Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2015, 20:25   #1
funnyfranky
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2013
Ort: Bohmte
Fahrzeug: e 38- 740 i (6/1997
Standard Heizungsregelventil-revidieren ?

Hallo!
Habe zwei Probleme an meinem 740 i M62!
1) Problem Stromversorgung Heizungsregelventil (zieht dauerhaft Strom, Batterie wird entleert)
2) Heizungsregelventil regelt nicht bzw. nur einseitig, also wahrscheinlich Kohlen abgenutzt!

Meine Idee gebrauchtes Regelventil kaufen + revidieren und dann einbauen, oder ist es besser direkt ein neues zu verbauen ?
Gibt es irgendjemanden (Umkreis Osnabrück bis 150 Km) der so etwas privat machen kann und vielleicht auch das Stromproblem in den Griff bekommt ?
Beste Grüsse
funnyfranky
funnyfranky ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2015, 20:41   #2
MR1580
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von MR1580
 
Registriert seit: 02.08.2011
Ort: Berlin/ Frohnau
Fahrzeug: A6 4f Avant
Standard

Ich hab schon X mal gebrauchte gekauft, aber natürlich waren alle defekt, entweder die Dichtungen innen oder die Elektronik.
Ein Neues kostet ein vermögen!
Aber Instandsetzung wird sicher fast unmöglich, zumindest wenn die Dichtungen platt sind.
__________________
Lg aus Berlin
MR1580 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2015, 20:55   #3
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Gebrauchte kaufen ist sinnlos, die sind ja alle schon alt.
Frag mal bei einem BMW Vertragshändler nach ob so ein Ventil in der Teilebörse zu finden ist (geht nicht bei BMW selbst).
Das bekommt man dann wesentlich günstiger.
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2015, 22:11   #4
CGN-Olli
RocketRider*C172*
 
Benutzerbild von CGN-Olli
 
Registriert seit: 29.12.2005
Ort: Köln-Porz
Fahrzeug: Herkules Prima 5S
Standard

Dichtungen gehen ja noch... Die bekommt man aus dem Kaffeemaschinenzubehör (kein Witz).
Aber ich hatte schon zwei wo bei einem die Spule durchgebraten war und bei einem war von irgendwelchen aggressiven Mitteln im Kühlsystem, regelrecht die Spitze vom Regelkeil weggefessen. Somit hatte der immer Heißwasserdurchsatz.
Also vom Kosten-Nutzen Faktor her. Lohnt es sich schon bald zb. eine Spule neu zu wickeln...Dichtungen wie gesagt kein Thema. Aber bei Gehäusebruch oder zerfressenem Metall hört es auf.
Ich denke, in die Zusatzpumpe kann man auch neue Kohlen reinzimmern (passende wird es bestimmt nicht geben). Ansonsten hat das die Regelung ja keine Kohlen/Bürsten.
CGN-Olli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2015, 23:08   #5
gasi
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Respekt vor denen, die so ne Rep machen können.
Das ist jetzt was, was ich nur neu nehmen würde, dann hat man sicher Ruhe.
Aber sich etwas Zeit nehmen eine relativ günstige Quelle ausfindig zu machen.
Sind die von Bosch oder?
Gasi
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2015, 23:51   #6
lappy1234
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von lappy1234
 
Registriert seit: 12.11.2012
Ort:
Fahrzeug: E38 740i 06/97, E30 340i Cabrio
Standard

Zitat:
Zitat von CGN-Olli Beitrag anzeigen
Ich denke, in die Zusatzpumpe kann man auch neue Kohlen reinzimmern (passende wird es bestimmt nicht geben). Ansonsten hat das die Regelung ja keine Kohlen/Bürsten.

Ich hab meine Kohlen der Zusatzwasserpumpe gewechselt, und diese seit einer
Woche wieder in Betrieb (Jetzt wirds nicht mehr kalt im Stop and Go Verkehr)

Einfach ne Ersatzpumpe zerlegen, Maße im Internet suchen und bestellen,
gibt ein paar Seiten, da gibt es die passenden.

MfG.
lappy1234 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2015, 00:10   #7
CGN-Olli
RocketRider*C172*
 
Benutzerbild von CGN-Olli
 
Registriert seit: 29.12.2005
Ort: Köln-Porz
Fahrzeug: Herkules Prima 5S
Standard

...nuja..
bei 438,85€ überleg ich mir ja echt ob da nicht was anderes geht.... dafür würde ich mir sogar die Vetilkegel drehen lassen.

..bei dem Preis könnte man sich sogar auf Überholung dieser Dinger spezialisieren....

Daimler hatte auch immer Änliche Probleme mit den Dingern (Unterdrucksteuerung oder per el.Austastung)...bestimmt auch die E39 etc....
CGN-Olli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2015, 02:50   #8
Chrwezel
Gruß, Christoph
 
Benutzerbild von Chrwezel
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Bremen
Fahrzeug: 31.07.2003 e65 745i
Standard

Ich habe die Dinger eine Zeit lang überholt und hier im Forum an den Mann gebracht, ca ein Dutzend. Die Lust ist mir sehr schnell vergangen, da es ein Austausch auf Pfandbasis war. Entweder ist das Austauschteil nicht mehr zurück gekommen, oder die Stecker abgerissen und somit nicht mehr zur Instandsetzung geeignet, oder der Preis (damals 1/3) als Ursache mir gegenüber ungehalten entgegen zu treten. Letztendlich ist die zu überholende Materie ausgegangen. Eine Einheit für den e38 selbst behalten und beim Verkauf mitgegeben. Übrig geblieben 750m Lackdraht und zehn paar Bronzekohlen, die irgend wo im Garenhaus verrotten.

Das ist alles aus eigener Not entstanden, als ich selbst ein gebrauchtes gekauft habe und dieses auch noch defekt war. Ein neues hat damals schon 360€ gekostet. Bei der suche und Bestellung der Materialien spielte auch der Gedanke mit, nach Reparaturerfolg das alte zu der Zeit noch verbaute Ventil zu überholen.

Wer Nerven hat, kann es versuchen mit manchen Leuten durchzuhalten.

Die Ventile sind made in France und von Bosch.

Auf Grund maschineller Fertigung kommt es zu Beschädigungen am Lackdraht und dieser dann durch Korrosion irgend wann bricht. Somit gibt es dann eine Unterbrechung in der Spule. Die Kohlen halten natürlich auch nicht ewig.

Ich glaube Rennsemmel hatte auch eins geordert und für mich selbst wäre zu dieser Angelegenheit noch interessant, ob es bis zum Schluss gehalten hat, so wie bei mir.
__________________
e65 745i:
Der Maßstab für deinen Erfolg ist die Anzahl deiner Feinde

Ahh... Sie sprechen akzentfrei deutsch! Wo kommen Sie her??
Aus Holland...

No replacement for displacement

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Die Alternative
Chrwezel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2015, 10:44   #9
CGN-Olli
RocketRider*C172*
 
Benutzerbild von CGN-Olli
 
Registriert seit: 29.12.2005
Ort: Köln-Porz
Fahrzeug: Herkules Prima 5S
Standard

darf ich fragen was du alles bei der Revision getauscht hast? Wie viel Zeitaufwand ist es die Spulen neu zu wickeln (wahrscheinlich von Hand) etc.

Ich kann mir vorstellen das du mit dem Preis recht attraktiv warst. Aber das Problem mit den Pfand-teilen kenne ich nur zu gut und mit solch einer Moral ist es zum scheitern veruteilt.
Wer will schon damit Geld verdienen? Eigentlich ist es ja nur eine Aufwandentschädigung.
CGN-Olli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2015, 10:46   #10
amnat
Der, der nach 'Polen fuhr
 
Benutzerbild von amnat
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: um Nbg
Fahrzeug: E38-728iA BJ.09'98, Prins 160'''km; E24-628CS Bj.01'80, H-Kennz.; E24-635CSI EZ 04'88, stillgelegt; F15-xDrive40d EZ 07'16
Standard

Woher kommt es denn, daß die Heizventile mit zunehmendem Alter immer lauter klackern?
__________________

MfG amnat minus Franken in 2015
amnat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hauptbremszylinder revidieren? Stardast BMW 7er, Modell E32 33 04.03.2014 22:08
Heizung/Klima: Heizungsregelventil Digimops BMW 7er, Modell E38 13 10.09.2013 11:21
Motor revidieren CLLIVE BMW 7er, Modell E38 6 19.01.2012 22:15
Kühlsystem revidieren am 750i jonnybronx BMW 7er, Modell E38 11 27.11.2011 15:58


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:19 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group