Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2009, 12:23   #1
Adler
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: offenbach
Fahrzeug: e32-750i (5.93)
Standard BMW e32 Bremspedal lässt sich nach einigen Sekunden durchdrücken

hallo,
ich habe folgendes problem und erbitte auf Hilfe.
Nach betätigen des Bremspedals gibt das pedal nach bis zum ende.
Im Display erscheint "Bremsdruck".
Zur gleichen Zeit erscheint ein Geräusch am Druckregler(ich bin mir aber nicht sicher ob es am Druckregler ist).


MFG Adler
Adler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2009, 12:35   #2
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

wann wurde das letzte Mal die Bremsfluessigkeit gewechselt?
Hab ich mal an einem 750 erlebt, der hatte wohl 4-5 Jahre nicht mehr gewechselt. Hatte Feuchtigkeit und Luft aufgenommen. Da liess sich auch alles durchtreten. Die Fluessigkeit war nicht mehr durchsichtig, sondern schwarz wie die Nacht.

Mal richtig die alte Bremsfluessigkeit gewechselt, durch "gespuelt" = 1 Ladung neue Bremsfluessigkeit noch einmal einfach durchgepresst, dann neu befuellt, Problem war erledigt.

Kann natuerlich auch der Druckregler sein.

Geändert von Erich (01.02.2009 um 12:42 Uhr).
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2009, 12:36   #3
Paddy007
powered by dansker
 
Benutzerbild von Paddy007
 
Registriert seit: 30.07.2008
Ort: 64625 Bensheim
Fahrzeug: 730iA R6 (07.93), Sport-Sitze,Klimaaut,Memory,Leder-Silbergrau hell,Tempomat
Standard

Kurze Zwischenfrage, was sollte neu befüllen der Bremsflüssigkeit kosten? Bei ATU oder ähnliches? Weiß net, ob das jede freie Werkstatt kann.....
__________________
"Doch Ästhetik ist hier, wie überhaupt bei BMW, nie Selbstzweck,sondern Bestandteil der Konzeption von der Überlegenheit des Gesamten, durch Perfektion der Details."
(Zitat: BMW E32 Vorstellungsvideo)
Paddy007 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2009, 12:47   #4
bagwa
Ich halt mich `raus...
 
Benutzerbild von bagwa
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort:
Fahrzeug: BMW 535i E34
Standard

Zitat:
Zitat von Paddy007 Beitrag anzeigen
Bei ATU oder ähnliches? Weiß net, ob das jede freie Werkstatt kann.....
Das kann jede freie Werkstatt. Und bei jeder freien Werkstatt bist Du besser aufgehoben als bei ATU usw!
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Autotechnik-Forum.de
bagwa ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2009, 12:52   #5
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

das kann wohl jede Werkstatt. Wird wohl ein Festpreis sein. 1 Liter reicht.
Wenn Du den Verdacht hast, dass der Druckpunkt nach wiederholten Male sich verändert, wechsel die Bremsflüssigkeit!

Das Teuerste beim Wechsel dürfte die neue Bremsflüssigkeit sein.
Der Wechsel selbst sollte nicht länger als 15 Minuten dauern und also auch nur 1/4 Arbeiststunde kosten.
Wenn nichts aussergewohnliches passiert.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2009, 13:03   #6
abenson
www.7er-Shop.de
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von abenson
 
Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Mainz-Kastel
Fahrzeug: E32 740iLA ,E32 740i,E34 540 Touring 6-Gang,525TDS,730i R6
Standard

Zitat:
Zitat von Adler Beitrag anzeigen
hallo,
ich habe folgendes problem und erbitte auf Hilfe.
Nach betätigen des Bremspedals gibt das pedal nach bis zum ende.
Im Display erscheint "Bremsdruck".
Zur gleichen Zeit erscheint ein Geräusch am Druckregler(ich bin mir aber nicht sicher ob es am Druckregler ist).


MFG Adler
Hallo Adler

Das ist dein Hauptbremszylinder der defekt ist...

Gruss Andre
__________________


Tel:06134/291912
Teileanfragen nur telefonisch,U2Us können dauern

abenson ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2009, 13:15   #7
bagwa
Ich halt mich `raus...
 
Benutzerbild von bagwa
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort:
Fahrzeug: BMW 535i E34
Standard

Zitat:
Zitat von Adler Beitrag anzeigen
Bremspedal lässt sich nach einigen Sekunden durchdrücken
Nach betätigen des Bremspedals gibt das pedal nach bis zum ende.
Im Display erscheint "Bremsdruck".
Das könnte aber auch gut am Druckspeicher, der "Bombe", liegen.
bagwa ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2009, 13:52   #8
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Wenn es der Druckspeicher ist, dann ist die "Blase" des Druckspeichers, komplett gefuellt mit Pentosin, wenn diese defekt ist.
Resultat: Bremse ist steinhart, da der "Federungseffekt" fehlt.
Ist praktisch das selbe wie der Druckspeicher hinten, und den haben wir ja hier erklaert, nachdem wir ihn auseinander gesaegt hatten
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) YouTube - Kanal von takeE32
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2009, 14:20   #9
bagwa
Ich halt mich `raus...
 
Benutzerbild von bagwa
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort:
Fahrzeug: BMW 535i E34
Standard

Erst steinhart, weil die Unterstützung fehlt, dann sackt das Pedal aber bei längerer Betätigung weg, wenn ich es recht erinnere.
bagwa ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2009, 18:29   #10
Chevyman
Mit links Bremser
 
Benutzerbild von Chevyman
 
Registriert seit: 14.07.2007
Ort: Ergoldsbach
Fahrzeug: Alt, aber bezahlt :-)
Standard

Würd auch sagen das der Hauwie putt ist. Manschetten verschlissen. Probier mal richtig kräftig drauflatschen - bleibt das Pedal dann? Und wenn du etwas nachlässt fällt es langsam durch. Dann ist er sicher hinüber. Passiert gerne nach dem Bremsen entlüften durch pumpen - dann kommen die Manschetten in einen Bereich wo der Zylinder noch rauh ist und die Dichtlippen gehen kaputt.
__________________
Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch - und das möchtest du doch nicht, oder?
Ein Achtzylinder ist billiger als rauchen - nur nicht so ungesund
Chevyman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karosserie: Motorhaube lässt sich nach Werkstattbesuch nicht mehr öffnen silverpfeil BMW 7er, Modell E65/E66 11 04.01.2008 10:50
Motor aus nach einige sekunden?!! 45er BMW 7er, Modell E32 6 31.08.2007 11:32
Zylinder schalten sich im Standgas nach ein paar Sekunden ab Saschko51 BMW 7er, Modell E38 4 05.05.2007 23:03
Elektrik: Nach Reset lässt er sich nur noch schwer wieder zum Leben erwecken HighWheels BMW 7er, Modell E32 8 11.07.2006 12:13
Bremsen: Bremswirkung gut - Bremspedal lässt sich weit durchtreten Ghostrider BMW 7er, Modell E32 2 28.06.2006 17:54


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:42 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group