Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.02.2020, 18:58   #11
Tuner25
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.01.2020
Ort: Bethoncourt
Fahrzeug: F01-730D (08.2009)
Standard

Zitat:
Zitat von Mike88 Beitrag anzeigen
Hallo BMW-Freunde,

ich möchte das Klimabedienteil im Fond tauschen, das das jetzige etwas gelitten hat.Die Blende einzeln scheint es leider nicht zu geben.
Wie läßt sich das ohne Probleme erledigen?
Ist dazu ein spezielles Werkzeug notwendig, ähnlich wie früher bei den alten Autoradios?

Muß das andere Bedienteil codiert werden, oder plug and play?

Danke.

Hallo,

Hebeln Sie einfach mit einem Schraubendreher von der linken oder rechten Seite der Klimabedienteil.

und ich denke, es besteht die Notwendigkeit zu codieren.

Gruß
Tuner25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2020, 19:02   #12
Mike88
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.2010
Ort:
Fahrzeug: 740Li , EZ. 07/2013
Standard

Danke für die Antwort.
Das setzt voraus, daß das hintere Teil der Mittelkonsole demontiert wird.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.newtis.info/tisv2/a/de/f...soles/1L7ivX5V

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.newtis.info/tisv2/a/de/f...soles/1L0KEIS1

Mfg.
Mike88 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2020, 17:18   #13
Mike88
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.2010
Ort:
Fahrzeug: 740Li , EZ. 07/2013
Standard

Mir würde es reichen nur die Scheibe zu wechseln, bzw. das Vorderteil (Scheibe und Knöpfe).

Läßt sich das Bedienteil denn auseinanderbauen, also ohne Schaden?

Dann bräuchte ich nur das Bedienfeld wechseln und aus zwei Bedienteilen wieder eins machen und das codieren würde wegfallen.


Bei'm Freundlichen war ich auch bereits. Der meinte 80% der gebrauchten Klimabedienteile gingen zu codieren, bei den anderen kann es sein, daß die VIN hinterlegt ist und eine Codierung dann nicht möglich wäre.
Ist das evtl. nur Strategie, um mir ein neues Bedienteil zu verkaufen?

Danke.

Geändert von Mike88 (28.02.2020 um 17:54 Uhr).
Mike88 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2020, 18:12   #14
elelom
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Döberitz
Fahrzeug: BMW F01 750iX N63 10/10
Standard

Beim hinteren Klimabedienteil weiss ich es nicht, aber ich hatte vor einiger Zeit bei meinem das vordere Bedienteil umgebaut und es liess sich recht einfach zerlegen mit passenden kleinem Torx-Schraubendreher.
Ich hatte dann die Knöpfe (neu) auf die codierte Elektronik (alt) gebaut um mir das ganze codieren zu ersparen.
elelom ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2020, 18:16   #15
Mike88
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.2010
Ort:
Fahrzeug: 740Li , EZ. 07/2013
Standard

Zitat:
Zitat von elelom Beitrag anzeigen
Beim hinteren Klimabedienteil weiss ich es nicht, aber ich hatte vor einiger Zeit bei meinem das vordere Bedienteil umgebaut und es liess sich recht einfach zerlegen mit passenden kleinem Torx-Schraubendreher.
Ich hatte dann die Knöpfe (neu) auf die codierte Elektronik (alt) gebaut um mir das ganze codieren zu ersparen.
Danke für die Antwort.
Die winzigen Torxe sind mir aufgefallen.
Also müssen die Drehknöpfe ab? Sind die nur gesteckt?
Wenn ja, wie funzt das ohne etwas zu beschädigen?

Danke.
Mike88 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2020, 19:07   #16
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Vergiss es, da ist vermutlich noch ein Kleber zwischen der ,,Scheibe,, und dem eigentlichen Display. Wäre zumindest nicht so ungewöhnlich. Und sollte der Tausch wegen eines Streifens im Bedinteil sein, ist eh das Display fällig.
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2020, 19:52   #17
Mike88
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.2010
Ort:
Fahrzeug: 740Li , EZ. 07/2013
Standard

Zitat:
Zitat von Ich e32 Beitrag anzeigen
Vergiss es, da ist vermutlich noch ein Kleber zwischen der ,,Scheibe,, und dem eigentlichen Display. Wäre zumindest nicht so ungewöhnlich. Und sollte der Tausch wegen eines Streifens im Bedinteil sein, ist eh das Display fällig.
Nein, das Teil ist technisch völlig in Ordnung, lediglich die Scheibe ist an den Ecken gebrochen (meine Frau hatte den Rücksitz sehr ungünstig beladen...).

Das komplette Bedienteil scheint aus zwei Teilen zu bestehen : dem Display mit Scheibe und Knöpfen und dem Hinterteil mit Platine, Steuergerät und Lüfter.
Wenn ich richtig liege, sind beide Teile durch vier winzige Torxe (T6 oder kleiner) und durch vier Clipse miteinander verbunden.

Evtl. kann man ja das bereits codierte und zum Fahrzeug passende, hintere Steuerteil mit dem neuen/gebrauchten Bedienteil verbinden.

Mir geht es hier nicht um die 30€ Codierkosten, sondern um den Aufwand (zum Freundlichen fahren, zwei Tage ohne Fahrzeug, Fahrer buchen oder alles auf den Urlaub verlegen usw.).

Danke.
Mike88 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2020, 14:46   #18
Mike88
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.2010
Ort:
Fahrzeug: 740Li , EZ. 07/2013
Standard kurzes Update.

Ich habe es nun einfach selbst probiert.

Man benötigt einen Torx T6, kostet ca. 4€.
Die Verkleidung der Mittelkonsole muß entfernt werden, dann kann man die vier Schrauben der Blende der Mittelkonsole lösen und die gesamte Blende entfernen, s. voherige Links.

Das Bedienteil läßt sich dann auseinandernehmen, 6 Torxe und vier Clips.
Selbiges besteht quasi aus drei Teilen :
Hinterteil mit der gesamten Elektronik,
Mittelteil mit den Knöpfen und Drehstellern,
Vorderteil Rahmen mit Scheibe.

Da ich nur die neue Scheibe benötigte, habe ich auch nur diese gewechselt.
Das Codieren fiel somit weg.
Arbeitszeit ca. 90 Minuten.

Mfg.
Mike88 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW E65 745i Antriebswelle tauschen. Fragen dazu. Chrizz87 BMW 7er, Modell E65/E66 32 25.03.2020 12:48
Zylinderkopf tauschen am 750i, Fragen dazu! j4m3s BMW 7er, Modell F01/F02 0 14.11.2016 12:12
Ansaugbrücke tauschen. Fragen dazu. tiwo95 BMW 7er, Modell E23 0 22.03.2016 18:58
Abgasanlage: Lambdasonden tauschen. Fragen dazu. unitrak BMW 7er, Modell E38 7 23.02.2015 10:04
Antriebsstrang komplett tauschen! Ein paar Fragen dazu.. SebKersten BMW 7er, Modell E32 5 27.02.2011 20:07


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:55 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group