Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32 > E32: Tipps & Tricks



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2008, 14:02   #1
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard Zentralverriegelung: Ansteuerung (ZKE)

geschrieben von Induleo aus Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.e34.de fuer den 5er E34. Vieles kann fuer den E32 uebernommen werden.

ZV Ansteuerung:

Die ZV(Zentral Verriegelung) ist über die ZKE (Zentrale Karosserie Einheit) bestehen aus GM (Grund Modul) und RM (Relais Modul) gesteuert.
Das GM hat 4 verschiedenen Funktionen für die ZV, öffnen, schliessen, verriegeln, komfort.

nun erkläre ich wie und wann welche Funktion aktiviert wird:

öffnen:

- mit dem Schlüssen (Bei)Fahrertür
- mit dem Schlüssel Kofferraum, falls nicht verriegelt (GM Version abhängig)
- an jedem Türpin, falls nicht verriegelt.
- am GM, Pin 16 (X.255 gelber Stecker am GM)

schliessen:

- mit dem Schlüssel 45° an (Bei)Fahrertür (alte ZV)
- mit dem Schlüssel am Kofferraum
- an jedem Türpin
- am GM, Pin 7 (X.255 gelber Stecker am GM)

verriegeln:

- mit dem Schlüssel (Bei)Fahrertür 90° (alte ZV)
- mit dem Schlüssel (Bei)Fahrertür 45° (neu ZV)
- am GM, Pin 7 und Pin 16 gleichzeitig (Diode zwischen Öffnen und Schliessen)
- es kann nicht verriegelt werden wenn Zündung an ist!

komfort:

- mit dem Schlüssel (Bei)Fahrertür 45° bzw 90° gedreht halten
- je nach GM Ausführung auch am Kofferraum
- am GM, Pin 7 und Pin 16 gleichzeitig halten.


Ich hoffe ich habe nix vergessen.

Zu den "Wegfahrsperren"

- War der BC drin, konnte man über CODE die Wegfahrspeere aktivieren.
- Ab irgendwann Ende 93 gab es die anerkannte Wegfahrsicherung, diese wird mit dem verriegeln aktiviert!
- Ab 95 gab es dann die Elektronische Wegfahr Sperre, wo im Schlüssel ein Sender integriert ist.

Funkfernbedienung nachrüsten:

Es ist sehr wichtig dass die Funkfernbedienung den Wagen verriegelt. Die meisten FFB die man kaufen kann enthalten keine richtige Anschlussanleitung was mit sich bringt dass der Wagen nicht verriegelt wird. Des Weiteren sind die meisten FFB Standart Modelle und erlauben somit ohne zusätzliche Beschaltung auch kein Ansteuern der Komfort-Funktion.

Ich empfehle also die FFB von In.Pro einzubauen da diese mit einem E34/E36 spezifischen Kabelbaum erhältlich ist. So wird die ZV dann auch richtig angesteuert!

Es leuchtet ja jedem ein dass ein normales Abschliessen des Wagen ohne Verriegeln nicht viel Sinn macht: Die ZV lässt sich per Türpin wieder öffnen;

Die ZV lässt sich über den Kofferraum wieder öffnen; die Wegfahrsperre (falls vorhanden) wird nicht aktiviert.

Diese Sicherheitslücke empfehle ich nicht offen zu lassen nur weil man zu geizig ist sich eine ordentliche FFB zu besorgen...

Wichtig:

Nach dem Anschliesen an Pin 7 und Pin 16 muss unbedingt das GM resettet werden. Dies wird am besten erzielt indem man währen der Arbeit die Batterie abklemmt. Falls trozdem Fehlfuntkionen auftretten, einmal die GM ausbauen und wieder nach kurzem Warten einstecken.

http://www.induleo.com/e34/zv.gif
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2008, 04:52   #2
Nils024
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2007
Ort: china
Fahrzeug: nix
Standard

konnte mann die pins am GM (pin 16 fur offnen, pin 7 zum schliessen) benuzten um der wagen von innen zu offnen/schliessen per knopfdruck? also wie ne art anti-carjacking so wie's zb beim E39 automatisch geht?

mussen die pins fur das jeweilige offnen/schliessen an masse gelegt werden? oder an plus?

mochte mir gerne sowas verkabeln, entweder mit separater schalter, oder mit schlater am wahlheben (bei laufendem motor wahlhebel aus P rausholen = schliessen, wahlhebel in P stellen = offnen) wurde toll sein wenn das mit diese pins klappt
Nils024 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2008, 09:29   #3
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

hier die Details zum E32 - ZKE = Zentrale Karosserie Elektronik aus Ungarn
inklusive EDC

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) E32 BMW 750i

Geändert von Erich (06.05.2009 um 13:23 Uhr).
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 15:13   #4
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

und hier jetzt schoen aufgeteilt auf dieser netten Seite von Wolfgang
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) ZKE
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2010, 09:57   #5
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Fensterheber und SHD:
Gibt da Prioritaeten wie das ablaeuft in der Beschreibung ZKE.
Das Relais schaltet ab

-wenn laenger als 60 Sekunden ein Strom von ueber 36A oder
wenn laenger als 0.3 Sekunden ein Strom zwischen 36 und 60A oder (Ueberlastung)
-wenn laenger als 0.1 Sekunden ein Strom groesser als 60A fliesst (Kurzschluss)

Um die Laststromkreise TSH/ZV/ZS/FH/SHD sicher vor Ueberlast zu schuetzen, wurde zusaetzlich zur 30A Sicherung eine elektronische (reversible) Stromsicherung eingebaut.
Im GM wird der Spannungsabfall am RM gemessen, und je nach Spannungsabfall (Stromschwelle) unterbricht das Sicherheitsrelais den Laststrom .

Die Abschaltwerte der 30A Sicherung werden dabei nicht erreicht (diese wurden nur dann schmelzen, wenn ein Defekt an der elektronischen Sicherung vorliegt).
Die Ansprechschwelle dieser elektronischen Sicherung ist so gelegt, dass immer vor Ueberlast der angeschlossenen Steuerungen automatisch abgeschaltet wird.
Ein automatisches Wiedereinschalten erfolgt nach 60 Sekunden!!!!
Jedoch nur dann, wenn diese Verbraucher abgeschaltet waren bzw kein Kurzschluss vorliegt.
Ein automatisches Wiedereinschalten kann 6 x erfolgen bei eingeschalteter Kl. 15.
Diese Sperre wird aufgehoben durch Ausschalten der Kl. 15.

Um die Ausloeseschwelle beim gleichzeitigen Einschalten mehrerer Verbraucher nicht zu erreichen, koennen bei der FH-Steuerung gleichzeitig nur 2 gleichzeitig angesteuert werden. Werden mehrere Tasten gleichzeitig betaetigt, so werden nur die zwei ersten Befehle ausgefuehrt.
Sollte bereits bei 2 eingeschalteten FH die Ueberlastgrenze ueberschritten werden, so wird ein FH abgeschaltet. Dabei haben die FH vorne Vorrang.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2020, 21:22   #6
stefanffb
Mitglied
 
Benutzerbild von stefanffb
 
Registriert seit: 23.04.2006
Ort: Gilching
Fahrzeug: F01-750i xdrive (08.12)
Standard ZV Problem

hallo Erich,
ich komme mal auf deinen alten ZV Post zurück:
mein E23 (1990er 750iL Highline) stand mehrere Wochen rum, Batterie leer, ZV geht nicht. Habe dann über die Notentriegelung die Tür geöffnet (vmtl Beifahrertür, bin mir aber nicht sicher).
Dann Motorhaube auf, Ladergerät angeschlossen und Auto über ZV gesperrt.
Als ich dann ein paar Stunden zurückkomme, kann ich den Wagen über die ZV nciht aufmachen, auch Notentriegelung geht nicht, komme ans Auto nicht ran.
ADAC gerufen, der hat dann mit Kissen Draht eingeführt, Knopf ging nicht hoch (verriegelt), hat dann die Motorhaube von innen geöffnet.
Über Sicherung Nr 17 hat er die Zündung angemacht, und dann mit dem Draht die Fenster runtergelassen.
Dann konnte ich zumindest den Wagen starten, aber die Knöpfe sind weiter unten.
Nach einiger Zeit konnte ich die Beifahrertür not-entriegeln, aber die restlichen Knöpfe sind weiterhin unten.
Wenn du über die Fahrer-oder Beirfahrertür versuchst zu entriegeln, hörst du den ZV Motor am Kofferraum, die anderen sind ruhig.
Ans GM oder RM unter der Rücksitzbank komme ich nicht ran, da er hinten E-Sitze hat.
was kann ich noch machen, damit die ZV wieder geht?
kann man übers ISTA oder das alte Programm vor ISTA (weiss gerade nicht, wie das heisst?) evlt die ZV übern PC ansteuern / aufmachen?
Gruss aus Bayern
Stefan
stefanffb ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2020, 03:37   #7
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Kollege von mir hat einen GT1 Tester, damit kann man alle Funktionen der ZKE ansteuern und durchtesten.
Haben das mal durchgetestet mit Zentralverriegelung, selbst Anpressdruck Scheibenwischer konnte man simulieren.
Evtl. geht es auch mit Deinem Geraet.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
zentralverriegelung, zke


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: ZKE ( Bordcumpter ohne Funktion ) KlausOnkels BMW 7er, Modell E32 2 01.04.2007 18:47
Elektrik: ZKE Probleme - einige Erich BMW 7er, Modell E32 18 03.01.2006 13:24
Ansteuerung ZV 727tx BMW 7er, Modell E32 2 15.04.2005 05:33
ZKE - Funkfernbedienung ZV Chrischan BMW 7er, Modell E32 5 23.01.2003 19:59


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:09 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group