Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.05.2010, 18:00   #41
Schwabe740
Alpina im 740i
 
Benutzerbild von Schwabe740
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Gschwend
Fahrzeug: BMW 746i ( E38) Ford Escape
Standard

Zitat:
Zitat von Claus Beitrag anzeigen
Wir wollen doch sachlich bleiben, oder nicht? Natürlich bewirkt eine Kennfeldoptimierung bei einem N/A-Motor keine Wunder, allerdings verändert sich spürbar etwas - und nicht nur ein Placebo-Effekt, den man durch sein "Popometer" vorgegaukelt bekommt.

Es ist die preiswerteste Methode, um ein wenig mehr Leistung und Durchzug zu bekommen. Alles andere, und das hattest Du ja auch schon erwähnt, bringt deutlich mehr, kostet aber bei unseren Autos richtig Geld! Und zwar so viel, dass man am besten gleich einen B12 kauft und fährt.
Och Claus,

das war doch Spassssss !! um die anderen die doch so vom chipen überzeugt sind etwas zu ärgern - nich immer gleich alles auf die Goldwaage leben - dann klapp es auch mit dem schwaben740 - lach -

Gruß
Schwabe740
Schwabe740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2010, 18:09   #42
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99)
Standard

Zitat:
Zitat von Schwabe740 Beitrag anzeigen
das war doch Spassssss !! um die anderen die doch so vom chipen überzeugt sind etwas zu ärgern - nich immer gleich alles auf die Goldwaage leben - dann klapp es auch mit dem schwaben740 - lach -
Dass das eine ironische Übertreibung war, ist mir schon klar. Ich bin übrigens auch vom Optimieren überzeugt, wenn das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und es der Richtige macht!

Nie vergessen werde ich meinen ehemaligen M635 CSi, der richtig Mühe hatte, seine angegebenen 255 km/h zu erreichen. Nach der Optimierung durch einen echten 6er-Spezi rannte das Ding locker über 270! Ich weiß bis heute nicht, was der verändert hat, aber der Unterschied war enorm. Mag jeder selbst ausrechnen, wie viel Mehrleistung man braucht, um in dem Bereich mind. 15 km/h schneller zu fahren. Dieser alte M6 (Bj. 86) hatte übrigens noch keine Vmax-Sperre drin, das kannte man damals bei BMW noch nicht. Die Fahrleistungen lagen jedenfalls in etwa auf B7 Turbo-Coupé-Niveau, der natürlich ein ganz anderes Konzept hatte.
Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2010, 18:31   #43
Atlan-Köln
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2010
Ort: Köln
Fahrzeug: E38 740i 6-Gang Schalter PD: 02.04.96, Ford Sierra DOHC mit etwas Tuning als Winterspassmobil, Fiat Barchetta für den offenen Sommer
Standard

Nunja,

da ich mich schon seit Jahren intensiv mit Tuning an verschiedenen Motoren beschäftige, kann solch ein Einwurf von mir in einer Diskussion schnell verkehrt verstanden werden.

Und wie Claus da schon richtig eingeworfen hat, Tuning hat nicht nur etwas mit den nominell evtl. vorhandenen PS zu tun, sondern selbst bei 08/15 Durchschnittsmotoren wie in der 7ér Reihe verbaut, bemerkt man Änderungen der Leistungscharakteristik.
Und mal ganz ehrlich, die BMW-Motoren sind klasse, aber eben nur Motoren von der Stange bei denen noch viel zu holen ist. Wir (ich) reden hier eigentlich nicht von 400PS im 740i sondern um eine spürbare positive Veränderung und nebenbei springen da auch noch, je nach Ausgangsstand, 20-25 PS raus.

Und eben um dieses zu tun, gibts Leute, die sich intensiv damit beschäftigen und die nennt man Tuner.
Mein Kumpel arbeitet u.a. mit frei programmierbaren Motorsteuergeräten (Megasquirt), vll bekomm ich den ja irgendwann dazu überredet, sich mal mit meinem 7ér zu beschäftigen.

Ich würde, nebenbei gesagt, mal gerne mit jemanden zusammen (alleine ists nämlich zu öde) eine Maschine komplett zerlegen und dann einfach mal anfangen, die beweglichen Teile feinzuwuchten und auszutarieren. Ich denke, einige würden sich wundern, was da nachher für ein Motörchen läuft.
__________________
740er Schalter, 4,4i ohne Vanos aus 96 Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.)  auf Gas und im überwiegenden Kurzstreckenverkehr

Sogar unser Hund ist gechippt!
Bringt aber nix, säuft genausoviel wie vorher und schneller isser auch nicht geworden...
Atlan-Köln ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2010, 18:35   #44
Bastl
Wieder auf der Suche...
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & Skoda Octavia
Standard

Sowas würde ich auch niemals bestreiten - Chip-Tuning respektive Optimierung ist etwas sinnvolles, macht aber nur wirklich Sinn, wenn man das Steuergerät am Motor selber optimiert und keine Stangenware kauft!

Und klassisches Tuning in Verbindung mit einer Steuergeräteoptiomierung ist eh das Beste.

Ein Freund von mir hat bisher einen anfänglich fünfstelligen Betrag plus Unsummen an Stunden in den M73 investiert und wird gerade mal 400 PS nun haben - und dann kommen Leute mit Chiptuning und gewaltigen PS-Sprüngen

Als nächstes kommt übrigens ein frei-programmierbares STG mit 12 (!) separaten Ausgängen
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2010, 18:46   #45
Schwabe740
Alpina im 740i
 
Benutzerbild von Schwabe740
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Gschwend
Fahrzeug: BMW 746i ( E38) Ford Escape
Standard

Zitat:
Zitat von Atlan-Köln Beitrag anzeigen
Nunja,

da ich mich schon seit Jahren intensiv mit Tuning an verschiedenen Motoren beschäftige, kann solch ein Einwurf von mir in einer Diskussion schnell verkehrt verstanden werden.

Und wie Claus da schon richtig eingeworfen hat, Tuning hat nicht nur etwas mit den nominell evtl. vorhandenen PS zu tun, sondern selbst bei 08/15 Durchschnittsmotoren wie in der 7ér Reihe verbaut, bemerkt man Änderungen der Leistungscharakteristik.
Und mal ganz ehrlich, die BMW-Motoren sind klasse, aber eben nur Motoren von der Stange bei denen noch viel zu holen ist. Wir (ich) reden hier eigentlich nicht von 400PS im 740i sondern um eine spürbare positive Veränderung und nebenbei springen da auch noch, je nach Ausgangsstand, 20-25 PS raus.

Und eben um dieses zu tun, gibts Leute, die sich intensiv damit beschäftigen und die nennt man Tuner.
Mein Kumpel arbeitet u.a. mit frei programmierbaren Motorsteuergeräten (Megasquirt), vll bekomm ich den ja irgendwann dazu überredet, sich mal mit meinem 7ér zu beschäftigen.

Ich würde, nebenbei gesagt, mal gerne mit jemanden zusammen (alleine ists nämlich zu öde) eine Maschine komplett zerlegen und dann einfach mal anfangen, die beweglichen Teile feinzuwuchten und auszutarieren. Ich denke, einige würden sich wundern, was da nachher für ein Motörchen läuft.
Hi,

wenn wir hier nicht so weit auseinander wohnen würden hättest schon den ersten der mit Dir das gerne in Angriff nehmen würde.

Gruß
Schwabe740
Schwabe740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2010, 19:24   #46
Schmitti
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Schmitti
 
Registriert seit: 24.10.2006
Ort: Saulheim
Fahrzeug: E28-535i Hartge 3,7l,Bj86+Kadett-E 1,6 16V Rallye
Standard

Zitat:
Zitat von Atlan-Köln Beitrag anzeigen
Mein Kumpel arbeitet u.a. mit frei programmierbaren Motorsteuergeräten (Megasquirt), vll bekomm ich den ja irgendwann dazu überredet, sich mal mit meinem 7ér zu beschäftigen.
Hi Atlan,
für den 4,0 gibt es solch ein Steuergerät bereits "Plug and Play".

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) k-data » Produkte » Plug and Play » BMW M60

Bei meinen Recherchen habe ich mit dem Betreiber gesprochen und dieser würde sich freuen, endlich einen 4,4er ins Haus zu bekommen.

Mit dem gleichen Steuergerät habe ich meinen Kadetten auch wieder zum laufen gebracht-funzt wunderbar das ganze Mit meinem E38 will ich nicht meinen "Traum" verwirklichen - aber deshalb habe ich hier immer noch die SUCHE laufen um genau das umzusetzen, was Du hier ansprichst.

Thomas
__________________

Wenn Du den Baum beim "Einschlag" siehst, hattest Du Untersteuern - Wenn Du den Baum beim "Einschlag" nur hörst, hattest Du Übersteuern.
W.Röhrl

siehe auch:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.MTS-Schmitt.de oder: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.Rallye-Team-Schmitt.de.tl
Schmitti ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2010, 21:11   #47
Atlan-Köln
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2010
Ort: Köln
Fahrzeug: E38 740i 6-Gang Schalter PD: 02.04.96, Ford Sierra DOHC mit etwas Tuning als Winterspassmobil, Fiat Barchetta für den offenen Sommer
Standard

Interessant, hätt ich mir grad die 220€ für den neuen LMM sparen könmnen.

Kombiniert mit der Breitbandlambda ist natürlich just in time Managment möglich, fein fein.

So arbeitet mein Kumpel auch, also muss er sich mal ranhalten, die faule Socke.

Mein Dicker ist eigentlich eine dankbare Basis fürs Tuning, gerade weil Schalter.
Ich werd mich mit dem Menschen wohl mal in Verbindung setzen, aber erstmal nächste Woche mit TMC anfangen und sehn, was dann ist.

Der 12ér ist ja übrigens auch bekannt als undankbares Tuning-Objekt, wenn man da anfängt, kann man direkt einen Alpina kaufen, dürfte preiswerter sein.

Tja, und die Bastelei hängt sich eigentlich immer an Platz- oder Entfernungsproblemen auf.
Atlan-Köln ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 13:20   #48
Schmitti
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Schmitti
 
Registriert seit: 24.10.2006
Ort: Saulheim
Fahrzeug: E28-535i Hartge 3,7l,Bj86+Kadett-E 1,6 16V Rallye
Standard

Hi,
so war auch mein denken. da ich ebenso einen Schalter fahre und bereits Erfahrungen mit dem Steuergerät habe, würde ich diesen Umbau gerne umsetzen. Möglichkeiten gibt es da viele. Einfach alles auf Alpha-N umstellen ... und schon wären sogar EDK möglich (alter M5).
Sag dem Männe einen schönen Gruß von mir und halte mich mal auf dem Laufenden. An und für sich wollte ich schon lange dort gewesen sein aber habe es aus Zeitgründen noch nicht geschafft.
Thomas
Schmitti ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 13:53   #49
Atlan-Köln
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2010
Ort: Köln
Fahrzeug: E38 740i 6-Gang Schalter PD: 02.04.96, Ford Sierra DOHC mit etwas Tuning als Winterspassmobil, Fiat Barchetta für den offenen Sommer
Standard

Die Zeit wird auch mein Problem werden, wie so oft.

Dr Preis ist ja absolut ok und ich habe, da Megasquirt-kompatibel, aus der Escort und Sierra Ecke einige mit richtig viel Ahnung von dieser Sache, für mich sind das meistens böhmische Dörfer.

To be continued.
Atlan-Köln ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 14:09   #50
Schmitti
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Schmitti
 
Registriert seit: 24.10.2006
Ort: Saulheim
Fahrzeug: E28-535i Hartge 3,7l,Bj86+Kadett-E 1,6 16V Rallye
Standard

Zitat:
Zitat von Atlan-Köln Beitrag anzeigen
...für mich sind das meistens böhmische Dörfer.
...das war es für mich auch bis vor kurzem - das Programm erklärt sich selbst Zwei Samstage habe ich gebraucht um den 1.6 16V darauf zu programmieren.
Thomas
Schmitti ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
chiptuning


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Chip gnadenlos BMW 7er, Modell E32 41 08.05.2009 08:17
Tuning: Chip kr0773 BMW 7er, Modell E32 6 21.03.2009 13:35
Tuning: Chip-box suat BMW 7er, Modell E38 1 17.05.2008 04:45
Tuning: ABE Für Chip vom 750 tntx BMW 7er, Modell E32 12 27.09.2004 15:40


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:07 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group