Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2015, 20:20   #31
juli
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von juli
 
Registriert seit: 11.07.2015
Ort: Erolzheim
Fahrzeug: E32-750i (07-91) E38 735i (10.00)
Standard

Zitat:
Zitat von Haschra Beitrag anzeigen
Die H31 BKV-Anlage lass erst mal aussen vor.
Solange auf der "normalen" Bremsanlage, mit Bremsflüssigkeit betriebenen Anlage kein Druck ist, kann man Fehler am BKV, wenn vorhanden, nicht beheben. Beide Anlagen haben je ein eigenes Hydrauliksystem, und somit nichts miteinander zu tun.
Also muss als erstes die "normale" Bremanlage i.O. gebracht werden, wo der Druck durch den HBZ erzeugt wird.
Bitte Frage im Zitat beantworten, ich hatte schonmal im Post 21 gefragt.

M f G
Hey
Es ist alles Gebrauch die teile sind alle voll funktionsfähig hab sie davor geprüf an diesem Auto da ging alles
juli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2015, 23:40   #32
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Das hab ich mir schon fast gedacht.
Wer baut denn einen alten ungeprüften HBZ in seinen V12 ?? Selbst NEUE Zylinder sind nur begrenzt lagerfähig.
Es mag sein, das er vorher ging, aber nach Deiner Fuß-Entlüftungs-Methode ist das Ding Schrott. Du hast den ganzen Dreck der darin ist aufgewühlt, und nun sind die Manschetten innen undicht, und der HBZ kann keinen Druck mehr aufbauen. Du kannst den HBZ überholen, reinigen und neue Manschetten einsetzen, oder Du baust einen NEUEN ein.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2015, 07:57   #33
juli
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von juli
 
Registriert seit: 11.07.2015
Ort: Erolzheim
Fahrzeug: E32-750i (07-91) E38 735i (10.00)
Standard

Zitat:
Zitat von Haschra Beitrag anzeigen
Das hab ich mir schon fast gedacht.
Wer baut denn einen alten ungeprüften HBZ in seinen V12 ?? Selbst NEUE Zylinder sind nur begrenzt lagerfähig.
Es mag sein, das er vorher ging, aber nach Deiner Fuß-Entlüftungs-Methode ist das Ding Schrott. Du hast den ganzen Dreck der darin ist aufgewühlt, und nun sind die Manschetten innen undicht, und der HBZ kann keinen Druck mehr aufbauen. Du kannst den HBZ überholen, reinigen und neue Manschetten einsetzen, oder Du baust einen NEUEN ein.

M f G
Der HBZ lag nicht Monate oder Jahre rum sondern das Auto wurde abgemeldet und zwei tage später hab ich es ausgebaut
juli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2015, 09:47   #34
SALZPUCKEL
Ex M60-powerd by LPG
 
Benutzerbild von SALZPUCKEL
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Marl
Fahrzeug: MB W166-V8, AMG Line
Standard

sorry, ich verstehe jetzt gar nichts mehr.
Hast du nun Teile AUSGETAUSCHT oder nicht?
Wenn ja, gegen neue oder gebrauchte?
Wo sind die gebrauchten Teile her?
Hast du den HBZ ausgebaut und generalüberholt und wieder eingebaut?
Wenn ja, sollte er jetzt funktionieren.

__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Einbau- und Reparaturhilfen mit Bildern - www.e32-schrauber.de
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Werkzeug Tonnenlagerwechsel zum Ausleihen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Thermostatgehäuse für M60
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizventilen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizschwertern
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Lichtmaschinen
BOA - Resetter u. a. zum Löschen der Airbaglampe
PD 27-04-93
Ich habe zwei Schiffe; eins schwimmt, das andere nicht
Hemi - 8 Zylinder, aber 16 Zündkerzen
Das Leben geht weiter.
SALZPUCKEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2015, 10:33   #35
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von SALZPUCKEL Beitrag anzeigen
sorry, ich verstehe jetzt gar nichts mehr.
Hast du nun Teile AUSGETAUSCHT oder nicht?
Wenn ja, gegen neue oder gebrauchte?
Wo sind die gebrauchten Teile her?
Hast du den HBZ ausgebaut und generalüberholt und wieder eingebaut?
Wenn ja, sollte er jetzt funktionieren.
Liest DU eigentlich mit ?? Siehe Post 31 + 33 !!

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2015, 11:37   #36
SALZPUCKEL
Ex M60-powerd by LPG
 
Benutzerbild von SALZPUCKEL
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Marl
Fahrzeug: MB W166-V8, AMG Line
Standard

Zitat:
Zitat von Haschra Beitrag anzeigen
Liest DU eigentlich mit ?? Siehe Post 31 + 33 !!

M f G
was soll das?

erkläre mir bitte den Satz
Zitat:
Zitat von juli Beitrag anzeigen
Hey
Es ist alles Gebrauch die teile sind alle voll funktionsfähig hab sie davor geprüf an diesem Auto da ging alles
wenn da mal ein Komma wäre, könnte man den Satz vielleicht besser verstehen.
Wie hat er sie geprüft?
Wo hat er sie geprüft?
Wenn die doch vorher an dem Auto funktionierten, warum dann jetzt nicht?

und wie liest sich das hier?
Zitat:
Zitat von juli Beitrag anzeigen
So liebe Leute
Hab den HBZ und den BKV getauscht
Und die selbe scheiße ist immer noch ich könnt kotzen echt
Alles entlüftet und nix geht man man man

Gruss Juli

Aber weißt du, Haschra, ich bin jetzt hier raus. Ich muß mich nicht von dir dauernd anmachen lassen.
4 Seiten für so einen Fehler, aber AUCH DU hast ja bis jetzt noch keine Lösung gefunden.
SALZPUCKEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2015, 14:06   #37
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von SALZPUCKEL Beitrag anzeigen
Aber weißt du, Haschra, ich bin jetzt hier raus. Ich muß mich nicht von dir dauernd anmachen lassen.
4 Seiten für so einen Fehler, aber AUCH DU hast ja bis jetzt noch keine Lösung gefunden.
Ich mache Dich nicht an, da verstehst Du wohl etwas falsch. Ich wundere mich nur über Deine Doppel-Posts.
Meine Lösung steht bereits in "Post 11" !!, hast Du wohl überlesen.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2015, 16:09   #38
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna700 V4
Standard

Es ist doch eigentlich Egal, ob der Motor bei der Entlüftungsaktion läuft oder nicht. Das Bremssystem muss sich Entlüften lassen und bei richtigem Entlüften muss auch Druck Aufgebaut werden können.
Ich sehe hier eigentlich nur 2 Möglichkeiten, warum kein Bremsdruck zustande kommt.
1) Es ist nicht richtig an allen 4 Bremsen entlüftet worden, so das sich immer noch sehr viele Luftblasen im System Befinden.

2) Beim Entlüften ist das Bremspedal fälschlicherweise bis zum Anschlag Durchgedrückt worden, so das Schmutzpartikel, die sich im Zylinder des HBZ Abgelagert hatten, ganz einfach von den Manschetten der Kolben im HBZ. hin und her Geschoben wurden, was dazu Geführt hat, das die Dichtkanten dieser Manschetten Verletzt worden sind und dadurch beim Versuch Druck Aufzubauen, die Bremsflüssigkeit über die Manschetten, in den Vorratsbehälter zurück Gedrücht wird.

Im 2ten Fall ist eine Überholung des HBZ. Unumgänglich, oder ein neuer muss Verbaut werden.
Dazu noch eine kleine Bemerkung: Wird ein Gebrauchter HBZ Montiert, sollte zur eigenen Sicherheit vor der Montage der Vorratsbehälter entfernt und Ausgewaschen werden. Dies gilt auch, wenn die im Vorratsbehälter liegende Flüssigkeit noch "Gut" Aussieht. Es sind in der Regel immer Gummirückstände von Manschetten und auch Kondenswasser im Behälter, die bei einen Entlüftungsvorgang Unweigerlich in den HBZ. gelangen und die Manschetten dort Zerstören können.
Ich würde auch nicht die Bremse sofort mit der "Fuss-Pump-Methode" Entlüften, sondern zunächst mit geringen Druckluft über die Einfüllöffnung "Vorentlüften", damit zumindest etwas Druck auf das Bremssystem kommt. Es ist hier sehr Wichtig, das das Bremspedal nicht bis zum Anschlag Durchgetreten werden kann.

Gruss dansker
__________________
Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch an seinem Leben hängt, obwohl er es so hasst.
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2015, 16:52   #39
juli
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von juli
 
Registriert seit: 11.07.2015
Ort: Erolzheim
Fahrzeug: E32-750i (07-91) E38 735i (10.00)
Standard

Na endlich mal ne richtige Antwort Danke dir

Weißt du wo man den HBZ überholen lassen kann ?

Gruss Juli

Geändert von knuffel (27.09.2015 um 16:54 Uhr). Grund: Völlig überflüssiges VOLL-Zitat entfernt
juli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2015, 21:09   #40
fuffi_lwl
Mitfahrendes Erglied
 
Benutzerbild von fuffi_lwl
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Zwischen Hamburg und Schwerin
Fahrzeug: E32-750iA Bj. Dez '90; Smart Roadster 115PS
Standard

Zitat:
Zitat von juli Beitrag anzeigen
Na endlich mal ne richtige Antwort Danke dir

Weißt du wo man den HBZ überholen lassen kann ?

Gruss Juli
Es gibt da ein nettes Forenmitglied, das so etwas kann, ja. Näheres per U2U.
fuffi_lwl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bremsen: Bremspedal lässt sich nicht durchtreten Deliyürek82 BMW 7er, Modell E65/E66 2 05.04.2014 22:34
Fahrzeug rollt im Stand /Bremspedal lässt sich durchtreten E65FAN BMW 7er, Modell F01/F02 5 21.03.2013 16:15
Elektrik: Lässt sich nicht öffnen! E32Henry750il BMW 7er, Modell E32 20 25.12.2012 15:48
BMW e32 Bremspedal lässt sich nach einigen Sekunden durchdrücken Adler BMW 7er, Modell E32 9 01.02.2009 18:29
Bremsen: Bremswirkung gut - Bremspedal lässt sich weit durchtreten Ghostrider BMW 7er, Modell E32 2 28.06.2006 17:54


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:45 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group