Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Treffen-Menü
 Veranstaltungen '08
 Treffen-Berichte
Nächste Treffen
Eggenfelden/Kirchberg: 179. Süd-Ost Rottaler
 Stammtisch in
 Kirchberg am 09.08.2020Barsbüttel: 59. 7er Treffen
 Hamburg am 09.08.2020Gröbzig: 33. BMW 7er
 GRILL-Stammtisch
 Halle-Leipzig bei Uwe am 09.08.2020Wendelstein: 155. Stammtisch der
 7er Freunde Franken am
 16.8. im weißen Ross am 16.08.2020Dormagen: 167. Rheinischer 7er
 Stammtisch (August) in
 Dormagen am 16.08.2020Grömitz: 7er Spassfahrt 2020 am 01.09.2020
Treffen im Überblick
große Treffenkarte
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > 7er-Community > Aktivitäten, Treffen, ...


Umfrageergebnis anzeigen: Wer hätte daran Interesse? Es könnte das grösste Treffen von 7er-Fahrern in der Schweiz werden!
Nein 8 15,09%
warum nicht, mal was anderes. 25 47,17%
sehr gerne 20 37,74%
Teilnehmer: 53. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmenUmfrageergebnis anzeigen

Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.10.2019, 09:48   #1
bubu
V12 Geniesser
 
Benutzerbild von bubu
 
Registriert seit: 24.07.2003
Ort: zuhause
Fahrzeug: E65 760i (06.03)Individual Carbonschwarz/Hamann Chip-Tuning
Standard Jahrestreffen in der Schweiz?

Hallo Gemeinde,

Ein Jahrestreffen einmal in der Schweiz erleben?
__________________
Ich möchte so ruhig und friedlich Sterben wie mein Grossvater und nicht so kreischend wie sein Beifahrer...

Geändert von bubu (03.12.2019 um 12:37 Uhr).
bubu ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2019, 10:29   #2
bmw-master1979
Hamann7
 
Benutzerbild von bmw-master1979
 
Registriert seit: 30.08.2017
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E65-735i (12.03),E65-730d (10.08),F-07 535i (04.10)
Standard

Coole Idee

Mfg Laki
bmw-master1979 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2019, 22:40   #3
Ulrich51
Individualist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Ulrich51
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Niederheimbach
Fahrzeug: E38 750iL Individual (12.98)
Standard

Niemals!
Ulrich51 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2019, 00:20   #4
Rottwauz1
Pro USA !!!
 
Benutzerbild von Rottwauz1
 
Registriert seit: 01.08.2006
Ort: Kornwestheim
Fahrzeug: W140 S420 mod.98, T6 lang EURO 6DTEMP und so
Standard

Warum nicht? Das gesparte geld der kürzeren anreise wird zwar von den hohen kosten vor ort aufgefressen aber so ausflugstechnisch hat die schweiz schon was zu bieten
Aber ob die hotel unterbringung zu nem halbwegs moderaten preis zu bewerkstelligen ist wage ich zu bezweifeln.
Aber als idee auf jedefall
Gruß Oli
Rottwauz1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2019, 12:11   #5
bubu
V12 Geniesser
 
Benutzerbild von bubu
 
Registriert seit: 24.07.2003
Ort: zuhause
Fahrzeug: E65 760i (06.03)Individual Carbonschwarz/Hamann Chip-Tuning
Standard

Zitat:
Zitat von Rottwauz1 Beitrag anzeigen
Aber ob die hotel unterbringung zu nem halbwegs moderaten preis zu bewerkstelligen ist wage ich zu bezweifeln.
Teuer, teuer, teuer:
Das ist meist das einzige Adjektiv, das Touristen zum Thema Schweiz einfällt. Doch sie täuschen sich, denn die gefühlte Realität des potentiellen Schweiz-Touristen entspricht nicht den realen Tatsachen. Denn nicht nur Hoteliers, sondern die vereinten Schweizer Tourismus-Kräfte haben sich Gedanken gemacht, wie sich Euro-Touristen und besonders deutsche Gäste zurückgewinnen lassen. Die Angebote sind da – nur bisher kaum bekannt.
Würde ein angestrebtes Treffen hier in der Schweiz statt finden, wären Übernachtungen in *** bis **** Sternehotels inkl. Frühstück für €55.- bis €75.- p.P (ohne noch mögliche Rabatte!) realisierbar, und somit vergleichbar mit z.Bsp. München im gleichen Zeitraum.....

By the way:
Zudem bietet die Schweiz u.a. nebst Banken, Uhren und Schokolade, sich gleichzeitig im Sommer den Hintern bei Minusgrade auf 4'000müM abzufrieren oder zu Skifahren (ganzjährig), oder sich in subtropischem Kima bei Bananen- und Orangenbäumen bei 30°C den Sonnenbrand einzufangen....

Überraschende Fakten
- In der Schweiz gelten Meerschweinchen als soziale Tiere. Ihre Besitzer sind daher verpflichtet, mindestens zwei davon zu halten, damit kein Meerschweinchen allein und einsam sein muss
- Der US-Präsident geht und sitzt – wie einige seiner Vorgänger – in den präsidialen Air-Force-One-Flugzeugen auf Schweizer Stoffen. Für Normalsterbliche macht dieselbe Firma auch Textilien für öffentliche Verkehrsmittel.
- Die changierende Druckfarbe auf den Dollarnoten wird von einem Schweizer Unternehmen geliefert.
- In einem verschlafenen Dorf zwischen grasenden Kühen befindet sich Thermoplan, das die Kaffeemaschinen für Starbucks herstellt. Das Unternehmen begann mit gerade mal 20 Angestellten und produziert heute Kaffeemaschinen für rund 21 000
Starbucks-Cafés auf der ganzen Welt.
- Wussten Sie, dass jeder Schweizer und jede Schweizerin nach Gesetz einen eigenen Luftschutzraum mit Luftfilter oder Zugang zu einem solchen Raum haben muss? Extradicke Stahltüren im Keller eines Schweizer Wohnhauses anzutreffen, ist absolut normal. Dank über 300 000 Schutzräumen wäre jede in der Schweiz wohnhafte Person im Fall eines Kriegsereignisses geschützt.
- Keinen Zugang zum Meer zu haben, ist kein Grund für die Schweizer, nicht an internationalen Segelwettbewerben teilzunehmen. Mehr noch, mit dem Alinghi-Team wurde die Schweiz zu einem ernsthaften internationalen Konkurrenten. 2003 gewann die Schweiz als erstes europäisches Land seit 1851 den America’s Cup.
- Der Dalai Lama ist der Besitzer des kleinsten Rebbergs der Welt – La Vigne à Farinet im Wallis –, der auf 1,67 Quadratmeter Fläche aus ganzen drei Reben besteht.

Es wäre deshalb doch schön, wenn durch ein angedachtes Jahrestreffen ein weiteres einzigartiges Faktum geschaffen würde: Das jemals grösste Treffen von 7er-Fahrern in der Schweiz.......

Geändert von bubu (24.10.2019 um 14:38 Uhr).
bubu ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2019, 17:14   #6
roland1
Mitglied
 
Benutzerbild von roland1
 
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: hörstel
Fahrzeug: 750IA bj 98 Merzedes W 140 300se
Standard sicher why not

Die Schweiz ist ein anspruchsvolles Land und hat eine Menge schicker Autos auf den Strassen -auch siebener . Zu den Übernachtungspreisen ist es nicht anders als anderswo auch -Auf die Location kommt es an
__________________
Datum : 2004-09-04 19:47
Willkommen im 7er-Forum! 15 Jahre schon,freut mich !
roland1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2019, 20:16   #7
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05
Standard

Gespartes Geld durch kürzere Anreise? Ich wohne in Bayern und nicht am Bodensee *gg
Ansonsten finde ich das eine gute Idee...
__________________
Gruß Achim
Ich liebe dieses Video: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=Do3PM5a3Rxs
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2019, 14:45   #8
Captain_Slow
Lernfähiges Mitglied
 
Benutzerbild von Captain_Slow
 
Registriert seit: 10.02.2011
Ort: Langenhagen
Fahrzeug: E38 750i 9/96
Standard

Zitat:
Zitat von Puddlejumper Beitrag anzeigen
Gespartes Geld durch kürzere Anreise? Ich wohne in Bayern und nicht am Bodensee *gg
Ansonsten finde ich das eine gute Idee...
Bayern liegt auch am Bodensee... egal wo man ein Treffen veranstaltet, irgendwelche wohnen weit und andere nah dran
Captain_Slow ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2019, 15:37   #9
Christian
Administrator
 
Benutzerbild von Christian
 
Registriert seit: 29.06.2001
Ort: Unna
Fahrzeug: G12 LCI-730Ld xDrive (05.19)
Standard

Warum denn gleich ein Jahrestreffen? Jeder darf gerne ein 7er-Treffen organisieren und dazu einladen - egal wo!

Man denke an unser Jahrestreffen am Bodensee zurück, zu dem es die Schweizer nicht wirklich weit hatten, und dennoch kaum Schweizer vor Ort waren. Gerade mal 8 von 139 Angemeldeten kamen aus der Schweiz. Der Durchschnittsteilnehmer nahm eine Anfahrt von über 200 km in Kauf - die Schweizer hätten es näher gehabt...

Gruß,
Chriss
Christian ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2019, 18:26   #10
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05
Standard

Ich wohne im Bayrischen Wald, nicht an dem bayrischen Zipfel am Bodensee...mir wärs ehrlich gesagt zu weit. Nehmen wir mal Winterthur....das wären von mir aus bald 500 KM
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jahrestreffen ;) Depadre BMW 7er, allgemein 10 26.05.2015 22:12
7-forum.com Jahrestreffen 2014 - Nachbestellung Einfahrtsgeschenk: Wanduhr "12 Jahrestreffen" Christian Aktivitäten, Treffen, ... 9 05.07.2014 11:09
7er bei E-Bay in der Schweiz Webdiver BMW 7er, Modell E23 3 24.09.2004 13:51


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:21 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group