Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2015, 20:06   #1
Preyvion
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2014
Ort: Göttingen
Fahrzeug: E38 (02.95)
Ausrufezeichen Motorsteuerung: Sicherung fliegt ständig

Hallo liebe 7er Gemeinde.

Bei meinem E38 M62 Bj. 96 mit LPG fliegt ständig eine 30A Sicherung in dem kleinen Sicherungskasten für die Motorsteuerung. Welche Nummer das ist kann ich leider nicht sagen, da dort nie ein Deckel drauf war für die 5 Sicherungen.

Das erste mal passierte es ein Jahr nachdem ich den 7er hatte, als während der Fahrt einfach der Motor ausging und nie wieder ansprang - vom ADAC heim bringen lassen. Nach langer Fehlersuche haben wir die besagte Sicherung entdeckt. Getauscht und alles lief wieder ohne Probleme.

Dann war wieder ein halbes Jahr Ruhe und ich dachte das war ne einmalige Sache, aber vor 3 Tagen ging es wieder los. Ich war keine 200m von zuhause weg gefahren und rollte an eine Ampel ran. Drei mal ist die Sicherung dann nach dem Starten gleich wieder geflogen. Die vierte hat gehalten und ich konnte ihn heim fahren.

Danach habe ich Google und das Forum durchwälzt und bin unter anderem auf diesen Thread gestoßen

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/4/liege...us-146194.html

Auch in einem anderem Thread beschreibt ein User diesen Fehler mit gleicher "Beseitigung".

Also habe ich das heute nach der Arbeit auch gemacht, bevor ich den Sensor wechseln würde. 40km Probefahrt waren kein Problem und ich dachte das wars vielleicht. Aber vorhin direkt beim Starten ist es wieder passiert.

Nun, was kann kann das ganze denn noch für Ursachen haben??

Im Fehlerspeicher sind paar Einträge wie NWS, Lambda, Endstufe Thermostat und eben auch der thermische Ölsensor (vor dem abklemmen), was ich im Winter alles gemacht hätte, aber nichts was eben für mich Hinweise gibt was die Überspannung/Kurzschluss verursacht.


Ich bitte euch wirklich um Rat und Mithilfe, da ich das Auto täglich brauche und die KFZ Elektrik nicht mein Spezialgebiet ist.

LG Preyvion
Preyvion ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 20:15   #2
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 70C17Bj. 11, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, 2xPiaggio X9 500 Bj. 01/02, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

Na dann versuche doch mal das Doppelthermometer/Thermostaten... Das Dingens soll ja sogar schon für brennende Fahrzeuge verantwortlich gewesen sein Insbesonders da die Endstufe ja im FS steht....
__________________
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 20:17   #3
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Meßgerät an die Sicherung anschließen und an Masse, auf Ohm stellen, dann einen Sensor nach dem anderen abziehen bis kein Kurzschluß mehr ist.
Dann hast den Übeltäter gefunden.
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 20:19   #4
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 70C17Bj. 11, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, 2xPiaggio X9 500 Bj. 01/02, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

nur solange die Sicherung sofort fliegt Aber wie ich heraus gelesen habe... der Fehler ist relativ sporadisch Aber wo >30A fließen... da bleiben braune bis schwarze Spuren
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 20:28   #5
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Ah ja das ist blöd.
Hatte letztens bei einem ein von Öl aufgeweichtes Kabel eines Nockenwellensensors.
Der Fehler war zum Schluß "glücklicherweise" dauerhaft da.
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 22:03   #6
Preyvion
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2014
Ort: Göttingen
Fahrzeug: E38 (02.95)
Standard

Danke für die raschen Antworten.

Fahrzeugbrand klingt ja schon ziemlich dringlich
Dass mir eine 30A Sicherung fliegt hat mir auch schon ein etwas mulmiges Gefühl in der Magengegend bereitet...

Nur mal fürs Verständnis, was genau ist oder macht diese Thermostat-Endstufe und im Falle eines Austausches, wechsle ich dafür das Thermostat oder ist die Endstufe ein seperates und einzeln bestellbares Steuergerät?

Und wenn seperat, wo genau finde diese Endstufe um überhaupt mal zu schauen wie da der Zustand von Stecker, Anschluss und alles drum herum ist?

Die Idee mit dem Messen wäre auch ein guter Ansatz wenn es eben nicht nur sporadisch und völlig unvorhersehbar passieren würde.

Interessant wäre auch mal zu Wissen was genau eigentlich durch die defekte Sicherung dann nicht mehr geht? Da ich bei der allerersten Fehlersuche von Benzinpumpe über Zündfunke bis zur Spritzufuhr an der Einspritzung alles überprüft hatte und alles in Ordnung war. Also was genau ist dann eigentlich "unterbrochen" dass der Motor nicht anspringt bzw nur eine halbe Sekunde und gleich wieder aus geht?
Preyvion ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2015, 09:35   #7
MM62B44
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von MM62B44
 
Registriert seit: 06.06.2015
Ort: Luzerner Hinterland
Fahrzeug: E38 740i 11.97, E36 316 ti 08/98
Standard

nur zum Verständnis, Reden wir von diesen Sicherungen? Siehe Bild und wen ja, welche fliegt?
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Sicherungsträger Motorelektronic.png (57,8 KB, 37x aufgerufen)
MM62B44 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2015, 09:47   #8
Preyvion
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2014
Ort: Göttingen
Fahrzeug: E38 (02.95)
Standard

Ganz genau, und da fliegt die zweite von Links.
Preyvion ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2015, 10:24   #9
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 70C17Bj. 11, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, 2xPiaggio X9 500 Bj. 01/02, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

okay, das müsste dann eines der folgenden sein:

Einspritzventil 1-8
Vanosventil 1 oder 2
Sensor Nockenwelle 2
Ventil Sekundärluftpumpe

ich tippe auf das letzte...

Edith meint der NW-Sensor ist auch ein beliebter Kandidat der auch noch dran hängt...

Geändert von PacificDigital (14.10.2015 um 10:28 Uhr). Grund: Edith meint der NW-Sensor ist auch ein beliebter Kandidat
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2015, 11:29   #10
Preyvion
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2014
Ort: Göttingen
Fahrzeug: E38 (02.95)
Standard

Das ist schon mal schön zu wissen. Danke!

Also wäre der Tausch des NWS erst mal ein guter Ansatz?
Preyvion ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Sicherung 5 fliegt J-Sch BMW 7er, Modell E32 6 18.09.2017 23:31
Sicherung 20 fliegt ständig Wenk92 BMW 7er, Modell E32 6 12.05.2015 19:18
Standheizung - Sicherung fliegt raus HeisingE65 BMW 7er, Modell E65/E66 4 14.11.2011 20:11
Liegengeblieben - Sicherung Motorsteuerung fliegt raus maggus BMW 7er, Modell E38 10 11.05.2011 13:02
Innenraum: Elektrischer Beifahrersitz. Sicherung 16 fliegt ständig... backfire BMW 7er, Modell E38 5 13.10.2009 20:36


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:39 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group