Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2009, 13:41   #41
Marvin_0
Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2004
Ort: Aachen / Giessen
Fahrzeug: 760li F02 Bj. 10/12
Standard

Zitat:
Zitat von Alfred G Beitrag anzeigen
Gute Tipps. Die letzten 10 Male hat es fehlerfrei funktioniert. Ich war wohl vorher zu doof.

Man muss zum Entriegeln den Griff fest umfassen, d.h. wie beim Händeschütteln (allerdings i.d.R. hier mit der linken Hand). Also richtig in die Faust nehmen, so dass sich Daumen und Finger berühren.
Und natürlich wegbleiben vom Geriffelten.
Hmm, also richtig fest umschließen muss ich den Griff nicht. Ich habe noch mal etwas mehr darauf geachtet wie ich das auto öffne, und zugleich noch zwei Dinge dabei bemerkt.

Zum einen habe ich den Eindruck dass der Empfänger in höhe der B-Säule sitzt. Zumindest lässt sich die Tür tatsächlich schlechter öffnen, je weiter ich den Schlüssel nach links vom Türgriff entferne.

Zum anderen habe ich festgestellt, dass wenn ich in eile bin, und mich von hinten schräg meinem fahrzeug nähere, im vorbeigehen den Griff der hinteren Tür anfasse, um das Fahrzeug zu entriegeln und die Spiegel auszufahren, und dann schnell einzusteiegen (Der Beifahrer kann dann auch schon einsteigen, bevor ich die Fahrertür erreicht habe...).

Den Schlüssel aus Hose oder Jacket zu kramen kommt für mich nicht in die Tüte - ich sehe keinen Grund dazu (ausser wenns darum geht die Beleuchtung aus der Ferne einzuschalten, oder den Kofferaum fernzuschließen)
Marvin_0 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2009, 13:53   #42
sexus
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Affalterbach
Fahrzeug: Suzuki GS500, VW Touran 2.0TDI DSG, Smart Brabus
Standard

Zitat:
Zitat von L7 E38 Beitrag anzeigen
War die Entwicklungszeit des F01/02/03/... kürzer als die damalige des E65/66 oder kommt einen das nur so vor, dass er scheinbar mehr Kinderkrankheiten hat, als der "alte" zu Beginn seiner Laufzeit?
Die neuen haben einfach mehr an Spielzeug an Board, da fällt es eher auf wenn von 100 Elektronikteilchen eines spinnt.
sexus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2009, 13:54   #43
ThomasG
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von ThomasG
 
Registriert seit: 29.09.2004
Ort: Leeds
Fahrzeug: G11-740xd LCI (09.20)
Standard

Da unser neuer 530dT ebenfalls Komfortzugang hat: Es geht auch zuverlässig. Zum Öffnen braucht man lediglich den beweglichen Teil des Griffes zu berühren (nicht irgendwie auf besondere Weise oder in einem bestimmten Zeitabstand oder wenn Venus und Saturn im dritten Haus stehen), zum Schließen den fest stehenden. Fertig.
__________________
"Spoiler und laute Tüten machen aus einem 7er keinen Supersportwagen, sondern einfach nur einen lauten und hässlichen 7er."

Die Leute regen sich über NSA und Vorratsdatenspeicherung auf, frickeln sich aber ganz freiwillig eine Spionagesoftware wie WhatsApp auf ihre Handys. Verstehen muss man das nicht wirklich...
ThomasG ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2009, 15:20   #44
Alfred G
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Alfred G
 
Registriert seit: 27.11.2005
Ort: Bayern
Fahrzeug: 2018 G11 750 Ixdrive + 1979 Lincoln Continental Town Car + 1979 Lincoln Mark V + 1976 Cadillac Coupe de Ville + 1976 Cadillac Eldorado Cabrio
Standard

Zitat:
Zitat von ThomasG Beitrag anzeigen
(nicht irgendwie auf besondere Weise oder in einem bestimmten Zeitabstand oder wenn Venus und Saturn im dritten Haus stehen),
So hätte ich's mir eigentlich auch vorgestellt.

Ich freu mich halt, dass ich den Zaubertrick jetzt raus habe (oder es zumindest so scheint). Besser wäre es natürlich, man zieht einfach am Griff und das Ding ging einfach auf.
Alfred G ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2009, 15:27   #45
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Zitat:
Zitat von Alfred G Beitrag anzeigen
So hätte ich's mir eigentlich auch vorgestellt.

Ich freu mich halt, dass ich den Zaubertrick jetzt raus habe (oder es zumindest so scheint). Besser wäre es natürlich, man zieht einfach am Griff und das Ding ging einfach auf.
Ich verstehe nur nicht, warum BMW das beim F01 so verschlimmbessert hat. Beim e65 geht das so was von Idiotensicher - zumindestens hatte ich noch nie Probleme mit der Bedienung, während beim F01 Abitur und abgeschlossenes Studium nicht auszureichen scheinen.

Grüße esau
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2009, 15:33   #46
Marvin_0
Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2004
Ort: Aachen / Giessen
Fahrzeug: 760li F02 Bj. 10/12
Standard

Zitat:
Zitat von Alfred G Beitrag anzeigen
So hätte ich's mir eigentlich auch vorgestellt.

Ich freu mich halt, dass ich den Zaubertrick jetzt raus habe (oder es zumindest so scheint). Besser wäre es natürlich, man zieht einfach am Griff und das Ding ging einfach auf.
Ich bin der Meinung dass dies der Fall ist...

Wenn ich in deiner Region bin, schau ich mal kurz vorbei, zum "Türaufmach-vergleich"
Marvin_0 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2009, 18:32   #47
L7 E38
soeben Solvenz angemeldet
 
Benutzerbild von L7 E38
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Cayman Islands
Fahrzeug: BMW M5 E39
Standard

Zitat:
Zitat von sexus Beitrag anzeigen
Die neuen haben einfach mehr an Spielzeug an Board, da fällt es eher auf wenn von 100 Elektronikteilchen eines spinnt.
Soviel mehr Spielzeug ist es gar nicht.

Zumal das was erwiesen Müll ist:

u.a.
- Windgeräusche
- Wasser welches über die Heckklappe in den Kofferraum läuft
- Komfortzugang

Entweder "mechanische" Dinge sind oder schon ein alter Hut.

Liebe Grüße

Christian
__________________
Vienna Calling! =)
L7 E38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2009, 22:10   #48
lilfahim
BMW 730d F01 fahrer
 
Registriert seit: 09.10.2007
Ort:
Fahrzeug: 730d - F01, 650i - E63, 325i - E93
Standard

Zitat:
Zitat von Alfred G Beitrag anzeigen
Info: Ich bin "Komfortzugang-Neuling", d.h. mein E65 hatte das nicht.

Im F01 habe ich es nun, aber der F01 mag mich irgendwie nicht. Ich streichele zärtlich diese geriffelte Fläche am Türgriff, es zuckt und klackt leise, aber die Tür geht nicht auf.

Auch längeres Handauflegen und ziehen am Griff bringt bisweilen nix. Manchmal geht's.

Was mache ich falsch?

Könnte es daran liegen, dass ich gestern mit beiden Schlüsseln gleichzeitig im Auto saß?

Die Belegung der 8 Schnelltasten am Radio ist auch gelöscht. Hängt die mit dem verwendeten Schlüssel zusammen?
Hey Alfred,

kleiner Irrtum. Um abzuschließen musst du die geriffelte Fläche am Griff streicheln. Um auf zu machen, musst du hinter den Griff fassen, da ist auch ein Sensor, der lediglich zum öffnen ist.
Also im prinzip ziemlich durchdacht.

Gruß
lilfahim ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2009, 00:03   #49
mays_7er
Die dicke Bommel!!!!!!!!!
 
Benutzerbild von mays_7er
 
Registriert seit: 07.04.2004
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW 740d (06.01), BMW 730d (03.99) beides Ex
Standard

Zitat:
Zitat von rudi72 Beitrag anzeigen
Wenn ich das so höre, da war Daimler mit dem Keyless Go schon vor Jahren weiter... ohne spezielle Flächen und Wartezeiten.
Das ging von Anfang an prima ohne Warten. Zwischen Authentifizierung und Freigabe darf nicht mehr als 300 ms liegen, sonst ruckelt es.

Ich hoffe das BMW das noch besser hinkriegt.
Absoluter Quatsch, jeden Benz den wir jemals hatten, völlig EGAL ob Neuwagen oder Gebrauchter mit 300.000km hat nicht sofort aufgeschlossen! Im Gegenteil man musste mehr als eine Sekunde warten, WENN es denn überhaupt funktionieren wollte.... Finde dieses Extra einfach nur überflüssig...

Du musst mit deinem Daimler echt Glück gehabt haben...

lg
mays
__________________
Spiele Autoquarttet mit deinem Auto gegen andere!!! Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.autoki.com
mays_7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2009, 23:17   #50
Alfred G
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Alfred G
 
Registriert seit: 27.11.2005
Ort: Bayern
Fahrzeug: 2018 G11 750 Ixdrive + 1979 Lincoln Continental Town Car + 1979 Lincoln Mark V + 1976 Cadillac Coupe de Ville + 1976 Cadillac Eldorado Cabrio
Standard

Es geht immer noch! Nehme also meine anfängliche Kritik zu 95% zurück.
Alfred G ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
komfortzugang


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Komfortzugang Fragen ed_hardy BMW 7er, Modell E65/E66 2 16.05.2009 10:38
komfortzugang Bernhard1982 BMW 7er, Modell E65/E66 1 02.09.2008 15:29
Komfortzugang - mit Sitzsensor? esau BMW 7er, Modell E65/E66 16 14.02.2007 12:12
Garagentoröffner/Komfortzugang 7ForFun BMW 7er, Modell E65/E66 12 02.03.2006 10:05
Innenraum: Komfortzugang ?? hilgoli BMW 7er, Modell E65/E66 14 17.09.2004 15:20


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:13 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group