Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2012, 18:28   #1
Mark Steier
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2011
Ort: Troisdorf
Fahrzeug: 750i E32 Drifttool
Standard Erfahrung Eisenmann ESD ?

Hi all,

ich hab da mal ne Frage: Ab wann entwickeln die Eisenmann Endschalldämpfer Ihren Klang ?

Hab mir heute meinen drunter bauen lassen und bin etwas entäuscht, schnurrt leise wie nen Bienschen :-(

LG Mark
Mark Steier ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 21:12   #2
Mean Machine
Built to go not to show!
 
Benutzerbild von Mean Machine
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Pleidelsheim
Fahrzeug: Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 (12/96), MB C200 CDI T (01/00)
Standard

Die TÜV-Version wird auch nicht wirklich lauter, nach ein paar hundert KM kommt noch ein kleines bisschen was und nur wenn er richtig heiß ist, klingt er ein bisschen sonorer.
Ich war auch sehr enttäuscht, zumal auch die Verarbeitungsqualität nicht besser ist als bei deutlich günstigeren Töpfen.
Ich hab den Eisenmann nach meinem Unfall verkauft und mir bei H&B ne Anlage anfertigen lassen. War inkl. Einbau und Eintragung günstiger und klingt um Welten besser...
__________________
Gruß Sven

Midnight runaway, know you're running scared
Bright lights, big city, nobody seems to care
Open your eyes who's there, who's there
Open your eyes, nightmare
Unclean, fever dream on the high side, in the Mean Machine...
Mean Machine ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 21:26   #3
17er Schlüssel
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Holzgerlingen
Fahrzeug: AUDI RS6 + 87er B12 Klon
Standard

Kommt darauf an...
Die S Version ist für den Fuffi ist nicht ganz so dolle.
Vor allem in Verbindung mit den schallschluckenden riesen Serienkats.
Ich habe mir im Vorfeld schön durchlässige 200 Zeller Metallkats montiert.
Dazu dann von der Firma REUTER einen abgänderten EISENMANN in der Exportversion SS bauen lassen.
Anfangs war er entäuschend leise.
Nach 500 KM angenehm.
Nun,nach gut 2000 KM ist er so,wie sich ein V12 ab Werk anhören sollte.
Dumpf und satt,dabei aber nicht zu aufdringlich wie so ne Ölaugenkiste aus der City.
Wenn ich viel Autobahn fahre,die Anlage richtig heiss wird und ich dann in die Stadt komme,ist sie mir persönlich etwas zu brummend.
Der Dicke brummt dann echt einen ticken zu heftig.
Eisenmänner brauchen eine gewisse Zeit bis Sie Ihren endgültigen Klang bekommen.
Mein e39 M5 hat auch EISENMÄNNER montiert.
Anfangs total entäuschend,mittlerweile die Attraktion.
Erst stinkt er ne weile,dann wird der Sound immer tiefer und satter.
Jag ihn doch mal 50 KM über die Autobahn.
So kannst Du den "Einfahrprozess" etwas beschleunigen....
Die Firma Reuter empfiehlt beim e32 750i grundsätzlich die SS Version in verbindung mit Metallkats.
Ansonsten ist das soundtechnisch kaum was zu machen.
Grundsätzlich bekommen solche Teile immer ist mit betriebswarmen Motor ihren vollen Klang.
Ich habe auf meinen BMW´s schon immer Eisenmänner verbaut und habe es nie bereut.
P.S: Lass ihn lieber gleich eintragen,so lange er noch leise ist....
Gruß
alex
17er Schlüssel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 21:32   #4
Traumwagen750
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.12.2011
Ort: Rottweil
Fahrzeug: E32-730 V8(1993)
Standard

Also ich mache mir einen aus einem Originalen hört sich besser an und ist günstig und die Polizei muss erstmal auf die schnelle beweisen das er sich nicht von alleine ausgebrannt hat ....
Habe ich schon öfters gemacht und nie Ärger bekommen
Traumwagen750 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 21:47   #5
17er Schlüssel
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Holzgerlingen
Fahrzeug: AUDI RS6 + 87er B12 Klon
Standard

Wie sich das dann wohl anhört....
Berechnung ist alles.
Die Tröte einfach leer räumen bringt nicht wirklich was.
Macht man es richtig,lohnt der Aufwand nicht,da es zu lange dauert.
Abgesehen ist er dann auch nicht aus Edelstahl,und rostet früher oder später durch.
Ein gepflegter Eisenmann hat selbst nach Jahren noch einen hohen Wert.
Unter Kennern und Liebhabern sind gebrauchte sogar sehr begehrt,da Sie den besten Sound haben...
(Kommt natürlich auch auf das Modell drauf an)

alex
17er Schlüssel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 22:13   #6
Mergardo
Einmal BMW immer BMW
 
Benutzerbild von Mergardo
 
Registriert seit: 21.07.2010
Ort: Kassel
Fahrzeug: E65 730d 09/2004, E34 525i 03/89
Standard

Bin auch am überlegen bei meinem V8 ein Eisenmann drunter zumachen, nur wenn ich das alles, dann lasse ich die 700 Tacken liebenr auf der Bank.

Wenn würde ich eh nur die Export-Version nehmen, damit es sich vom Klang her auch lohnt.
Mergardo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 22:32   #7
Mean Machine
Built to go not to show!
 
Benutzerbild von Mean Machine
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Pleidelsheim
Fahrzeug: Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 (12/96), MB C200 CDI T (01/00)
Standard

Meine Güte, daß ihr immer so auf den Namen Eisenmann fixiert seid!
Für die Kohle kannst dir bei H&B Mittel- und Endtopf anfertigen, einbauen und eintragen lassen. Das klingt besser und sieht besser aus, und ne andere Endrohrvariante kostet keine unverschämte 80€ extra...

Ich hatte einen und werde definitiv nie wieder einen kaufen!
Mean Machine ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 22:35   #8
Mergardo
Einmal BMW immer BMW
 
Benutzerbild von Mergardo
 
Registriert seit: 21.07.2010
Ort: Kassel
Fahrzeug: E65 730d 09/2004, E34 525i 03/89
Standard

sach mal Adresse
Mergardo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 22:49   #9
hugrued
-E21-E30-E32-
 
Benutzerbild von hugrued
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: Erding
Fahrzeug: E32 750i, E30 325i Cabrio, E30 325i touring,
Standard

Gibt's den Eisenmann eigentlich mit der originalen Optik? Also 2x Viereck?
hugrued ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 23:46   #10
17er Schlüssel
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Holzgerlingen
Fahrzeug: AUDI RS6 + 87er B12 Klon
Standard

Wollt ich auch haben.
Hatten diese Varriante leider nicht im Angebot.
Wenn man aber unbedingt Fuffirohre haben möchte,kann man den Dämpfer auch ohne Endrohre bestellen,und diese dann selbst anbringen....
Alex
17er Schlüssel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eisenmann ESD E32 Kalimond BMW 7er, Modell E32 44 21.09.2020 18:57
E32-Teile: Eisenmann Esd Gutachten KJ750IL Suche... 0 21.11.2010 12:48
Abgasanlage: Eisenmann ESD (Zwischenstege) Freddy735 BMW 7er, Modell E38 6 30.01.2007 23:13


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:42 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group