Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

7-forum.com Markt
 Hinweis & Bewertung
 7-forum.com Services
BMW Neuheiten
Die neue BMW S 1000 R
BMW S 1000 R (ab 2021)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW G 310 R. Frischer Wind für den Dynamic Roadster.
BMW G 310 R (Lifting 2020)

 
MINI Vision Urbanaut. Make it your space.
MINI Vision Urbanaut (2020)

 
BMW Motorrad Definition CE 04. Die neue Form urbaner Zweiradmobilität.
BMW Motorrad Definition CE 04 (2020)

 
Der neue BMW iX. Galerie und Kurzvorstellung.
BMW iX (ab 2021)

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Markt > eBay, mobile und Co



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2014, 23:56   #1
f.e.dorr
SEX ist nicht alles...V12
 
Benutzerbild von f.e.dorr
 
Registriert seit: 19.02.2006
Ort: Puderbach / Westerwald
Fahrzeug: E34-525i, E32-750iL, E32-735i, E38-728i, W126 ***, R107, Granada

Standard E38 735iL mit Innovationspaket und Monitor in Fond

hallo in die runde,

irgendwie reizt mich langsam auch ein E38, trotz der vorhandenen E32 er und des (irgendwie vergleichbaren W140 S500L - vergleichbar im hinblick auf komplizierte Technik, rost und Problemen an allen ecken und kanten.

irgendwie bin ich bei dem, was ich bisher gesehen und gelesen habe von der Qualität etwas enttäuscht ... selbst bei einem 2000er haben alle türecken rost. die Dichtung oberhalb der Türen zum dach hin ist immer porös und rissig, selbstabblendende spiegel sind schwarz usw.
was mich techn. und Elektron. erwartet weiß ich garnicht ....

eigentlich wäre ein 728er eine gute lösung. PS und Geschwindigkeit sind mir nicht wichtig. selbst ein 16:9 navi hat wol mind. 10 jahre alte kartendaten, also nicht wert und mit einem billigteil zum an die scheibe kleben voll zu ersetzen. TV-EMPFANG gibt es in Deutschland doch eh nicht mehr, oder???

was mir neben einem guten, seriösen zustand wichtig wäre ist eine rundum-Ausstattung mit Airbags (zumindest vorne mit kopf+seite, hinten sitzt eh niemand) und sehr gerne eine fast UNBENUTZTE abnehmbare AHK, falls sich 2mal im jahr die Notwendigkeit ergibt, den vorhandenen Anhänger anzuhängen :-)
das ganze dann noch in einer schönen farbe ... BIARIZZ-blau-metallic ...
liebe wurzelnuss als das 'andere' ...

irgendwie habe ich den eindruck, an so einem wagen aus 1998 ist mehr instand zu setzen als an einem 1978er W116 !?!`

hier mal der gesehene wagen, der wohl schon eine zeit dort und im netz steht:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW Baureihe 7 735iL Automatik LONG-LANG-NAVI als Limousine in Koblenz


der Verkäufer ist wohl recht offen und ehrlich, klar ist schon mal, das der tüv rum ist und es in Verbindung mit der Werkstatt seines vertrauens für grob 700 euro zu machen wäre.

defekt ist:
*an der Kurbelwelle müssen hinten + vorne die simmerringe getauscht werden, dafür muß der Auspuff runter.
*der kurbelgehäuseentlüfter ist verstopft und muß gereinigt werden
*das querlenkerlager (gummi?) muß erneuert werden.

neben der dicken delle über der heckleuchte ist was an rechten Kotflügel eingedrückt, die türkanten haben alle was, der rechte spiegel ist wohl abgefahren worden, das Gehäuse sitzt noch, läßt sich aber von Hand bewegen, das glas ist weg und nur noch paar kabelchen zu sehen.
par kleine dellchen finden sich auch.
der wagen ist OHNE Schiebedach ... hoffen wir, das die klima geht.
der lack wirkt mehr matt-dunkelblau als hochglänzend.

der wagen ist wohl bis 2010 / 180.000 km in Hannover SH-gepflegt worden. also vermutlich wenig salz ...

ansonsten ist die blaue stoffinnenausstattung in sehr gutem zustand.
die langversion der 735 sei auch sehr selten, was mich eigentlich garnicht interessiert.
was hat es mit dem begriff INNOVATIONSPAKET auf sich? der Monitor hinten in Wagenmitte ist schon ein hingucker bringt mir aber garnichts.

softclose heckdeckel besagt wohl, das sich die ganze klappe auf Knopfdruck schließt ... ich kenn nur die zuziehhilfe des E32/W140.

probefahrt war auf anhieb nicht möglich. er sprang zwar sofort an, wurde 5 meter vor gefahren und ich schau mir den wagen bei offenen Türen an. 10 Minuten später versuche ich zu starten und es kommt nur noch so ein knaaack vom anlasser, alles wird dunkel und der Monitor geht aus und wieder an.

was wäre euch der wagen wert?
eher weitersuchen?

schön, das man sich so einiges selber beantworten kann, wenn man mal eine Abhandlung verfaßt hat ....

gruß & dank in die nacht

Friedrich



...nach über 20 jahre EDV hat man den unterschied zwischen gross und klein verlernt ...
f.e.dorr ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2014, 00:19   #2
Chris979
Mitglied
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: Augsburg
Fahrzeug: E32-740i (07.93), E38-728i (11.98), E38-750i (05.00), E46-330i Coupe (05.02), E46-330i Cabrio (04.03), Opel Calibra Turbo

Standard

Hi

Das Klacken kam vom Anlasser, Batterie hatte nicht mehr genug Energie um den Anlasser zu drehen. Der hat die automatische Heckklappe verbaut, bedeutet das sie auf Knopfdruck hoch und runter fährt. Lackfarbe müsste Orientblau Metallic sein, poliert in der Sonne eigentlich sehr schön.

Das Innovationspaket gabs optional zu bestellen: Innovationspaket (978)
inkl. Navigationssystem mit TV, Bordcomputer und CD-ROM, Reifen-Druck-Control (RDC), automatische Heckklappenbetätigung, Park Distance Control (PDC), Xenon-Licht, Scheinwerfer-Waschanlage sowie Innen und Außenspiegel automatisch abblendend

Das Auto hat eine ganz seltsame Ausstattung... Scheinbar ausser dem Innovationspaket und dem Bildschirm hinten nichts nennenswertes.

Ich würd weiter suchen. Wenn du die bekannten Mängel und die noch dazu kommen repariert/lackiert hast bist auch bei 5-6k. Dafür kriegst schon einen im wirklich guten Zustand.
Wobei einzigartig dürfte der in der Kombination schon sein

Gruß
Chris
Chris979 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2014, 12:31   #3
Captain_Slow
Lernfähiges Mitglied
 
Benutzerbild von Captain_Slow
 
Registriert seit: 10.02.2011
Ort: Langenhagen
Fahrzeug: Roadmaster

Standard

Ich glaube dass die Karten schon noch aktualisiert werden und der Fernseher kann man auf DVB-T umbauen - daran sollte es nicht scheitern.

Manuelle Sitze sind aber ein Unding
Captain_Slow ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2014, 13:27   #4
Berlin-Taxi
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Weiter suchen. Zu viele Mängel und eine blaue Lederausstattung muss man auch erst einmal finden. Für die Mängel und Leder Garnitur inklusive Türpappen rechne ich mal 1500. Dann Gasumbau mit 1800. Das wären 3300 plus die 2700 bist du bei 6000. Für die 6000 gibt es schon fertige Autos.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2014, 13:52   #5
E66-Fan
Undercover Mitglied
 
Benutzerbild von E66-Fan
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: UN
Fahrzeug: BMW 440iX GC MPPSK (F36); BMW 728iA E38 FL (11.1998); wechselnde BOS-Dienstfahrzeuge (Golf Variant, Passat Variant 4MOTION, Tiguan 4MOTION, etc.)

Standard

Zitat:
Zitat von Berlin-Taxi Beitrag anzeigen
eine blaue Lederausstattung muss man auch erst einmal finden.


Habe jetzt nicht geprüft, ob die auch bei der Langversion passt.
(Stoffteil der Türpappen lässt separat sich gegen das Lederteil tauschen.)

ICH finde, dass das Auto jedenfalls von der Ausstattung her eine interessante Basis hergeben würde. Wenn der schon lange steht, geht da sicher auch noch was am Preis.

Die Beule oberhalb der Heckleuchte ist vermutlich ein teurer Spaß. Fraglich, ob sich da jemand mit Smartrepair ans Drücken wagt.
Mit Türkantenrost muss man in dem Preissegment rechnen. Kann man, je nach Ausmaß, ja erstmal mit leben.
Kurbelgehäuseentlüftung reinigt man nicht, sondern tauscht das Teil. Arbeitsaufwand bei einem 4-Zylinder nicht nennenswert - beim V8 weiß ich allerdings nicht, wie verbaut das Teil ist..
Welche Simmerringe du meinst, erschließt sich mir nicht.
Bei den Querlenkern erst prüfen, ob die Gummis überhaupt getauscht werden können, oder neue Querlenker her müssen.
__________________
Wenn du nichts hilfreiches beitragen kannst: Störe!
Dabei sein ist alles!
E66-Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2014, 14:08   #6
f.e.dorr
SEX ist nicht alles...V12
 
Benutzerbild von f.e.dorr
 
Registriert seit: 19.02.2006
Ort: Puderbach / Westerwald
Fahrzeug: E34-525i, E32-750iL, E32-735i, E38-728i, W126 ***, R107, Granada

Standard tja, kollegen ...

tja, kollegen,

euch haut der wagen also auch nicht um ...

erst mal danke für euro Kommentare und hinweise!

eigentlich sieht man ja ne ganze menge Fahrzeuge, die manuelle sitze haben ... letztendlich für mich nicht SOOO das Kriterium.
klar, eine schöne (!) lederausstattung ist schon eher was als hier diese stoffgeschichte ... ohne Velours.
stimmt, schon eine sonderbare Kombination, langversion aber sonst fast nichts ... ne sitzheizung hätte hinten doch hingehört!?

die tüv-techn. mängel sind eine Sache, die 2 großen dellen eine weitere Baustelle. sauber wäre er ja.
ABER macht es nicht mehr sinn, einen kleinen Sechszylinder zu kaufen und pflegen als einen kleinen 8er mit ebensolche buchhalterausstattung?

die karten wären also noch 'irgendwie' zu aktualisieren ... schön! ich hab das mal bei einem alten A8 gehabt, da hätte der ganze rechner getauscht werden müssen, um neuer karten zu verarbeiten ...

da ich ja so garkeine Ahnung von diesem Modell hab, wo wohl an allen ecken lager, querlenker u.s.w sind ... solange ich keine Rechnungen sondern nur ein Scheckheft, welches vor 30-50.000km aufhört, sehe, kann ich ja nicht feststellen, ob hier jemals was gemacht wurde oder ob alles in absehbarer zeit kommt ...

allein ein neuer rechter spiegel wird nicht billig ... muß ja auch die richtige farbe haben ....

eben ist mir in Mainz noch ein seriöser Buchhalter aufgefallen ..
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW 728i LPG-GAS (AUTOMATIK/XENON/TOP-ZUSTAND) als Limousine in Mainz Kastel

weshalb opa hier eine gasanlage hat einbauen lassen, wenn er doch nicht soo viel unterwegs war? aber wenigstens kann man hier vermuten, das opa die anlage hat einbauen LASSEN ... vom Fachmann. serienfelgen sidn für mich immer ein guter erster eindruck ..

hier noch einer in wunschfarbe:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW 735i *Leder*Xenon*Navi*Doppelverglasung* als Limousine in Duisburg
aber mit 300.000km und nur 2 Airbags, soweit ich sehen kann ...

na, ich muß mal wieder ins Büro!

sonnige grüße

friedrich
f.e.dorr ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2014, 17:40   #7
Berlin-Taxi
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

E66 Fan das ist eine Lederausstattung vom kurzen. Passen tut alles nur die Türpappen hinten nicht. Und dann suche mal 2 hintere Türpappen in Marinblau. Das ist dann so wie ich mit meiner A Säulen Verkleidung.

Schau mal bei Mobile ein 735i mit pearl beiger Ausstattung unter 200000 Km aus erster Hand inklusive Gasanlage. 5990 Euro inklusive und das vergleiche mal mit der Stoffgurke.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2014, 08:41   #8
Captain_Slow
Lernfähiges Mitglied
 
Benutzerbild von Captain_Slow
 
Registriert seit: 10.02.2011
Ort: Langenhagen
Fahrzeug: Roadmaster

Standard

Ich glaube dass der TE nicht unbedingt eine Gasanlage braucht ?
Captain_Slow ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2014, 13:41   #9
c_colucci
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von c_colucci
 
Registriert seit: 13.01.2009
Ort: Niedersachsen
Fahrzeug: BMW e65 730d LCI Bj. 2007

Standard

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) mobile.de Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) mobile.de
__________________
Meister der strassen
c_colucci ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2014, 15:11   #10
E66-Fan
Undercover Mitglied
 
Benutzerbild von E66-Fan
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: UN
Fahrzeug: BMW 440iX GC MPPSK (F36); BMW 728iA E38 FL (11.1998); wechselnde BOS-Dienstfahrzeuge (Golf Variant, Passat Variant 4MOTION, Tiguan 4MOTION, etc.)

Standard

Zitat:
Zitat von E66-Fan Beitrag anzeigen
(Stoffteil der Türpappen lässt separat sich gegen das Lederteil tauschen.)
Zitat:
Zitat von Berlin-Taxi Beitrag anzeigen
Passen tut alles nur die Türpappen hinten nicht.
Man kann bei den Türpappen auch nur den Stoff- bzw. Ledereinsatz tauschen. Interner Link) Beispiel.
So könnten die "langen" Türpappen weiterverwendet werden.
E66-Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
735, e38, innovationspaket, kaufberatung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenraum: Fond Monitor = Fernbedienung für TV? Simon 760IL BMW 7er, Modell E65/E66 8 13.04.2012 07:48
HiFi/Navigation: Fond-Monitor AV-Signal feinerle BMW 7er, Modell F01/F02 0 04.01.2011 17:48
E38-Teile: E38 Fond TFT-Monitor - Halterung eurojet Biete... 0 13.02.2010 11:20
Innenraum: Monitor im fond Rapha725 BMW 7er, Modell E38 22 19.02.2007 16:28
DVD und Monitor für Fond im E38 tbeyer BMW 7er, Modell E38 2 17.06.2003 01:26


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:09 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group