Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2006, 11:21   #1
urmel69
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort: Thüringen
Fahrzeug: 728i E38
Frage Automatikgetriebe Gänge werden nicht richtig angezeigt - Wagen läßt sich nicht mehr s

Hallo liebes forum,
bin mit meinem problem bei der suche leider nicht fündig geworden, vielleicht könnt ihr mir ja helfen:
bei meinem 728 E38 ging plötzlich die Ladekontrolleuchte während der Fahrt an. 5 Minuten später wollte ich rückwärts fahren, der r-gang ging aber nicht mehr. ich habe dann das auto ausgemacht.als ich dann wieder starten wollte tat sich nichts mehr, obwohl die kontrollanzeigen noch funktionieren.dabei ist mir aufgefallen, daß die anzeige für die wählstellung im tacho immer auf D steht, egal wie ich den wählhebel betätige (z.b. auf N oder P oder R).kann es sein daß die elektronik mitgeteilt bekommt daß das getriebe noch auf D steht und deshalb sich das auto weder starten, bzw. als es noch an war den rückwärtsgang nicht zugelassen hat? oder spielt die elektronik verrückt, weil die batteriespannung nicht mehr ausreichend war weil die lichtmaschine defekt ist?
vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen, vielen dank schon mal!
urmel69 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2006, 00:02   #2
rk-oldtmer
Mitglied
 
Benutzerbild von rk-oldtmer
 
Registriert seit: 15.02.2004
Ort: Neu Isenburg
Fahrzeug: E38 728i EZ 01.99, MB Heckflosse 230 EZ 12.65, SR500 EZ 04.79, E64 630i 06.2006
Standard

Zitat:
Zitat von urmel69
Hallo liebes forum,
bin mit meinem problem bei der suche leider nicht fündig geworden, vielleicht könnt ihr mir ja helfen:
bei meinem 728 E38 ging plötzlich die Ladekontrolleuchte während der Fahrt an. 5 Minuten später wollte ich rückwärts fahren, der r-gang ging aber nicht mehr. ich habe dann das auto ausgemacht.als ich dann wieder starten wollte tat sich nichts mehr, obwohl die kontrollanzeigen noch funktionieren.dabei ist mir aufgefallen, daß die anzeige für die wählstellung im tacho immer auf D steht, egal wie ich den wählhebel betätige (z.b. auf N oder P oder R).kann es sein daß die elektronik mitgeteilt bekommt daß das getriebe noch auf D steht und deshalb sich das auto weder starten, bzw. als es noch an war den rückwärtsgang nicht zugelassen hat? oder spielt die elektronik verrückt, weil die batteriespannung nicht mehr ausreichend war weil die lichtmaschine defekt ist?
vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen, vielen dank schon mal!
Hallo,
sieht so aus als wäre die Batterie leer. Überprüfe die Spannung und gegebenen Fall die Batterie laden. Sollte das Auto danach wieder laufen, nochmals die Spannung bei laufenden Motor prüfen. Es sollte dann etwa 13,5 Volt anliegen. Wenn nicht Lichtmaschine überprüfen lassen. Könnte dann der Regler sein.
Viel Glück bei der Fehlersuche.
Gruß RK
__________________
rk-oldtimer
rk-oldtmer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2006, 21:52   #3
McDeath
Kugelsichere Seele
 
Benutzerbild von McDeath
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Lahnstein
Fahrzeug: ---
Beitrag

hi,

sehe ich auch so. lade mal und kontrolliere alle sicherungen
aber im schlimmsten fall, hat der getriebepostionsschalter was ab bekommen.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Teil Nr. 5 >>> Beispieldiagramm

kann der freundliche aber auslesen (viel spaß beim abschleppen),
bei mir war das der fall. kam auch einher mit batterie-problemen, es gingen dabei noch einige sicherungen flöten
kosten: ca. 120€ material
gibt irgendwo ein rundschreiben im T*S, der mangel ist bekannt.

und laß dir dann keinen mist erzählen wegen wegfahrsperre tauschen und so...
erzähl uns bitte was es war.

gruß TOM
__________________
Gruß
Tom

Mein Mechaniker sagte mir: "Ich konnte Ihre Bremsen nicht reparieren, also hab ich die Hupe lauter gestellt."
McDeath ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2006, 10:35   #4
urmel69
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort: Thüringen
Fahrzeug: 728i E38
Daumen nach oben Fehler gefunden !!!

hi,
erstmal danke an rk und tom für die antworten!!!
nach 3 (!) tagen hat die bmw-werkstatt das problem erkannt:
es ist fast nicht zu glauben, aber der geber für das ölniveau (motoröl)
hat einen kurzschluss verursacht. dieser wirkte sich auch auf den geber für die ganganzeige aus, die immer auf "D" stand und dort auch blieb, egal welche
wählhebelposition ich auch geschalten habe. deshalb konnte ich den wagen nach dem ausschalten auch nie mehr den motor starten.auch das leuchten der batteriekontrolleuchte rührte daher.
laut werkstatt war dieser fehler am diagnosegerät nicht zu erkennen, deshalb die lange sucherei.
der ganze spass hat 550 euro gekostet: 100 euro für den ölniveaugeber 50 euro für das einbauen desselben, der rest war für die sucherei.
naja - teuer aber er läuft wieder!
vielleicht hilft das ja mal einem forumsbesucher, denn das problem scheint eher selten zu sein.
danke euch nochmal für die antworten!!!
urmel69 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 00:04   #5
Koko735
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2011
Ort:
Fahrzeug: E38-735i (06.98)
Standard

Hi zusammen. Fahre einen 735iA bj. 06/98
Ich bin gestern rückwärts gefahren und habe das
Auto aus gemacht. Als ich nach 5 min weiter wollte
Rührte sich nichts mehr. Unddue tacho anzeige der
Gänge zeigte immer D. Nun ja der ADAC hat
Dann das anlasser relais rusgemacht und überbrückt so
Sprang der wagen problemlos an. Morgen kommt er in die werkstatt
Und ich denke nach dem was geschrieben wurde
Habe ich das selbe problem.???????
Koko735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Wagen springt nicht mehr richtig an! MisterL BMW 7er, Modell E32 5 28.07.2005 20:02


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:38 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group