Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.06.2009, 00:57   #1
andi_p
Mitglied
 
Benutzerbild von andi_p
 
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: Wimmis
Fahrzeug: 2xE32-750iL (1988), E38-750i (10.1995) E34-540iA (1995), E39-540iA (1999), Mercedes G500 (1999)
Standard Gang fällt raus beim Automaten (750)

Hallo Zusammen.
Ich habe seit 3 Tagen einen 750iL Jg88 und bereits meine ersten Probleme. Bei ca. 80km/h und leichter Beschleunigung fiel, ohne Gangwechselvorgang, mit einem Klackgeräusch der Gang raus und der Motor drehte im Leeren. Ich konnte im 3. Gang weiterfahren. Sobald ich den Wählhebel wieder in Stellung D brachte und der Automat schalten wollte, drehte der Motor wieder im Leeren. Das Spiel wiederholte sich ca 4 Mal. Nach einem kurzen Stopp, ohne den Motor abzustellen, schaltete der Automat wieder normal. Ich versuchte das ganze Geschehen nochmals zu wiederholen durch gewollte Wechsel von der 3. in die 4. Stufe jedoch ohne Erfolg.
Muss ich damit rechnen das der Automat defekt ist?
Gruss
Andy
andi_p ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2009, 01:02   #2
peter becker
750i powered by ROTTALER2
 
Benutzerbild von peter becker
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: bei Marburg
Fahrzeug: 750iL Highline ( PD 2.93 ) 750i ( PD 10.91 )
Standard

Hallo Andy

Wenn das Getriebe "leer hochdreht".... könnte es sein,dass zuwenig Öl
die Ursache ist. Kontrolliere auf alle Fälle das Getriebeöl.

( Auto muss betriebswarm sein, muss genau waagerecht stehen und der
Motor muss laufen,dann von P runter auf 1 schalten und wieder hoch auf P .... dann sollte der Ölstand genau zwischen den Markierungen liegen)

Das Öl darf auch keinesfalls verbrannt riechen und sollte eine schöne rötliche
Farbe haben, also nicht schwarz... das wäre ein Zeichen für grössere Investitionen in Bezug auf das Getriebe.

Viele Grüsse

Peter
peter becker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2009, 13:40   #3
andi_p
Mitglied
 
Benutzerbild von andi_p
 
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: Wimmis
Fahrzeug: 2xE32-750iL (1988), E38-750i (10.1995) E34-540iA (1995), E39-540iA (1999), Mercedes G500 (1999)
Standard

Habe jetzt das Ölniveau kontrolliert. Der Kunsstoffteil der auf dem Stab sitzt und die Markierungen Min und Max hat ist vollständig im Öl also eher zuviel Öl drin. Das ATF riecht nicht verbrannt und hat die selbe Farbe wie neues ATF. Allerdings wude die Inspektion II vor ca 2000km und 6 Monaten gemacht. Versuchte heute das Problem nochmals herbeizuführen. Aber es trat nicht auf. Bleibt wohl nur die (kleine) Hoffnung das das eine einmalige Sache war.
Danke jedenfalls für die Anleitung
andi_p ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2009, 14:13   #4
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Andi, siehst Du denn die Anzeigen im Cockpit? Also den Gang und E-M-S?

Im dritten laeuft er automatisch als Notprogramm.
Und sind die Anzeigen im Cockpit glaich mit der Hebelstellung am Ganghebel?
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2009, 16:08   #5
andi_p
Mitglied
 
Benutzerbild von andi_p
 
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: Wimmis
Fahrzeug: 2xE32-750iL (1988), E38-750i (10.1995) E34-540iA (1995), E39-540iA (1999), Mercedes G500 (1999)
Standard

Hallo Erich. Ja, die Anzeige im Display entspricht der Gewählten Position des Ganghebels. Ich konnte die Stufe 1, 2 und 3 wählen und damit fahren. Aber sobald ich die Stufe D einlegte kam beim hochschalten statt des 4 Ganges der Leerlauf. Habe auch keine Fehlermeldung im CC.
Gruss Andy
andi_p ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2009, 16:20   #6
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

check mal das mechanische Kabel, was vom Ganghebel zum Getriebe geht, evtl. ist das lose oder geknickt.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) ZF Transmission Troublesshooting
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2009, 20:27   #7
andi_p
Mitglied
 
Benutzerbild von andi_p
 
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: Wimmis
Fahrzeug: 2xE32-750iL (1988), E38-750i (10.1995) E34-540iA (1995), E39-540iA (1999), Mercedes G500 (1999)
Standard

Wie komme ich da am besten dazu? Von unten oder vom Innenraum?
andi_p ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2009, 22:21   #8
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna700 V4
Standard

Hej Andy!
Kontrolliere mal,ob die Ganganzeige auch wirklich mit dem Hebel unten Links,etwas ueber der Oelwanne Uebereinstimmt.In diesem Hebel,wird naemlich da Ganghebelseil Befestigt,welches Du Unten am Hebel,an einer Klemmschraube Einstellen kannst.Wenn Du den Ganghebel auf "P" stellst,und unten das Kabel an der Klemmschraube Geloesst hast,dann Druecke Unten am Automat-Gehaeuse,den "Arm" ganz nach Vorne(In Fahrtrichtung)Dabei sollte es ein "Klick"-Ton geben,der Dir sagt,das der Hebel Eigerastet ist.Dann die Ganganzeige noch mal Kontrollieren,und wenn ok,die Klemmschraube wieder Spannen.
M.F.G. Dansker
__________________
Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch an seinem Leben hängt, obwohl er es so hasst.
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getriebe: Beim Bremsen/stehenbleiben fliegt der Gang raus e38er BMW 7er, Modell E38 4 24.04.2008 09:13
Elektrik: Was geht den da mit der Batterie ? Fällt die bald raus ??? Emil Sommer BMW 7er, Modell E38 17 11.03.2006 12:23
Elektrik: Sicherung 10 fällt raus und Scheinwerfer gehen gelegentlich aus MysteraGermany BMW 7er, Modell E32 1 10.08.2004 07:48
3. Gang springt raus stefan535i BMW 7er, Modell E32 5 20.04.2004 10:54


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:15 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group