Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E23
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E23



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.06.2010, 18:46   #1
745i-Driver
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Oberschönegg
Fahrzeug: E23-745iA (07.83); E30-325i (10.85)
Standard 745iA Niveauregulierung fährt nicht mehr hoch!

Hallo liebe Siebener Fahrer!
Ich bin neu in diesem Forum und besitze seit kurzem einen 745i E23. Doch leider habe ich jetzt ein Problem und weiss nicht mehr weiter: Und zwar seit gestern Abend funktioniert die Niveauregulierung an der Hinterachse nicht mehr! Das Fzg. ist nach ganz unten abgesackt und bei Motorstart ist auch keine Pumpe mehr zu hören die das Fzg. hochpumpt. Im Ausgleichsbehälter hinten im Kofferraum ist genug Öl drin. Die Stossdämpfer und Leitungen sind augenscheinlich dicht. Die Stossdämpfer wurden auch schon einmal ersetzt. Können sie mir irgendwie helfen? MFG
745i-Driver ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2010, 19:00   #2
LT750
BMW süchtig
 
Benutzerbild von LT750
 
Registriert seit: 18.01.2009
Ort: Fellbach
Fahrzeug: bald wieder E32 Fuffi iL
Standard

Erst mal ein herzliches Willkommen im Forum

Nun zu Deinem Problem.
Hier mal ein Link vom Turbo Peter, der sollte Dir bei der Suche nach dem Fehler behilflich sein.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Fehlersuche Niveauregulierung BMW E23

MfG Denis, der ein großer E23-Fan ist
LT750 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2010, 10:01   #3
TurboPeter
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von TurboPeter
 
Registriert seit: 13.02.2004
Ort: Dortmund
Fahrzeug: E23 732iA,745iA Executive, X5 3.0iA
Standard

Zitat:
Zitat von LT750 Beitrag anzeigen
Erst mal ein herzliches Willkommen im Forum

Nun zu Deinem Problem.
Hier mal ein Link vom Turbo Peter, der sollte Dir bei der Suche nach dem Fehler behilflich sein.

http://www.7-forum.com/images/link_rot.gif Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Fehlersuche Niveauregulierung BMW E23

MfG Denis, der ein großer E23-Fan ist
Hallo Denis,
danke, daß Du auf die Seite mit der Fehlersuche Niveauregulierung verlinkst. Ich denke aber, daß die Seite Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Die Niveauregulierung im BMW E23 einen besseren Zusammenhang zur Fehlersuche gibt.

Im unteren Teil dieser Seite gibt es noch mal Links zum Schaltplan und zur Anordnung der Niveauregulierungsbauteile.
So kommt auch ein nicht so sachkundiger Fehlersucher besser zu einem Ergebnis.

Bei dieser Gelegenheit mal viele Grüße an Dich.

Bei meinem Turbo habe ich den Dachhimmel von einem Aufbereiter für sagenhafte 29 Euro gereinigt bekommen. Er hat drei Stunden an dem Fahrzeug gearbeitet. Morgen soll ich noch einmal kommen um Rostflecken vom Schiebedach mit einem Spezialmittel entfernen zu lassen. Gratis natürlich und ich soll unbedingt noch einmal kommen.
Normal kostet die Reinigung 39 Euro. Es waren 10 Euro Kennenlernrabatt abgezogen worden.
Kleiner Tipp für Dortmunder: Fa. Rengshausen Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Autopflege Rengshausen

Peter
__________________
>> Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Zu meiner BMW E23 Homepage <<
TurboPeter ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2010, 17:53   #4
745i-Driver
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Oberschönegg
Fahrzeug: E23-745iA (07.83); E30-325i (10.85)
Standard Niveauregulierung geht wieder!

Hallo 7er-fahrer!

Vielen Dank für eure Zuschriften!
Ich habe meine Niveauregulierung in der Zwischenzeit wieder instandsetzen können, es genau diese kleine Dichtung im Abschaltventil, welches in diesem Artikel von Turbo-Peter beschrieben war!
MFG 745i-Driver
745i-Driver ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2010, 10:52   #5
TurboPeter
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von TurboPeter
 
Registriert seit: 13.02.2004
Ort: Dortmund
Fahrzeug: E23 732iA,745iA Executive, X5 3.0iA
Standard

Das ist prima, daß Du die Ursache der Niveauregulierungsstörung hier schreibst. So können auch andere User die Störung nachvollziehen oder selber finden.

Diese kleine Abdichtung im Magnetventil hat schon für viel Ärger und Kosten gesorgt. Leider gibt es das Teil ja nicht einzeln, da hilft nur Eigenherstellung.

Anbei ein Foto einer geschädigten Abdichtung.

Durch die stark ausgeschlagene Dichtung (in der Mitte -schwarz-) kann ein Rückfluss auch bei geschlossenem Magnetablaßventil nicht verhindert werden und die Hydraulikflüssigkeit strömt aus den Federbeinen und Druckspeichern zurück in den Ausgleichbehälter. Mit einem ausgestanzten Stück aus einem Plastikschlauch habe ich mir eine Ersatzdichtung angefertigt. Damit funktioniert es auch. Ist vielleicht einen Versuch wert. Ansonsten hilft nur ein kompletter Tausch des Magnetablaßventils, das Verschlußstück gibt es nicht einzeln. Ein BMW E23-Fahrer aus den Niederlanden hat sich auch eine Dichtung angefertigt und ist mit dem Ergebnis zufrieden.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Verschluss-Magnetablassvent.jpg (10,9 KB, 32x aufgerufen)
TurboPeter ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 19:52   #6
schnutenbernd
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von schnutenbernd
 
Registriert seit: 09.09.2010
Ort: Kammerstein
Fahrzeug: '69 2002,'72 2002tii,'77 E3 2,8L,'78 520/6, '86 325iC,E32-750iL Highl. (05.90), E34-M5 (11.91), E34-M5T, 2x E34-525iT Individual ('94), 3x E34-540iAT
Standard

Hi, hab im Moment das gleich Problem mit einem 745iA BJ '81

Druckspeicher und Leitungen heute erneuert.

Habe heute die Pumpe ausgebaut und zerlegt,aber ich habe im Magnetventil keine solche Dichtung gefunden

Wo ist diese verbaut?
__________________
Mit freundlichen Grüßen

der Max
schnutenbernd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 20:11   #7
synd
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von synd
 
Registriert seit: 11.01.2013
Ort: Regensburg
Fahrzeug: E23 735i Highline (02.86) , E38-750i (12.96) , E38-740iL Individual LPG KME (02.98)
Standard

Wenn du das Ventil auseinandergebaut hast müsstest ein solches Bauteil finden:

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/attachm...5&d=1457538947

Da sieht man auch diese Dichtung : )
synd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 20:19   #8
schnutenbernd
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von schnutenbernd
 
Registriert seit: 09.09.2010
Ort: Kammerstein
Fahrzeug: '69 2002,'72 2002tii,'77 E3 2,8L,'78 520/6, '86 325iC,E32-750iL Highl. (05.90), E34-M5 (11.91), E34-M5T, 2x E34-525iT Individual ('94), 3x E34-540iAT
Standard

Das habe ich, ja. Schade, die sieht gut... Mal sehen was er macht wenn ich alles wieder zusammen habe.

Danke
schnutenbernd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 20:30   #9
synd
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von synd
 
Registriert seit: 11.01.2013
Ort: Regensburg
Fahrzeug: E23 735i Highline (02.86) , E38-750i (12.96) , E38-740iL Individual LPG KME (02.98)
Standard

Normal muss ja die Pumpe loslegen sobald Zündung an oder Motor an, weiß ich gerade nicht.

Arbeitet die Pumpe denn überhaupt ?
Evtl. ist auch das Gestänge an der HA welches für die Steuerung der Höhe verantwortlich ist, irgendwie defekt ?
synd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 20:52   #10
schnutenbernd
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von schnutenbernd
 
Registriert seit: 09.09.2010
Ort: Kammerstein
Fahrzeug: '69 2002,'72 2002tii,'77 E3 2,8L,'78 520/6, '86 325iC,E32-750iL Highl. (05.90), E34-M5 (11.91), E34-M5T, 2x E34-525iT Individual ('94), 3x E34-540iAT
Standard

Pumpe läuft,
Gestänge ist freigängig,
Poti verändert seinen Widerstand gleichmäßg,
Druckschalter arbeitet,
Druck an der Druckspeichern steht an

Druckspeicher heute erneuert
Leitungen vom Druckspeicher zum Dämpfer heute erneuert
schnutenbernd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC-Hardware: Mein Rechner fährt nicht hoch Tomahawk Computer, Elektronik und Co 47 10.06.2010 20:42
MoDIC III Reparatur / Fährt nicht mehr hoch. ricoroci Computer, Elektronik und Co 1 23.09.2009 13:56
Elektrik: Fuffi fährt nicht mehr jagu37 BMW 7er, Modell E38 1 11.11.2007 16:02
System fährt hoch aber Motor startet nicht... RonaldN BMW 7er, Modell E38 5 07.04.2003 20:37
Heckrollo fährt nicht hoch... kawakivi BMW 7er, Modell E38 5 31.03.2003 12:46


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:09 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group