Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2012, 16:22   #1
745d-Freund
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Obertrubach
Fahrzeug: e65-745d 03.06
Standard Ruckeln zwischen 1000 und 2000 Touren 745d

Hallo zusammen,

das dies hier mein erster Forenbeitrag ist bitte ich um Nachsicht.
Ich habe auch bereits die Suchfunktion genötigt aber leider nichts treffendes gefunden.

Ich habe seit kurzen einen 745d e65 BJ2006 mit 329PS und 96000 km.

Mein Problem ist folgendes:
Wenn ich so zwischen 1000 und 2000 Touren bin und die Geschwindigkeit halte fängt das Auto ziemlich das Ruckeln an. Weder im Leerlauf noch bei Vollgas ist davon was zu spühren.
Außdem tritt das Problem häufiger auf um so wärmer er wird.

Hab bei den Freundlichen schon mal was auslesen lassen. Da wurde mir gesagt das sie zwar den Fehler Drosselklappenstehler gefunden haben aber eher denken das es das Getriebeöl sein soll.

Habt Ihr hierzu Erfahrungen oder Infos für mich.

Danke im Voraus für Infos
745d-Freund ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 18:46   #2
Auric
Zweitaktölpanscher
 
Registriert seit: 30.08.2005
Ort:
Fahrzeug: BMW 730d (E65) (02/2003)
Standard

Ich kenne den 745d nicht, ein immer wieder gerne auftretendes Problem zumindest bei den 6 Zylinder Ölbrennern ist ein defekt am Luftmassenmesser.

Deiner müsste zwei davon haben bei meinem ist es problemlos möglich den Stecker des LMM versuchsweise abzustecken, und ohne ihn zu fahren, dann sind die Probleme i.d.R. weg.

Müsste bei deinem auch funktionieren ich kann mir auch kaum vorstellen das der 8ender da sich grundlegend anders verhält.

(96 tkm in 6 Jahre? kommt mir wenig vor)
Auric ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 23:22   #3
greg38
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Ehingen
Fahrzeug: E38 740i ´95 LPG Prins - E65 745i LPG Prins - F02 750xD
Standard

Drehmomentwandler?
__________________
Gruß

Greg38


Chiptuning, Programmieren, Codieren und viel viel mehr
greg38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 08:54   #4
745d-Freund
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Obertrubach
Fahrzeug: e65-745d 03.06
Standard

Danke schon einmal für die Antworten.

Die KM sind echt. Scheckheft gepflegt und bei BMW nachweißbar.
Der Wandler ist es nicht, weil es ja bei Vollgas auch nicht vorkommt.

Habe nun mal neue K&N Filter rein und probiere heute mal den LMM abzustecken.

Außerdem wird das Kühlsystem überprüft weil es ja nur bei höheren Temperaturen auftritt mal schauen.

Grüße
745d-Freund ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 18:02   #5
Maddy
Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2010
Ort:
Fahrzeug: 730d
Standard Ruckeln

Lass mal die Fehler in der DDE auslesen, Leerlaufruhemessung.
Sicher ist ein Injektor defekt.
Maddy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 19:24   #6
TRANSPORTER
HighEnd Transporter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von TRANSPORTER
 
Registriert seit: 23.11.2005
Ort: BORG-Cube
Fahrzeug: Transporter E38-740d
Standard

@745d-Freund,

wird wohl mit zu 80%iger sicherheit am crs liegen ....
wenn dem so sein sollte, waere eine genaue untersuchung des km-standes deines wal's in betracht zu ziehen,
denn 200.000 waeren dann moeglicher weise realistisch anzusetzen

deine angaben zu den drehzahlen sind schon als teillast zu bezeichnen,
der teillastbereich ist der schwierigste part für den/die injektoren bzw. das
crs überhaupt ....

---> komm doch mal zu mir, mit deinem wal,
dann bring ich licht ins dunkel

gruss
__________________


---> EMAIL: <---
transporter.email@gmx.de



"Ich mach mir die WELT, wie sie mir GEFÄLLT... !!!"
"Den eigenen Verstand überschreiten und sich der Welt bemächtigen..."
TRANSPORTER ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2012, 05:59   #7
fuzy
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von fuzy
 
Registriert seit: 20.11.2002
Ort: Waiblingen
Fahrzeug: G11 750xd (06/2019) LCI
Standard Macht meiner auch

Hallo,

ich fahre nun seit 5 Jahren 745d. Dieses von Dir beschriebene Verhalten hat meiner auch.
Mir kommt es so vor, als ob es eine Drehzahlstelle gibt, wo er nicht weis ob er hoch oder runterschalten soll.
Ich fahre hin und wieder eine Straße in München, wo mir das regelmäßig passiert.
Sind dann ca. 60 km/h Tachoanzeige.
Fährt man da langsamer oder schneller, dann ist es weg.
Das hatte meiner schon seit Anfang an (Laufleistungsunabhängig).

Viele Grüße
Fuzy
fuzy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2012, 09:02   #8
Rossberger
Don Rossi
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Rossberger
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: Bayern
Fahrzeug: MB C220T CDI AMG Line ( EZ 19.06.2017 )
Standard Drehzahlschwankungen oder was soll es denn sein ???

Hallo zusammen,
ich habe einen 745i aus 03/2003 und der hat das auch.
Insbesondere dann, wenn die Außentemperatur von
+10° unterschritten wird. Auf der Sternfahrt z.B. hatte
er dieses Verhalten gar nicht, auch nicht im Sommer.
Bei mir ist es gestern Morgen wieder einmal aufgetreten.
Ich habe auch die KGE gewechselt, den LMM durch BMW testen
lassen, den Getriebeölstand überprüfen lassen und BMW meinte
ich sollte dies so belassen da man dieses Auto auch zu Tode
reparieren kann und dies die Kosten unnötig in die Höhe treibt.
Ein Forumsmitglied meinte ich sollte eine Getriebewartung machen
lassen, da dies bei seinem E32 und E38 auch immer geholfen hat.
mfg
Rossberger
Rossberger ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2012, 09:46   #9
745d-Freund
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Obertrubach
Fahrzeug: e65-745d 03.06
Standard

@ fuzy & @ Rossberg
Schön das ich nicht der einzige bin mit diesem Problem. Mein Mechaniker meines Vertrauen rattet mir auch zu einem Getriebölwechsel, weil er das Problem kennt, dass das Getrieböl von BMW nach ca. 100.000km zäh wird und deswegen die Automatik nicht mehr richtig weiß was sie bei Teillast zu tun hat.

Da der nette 7er aber in einer Woche schlafen geht. Werde ich das wohl erst nächstes Jahr wechseln lassen.

Vielen Dank an alle für euro Tipps
745d-Freund ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2012, 09:52   #10
TRANSPORTER
HighEnd Transporter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von TRANSPORTER
 
Registriert seit: 23.11.2005
Ort: BORG-Cube
Fahrzeug: Transporter E38-740d
Standard

sollte es was mit dem getriebeoel sein,
bei einem km.stand von ca. 100.000 koennte es nur ein fuellstandsmangel sein,
getriebeproblem an sich oder es ist verschlammt, wenn es verschlammt ist,
wird der km.stand moeglicher weise nicht korrekt sein,
eine verschlammung würde sich in der regel ab/um ca. 200.000km zeigen ...
je nach behandlung des kfz.

was bitte ist das fuer ein mumpitz von "Aussage" ,
Getriebeoel ab 100k zaefluessig und macht probs
mein ZF.oel.Wechsel wurde bei ca. 300k gemacht und
ich kenne/kannte solche probs nicht/nie im Zusammenhang mit Getriebe bzw. getriebeoel ...
auch ist mir und diversen anderen kompetenzern solch ein zusammemhang, bzw. oelverhalten nicht bekannt...

---> ein wechsel dieses ominoesen "Mechanikers" ist anzuraten

da der TE bei bmw auslesen lassen hat, und die nicht wirklich konkret fuendig wurden,
waere es wohl an der zeit die angelegenheit nochmalig auszulesen (nicht BMW) und wenn dann wirklich
nichts im fehlerspeicherspeicher zu finden ist, diesem problem analog.mechanich beizukommen ...

---> DENN:
probleme im/vom CRS/Kraftstoffaufbereitung werden nicht immer konkret im fehlerspeicher
ablegt, dass ist meine erfahrung, und diese betrifft nicht nur 1 kfz, sondern mehrere ...



gruss

Geändert von TRANSPORTER (25.09.2012 um 13:33 Uhr).
TRANSPORTER ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
745d, drehzahlschwankungen, ruckeln


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ruckeln zwischen 1500 und 2000 U/min hhvilleneuve BMW 7er, Modell E32 11 06.03.2012 14:55
730D ruckeln zwischen 1250 - 2000 U/min JensE38 BMW 7er, Modell E38 102 03.06.2011 08:46
Motorraum: Ruckeln zwischen 1000 und ca. 2000 U/min mogip66 BMW 7er, Modell E32 7 06.10.2010 21:52
Motorraum: ruckeln und zuckeln unter 2000 touren Susanne BMW 7er, Modell E32 6 09.03.2005 17:26
Motorraum: Gerausche zwischen 1000 und 2000 RPM RDV-001 BMW 7er, Modell E32 1 26.05.2004 00:05


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:36 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group