Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2016, 21:34   #1
goofy_1976
ehemals "goofy_730d"
 
Registriert seit: 16.10.2015
Ort: Wien
Fahrzeug: 730d E65, EZ 06/2004
Standard Bremslichter und Zündung immer an

Hallo,

bei meinem E38 730d läuft der Motor trotz abgezogenem Zündschlüssel weiter. Das KI, der Bordmonitor und die Bremslichter leuchten bei jeder Stellung des Zündschlüssels. Das Radio lässt sich jedoch mit dem Zündschlüssel aus und einschalten.

Den Zündanlass-Schalter habe ich schon durch einen neuen ersetzt, jedoch ohne Erfolg!

Bitte helft mir weiter!
goofy_1976 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2016, 22:14   #2
Metall66
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.12.2015
Ort: Ingolstadt
Fahrzeug: E34 525i 24V (07.94); E38 750i (04.98)
Standard

Guten Abend,

fals dein Motor immer noch läuft, kannst du das Relais der Kraftstoffpumpe abziehen, dann sollte er erstmal ausgehen. Sitzt bei meinem V12 in der Mitte der drei Relais(leicht grünlich) über der Batterie, wie es beim Diesel ist weiß ich jetzt aber nicht.

Alternativ den Luftfilter abbauen und die Ansaugung mit einem Handtusch oder dergleichen verstopfen.


Grüße Heinrich
Metall66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2016, 22:28   #3
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 65C15 Bj. 02, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, 2xPiaggio X9 500 Bj. 03/02, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

Die Suche nach diesem Fehler wird heftig!
so rein logisch gesehen ist irgendwo eine Verbindung zwischen Klemme 15 und Klemme 30. Dies kann durch einen durchgescheuerten Kabelbaum im Beifahrerkotflügel sein, ein verdeckter Kabelbrand irgendwo im Fahrzeug und und und...
Zur Fehlersuche würde ich nacheinender die Sicherungen ziehen wenn er mal wieder nicht aus geht, so wird wenigstens der grobe Bereich gefunden wo die "Spenderspannung" her kommt
__________________
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 08:44   #4
goofy_1976
ehemals "goofy_730d"
 
Registriert seit: 16.10.2015
Ort: Wien
Fahrzeug: 730d E65, EZ 06/2004
Standard

Vielen Dank für die raschen Reaktionen!

Es gibt eine neue Erkenntnis. Wird der zweipolige Stecker (D+ und Ladekontrolle) von der Lichtmaschine abgezogen, ist der Spuck vorbei!
goofy_1976 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 08:49   #5
gasi
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Verständnisfrage meinerseits
Bin ja kein Dieselspezialist, aber damit der Diesel ausgeht muss er doch aktiv erstickt werden durch eine mechanische Klappe.
Hiesse das dann nicht dass diese Klappe nicht angesteuert wird?

Oder geht das alles bei modernen Dieseln irgend anders und war nur bei Baggern aus den 70ern noch so ?
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 09:06   #6
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 65C15 Bj. 02, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, 2xPiaggio X9 500 Bj. 03/02, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

nein Andreas, die Klappe gibt es bei den Dieseln schon ewig nicht mehr
Es wird elektrisch ein Ventil geschlossen, bzw. das Ventil schließt mechanisch sobald die Spannung weg ist
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 09:11   #7
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 65C15 Bj. 02, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, 2xPiaggio X9 500 Bj. 03/02, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

Zitat:
Zitat von goofy_730d Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die raschen Reaktionen!

Es gibt eine neue Erkenntnis. Wird der zweipolige Stecker (D+ und Ladekontrolle) von der Lichtmaschine abgezogen, ist der Spuck vorbei!
Ahjetztja
Dann liegt der Übeltäter in der Lima!
Ist das die Wassergekühlte oder die Luftgekühlte?
Bei der Luftgekühlten kann man ja einfach den Regler erneuern (wobei es auch eine defekte Diode sein kann!), bei der Wassergekühlten ist der Kompletttausch sinnvoller...
D+ ist ja im Prinzip Kl 15 und 30 erzeugt die Lima ja selber...
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 09:16   #8
goofy_1976
ehemals "goofy_730d"
 
Registriert seit: 16.10.2015
Ort: Wien
Fahrzeug: 730d E65, EZ 06/2004
Standard

Es handelt sich um die luftgekühlte Lichtmaschine.
goofy_1976 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 11:53   #9
V12 Driver
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von V12 Driver
 
Registriert seit: 02.08.2008
Ort: Ecklak
Fahrzeug: BMW E38 750iL bj: 12/94 BMW F11 535xD Touring bj: 10/12 BMW E36 316i Compact bj: 03/2000
Idee

Versuche erstmal meine Methode.
Das ist beim E38 schon öfters vorgekommen.
Bevor du das ewige suchen anfängst.

Das Problem hatte ich auch erst kürzlich bei meinem Fuffi.
Nach langem Suchen, war für mich klar es musste der Zündanlasschalter sein.

So war die Verbindung Zündschloss -> Lenkradschloss -> Zündanlassschalter Einfach verdreht und sie hat kein weg mehr gefunden einzurasten.

Was mir aufgefallen war, Der Bolzen vom Lenkradschloss lässt sich wenige mm federbelastet in entgegen gesetzte richtung drücken.

Das heißt das Zündanlassschalter und Lenkradschloss auch nur wenige mm inneinander greifen.

Der die Kugel zum rollen brachte war die berühmte MADENSCHRAUBE um den Zündanlassschalter zu fixieren.
Vllt. ist hier dein Fehler.

Viel erfolg
V12 Driver ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 12:00   #10
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 65C15 Bj. 02, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, 2xPiaggio X9 500 Bj. 03/02, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

der ZAS is tbereits erneuert und der Fehler lässt sich abschalten wenn die Lima abgeklemmt wird... ist also logisch dass der Fehler von der Lima kommt
Man kann versuchen mit einem neuen Regler (geht bei der Luftgekühlten) oder gleich die ganze Lima erneuern
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW 3er: Zündung aus,Bremslichter an E46 5erAndi Autos allgemein 7 11.03.2016 20:26
Zündung eingeschaltet zeigt immer Aussentemperatur an e38drive BMW 7er, Modell E38 4 02.12.2014 11:20
Heizung/Klima: Gebläse läuft immer auch ohne Zündung tb560 BMW 7er, Modell E38 6 11.09.2013 09:35
Elektrik: Sicherung Nr.18 haut immer wieder nach Zündung durch ! lasseskrachen BMW 7er, Modell E32 1 06.12.2011 23:54
Elektrik: leerlaufregelventil bekommt bei ausgeschalteter zündung immer noch strom siebendreinull BMW 7er, Modell E32 0 10.07.2006 12:18


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:30 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group