Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.06.2016, 13:07   #1
GM3
ist raus
 
Benutzerbild von GM3
 
Registriert seit: 11.04.2013
Ort:
Fahrzeug: E32
Standard Drehzahlschwankungen

Mahlzeit,
habe ein kleines Problem. Vor ca. 1Woche fahr ich zum Kindergarten steig aus noch alles gut

steig wieder ein lass um und der Motor fängt an zwischen 1 und 2000 hin und her zu schwanken

dauerthaft egal ob Leerlauf oder Gang drin. Er gibt dann auch selbständig Gas wenn ich im Standgas laufen lasse.

Ich bin grad erlich gesagt überfragt und wende mich daher an euch.

bisher gemacht:

Keine Fehlluft zumindest hätte er beim abspritzen mit Bremsenreiniger nicht darauf reagiert . Lmm getauscht. Llr getauscht. Ansaugung komplett gereinigt Drosselklappe gereinigt usw. alles kein Erfolg. Batterie hatte ich auch schonmal abgeklemmt ganz zu Anfang brachte aber auch nix.

Ich war mir eigentlich sicher das es der LLr ist denn den anderen hab ich dann mit Absicht ganz kaputt gemacht die Klappe zu und er lief wieder ohne den Schwankungen.

Jetzt mit den neuen rein und wieder Schwankungen. Ist ein Gebrauchtteil von einen netten User aus dem Forum den ich da eigentlich vertraue also denke ich nicht das dieser auch defekt ist!

Mir fällt nur noch der Dosselklappenpoti ein aber irgendwie glaub ich nicht mehr dran . Wenn ich den abziehe geht der Motor auf 2000/U hoch und bleibt da!

Danke schonmal für eure Hilfe

Mein Hauptproblem auf meiner Suche ist das es so plötzlich war ...also wirklich von hier auf jetzt ohne irgendwelche Anzeichen von was auch immer...
Den Poti hab ich jetzt trotzdem mal bestellt...

Sonst läuft er ganz normal ... Leistung passt alles noch ... du eben dauerhaft diese Schwankungen...

Geändert von GM3 (15.06.2016 um 15:04 Uhr).
GM3 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2016, 14:19   #2
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Check mal das dicke Masse-Kabel vom Motor
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2016, 08:35   #3
GM3
ist raus
 
Benutzerbild von GM3
 
Registriert seit: 11.04.2013
Ort:
Fahrzeug: E32
Standard

hab ich gemacht das Kabel ist augenscheinlich i.O. auch wenn durch mein rumgerüttel jetzt die Isolierung abgebröckelt ist...

es muss was mit den Llr zu tun haben oder der Ansteuerung von dem Teil weil wenn ich den "manipulierten" (klappe zu) Llr rein mach läuft er bestens (ausser im Kaltstart geht er zu Anfang natürlich aus wenn man nicht etwas mehr Gas gibt) sowie er Warm ist keinerlei beschwerden auch der Leerlauf läuft dann bestens mit den manipulierten. Tu ich den anderen rein fängt er an zu schwanken.

Die klappe steht voll auf statt eigentlich erstmal voll zu. (so dachte ich zumindest)
GM3 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2016, 11:56   #4
GM3
ist raus
 
Benutzerbild von GM3
 
Registriert seit: 11.04.2013
Ort:
Fahrzeug: E32
Standard

hab jetzt mal den "neuen Llr rein und die Kabel am stecker getauscht also gelb zu grün grün zu gelb so das die Klappe am Anfang zu ist ... jetzt gehts auch ohne Schwankungen... aber warum tut er das

Original war also Zündung Klappe auf
jetzt Zündung klappe zu.

Edit: ok doch nicht ganz nach kurzer fahrt dreht er dann auf 1200-1300/U (im stand/ leerlauf) und bleibt da stehn

Geändert von GM3 (16.06.2016 um 17:43 Uhr).
GM3 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2016, 14:17   #5
GM3
ist raus
 
Benutzerbild von GM3
 
Registriert seit: 11.04.2013
Ort:
Fahrzeug: E32
Standard

SO ende...

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/5/m30b3...-a-167325.html

DME war hauptsächlich Schuld ich musste zwar zum Schluss noch etwas suchen aber daran war dann mein Landi Steuergerät Schuld weil das ohne den Impulsgeber nicht richtig gearbeitet hat oder vll. waren auch einfach nur die Kontakte (Stecker) nicht richtig dran! genau kann ichs nicht sagen.

aber die DME kann ich jetzt bestätigen das sollte evtl bei Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/24/tun-...-a-165845.html mit aufgenommen werden.

PS die alte DME hat das Leerlaufregelventil tatsächlich "auf" gesteuert statt "zu" so wie es sein sollte . NEUE DME steuert "zu".

Geändert von GM3 (28.06.2016 um 14:26 Uhr).
GM3 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getriebe: Drehzahlschwankungen benno397 BMW 7er, Modell E65/E66 27 15.07.2012 18:07
Drehzahlschwankungen Steff14293 BMW 7er, Modell E32 4 22.02.2011 18:07
Getriebe: Drehzahlschwankungen serdar376 BMW 7er, Modell E65/E66 53 07.07.2010 16:02
Drehzahlschwankungen Pder 750er BMW 7er, Modell E38 18 24.10.2007 23:18
Motorraum: Drehzahlschwankungen KJ750IL BMW 7er, Modell E38 7 11.07.2005 19:01


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:07 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group