Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.2010, 17:20   #1
normi.s
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Velten
Fahrzeug: e65 745i Bj02
Frage Benötige Hilfe beim Einbau eines Tuning-Chips

Chiptuning ... brauche Hilfe

habe mir einen chip zugelegt u muß nun noch die nummern ablesen, kann man denn die steuergeräte einfach so aufschrauben, ohne das da "folgeschäden" passieren?
normi.s ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2010, 17:27   #2
Laafer
www.radio-piraten.com
 
Benutzerbild von Laafer
 
Registriert seit: 27.06.2007
Ort: Lauf
Fahrzeug: Personenkraftwagen
Standard

Guckst du hier!

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/24/chip...-nr-92989.html
__________________


MFG
Hannes
Laafer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2011, 13:07   #3
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

wie? Du hast Dir Chips gekauft und jetzt schaust Du erst nach, welche Nummer die Steuergeraete haben?
Beim 750 haben die alten Motronik die Endnummer Bosch -156, und die vom Facelift Motor die Endnummer -352.
Und dann solltest Du noch einen EML Chip bekommen haben, der kommt in das EML Steuergeraet rein.
156 laufen auf den 352 nicht und umgedreht, da springt der Motor erst garnicht an.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2011, 14:23   #4
Sheriff
Alpinator
 
Benutzerbild von Sheriff
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort:
Fahrzeug: e30 Cabrio 3,5 M30
Standard

....und die Nummern stehen außen auf dem Steuergerät (Aufkleber).
__________________
Technikinfo
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Motorenöl - Reifen - Fahrwerk - Kühlmittel
.
Sheriff ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 21:14   #5
normi.s
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Velten
Fahrzeug: e65 745i Bj02
Standard Tuning

So jetzt meine Antwort zu den Chips. Ich habe sie bei SJK-Tuning gekauft bin aber leider nicht zufrieden sie funkionieren einfach nicht. kannst du mir da weiter helfen. Ich werde die wieder zurück geben.
normi.s ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 21:23   #6
17er Schlüssel
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Holzgerlingen
Fahrzeug: AUDI RS6 + 87er B12 Klon
Standard

Wahrscheinlich hast Du sie aus lauter Unwissenheit zerstört....passiert.
Frag mal den lieben ERICH nach einen neuen Chipsatz.
Bei mir funzen diese sehr schön.
Und günstig sind sie auch noch debenbei...
*WERBUNGSMODUS AUS*
17er Schlüssel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 21:58   #7
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Ich hab dich schon einmal nach den Boschnummern gefragt. Was hast Du denn fuer eine Motronik? Aussen steht das drauf auf der Motronik. Die Bosch Nummer ist entscheidend, und da die Endnummer.
-156 oder -352.
Vorfacelift ist -156, Facelift ist -352. Facelift erkennst Du daran, dass der Oeleinfuellstutzen vorne ist zwischen den Verteilern, der beim Vorfacelift sitzt ja seitlich weiter hinten.

Wenn Du die falschen hast, dann springt er noch nicht einmal an.
Und natuerlich richtig einbauen, es gibt eine kleine Nase auf einer Seite der Chips, so ein Halbmond. Den neuen genau so wieder einbauen. Und gut Erden beim Einbau.

Und fuer das EML Steuergeraet hab ich hier gerade eine Anleitung gemacht
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) UPGRADES/FUN - da' EML

Hab beides da, 156 und auch 352.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 22:44   #8
normi.s
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Velten
Fahrzeug: e65 745i Bj02
Standard Tuning

habe mir ja die anleitung aus dem forum gezogen. habe alles richtig gemacht. kurz nach dem einbau lief er auch sehr gut,er nahm das gaspedal besser an wie vorher aber dann nach 2 tage ist er ohne probleme immer angesprungen aber trotz vollgas nur bis ca 1600umdreungen dann spinnt mein bordcomputer jetzt noch rum schreibt mir alles auf englich
normi.s ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 22:45   #9
normi.s
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Velten
Fahrzeug: e65 745i Bj02
Standard tuning

habe 352 steuergerät
normi.s ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 23:00   #10
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Ich vermute, dass es nicht an den Chips von SJK-Tuning liegt.

Wenn die Chips erst einmal laufen, dann laufen sie, es kann sich am eingebrannten Zustand nichts aendern. Das muss was anderes sein.

Einfachste Sache, dies rauszufinden: alte Chips wieder rein und Testen.

Aber:

Pruef mal die Batterie, eventuell zu wenig geladen, dann spinnt die Motronik und/oder das EML. Dadurch koennte auch dann die Anzeige in der CC auf Englisch gegangen sein. Die Batterie neu laden. Dann Bordcomputer freischalten und auch waehrend der Fahrt Volt checken.

Drosselklappen schon gereinigt und gesaeubert? Komplett zerlegen und schaun ob die Kohlen nicht klemmen im Motor der Drosselklappen.

Im Moment laeuft er wohl nur im Notlauf wegen der von Dir angegebenen geringen Drehzahlen.
Wenn das mit der Batterie nichts geholfen hat:

Tausch mal den EML Chip aus gegen den normalen/originalen.
Oder die Drosselklappen nicht synchronisiert sind.
Hast Du nach dem Einbau die Drosselklappen wieder synchronisiert? Aber das muesste beim ersten fahren schon automatisch passiert sein.

Synchronisation der Zylinderbaenke des M70 (beide Drosselklappen):

Die Leerlaufdrehzahl ist in diesem Fall vom EML Steuergeraet elektronisch geregelt ueber die Drosselklappenmotoren.
Jedes Steuergeraet ist ab Werk mit gewissen Basiswerten programmiert, die nur circa Nennwerte sind.
Ein Steuergeraet empfaengt diverse Eingangswerte abhaengig von den Belastungszustaenden des Motors und vergleicht diese Werte mit den original einprogrammierten Werten.
Ein adaptives System vergleicht die Eingangswerte mit den einprogrammierten Werten, danach werden entsprechende "Befehle" an die Steuerelemente gegeben.

Falls zum Beispiel das EML Steuergeraet fuer eine gewisse Zeit (mehr als eine Stunde) ohne Strom ist, verliert das adaptive System die angelernten Werte und geht wieder auf die Basiswerte zurueck.
Das adaptive System muss wieder die (angelernten) Werte lesen durch die Inputs und speichert die angelernten Werte wieder neu nach einer gewissen Zeit.
Waehrend dieser Zeit koennte es unter Umstaenden zu einem unruhigen Motorlauf kommen, speziell im Leerlauf nach dem Neustart und Stoerungen ueber den Drehzahlbereich.
Deshalb sollte wie folgt vorgegangen werden, wenn das EML Steuergeraet ersetzt wird oder wenn das EML Steuergeraet fuer eine gewisse Zeit stromlos war:

-Motor starten und laufen lassen bis Betriebstemperatur erreicht ist.
Auto fahren. Waehrend dieser Phase sollte man drei Mal vom Drehzahlbereich ueber 5000 UPM runterkommen auf Leerlaufdrehzahl.
Dies sollte in Automatikstufe 1 gemacht werden (circa 10 Sekunden)

-danach Motor im Leerlauf in Getriebe-Stellung P oder N wenigstens 5 Minuten laufen lassen!

Hiermit wird errreicht, dass es eine sofortige Synchronisation der beiden Drosselklappen gibt fuer beide Zylinderbaenke.

Geändert von Erich (18.02.2011 um 02:01 Uhr).
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
chiptuning


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karosserie: Stoßstange vorne .Benötige Hilfe beim Zusammenbau marcellino gio BMW 7er, Modell E38 1 15.08.2010 09:42
HiFi/Navigation: Benötige Hilfe beim Radioeinbau. TooK BMW 7er, Modell E38 4 15.05.2010 18:33
Motorraum: Probleme beim Einbau eines KLR Huppi BMW 7er, Modell E32 7 02.05.2008 10:58


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:28 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group