Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2002, 21:42   #1
Calypso
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2002
Ort: Wermelskirchen
Fahrzeug: E32-735i
Standard Klimaanlage ohne Funktion

Hallo zusammen,

bei meinem 91er 735i funktioniert seit kurzem die Klimaanlage nicht mehr. Gebläse OK, aber es scheint, dass er die Temp. nicht mehr runterregeln kann. Statt dessen ein rauschen, als ob Luft entweicht bzw. eine Dichtung undicht ist (ist ja kurzfristig normal bei AC).
Ich konnte noch noch keinen Eintrag lesen, der mein "Problem" trifft. Für einen Tipp wäre ich dankbar ....

Gruss

Calypso



[Bearbeitet am 5.6.2003 um 22:14 von 12Zylinder. Grund: Betreff für Suchfuntion geändert]
Calypso ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2002, 19:52   #2
ralle 730
Urgestein
 
Benutzerbild von ralle 730
 
Registriert seit: 14.04.2002
Ort: Im Land des Geizes "Lippe"OWL
Fahrzeug: 740i Schalter Bj 06/94 DG00124, 730i DA26499 im aufbau
Standard kenne i hier mein rat

hallo habe das selbe problem zur zeit ! Ich war bei BMW die meinen 1. Die flüssigkeit sei alt ( FCKW haltig) und alle ! es gibt eine ausweich Flüssigkeit diese Aufzufüllen liegt bei ca.260euro !! Also bin ich nach Bosch und zum Kühlerdienst gefahren ! Die wollten nur für das befüllen 250-280 Euro haben wobei dann nicht sicher sei ob irgend wo z.B am Trockner ein leck ist ! Na klasse tolle aussichten oder ? Aber es gibt ja noch ATU !!! Die nehmen für eine umstellung auf neuer Flüssigkeit ohne FCKW ,Trockner,neues ÖL,neue Anschlüsse ca 240-260 Euro mit Reinigung u. Klima Check und das schöne man hatt eine handelsübliche Flüssigkeit
Denn dein zichen kommt wahrscheinlich von der Verdampferflüssigkeit die Verschmutzt ist !!!
ralle 730 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2002, 21:05   #3
Markus
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.04.2002
Ort:
Fahrzeug:
Standard

@ alle die es Betrifft

Also folgendes überprüfen:
1. außenthemeratur >-1°C sonst schaltet die Klimaanlage nicht ein

2. Der Zusatzlüfter vor dem Kühler (Kondensator) muß sich drehen.
Wenn nicht evtl. Steuergerät, Relais, Vorwiederstand oder Lüftermotor defekt.

3. Ob der Kompressor mitläuft
Motor laufenlassen und Klima einschalten dann muß sich der Kompressor mitdrehen.
Wenn nicht evtl. Steuergerät oder Magnetkuplung defekt.

4. Ob Luft aus den Lüfteungsdüsen kommt.
evtl. Luftkühler (Verdampfer) verschmutzt Kondensatablauf verstopft Mikrofilter zu.

ansonsten zu wenig Kältemittel in der anlage oder Trocknerpatrone zu.

Ältere anlagen mit FCKW füllung düren nicht mehr befüllt werden!! Außer sie werden auf das FCKW freie Kältemittel umgerüstet. neue Trocknerpatrone; neue Befüllleitungen; anderes Kompressoröl und evtl. neuer Kompressor.

hoffe geholfen zu haben

[Bearbeitet am 18.5.2002 von Markus]

[Bearbeitet am 18.5.2002 von Markus]
Markus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2002, 06:54   #4
Nighttaxi
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 20.05.2002
Ort: Lippstadt
Fahrzeug: 735i E32
Standard

Hallo. Über dieses Thema könnte ich fast einen Roman schreiben. Ich beschränke mich aber auf die Kurzform:
Die alte, FCKW-haltige Kühlflüssigkeit der Klimaanlage gibt es nicht mehr. Ein Umrüsten der Anlage ist je nachdem, was für ein Kompressor eingebaut ist (Bosch oder Magneti Marelli) für einen sehr hohen oder halbwegs vertretbaren Einbau möglich.

Eine endgültige Dichtheit der umgerüsteten Anlage ist jedoch kaum herzustellen, da die "neue" Kühlflüssigkeit durch die Leitungen und Dichtungen der Klimaanlage wesentlich schneller entweichen kann als die "alte" Kühlflüssigkeit.

Das "Zischen" beim Einschalten der Klimaanlage ist übrigens das deutlichste Zeichen dafür, daß das Kühlmittel so gut wie verbraucht ist.

Habe meine Klimaanlage komplett nach Leckagen absuchen und ableuchten lassen, sowohl im Motorraum als auch im Innenraum ist keine Undichtigkeit feststellbar.

BMW ist dieses Problem bekannt. Deren Antwort dazu:Es bleiben nur zwei Möglichkeiten: Entweder die Klimaanlage komplett inclusive aller Teile umrüsten, oder für den gleichen Preis die Anlage zehn Jahre lang jährlich neu befüllen lassen!

So oder so keine tolle Nachricht.
In diesem Sinne...
Nighttaxi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sicherung für Klimaanlage fliegt immer raus..... scheppo BMW 7er, Modell E32 11 22.06.2006 17:51
Bin neu! 2Fragen: Klimaanlage + Modellempfehlung MasterHiggins BMW 7er, Modell E32 14 08.05.2005 20:18
Klimaanlage, Heizung Leuki BMW 7er, Modell E32 5 29.06.2004 14:45
Ärger mit der Klimaanlage ... endlich gelöst KESKOELN BMW 7er, Modell E32 10 22.08.2002 12:29
BC Geheimfunktionen RoadRunner BMW 7er, Modell E32 0 26.07.2002 16:36


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:52 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group