Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2018, 20:55   #1
ricci007
Mitglied
 
Registriert seit: 04.12.2017
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: F01-730d (05.2009)
Frage Aktualisierung der Software sinnvoll?

Hallo zusammen,

mein Dicker hat noch auf allen Steuergeräten die Software aus dem BJ 2009 drauf, inkl. uralten Navi-Karten. Zum Aktualisieren von Letzterem wird zwingend eine Aktualisierung fällig:

Zitat:
Ab der Version 2015-1 wird das Update nur noch als USB Set angeboten, wobei zu beachten ist, dass nur Fahrzeuge ab Produktion 03/2010 das Update problemlos mittels USB Stick durchführen können. Bei Fahrzeuge mit Produktion vor 03/2010 muss zunächst einmalig über den Händler ein Software-Update durchgeführt werden. Grundsätzlich gilt: Sofern der erste Buchstabe der Software-Version (z.B.: CIC_Ixxxxxx) I, J, K, L oder M entspricht, kann das Update mittels USB Stick durchgeführt werden.
Quelle: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.baum-bmwshop24.de/bmw-na...8-1-usb-stick/

Zudem verspreche ich mir von einer SW-Aktualisierung ggf. Besserung, was die Kontaktsynchronisierung meines LG G5 betrifft. Aktuell funktioniert dort die Synchronisierung nur für denjenigen Kontakte statt, die auf dem Smartphone gespeichert sind und dann auch nur mit einer einzigen Telefonnummer (ich habe oft mehrere Telefonnummern pro Kontakt abgespeichert, wir viele von Euch sicherlich auch). Wird da so sein, habt ihr Erfahrungen damit?

Gibt es - neben den Kosten beim - noch weitere Nachteile/Vorteile, die zu erwarten wären?
Da mein ATM erst knapp 5.000 km runter hat, bringen ggf. neuere SW-Stände Veränderungen bzgl. Versottung mit sich...

Viele Grüße,

ricci007

Geändert von ricci007 (07.01.2018 um 21:11 Uhr).
ricci007 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 21:13   #2
Yachtliner
Ich mag halt auch Tuning
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Yachtliner
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Aschaffenburg
Fahrzeug: F02 750Ld Individual
Standard

Hi, Also wenn ich bei Nürnberg wohnen würde.... gebe es NUR eine Option für mich und zwar Termin machen und die Fahrt zu Ray nach Hohenbrunn =Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://meisterbetrieb-hohenbrunn.de/

Hier bekannt als ray_muc Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/member.html?u=28062


Dann hast danach bestimmt auch alles neu und aktuell ....... UND es funktioniert

gr. Jürgen
Yachtliner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 22:45   #3
greg38
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Ehingen
Fahrzeug: E38 740i ´95 LPG Prins - E65 745i LPG Prins - F02 750xD
Standard

Eine Aktualisierung ist grundsätzlich empfehlenswert. FXX Modelle werden laufend mit "verbessert"
Jedoch wie bei jeder Programmierung besteht ein gewisses Restrisiko, daß bei Programmieren ein Steuergerät "kaputt" programmiert werden kann. Und in diesen Fall will der Freundlicher nur gegen neu tauschen.
Natürlich Sachen wie Optimierung sind dann auch weg.
Kartenupdate wird separat programmiert.
__________________
Gruß

Greg38


Chiptuning, Programmieren, Codieren und viel viel mehr
greg38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 11:51   #4
Indipendenza
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Indipendenza
 
Registriert seit: 08.10.2017
Ort: Köln
Fahrzeug: F01-730d X-Drive (07.13)
Standard

Ich hatte beim letzten BMW Service auch danach gefragt, ob es möglich wäre, alle SG auf den neusten Stand zu bringen.
Antwort vom Serviceberater:
Möglich ja, aber wir bzw. BMW zahlen nicht die Kosten, wenn durch das flashen ein SG kaputt gehen sollte, was hin und wieder passieren kann. Diese Kosten würden von BMW nur erstattet werden, wenn das SG bei einer Reparatur so oder so hätte neu geflasht werden müssen. Sonst käme BMW nicht für die Kosten auf, wenn der Kunde einfach nur ein Update wünscht.
Indipendenza ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 14:06   #5
mystica
Der Lange
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von mystica
 
Registriert seit: 18.05.2006
Ort: Mengkofen
Fahrzeug: F02 760Li (07/09) - E 31-850i(07/91)F12 640D (12/11) Z3 2.8 E36/7 (05.97)
Standard

Zitat:
Zitat von Indipendenza Beitrag anzeigen
Möglich ja, aber wir bzw. BMW zahlen nicht die Kosten, wenn durch das flashen ein SG kaputt gehen sollte, was hin und wieder passieren kann.

Mein Gott,

ja klar kann so etwas mal passieren, aber ich lasse meine Autos regelmäßig updaten, das heißt alle paar Monate, ca. 3-5 mal im Jahr und noch nie, wirklich noch nie nicht ein einziges Mal ist dabei ein Steuergerät kaputt gegangen.

Den Hinweis darauf bekommt man auch bei den , aber jedes mal hier Panik zu machen ist wirklich etwas heftig.

Sehr eigenartig finde ich aber, dass der TE einen AT Motor hat und dabei kein Update gemacht wurde.

Schöne Grüße
Horst
__________________
mystica ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 14:59   #6
Indipendenza
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Indipendenza
 
Registriert seit: 08.10.2017
Ort: Köln
Fahrzeug: F01-730d X-Drive (07.13)
Standard

Zitat:
Zitat von mystica Beitrag anzeigen
Mein Gott,

ja klar kann so etwas mal passieren, aber ich lasse meine Autos regelmäßig updaten, das heißt alle paar Monate, ca. 3-5 mal im Jahr und noch nie, wirklich noch nie nicht ein einziges Mal ist dabei ein Steuergerät kaputt gegangen.

Den Hinweis darauf bekommt man auch bei den , aber jedes mal hier Panik zu machen ist wirklich etwas heftig.

Sehr eigenartig finde ich aber, dass der TE einen AT Motor hat und dabei kein Update gemacht wurde.

Schöne Grüße
Horst
Gut zu wissen, dass das Risiko gering ist
dann werde ich es wohl doch mal machen lassen.

kannst du ungefähr sagen was mich beim freundlichen so ein update aller SG kosten würde?
Indipendenza ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 15:43   #7
mystica
Der Lange
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von mystica
 
Registriert seit: 18.05.2006
Ort: Mengkofen
Fahrzeug: F02 760Li (07/09) - E 31-850i(07/91)F12 640D (12/11) Z3 2.8 E36/7 (05.97)
Standard

Kann ich Dir leider nicht sagen, denn ich lasse die immer beim Ray machen und der ist etwas günstiger als der

Wird wohl auch etwas auf den Umfang drauf ankommen.

Schöne Grüße
Horst
mystica ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 17:48   #8
Lindi
Mitglied
 
Registriert seit: 24.01.2015
Ort:
Fahrzeug: F01 730d 09.10
Standard

Lohnt sich sehr, bei mir hat danach die Automatik viel besser geschaltet. Habe BJ 2010.
Lindi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 18:27   #9
wtgt205
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort:
Fahrzeug: F02 750Ld X-Drive
Standard

SG Updates mache seit 2,5 Jahren immer selbst ,wenn neue PsdZData rauskommt. Noch nie Problem damit gehabt.
wtgt205 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 19:35   #10
F01magich
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2017
Ort: München
Fahrzeug: F01-740dxdrive (12/2010)
Standard

Musste letztes Jahr, durch BMW etwas genötigt, das erste Update für meinen Bj 12/2010 aufspielen lassen.
Danach gingen die Reifendrucksensoren meiner bösen Pneuhage Winterräder nicht mehr. Pneuhage war das sehr peinlich. Auf Kulanz bekam ich neue teurere programmierbare Reifendrucksensoren. Jede einzelne BMW Version wurde über Wochen aufgespielt, gewartet, gefahren, ging nicht....
Aufgegeben.
Winterreifen haben keinen Reifendruck.
Nur die tägliche Fehlermeldung.

Dann kam der Frühling und die Orginal BMW Räder. Mit original BMW Reifendrucksensoren.
Ich freute mich.

Und hatte vier nicht fkt. Sommerreifendrucksensoren.

Viele Vorfürfe und BMW Augenverdreher später wurde mir erklärt, dass die Reifendrucksensoren alt und die fest verbauten Batterien leer sind und ich neue für 120€ pro Stück bräuchte.
Ich freute mich
nicht mehr ganz so sehr. Aber dafür hatte ich ja jetzt:
Vier nicht funktionierende Sommerreifendrucksensoren.

Danach ging noch einiges Suchen und Schuldzuweisen sowie einiges auf Kulanz weiter. Jetzt habe ich ein kulant getauschtes Reifendruckkontrollsteuergerät, vier funktionierende Sommerreifendrucksensoren und vier plötzlich magisch funktionierende, wenn auch böse, Pneuhage Winterreifendrucksensoren.
Und die BMW AG Fahrzeugentwicklungsfehleranalyseabteilung mein abgebrauchtes Steuergerät.

Kurzfassung: Beim Komplettupdate ist (wahrscheinlich) mein Reifenendrucksteuergerät abgetaucht.
F01magich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaskoversicherung für den E38 sinnvoll? W6_Worker BMW 7er, Modell E38 82 24.07.2014 17:33
Von E66 auf E38 L7? Sinnvoll? Mafia 1988 BMW 7er, allgemein 35 23.05.2013 18:04
HiFi/Navigation: Neue Navi DVD und keine Aktualisierung? neuling BMW 7er, Modell E65/E66 14 07.12.2010 18:41
Betriebssystem: Vorsicht vor Aktualisierung 730i Fahrer Computer, Elektronik und Co 5 17.02.2010 23:02
Elektrik: Software Update V27.1 sinnvoll lolchen2000 BMW 7er, Modell E38 3 13.08.2006 16:24


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:06 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group