Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2005, 12:54   #1
monza180
Hecktrieblerfahrer ab 18
 
Benutzerbild von monza180
 
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Schleswig
Fahrzeug: 740iA Bj. 01/98
Standard Fragen über Fragen/Oder mein erster BMW

Moin

Erstmal muß ich sagen das das hier ein echt super Forum ist.Hab hier schon viel rumgestöbert und mir schon viele Tipps geholt bevor ich mich angemeldet hatte.Jetzt hab ich aber auch ein paar Fragen und ich hoffe ihr könnt mir helfen.Ich habe mir für diesen Winter(und wenn der Wagen hält auch für die nächsten Winter)einen E32 730i zugelegt.Ziemliche Sparausstattung bis auf Automatik.Habe auch schon viel die Suchen Funktion benutzt aber nicht immer alles so gefunden.
Jetzt meine Fragen:
In der Bedienungsanleitung steht leider nicht wie ich den Ölstand vom Automatikgetriebe prüfe.Bei laufendem oder bei stehendem Motor?
In der Bedienungsanleitung steht als Kraftstoff min. 91 Oktan.Was sollte man denn in den 730i´er tanken?Im Moment tanke ich Super!
Ich muß zum Abschließen den Schlüssel immer zweimal rechts rum 90° drehen.Normal schließen auf 45° geht garnicht.Hab gelesen das das am Kofferraumschloß liegen kann.Ist das die einzigen Möglichkeit oder kann das auch am Schloß Fahrer/Beifahrerseite liegen?
Wo am Motor finde ich den Sensor Öldruck?Hat mein CCM gestern Abend mal kurz angemosert.Wollte mal die Steckverbindung prüfen.

Vielen Dank im voraus!

MFG Sönke
monza180 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 13:43   #2
E32E38
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von E32E38
 
Registriert seit: 30.12.2004
Ort: Winterthur
Fahrzeug: 740i (E38) M62
Standard

Automatik Oel messen bei laufendem Motor, Getriebe betriebswarm, also so 30Km gefahren sein.

Kraftstoff mit 98 Oktan ist sicher die bessere Wahl, läuft aber auch mit 95 Oktan klaglos. Das Problem ist eher der Billigsprit, der teilweise angeboten wird.

Das mit dem Schloss hatte ich auch bei meinem E32er, lag aber am Fahrertürschloss selber, konnte mit etwas WD40 Spray das wieder beheben, war wohl wasser drinn, oder sonst mechanisch fest.

Wo der Oeldrucksensor ist, weiss ich leider nicht mehr, meinte in der Übersicht Motorraum der BA ist der bezeichnet, weiss es aber nicht mehr genau.

Philipp
E32E38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 14:17   #3
UBE
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von UBE
 
Registriert seit: 17.09.2004
Ort:
Fahrzeug: E32 730iA/92/R6/Klima
Standard

Normalbenzin reicht. Alle 6 Zylinder 730 und 735 laufen auf normal. (Super bringt nichts weil der Motor keinen Klopfsensor hat und es garnicht merkt.) V8 brauchen super!
Getriebeöl wird bei warmer (richtig warm 80°) laufender Maschine gemessen. Es reicht wenn es kurz vor max. steht. Zuviel bringt nur Ärger. Ist normales ATF D II oder III.
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.initiativefamilienhund.de/
"Die Jägerei ist eine Nebenform menschlicher Geisteskrankheit."
UBE ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 14:19   #4
Yel-Cab
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Yel-Cab
 
Registriert seit: 04.01.2003
Ort: Stuttgart
Fahrzeug: 89er e34 520i, 96er e34 525i Touring, 77er Ford Taunus 2,6 v6, 91er 318i e30 Cabrio, 82er Granada Kombi, 90er Ford Sierra
Standard

Erstmla Glückwunsch zum Auto!

Thema Schloß: Kenn ich , besser ist waffenöl oder sowas für das schloss. WD40 ist zwar nen Klasse rostlöser, verharzt aber auf dauer. Waffenöl in Form von Balistol ist echt besser.

@E3238: Aber warum Billigsprit? Also meiner beschwert sich bei keinerlei Benzin und das Grundsätzlich 91 Oktan, also Normal. Hab auch mal ne komplette Tankfüllig Super-Plus vom "Markenhersteller" ausprobiert - läuft nix besser. Hast du da andere Erfahrungen gemacht?
Yel-Cab ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 14:33   #5
E32E38
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von E32E38
 
Registriert seit: 30.12.2004
Ort: Winterthur
Fahrzeug: 740i (E38) M62
Standard

Ja Waffenoel, oder Nähmaschinenoel ist das Beste.

Eventuell liege ich ja falsch, wegen der Klopffestigkeit des Benzins, war immer der Meinung, das hat mit der Verdichtung des Motors zu tun, je höher verdichtet desto mehr Anspruch ans Benzin, und der Klopfsensor regelt die Verbrennung je nach Qualität des Benzins, daher auch der Sensor.


Währe ja abstrus
E32E38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 14:34   #6
Teilemann
ehemals "MrThomsen"
 
Benutzerbild von Teilemann
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: Berlin
Fahrzeug: 740iL 12/92 & 325i Cabrio 04/89 525iT 12/94 525i
Standard

Hallo !

Zum Ölstand:
Was isn das fürn Baujahr bzw. ein 6Zylinder oder 8Zylinder. Beim 8 Zylinder kannst du den Ölstand vom A-Getriebe nicht über n Peilstab messen - der hat keinen mehr.


Gruß Benny
Teilemann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 14:43   #7
E32E38
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von E32E38
 
Registriert seit: 30.12.2004
Ort: Winterthur
Fahrzeug: 740i (E38) M62
Standard

Mann kann ziemlich viel "reinschütten" und es läuft, habe einen Bericht gelesen, über die Sprit-Qualität von den komischen Tankstellenmarken in deutschen Landen (nicht Shell, Esso usw.) sondern Hinz und Kunz.

Bei den Grossen würde ich auch Normal tanken, bei den kleinen warn die Proben vom Normal teilweise wirklich grauenhaft, so wie wenn einer Wodka aus dem Baikal säuft wuähhh
E32E38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 14:54   #8
E32E38
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von E32E38
 
Registriert seit: 30.12.2004
Ort: Winterthur
Fahrzeug: 740i (E38) M62
Standard

Habe noch schnell im Techniklexikon gestöbert.

Der Klopsensor schützt den Motor vor schädlicher Selbstzündung des Benzins, der egelt die Verbrennung je nach Qualität des Benzins.

Bei einem Motor, wie den alten R6 ohne Klopfsensor hat er einfach Selbstzündungen, bei zu schlechter Qualität des Sprits (Oktanzahl).

Jetzt weiss ich auch, wieso meine nie Motorprobleme hatten.


Philipp
E32E38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 14:58   #9
Bandito
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Bandito
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Sauerland
Fahrzeug: E34 - 535i - 10/91
Ausrufezeichen

Hi.
Das mit dem (Bei-)Fahrertürschloss kenn ich. Bei meinem schliesst der Kofferraum nicht mehr über die ZV. Wenn ich den Kofferraum abgeschlossen habe, reicht einmaliges Schlüsseldrehen, und das Auto ist zu.
Habe ich den Kofferraum NICHT!!! abgeschlossen, springen die Türschlösser nach dem ersten Mal schliessen wieder auf, und ich muss ein zweitesmal abschliessen.
Das ist zu 100% reproduzierbar.
__________________
Gruß
Bandito
__________________________________________________ _________________
BMW: Man gönnt sich ja sonst nichts......
Bandito ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 15:09   #10
E32E38
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von E32E38
 
Registriert seit: 30.12.2004
Ort: Winterthur
Fahrzeug: 740i (E38) M62
Standard

Stimmt Bandito, jetzt wo Du es sagst, ich meinte, es ist sogar so, bei jeder Türe, die nicht mehr über die ZV funktioniert, meist ist es der Kofferraum.

7er Grüsse

Philipp
E32E38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wichtige Fragen ueber BMW 728 I (E38) Boomer BMW 7er, Modell E38 7 23.04.2004 13:28
E 32 7er Pick up ?????? bmwreini Autos allgemein 9 04.10.2003 11:00
Km-Stand 299.960 km! Neuer Kodierstecker erforderlich? Christian BMW 7er, Modell E32 45 01.04.2003 13:51
BMW 7er Club Deutschland - ich bin beigetreten! Christian Aktivitäten, Treffen, ... 53 01.11.2002 14:21


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:12 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group