes: W221 falsche Temperatur im Kombiinstrument Edvvde Autos allgemein 6 22.03.2015 15:27
Innenraum: Kombiinstrument Tankanzeige,Verbrauch,Kühlwasser außer Funktion Wasserratte BMW 7er, Modell E32 2 15.02.2015 19:07
Abgasanlage: ESD Temperatur Igor BMW 7er, Modell E38 1 21.06.2010 15:44
Betriebssystem: Temperatur CPU BMW2010 Computer, Elektronik und Co 3 06.05.2010 00:50


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:01 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group