Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.2003, 21:00   #1
PB740
Mitglied
 
Benutzerbild von PB740
 
Registriert seit: 17.06.2003
Ort: Riedenburg
Fahrzeug: E32/744i, BMW 530d M -F10 BMW 1er M estorilblau
Standard M62 4.4l Motor im E32 740i

Einen wunderschönen Abend!

Hat jemand von Euch Erfahrungswerte mit einem 4.4l M62 Motor im E32?

Was ist beim Einbau zu beachten/verändern.


Würde mich über gute Ratschläge freuen.


gruss

peter

[Bearbeitet am 7.7.2003 um 15:49 von PB740]
PB740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2003, 09:09   #2
mahooja
seven till heaven
 
Benutzerbild von mahooja
 
Registriert seit: 12.05.2002
Ort: Dortmund
Fahrzeug: e39 530i 2001 + e46 320Ci Cabrio 2001
Standard

Kann mich erinnern das beim V12 so ziemlich alles was mit der Elektrik (Kabelbäume, Steuergeräte etc.) zu tun hat anders ist. Verursacht einen Riesenaufwand, kann mir vorstellen das es beim V8 ähnlich ist, weiss aber nix genaues, sorry.

greetz
Björn
__________________
greetings
Björn


Interner Link) e32
Interner Link) e38

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr
hin abfließen"
(Walter Röhrl)

Schon seit 18 Jahren dabei...
mahooja ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2003, 10:11   #3
Andrzej
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andrzej
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: Olsztyn
Fahrzeug: Rover75 V6 2,5 Triumph Spitfire Jaguar X350 XJR E32750i E32740i E38750i E39540i Maserati Quattroporte E31850i E24635CSi
Standard

@PB 740
Ich kenne jemanden,der dieser Motor in E32 verbaut hat und das ohne grosseren umbauten,weil im Kern sind diese Motoren gleich/abgesehen von Vanos Typen/ und koennen auch mit E32 Motorsteuerung arbeiten.
Andrzej
__________________
18 Jahre Forum
Andrzej ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2003, 13:45   #4
Amando540i
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Amando540i
 
Registriert seit: 14.01.2003
Ort: Neumarkt
Fahrzeug: BMW 540i touring individual
Standard

@Andrzej

Ich kenne da auch jemanden, und ich kann genau das Gegenteil berichten. Was Du da schreibst ist schlichtweg Unsinn, also gib bitte keine so falschen Ratschläge. Und VANOS haben AFAIK keine der beiden Triebwerke.

Mechanisch ist zwar nicht viel um zwischen M60 und M62, aber elektronisch ne ganze Menge.

Ist ein Riesen Akt und lohnt m. E. nicht, ich denke derjenige der den Umbau gewagt hat, würde das sicher auch kein zweites Mal machen wollen. Für das Geld hätte er auch schon einen schönen und gut ausgestatteten E38 740er bekommen, auch wenn das Ergebnis jetzt schon zufriedenstellend ist.

Das Hauptproblem ist, daß beim M60 das Geschwindigkeitssignal für die DME von der Kombi kommt, während es beim M62 vom ABS-Steuergerät erzeugt wird. Außerdem sind die Signale inkompatibel. Und als Folge des fehlenden Speedsignals läuft die DME dann immer im Notprogramm.

Das Problem konnte nur duch eine komplette Neuprogrammierung der DME durch BMW (!) gelöst werden. Was sowas kostet, kann man sich ja vorstellen...

Von den sonstigen Problemen möcht ich hier jetzt gar nicht mal reden, wie Bremsanlage umbauen , Kombiangleich (wenns nicht schon ein V8 war), TÜV-Abnahme usw...

Also entweder nen M60 suchen, wenn man seinen E32 behalten will, oder gleich auf E38 umsteigen.

Ciao
Amando

Amando540i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2003, 14:13   #5
Andrzej
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andrzej
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: Olsztyn
Fahrzeug: Rover75 V6 2,5 Triumph Spitfire Jaguar X350 XJR E32750i E32740i E38750i E39540i Maserati Quattroporte E31850i E24635CSi
Standard

Am Montag werde ich den Besitzer rufen und die Sache genau klaeren.Danach werde ich berichten.
Andrzej
Andrzej ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2003, 14:36   #6
Amando540i
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Amando540i
 
Registriert seit: 14.01.2003
Ort: Neumarkt
Fahrzeug: BMW 540i touring individual
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Andrzej
Am Montag werde ich den Besitzer rufen und die Sache genau klaeren.Danach werde ich berichten.
Andrzej
Ich bin gespannt..!

Ich kenn den ja persönlich und hab mitbekommen was das für ein Riesen Aufwand war und wie lange das gedauert hat bis alles funktionierte.

Ciao
Amando
Amando540i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2003, 14:51   #7
PB740
Mitglied
 
Benutzerbild von PB740
 
Registriert seit: 17.06.2003
Ort: Riedenburg
Fahrzeug: E32/744i, BMW 530d M -F10 BMW 1er M estorilblau
Standard

Hey Leute!

Ganz ruhig!

Ich habe diese Woche im Zylinderkopfcenter gefragt und die Aussage war wie folgt:

M62 Motor 4,4l/ca.300PS in meinen 740iA E32 3500 Euros netto plus für Angleichung/Ein-und Ausbau festpreis Euro 500netto, ergibt einen Gesamtpreis von Euro 4000 + Steuer.

Nur habe ich jetzt selbst einen M62 Motor gefunden, der auch bloss unter 100tsd Km drauf hat und viel günstiger ist. Nachdem ich mit meinem Bmw-Meister selbst umbauen möchte, wollte ich wissen, was zu beachten ist!

Angesichts des Festpreises dieser Firma kann das doch nicht so kompliziert sein, oder?

Gruss

Peter :zwink
PB740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2003, 14:59   #8
Amando540i
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Amando540i
 
Registriert seit: 14.01.2003
Ort: Neumarkt
Fahrzeug: BMW 540i touring individual
Standard

Ich kenn diese Firma nicht und weiß nicht wie seriös die ist, aber ich vermute einfach mal die sind sich dessen nicht bewußt. Aber wenn sie nen Festpreis anbieten solls denen ihr Problem sein, allerdings würde ich mir das dann vorher schritlich geben lassen.

Glaube mir, wenn es nicht unbedingt notwendig gewesen wäre, hätte mein Kumpel kaum seine DME für horrendes Geld bei BMW umprogrammieren lassen. Und BMW hätte das nicht gemacht wenn es nicht nötig gewesen wäre, und die müssens ja am besten wissen. Scheint auch nicht ganz so einfach gewesen zu sein, die Kiste stand wohl etliche Tage bei BMW und hat bei den Ingenieuren für rauchende Köpfe gesorgt...

Und wenn Du nen BMW-Meister an der Hand hast sollte der das ja wissen bzw. an die nötigen Unterlagen rankommen. Gib doch dem mal die Infos und er soll da nachschauen in den techn. Unterlagen.

Wenn Deine Basis schon ein 740er ist, was ich vorhin überlesen habe, hast natürlich nicht DEN Umfang bei den Umbauarbeiten, Bremsen und Kombi sind dann ja schon ausgelegt für nen V8. Mein Kumpel hatte nen 735er als Basis glaub ich.

Ciao
Amando

[Bearbeitet am 5.7.2003 um 15:07 von Amando540i]
Amando540i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2003, 10:56   #9
Andrzej
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andrzej
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: Olsztyn
Fahrzeug: Rover75 V6 2,5 Triumph Spitfire Jaguar X350 XJR E32750i E32740i E38750i E39540i Maserati Quattroporte E31850i E24635CSi
Standard

Guten Morgen!
Ich habe gerade mit dem Besitzer den umgebauten E32 744 gesprochen und folgendes festgestellt!
1. Der Motor mechanisch passt OHNE irgendwelchen umbauten
2.er lauft wunderbar mit E32 Motorelektronik,Man muss nur zwei Fuehler wechseln und bei einem,von Nockenwelle,der Stecker etwas umbauen
3.Er ist,laut Aussage,wesentlich durchzugstaerker
4.Man braucht KEINE Umprogramierung durchzufuhren,lauft alles mit E32 Programmen

Also Amando,ich erzaehle kein Unsinn,sondern nur praktische Erfahrungen wie Mann am leichtesten etwas Macht.
Aber Man kan sich immer das Leben schwer machen und alles viel komplizierter erledigen,als notig und dann kostet das ein Haufen Geld.
Und zur Vanos in 4.4 Motoren:
So viel wie ich aus diesen Forum erfahren haette, die letzten E38 Baujahre Haetten 4.4 Machinen mit eingebauten Vanos gehabt,deswegen meine Bemerkung.Kann sein,das ich mich irre,aber in dieser Sache spiellt das keine Rolle,weil es ist bestimmt grosser Aufwand solcher Motor einzubauen und besser ist ein ohne Vanos zu finden
MfG Andrzej

[Bearbeitet am 7.7.2003 um 11:00 von Andrzej]
Andrzej ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2003, 12:55   #10
Amando540i
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Amando540i
 
Registriert seit: 14.01.2003
Ort: Neumarkt
Fahrzeug: BMW 540i touring individual
Standard

Hallo Andrzej!

Du meinst also der M62 soll mit der DME vom M60 laufen??????

Ich hab grad mit jemanden Rücksprache gehalten, der mit am Umbau mitgewirkt hat. Der sagt unmöglich. Erstens schon wegen Hubraumunterschied, der 4,4l würde mit 4l-DME viel zu mager laufen. Zweitens is so viel anders zum M62. Dieser beherrscht z.B. die Kennfeldkühlung, d.h. die DME kann das Thermostat steuern usw... Und dann halt die Sache mit dem Speedsignal.

Die Basis von dem genannten Umbau war übrigens ein 730i E32 und der Motor ein M62B44 aus einem E39.

Einzige eventuelle Möglichkeit wäre vielleicht irgendeine DME vom E31, weil den gabs ja sowohl mit M60 also auch mit M62. Mit der M60 DME wird der M62 aber keinesfalls laufen.

Achja, zur Sache mit dem VANOS. Du hast Recht, ab 99 hat der M62 VANOS. M60 aber nicht. Aber das ist ja nur noch ein Grund mehr warum es nicht so einfach paßt...

Ciao
Amando

P.S.: Mir ist ja egal wer mir was glaubt oder nicht, jedenfalls sind das Fakten und der Umbau war sehr aufwendig. Aber beschwert Euch nachher nicht wenn dann nix paßt.
Amando540i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche 5HP30 Getriebe für E32 / E38 740i auch mit Motor Teilemann Suche... 6 04.07.2009 14:52
Suche E32, 735i oder 740i GEFUNDEN!! TJ Suche... 0 14.03.2004 14:30
Kühlerprobleme am 740i M62 Eberhard BMW 7er, Modell E38 3 01.03.2004 18:00
740i E32 didi735 BMW 7er, Modell E32 5 17.02.2003 16:15


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:00 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group