Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2014, 18:19   #1
Hotte92
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2012
Ort:
Fahrzeug: E32-740i (10.93)
Frage Differential

Ich habe folgendes Problem.
Mein Differential (e32 740) ist am Eingang sprich Kardanwellen seitig undicht.
Suche nun schon länger hab aber nichts vernünftiges gefunden. Also kann man den Dichtring selber tauschen oder muss ich das machen lassen ? Spezielles Werkzeug zwecks Einstellen ? Vielleicht bereits Anleitungen im Netz ?

Hoffe ihr könnt mir helfen.
Hotte92 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2014, 18:51   #2
2000csbmw
BMW-Fan
 
Benutzerbild von 2000csbmw
 
Registriert seit: 02.10.2004
Ort: Bad Pyrmont
Fahrzeug: 730 i (E32) 04.88,323 CI (E46),Mazda Station Wagon Bj.1990
Standard

Guckst du hier.
Erklärt sich dann von alleine.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts-catalog...n_gasket_ring/
2000csbmw ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2014, 19:08   #3
Stiefelknecht
Ärmstes Mitglied
 
Benutzerbild von Stiefelknecht
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Elzach
Fahrzeug: 740i 12/92
Standard

Also ich hab das vor ein paar Jahren folgendermaßen gemacht,
ist aber lang her und ich weiß nicht ob ich das noch 100% zusammen kriege

-Öl ablassen
-Getriebe ausbauen
-DIE MUTTER ZUR WELLE HIN KÖRNEN DAS DANACH DIESE POSITION WIEDER ZU 1000% ERREICHT WIRD (REIBMOMENT!!!)
-Das Sicherungsblech rauspfriemeln
-den Flansch am besten im Schraubstock festklemmen
-die Mutter mit dem Schlagschrauber lösen (ACHTUNG DER MUSS 1000%ig IN DIE RICKTIGE DREHRICHTUNG EINGESTELLT SEIN!!!
-den Flansch mit GEEIGNETEM ABZIEHER runterholen
-das Staubschutzblech runter
-den Wellenring raus und den neuen wieder rein, eben mit GEEIGNETEM WERKZEUG für solche Aktionen
-den Staubschutz wieder drauf
-den Flansch wieder aufdrücken (weiß nicht mehr mit welchem Werkzeug)
-wieder im Schraubstock einspannen
-DANN DIE MUTTER WIEDER AN IHREN VORHER GEKÖRNTEN PUNKT ANZIEHEN, KEIN mm DARÜBER!!! UND JA NICHT MIT DEM SCHLAGSCHRAUBER
-einbauen
-Öl rein
-feddisch

Und wenn man diese Aktion grade durchführt macht man natürlich die ABTRIEBSSEITIGEN Wellendichtringe mit, dazu hab ich mal in den T&T ne PDF verfasst

Viel Spass,
ist eigentlich mal ne schöne Arbeit am 7er
Chris
__________________
Nachrüstungen
original:
Vollleder / Standheizung / M-Fahrwerk VA+HA / el. Heckrollo / Memory / AUC (mod. by Salzpuckel) / abl. Innenspiegel
andere Baureihen/sonstiges:
4-Kolben-Bremse vom 840er / E36 Sportlenkrad / BMW Professional RDS E36 / Diversity E38 / H&B Sportauspuff / Interface für Öltemp/Druck / Getriebetemp. / Innentemp. übers Kombi
GSM-Modul für SH/SL
Stiefelknecht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2014, 19:09   #4
Stiefelknecht
Ärmstes Mitglied
 
Benutzerbild von Stiefelknecht
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Elzach
Fahrzeug: 740i 12/92
Standard

Zitat:
Zitat von 2000csbmw Beitrag anzeigen
Guckst du hier.
Erklärt sich dann von alleine.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Antriebsflansch-Lagerung/Dichtring | BMW 7' E32 740i M60 Europa
Klar erklärt sich das von alleine,
speziell das Thema mit dem Reibmoment
Stiefelknecht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2014, 19:34   #5
Hotte92
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2012
Ort:
Fahrzeug: E32-740i (10.93)
Standard

Na das klingt doch wirklich machbar.
Habs mir schlimmer vorgestellt.
Hotte92 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2014, 19:36   #6
2000csbmw
BMW-Fan
 
Benutzerbild von 2000csbmw
 
Registriert seit: 02.10.2004
Ort: Bad Pyrmont
Fahrzeug: 730 i (E32) 04.88,323 CI (E46),Mazda Station Wagon Bj.1990
Standard

Zitat:
Zitat von Stiefelknecht Beitrag anzeigen
Also ich hab das vor ein paar Jahren folgendermaßen gemacht,
ist aber lang her und ich weiß nicht ob ich das noch 100% zusammen kriege

-Öl ablassen
-Getriebe ausbauen
-DIE MUTTER ZUR WELLE HIN KÖRNEN DAS DANACH DIESE POSITION WIEDER ZU 1000% ERREICHT WIRD (REIBMOMENT!!!)
-Das Sicherungsblech rauspfriemeln
-den Flansch am besten im Schraubstock festklemmen
-die Mutter mit dem Schlagschrauber lösen (ACHTUNG DER MUSS 1000%ig IN DIE RICKTIGE DREHRICHTUNG EINGESTELLT SEIN!!!
-den Flansch mit GEEIGNETEM ABZIEHER runterholen
-das Staubschutzblech runter
-den Wellenring raus und den neuen wieder rein, eben mit GEEIGNETEM WERKZEUG für solche Aktionen
-den Staubschutz wieder drauf
-den Flansch wieder aufdrücken (weiß nicht mehr mit welchem Werkzeug)
-wieder im Schraubstock einspannen
-DANN DIE MUTTER WIEDER AN IHREN VORHER GEKÖRNTEN PUNKT ANZIEHEN, KEIN mm DARÜBER!!! UND JA NICHT MIT DEM SCHLAGSCHRAUBER
-einbauen
-Öl rein
-feddisch

Und wenn man diese Aktion grade durchführt macht man natürlich die ABTRIEBSSEITIGEN Wellendichtringe mit, dazu hab ich mal in den T&T ne PDF verfasst

Viel Spass,
ist eigentlich mal ne schöne Arbeit am 7er
Chris

Nette Beschreibung,aber bitte beim zusammenbauen das Sicherungsblech nicht vergessen.
Sorry,musste jetzt sein,jeder macht mal Fehler.
2000csbmw ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2014, 21:47   #7
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

@Stiefelknecht
Warum soll man nochmal das Diff ausbauen?

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2014, 01:26   #8
Setech
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Setech
 
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Köln
Fahrzeug: BMWs im Wechsel
Standard

Das ist doch naheliegend - man sollte sowieso den Abtrieb mitmachen. Also sind die Abtriebswellen sowieso abgeschraubt und auf einem Tisch arbeitet es sich einfacher als über Kopf.
Dass man dann auch gleich die Entlüftung prüft und ebenfalls den Drehzahlgeber ist ja logisch, oder?
Wichtig ist auch das richtige Öl zu nehmen.
Das Sperrdiff braucht zwingend ein 75W-140 LS - also Limited Slip Öl.
Ohne Sperre das 75W-90 - ein Öl nach GL3. Man kann auch das für für die Sperre nehmen. Das Öl ist sowieso bei jeder 2. Inspektion zu wechseln.
__________________
"Wennst den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast Übersteuern." Röhrl;
Setech ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2014, 22:28   #9
kleiner muck
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von kleiner muck
 
Registriert seit: 14.09.2012
Ort: Harbergen
Fahrzeug: e32 750il (7.93)
Breites Grinsen kleiner muck

Bevor du die abtriebswellen abschraubst bitte den Geschwindigkeitsgeber rausnehmen,sonst besteht die Gefahr das er bricht.
Ist bei BMW nicht billig.
Wichtig auch die abtriebswellenflanche markieren,die haben löscher für die Ölversorgung.
Bitte ach genauso wieder einsetzen,Hans schon 3mal gemacht.
__________________
Wer die Hacken umklappt,ist genauso schnell wie ich!

Geändert von kleiner muck (17.05.2014 um 22:38 Uhr).
kleiner muck ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
differential, hinterachsgetriebe


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getriebe: Differential? szking1 BMW 7er, Modell E38 1 10.04.2012 21:11
Getriebe: Differential Flodo BMW 7er, Modell E38 2 13.10.2011 09:22
E65-Teile: Differential ogun Suche... 0 26.03.2010 14:47
Fahrwerk: Differential Shiro BMW 7er, Modell E32 17 14.10.2006 18:48


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:08 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group