Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2004, 09:21   #1
Pebi
Mitglied
 
Benutzerbild von Pebi
 
Registriert seit: 23.05.2003
Ort: Baden-Württemberg
Fahrzeug: 735i, Bauj. 89
Frage Klimaanlage befüllen in der Schweiz ?

hallo,
ich wollte gestern meine klimaanlage neu befüllen lassen. meine werkstatt teilte mir mit das es nicht mehr möglich sei meine klima zu befüllen, da die kühlflüssigkeit in deutschland verboten sei, in der schweiz dagegen kein problem darstellt. ich wohne in der nähe der schweizer grenze. stimmt das oder fahre ich unnötig in die schweiz ? weiß jemand bescheid über preise in der schweiz und ob das so einfach geht ? ich fahre einen 735i, bauj. 89.
ich würde gerne morgen in den migros fahren und die dortige werkstatt aufsuchen.
danke für antworten.
gruss pebi
Pebi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 09:49   #2
ekki
...der mit dem Benz tanzt
 
Benutzerbild von ekki
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Hemer
Fahrzeug: E32-730iA-R6 M30B30 09/93-Zul. 27.09.1993, Klimaautomatik
Standard

ist auch mein wissensstand, das in der schweiz noch r12 verfüllt wird.

aber warum so kompliziert? habe meine anlage hier bei einem klimafritzen mit r413a (ersatzmittel für r12, brauchste nix umbauen) neu befüllen lassen, und sie schnurrt wie ne schmusekatze.

es soll sogar klimafritzen geben, die das etwas ältere ersatzmittel
r4-12 noch haben. damit soll es erst recht keine probleme geben.

ist auf jeden fall ne frage wert.
und das r413a ist auch nur unwesentlich teurer als das neue r134.
musste für 413 60€ bezahlen, statt 50€ beim 134.
lohnt für 10€ die fahrt in die schweiz?
__________________
Grüsse an Alle.

Ekki, der aus Faulheit meist nur klein schreibt
--------------------------------------------
rollst Du noch, oder....
fährst du schon BMW ???
ekki ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 10:01   #3
Krüll
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2004
Ort: Düsseldorf
Fahrzeug: BMW 750i
Standard

Hallo
Sieh dir mal meinen Beitrag in Tipps+Tricks an. Klimaumrüstung R12 auf R413a.
Gerhard
Krüll ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 10:01   #4
ferri
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Yep! Hier in der CH no problem!




Greetz
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 10:11   #5
Pebi
Mitglied
 
Benutzerbild von Pebi
 
Registriert seit: 23.05.2003
Ort: Baden-Württemberg
Fahrzeug: 735i, Bauj. 89
Daumen nach oben

hi,
danke für die schnelle antwort ! habe soeben einen termin bei einem kältetechniker bekommen. befüllung 90 euro
daaaaanke !!
gruss pebi
Pebi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 10:23   #6
Thorsten730i
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Hallo,

ja ja die Klimaanlage, mit nix wird einen Kunden so das Geld aus den Taschen gezogen als mit der Klimaanlage

Noch haben die Jungs "die Macht" und können den Leuten alles zu jeden Preis verkaufen, aber ich bin mir sicher das wird sich in den nächsten Jahren deudlich ändern.

In Amerika bekommst du Kältemittel sogar im Baumarkt und kannst dein Auto selbst befüllen.

In Zukunft haben hier in Deutschland ca. 90% aller Fahzeuge Klimaanlage, dann werden auch sichr hier Geschäftstüchtige sachen einführen die für den Kunden viel billiger sind.

Noch wird die Klimaanlage von den "Klimaspezialisten" hingestellt wie ein Weltwunder, und verlangen für Arbeiten daran wie Stumpfsinniges nachfüllen, in meinen Augen ein Vermögen.

Ich selbst habe 413a einfüllen lassen, und müsste dafür Bar auf Tatze 70 Euro abdrücken
Ich binm ir sicher das er mich ver*****t hat, mag sein das 413a Teurer ist als R134 aber doch nicht so viel, schließlich füllen die kein Argon oder Xenon pur in die Anlage........

Aber zu den Zeitpunkt war ich froh das mir überhaupt jemand die Anlage befüllt hat, denn die meisten führen angeblich nur R134. Um dann die "Absolut notwendige umrüstung auf R134" zu verlangen

Es soll sogar Leute geben die fahren seit jahren mit R134 in einer R12 Anlage OHNE das die etwas vorher an der Anlage verändert haben......... allerdings da habe ich kein Mut für.

Wer kennt den für die Zukunft eine R413a Quelle im RheinMain Gebiet die realistische Preise nimmt ??

Wie gesagt das Thema Klimaanlage wird immer Heißer gekocht als es gegessen wird, sicher ist die Klima recht aufwenig gebaut, aber es ist doch "nur" ein Kühlschrank .............

Gruß

Thorsten
Thorsten730i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 10:27   #7
Andrew007
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andrew007
 
Registriert seit: 27.09.2004
Ort: Duesseldorf / UK
Fahrzeug: E65-750i FL V8 N62
Frage

@ Ekki .........Lieber Ekki und Hallo Jungs kann jemand mich auf den richtigen weg schicken und die Tel Nr: von seinen fritzen geben der noch das alte Gas oder das vergleichbare Gas hat und Mir nachfühlen kann..........( r12 oder r413a)
Habe ein 750iLA Bj 92 .......brauche auch neues Gas.........
Bin in Düsseldorf..............
wäre Super lieb.......Danke.......
LG..........Andrew
Andrew007 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 10:49   #8
ekki
...der mit dem Benz tanzt
 
Benutzerbild von ekki
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Hemer
Fahrzeug: E32-730iA-R6 M30B30 09/93-Zul. 27.09.1993, Klimaautomatik
Beitrag

@andrew: also, r12 gibbet hier nich mehr, weil verboten.

aber r413a, und evtl. r4-12a, aber nicht überall .
nummer von meinem klimafritzen kann ich dir gerne geben, aber deswegen gute 100km fahren?
muss doch bei euch auch betriebe für kälte und klimatechnik geben.

meiner sitzt in langschede, etwa 5km vom autobahnkreuz unna-ost auf der a44 entfernt.
nummer müsste ich raussuchen.
ekki ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 11:06   #9
Andrew007
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andrew007
 
Registriert seit: 27.09.2004
Ort: Duesseldorf / UK
Fahrzeug: E65-750i FL V8 N62
Daumen nach oben

@ Ekki.........Super lieb von Dir freue mich auf dein antwort .....
LG.........Andrew
Andrew007 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 11:37   #10
Krüll
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2004
Ort: Düsseldorf
Fahrzeug: BMW 750i
Standard

Hallo
Auch an dich die Empfehlung, meinen Beitrag durchzulesen. Seht eine Düsseldorfer Adresse drin!
Gerhard
Krüll ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SOS-Taste funktioniert auch in der Schweiz!!! PWE BMW 7er, Modell E65/E66 5 07.12.2005 10:51
Auto in der Schweiz kaufen kawa3005 Autos allgemein 1 10.06.2004 07:18
Elektronik- und Softwareprobleme - Termin BMW Schweiz beatx5 BMW 7er, Modell E65/E66 4 31.03.2004 09:54
Ärger mit der Klimaanlage ... endlich gelöst KESKOELN BMW 7er, Modell E32 10 22.08.2002 12:29
Klimaanlage befüllen - Kosten? GIBGUMMI BMW 7er, Modell E32 10 18.06.2002 22:47


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:20 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group