Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
Genfer Salon 2006
Genfer Salon 2006
 
BMW Neuheiten
Der neue MINI Cooper SE.
MINI Cooper SE (F56N)

 
Die neue BMW R nineT /5.
BMW R nineT /5 (ab 2019)

 
Der neue BMW X6. Alphatier mit breiten Schultern.
BMW X6 (G06, ab 2020)

 
BMW VISION M NEXT. Boost your Moment - die fahrdynamische Zukunft von BMW.
BMW VISION M NEXT (2019)

 
BMW Motorrad Vision DC Roadster.
BMW Motorrad Vision DC Roadster (2019)

 
BMW Neuheiten
Der neue MINI Cooper SE.
MINI Cooper SE (F56N)

 
Die neue BMW R nineT /5.
BMW R nineT /5 (ab 2019)

 
Der neue BMW X6. Alphatier mit breiten Schultern.
BMW X6 (G06, ab 2020)

 
BMW VISION M NEXT. Boost your Moment - die fahrdynamische Zukunft von BMW.
BMW VISION M NEXT (2019)

 
BMW Motorrad Vision DC Roadster.
BMW Motorrad Vision DC Roadster (2019)

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Autos allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2005, 15:22   #1
JRAV
Auf Samtpfoten
 
Benutzerbild von JRAV
 
Registriert seit: 14.07.2002
Ort: Lehrte
Fahrzeug: BMW 530d G30, Porsche 986 S 12/2003
Standard Die neue S-Klasse - erster Eindruck

Hi,

ich habe mir die neue S-Klasse gestern mal in Natura angesehen. Es standen bei uns vier Exemplare herum, drei silber, einer schwarz.

Erster Eindruck: das Auto wirkt von außen sehr kompakt, der häufigste erste Kommentar war: "Ist das die neue S-Klasse? Ist die aber klein."

Das Design ist recht gelungen, nur die Ansicht von schräg-hinten enttäuscht, vor allem, wenn man das fette Heck eines E38 gewohnt ist.

Sehr schön: die Außenspiegel und Scheinwerfer, weniger elegant dagegen das im Kühlergrill integrierte Radar, das wie eine aufgeklebte Plakette wirkt.

Tür aufmachen, reinsetzen. Nachdem die Photos schlimmes vermuten ließen, war ich sehr überrascht: das Cockpit hat ein überraschend sportliches Design, alles wirkt sehr hochwertig, ähnlich wie im Phaeton.

Die Türen schließen satt, das gesamte Armaturenbrett war mit Leder bezogen, die Sitze überraschend weich gepolstert. Die Haptik: 1a, alle Materialien fassen sich gut an, mit Ausnahme des synthetisch wirkenden Dachhimmels (den es auf Wunsch aber auch in Alcantara gibt).

Die Türöffner sind aus schwerem Metall, kein Billig-Plastik wie bei BMW. Nur das Design der Uhr stört die Harmonie, hier würde ich mir eine Runde Uhr mit schwarzem Ziffernblatt wünschen.

Es gibt sehr viele Ablagen, hinter der großen Klappe der Mittelkonsole verbergen sich ein CD-Player und ein PCMCIA Slot - wofür der wohl gut sein mag?

Das Command System ist ähnlich dem iDrive des 7ers, von der Bedienung her ist es nicht wirklich optimal. Der Sound ist genauso gut wie im 7er, was wohl daran liegt, daß das gleiche Logic7 System verbaut ist.

Ich setz mich nach hinten: große Überraschung: obwohl der Fahrersitz relativ weit hinten war, war im Fond der L-Version mehr Platz als in der Business Class der Lufthansa, und das will was heißen. Die Sitze sind vielfach verstellbar, nicht bloß die Rückenlehne wie im E38, nein, es existieren die gleichen Einstellungsmöglichkeiten wie für die Vordersitze bis hin zur Beinauflage.

Am Ende bekomme ich auf Anfrage sogar noch eine kleine Tüte, mit allen möglichen Prospekten und einem Buch über die Geschichte der S-Klasse

Fazit: in Zeiten, wo überall an allem gespart wird, überrascht Mercedes mit einem Auto, das den Namen S-Klasse wirklich verdient. Alles wirkt solide und hochwertig wie einst im W140. Nur über die Preise sollte man tunlichst nicht nachdenken......
JRAV ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2005, 16:00   #2
Pambour
Mitglied
 
Registriert seit: 05.08.2005
Ort: Basel CH
Fahrzeug: X5
Standard

Danke JRAV für den Bericht

Mein MB hatte auch eine S-Klasse aber nur die basis S-Klasse (S350) ohne gimmicks.
Das Auto gefällt mir.
Ich finde es Schade das sie nur die Basis Version da hatten.
In CH haben sie nur die Prospekte verteilt
Ich werde mich das nächste mal erkundigen weshalb sie keine Taschen mit Büchern hatten.


MfG
Pambour

P.S. Die Verarbeitung ähnelt stark dem 140er.(ich hab's zu Hause überprüft
)
Pambour ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2005, 13:21   #3
Klaus H.
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2002
Ort: NRW
Fahrzeug: M6/F13 Competition, ex750Li/F02, Porsche 991.2-Carrera S Cabrio, Mini Cooper Countryman, M 135i LCI F20
Standard

Hallo,

vielen Dank für den Bericht.

Zitat:
Zitat von JRAV
Die Türöffner sind aus schwerem Metall, kein Billig-Plastik wie bei BMW.
Da meinst Du aber nicht den E65/66.

Zitat:
Zitat von JRAV
Ich setz mich nach hinten: große Überraschung: obwohl der Fahrersitz relativ weit hinten war, war im Fond der L-Version mehr Platz als in der Business Class der Lufthansa, und das will was heißen. Die Sitze sind vielfach verstellbar, nicht bloß die Rückenlehne wie im E38, nein, es existieren die gleichen Einstellungsmöglichkeiten wie für die Vordersitze bis hin zur Beinauflage.
Das ist Sonderausstattung. Der E65/66 hat dann auch die gleichen Verstellmöglichkeiten.

Viele Grüße
Klaus
Klaus H. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2005, 15:43   #4
JRAV
Auf Samtpfoten
 
Benutzerbild von JRAV
 
Registriert seit: 14.07.2002
Ort: Lehrte
Fahrzeug: BMW 530d G30, Porsche 986 S 12/2003
Standard

Hi Klaus,

doch, genau den meine ich. Da gefallen mir die Türgriffe überhaupt nicht, und auch nicht die vielen Plastikleisten im Innenraum. Ich weiß nicht, ob die Türgriffe beim Facelift geändert wurden sind, da fühlte sich der Innenraum hochwertiger an als im VorFL (u.a. war der Kontroller eine Metall/Leder Kombination, die einen sehr guten Eindruck machte).

Die Sitzverstellmöglichkeiten beim E65 hinten kenn ich ganz gut (die Sonderausstattung verstellbare Einzelsitze hinten), hab mich damit nämlich mal einige Stunden durch die Gegend fahren lassen. Sie sind natürlich deutlich besser als im E38, aber die S-Klasse kann noch mehr. Die Beinfreiheit vergleich ich jetzt nicht, da der E65 nur ein kurzer war.

Ich freue mich auf jedenfall auf die nächste 7er Generation, ich glaube, die wird deutlich hochwertiger sein als der E65 wenn man Mercedes als Maßstab nimmt.

All the best,

John
JRAV ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2005, 16:19   #5
JB740
the Senior :-)
 
Benutzerbild von JB740
 
Registriert seit: 24.12.2002
Ort: Meerbusch-Büderich
Fahrzeug: 740i, Bj 03/17
Standard Jrav

Zitat:
Alles wirkt solide und hochwertig wie einst im W140
den W140, S 500 L hatte ich 5 Jahre. bin da etwas anderer Meinung.

gruß jürgen
JB740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2005, 16:41   #6
JRAV
Auf Samtpfoten
 
Benutzerbild von JRAV
 
Registriert seit: 14.07.2002
Ort: Lehrte
Fahrzeug: BMW 530d G30, Porsche 986 S 12/2003
Standard

Zitat:
Zitat von JB740
den W140, S 500 L hatte ich 5 Jahre. bin da etwas anderer Meinung.

gruß jürgen
Wir hatten vier Jahre lang einen S420, Bj 1993, Neuwagen, Pre-Facelift, sehr gut ausgestattet, und der war deutlich hochwertiger als der W220.

Welches Baujahr hattest du?

All the best,

John
JRAV ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2005, 17:04   #7
JB740
the Senior :-)
 
Benutzerbild von JB740
 
Registriert seit: 24.12.2002
Ort: Meerbusch-Büderich
Fahrzeug: 740i, Bj 03/17
Standard Jrva

MAi 1993

gruß jürgen
JB740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2005, 16:14   #8
Sebastian Nast
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Sebastian Nast
 
Registriert seit: 06.12.2002
Ort: Edemissen
Fahrzeug: MB V140 500SEL (1992) und MB C140 400SEC (1995)
Standard

Hi,

ja in der Tat, der W221 ist wirklich eine sehr würdige neue S-Klasse...

Aber Bilder sagen ja mehr als 1000 Worte, daher hier mal ein
paar nette Vergleiche mit älteren S-Klasse Baureihen :







Besonders schick finde ich ja die 221er Langversion mit der AMG-Optik !




Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

Geändert von Sebastian Nast (28.09.2005 um 16:20 Uhr).
Sebastian Nast ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2005, 17:22   #9
Kalsi
eingefahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Gelsenkirchen
Fahrzeug: MB CLK 230 Kompressor '00 (C208 MoPf)
Standard

.....der W126 gefällt mir von den Autos auf den Fotos am besten ;o)
__________________
Wer langsam fährt wird länger gesehen ;o)
Kalsi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2005, 20:11   #10
Jo
Wir sind Papst!
 
Registriert seit: 13.12.2002
Ort: Wiesbaden
Fahrzeug: 730d (10.13)
Standard

Auch ich war heute einmal beim freundlichen Benz-Händler.
Positiv aufgefallen ist mir, dass Benz mittlerweile die Arroganz abgelegt hat und äusserst (!) freundlich war, ja sogleich Infomaterial zur S-Klasse brachte etc. Also alleine stehengelassen wurde man da gewiss nicht.

Mein Fazit zur S-Klasse:

Toller Wagen mit vielen Highlights!
Als ich jedoch in dem Wagen so sass, sowohl hinten als auch vorne, musste ich mal wieder feststellen, dass ich mich einfach in einem Mercedes nicht wohlfühle.
Denke immer, da gehörst Du nicht rein, der Wagen passt nicht zu dir. Der Stern auf der Haube, das Interieur... etc.
Im E65 fühle ich mich einfach subjektiv wohler und eben mehr zu Hause.
Insofern würde ich mir wohl doch wieder eher einen E65 als die neue S-Klasse kaufen. Traurig, aber wahr.
Scheinbar passt nicht jeder Autotyp zu jedem Menschentyp.

MfG

Jo
Jo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zulassungbescheinigung I+II (NEUE FAHRZEUGSCHEINE UND BRIEFE) John McClane Autos allgemein 45 30.10.2005 00:56
neue Infos zum Facelift steviec BMW 7er, Modell E65/E66 43 03.02.2005 22:52
die neue BMW 7. Reihe Dmitry BMW 7er, Modell E65/E66 18 12.03.2004 02:09
Neue Powermodelle von MB: u.a. die neue 216er CL-Klasse ... Sebastian Nast Autos allgemein 9 02.02.2004 21:34
Neue Dämpfer! Wie kann ich das prüfen? Patrick BMW 7er, Modell E38 5 11.04.2003 22:52


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:50 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group