Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.2017, 14:27   #1
Botox123
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Botox123
 
Registriert seit: 30.04.2016
Ort: Wilstedt
Fahrzeug: E32-750 i Bj.90, 850 CSI Bj. 94, 325 iX tourings Bj. 90, 325 iX tourings Bj.92
Standard Türschloss vorne defekt

Nachdem ich den Türgriff samt Schloss draussen und zerlegt habe, stellt sich die Frage, warum ich den Fehler nicht finde. Symptom: Die Beifahrertür läßt sich weder per ZV noch per Schlüssel verriegeln. Der Knpf bleibt immer oben. Nach Zerlegen des Schließmechanismuss hinter dem Schloss (was ich vermutlich nie wieder zusammen bekomme) konnte ich auch nix feststellen, nur das Phänomen, dass ich mit dem Schlüsseldreh eine nur minimale Drehbewegung in das System bringe. Zu Wenig, um Pin unnd Mechanismus zu bewegen. Wo ist der Fehler? Der ZV Steller funktioniert.
Botox123 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 15:07   #2
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Im Schliessmechanismus sind etliche Tuellen, die zerbrechen mit den Jahren und fallen raus, und dann funktioniert der Mechanismus nicht mehr. Hab durch neue Tuellen schon etliche Tueren so reparieren koennen. Schau Dir die Zeichnungen an Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts-catalog...rol_door_lock/
Tüllen 51 21 1 937 233 und 52 20 8 238 999
von den weissen brauchste mehr, von den schwarzen weniger.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 15:18   #3
Botox123
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Botox123
 
Registriert seit: 30.04.2016
Ort: Wilstedt
Fahrzeug: E32-750 i Bj.90, 850 CSI Bj. 94, 325 iX tourings Bj. 90, 325 iX tourings Bj.92
Standard Tuellen

Hallo, danke für diese Info, allerdings hilft sie nur bedingt, da es ja um die mechanische Funktionsweise geht. Zudem sind die Tüllen auch bei BMW nur noch z.T. lieferbar. Aber wie gesagt, es geht ja nicht darum, dass die Tüllen etwas verklemmen, sondern, dass da offenbar die Mechanik nicht richtig tickt.
Botox123 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 15:20   #4
Botox123
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Botox123
 
Registriert seit: 30.04.2016
Ort: Wilstedt
Fahrzeug: E32-750 i Bj.90, 850 CSI Bj. 94, 325 iX tourings Bj. 90, 325 iX tourings Bj.92
Standard Türgriff

Vielleicht noch eine Verständnisfrage: Ist es so, dass durch die Schlüsseldrehbewegung nur der elektrische Impuls ausgelöst wird, der der ZC sagt "auf" oder "zu"? Oder muss die Drehbewegung des Schlüssels so groß sein, dass in jedem Fall der pin sich mechanisch bewegen läßt?
Botox123 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 17:32   #5
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Eine mech. Komponente ist auch dabei.
Alles zerlegen, säubern und wieder zusammenbauen,
sollte ausreichen, wenn nichts abgebrochen ist.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 00:30   #6
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Zitat:
Zitat von Botox123 Beitrag anzeigen
Hallo, danke für diese Info, allerdings hilft sie nur bedingt, da es ja um die mechanische Funktionsweise geht. Zudem sind die Tüllen auch bei BMW nur noch z.T. lieferbar. Aber wie gesagt, es geht ja nicht darum, dass die Tüllen etwas verklemmen, sondern, dass da offenbar die Mechanik nicht richtig tickt.
Die Tüllen 51 21 1 937 233 und 52 20 8 238 999 gibt es 100% noch von BMW, werden in diversen Modellen eingebaut und ich hab erst letzte Woche nochmal Nachschub von Cuntz bekommen.
Ja, und diese Tuellen sind fuer die mechanische Funktionsweise der Tuerschloesser, sie verklemmen nichts, aber wenn sie rausfallen, passen die Abstaende zwischen den einzelnen Teilen nicht mehr, zwischen den Verlinkungen.
Beispiel: Tuerschloss laesst sich nicht mehr oeffnen oder schliessen, man sieht den Pin nur noch zucken, egal ob mit FB oder Schluessel, neue Tuellen eingesetzt, alles gesaeubert, geht wieder. Den Mechanismus habe ich mit Bremsenreiniger vom alten, harten Fett gereinigt und neu gefettet, nicht wie hier aufgebohrt
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://bmwe32.masscom.net/sean750/do...kMechanism.htm
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 07:46   #7
Botox123
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Botox123
 
Registriert seit: 30.04.2016
Ort: Wilstedt
Fahrzeug: E32-750 i Bj.90, 850 CSI Bj. 94, 325 iX tourings Bj. 90, 325 iX tourings Bj.92
Standard Schloss

Aber nochmal zur Funktion. Ist die Schlüsseldrehung denn nur für einen elektrischen Schalter zuständig und bewegt rein mechanisch nichts in der Türfalle ? Der Winkel am Schloß selber ist so klein, da kann keine Bewegung auf die Türfalle entstehen. Und auf welche Stellung gehört der Feder belastete Pin in dem Schloß jetzt hin ?
Botox123 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 08:04   #8
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Die Schluesseldrehung bewegt schon was rein mechanisch, denn man kann ja auch bei Batterieausfall rein mechanisch die Tuer oeffnen mit der Notoeffnung, indem man den Griff entwas anhebt und mechanisch das Schloss aufschliesst.
Feder weis ich jetzt nicht genau, was Du meinst, hier ein paar Bilder
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.evansweb.info/2003/01/18/...l-replacement/
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
schließzylinder, türschloß, zentralverriegelung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karosserie: Türschloss defekt __-michi-__ BMW 7er, Modell E32 16 05.01.2011 09:42
E65-Teile: Soft Close Türschloss vorne rechts Big Berlin Biete... 0 03.12.2010 21:03
Türschloss defekt Nero12 BMW 7er, Modell E65/E66 1 13.08.2010 18:09
Karosserie: türschloss defekt jenny BMW 7er, Modell E38 7 13.10.2006 21:27
Karosserie: Türschloss defekt? rsa73 BMW 7er, Modell E32 1 09.02.2005 09:20


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:16 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group