Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2006, 13:23   #1
Arnoldo57
Immer 7er
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Polen
Fahrzeug: BMW E39 540i 6 Gang '97
Frage Oel Thema:)) Mobil1 5W-50 oder Castrol RS 10W-60??

Jeztz bin ich vor die Oelwechsel und ich denke, ob Mobil 1 5W-50 oder Castrol RS 10W-60 ist besser fuer M60 B40 zu kaufen...

Ein Freund von mir hat auch E32 740 und Seine Motor ist mit Mobil 1 5W-50 laufen. ( Km Stand- 206 000) Fuer Ihm das ist beste Oel der Welt

Aber andere Kollege hat E34 540 mit RS 10W-60 , und Er moechtet keiner Mobil , deshalb in seiner meinung, RS viel viel besser ist..

Fuer mich die Preis ist auch die schwere Sache- ich kann Mobil 1 zweimal billiger als Castrol RS kaufen...So ich bin gespannt ob ist es noetig in viel teurer Castrol zu investieren ,

( Apfeln mit Birnen vergleich aber dieses mal Birnen sind viel teurer )

Danke fuer Antworte
__________________
///M
Arnoldo57 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2006, 16:18   #2
peter becker
750i powered by ROTTALER2
 
Benutzerbild von peter becker
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: bei Marburg
Fahrzeug: 750iL Highline ( PD 2.93 ) 750i ( PD 10.91 )
Standard

Zitat:
Zitat von Arnoldo57
Jeztz bin ich vor die Oelwechsel und ich denke, ob Mobil 1 5W-50 oder Castrol RS 10W-60 ist besser fuer M60 B40 zu kaufen...

Ein Freund von mir hat auch E32 740 und Seine Motor ist mit Mobil 1 5W-50 laufen. ( Km Stand- 206 000) Fuer Ihm das ist beste Oel der Welt

Aber andere Kollege hat E34 540 mit RS 10W-60 , und Er moechtet keiner Mobil , deshalb in seiner meinung, RS viel viel besser ist..

Fuer mich die Preis ist auch die schwere Sache- ich kann Mobil 1 zweimal billiger als Castrol RS kaufen...So ich bin gespannt ob ist es noetig in viel teurer Castrol zu investieren ,

( Apfeln mit Birnen vergleich aber dieses mal Birnen sind viel teurer )

Danke fuer Antworte
hallo

geh mal auf der linken seite in die --suche-- dann gibts du hier --ÖL--
als suchbegriff ein und begrenzt das ganze auf -e32-

da hast du zu lesen,bis zum sankt nimmerleins tag............

ums kurz zu machen,du musst NICHT das teuere gastrol einfüllen.

viele grüsse

peter
peter becker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2006, 16:20   #3
Goliath
SEMPER FI
 
Benutzerbild von Goliath
 
Registriert seit: 17.10.2004
Ort: Germanien
Fahrzeug: BMW 735iA (E32) ~457xxx km Bj.11/1989 VIN:DA41416
Standard

Hi,

Was hast du denn jetzt drin ?
__________________
________________
Gruß Rico

Zuerst mal überlegen oder ne Nacht drüber schlafen,
bevor man sich laut äußert, hat unser Spieß immer gesagt !


Meine Lady & Ich
Goliath ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2006, 17:53   #4
7erOnkel
Altes Mitglied
 
Registriert seit: 10.09.2002
Ort: Hannover
Fahrzeug: E32 730i Bj.08/92/ASC/Shadow Line ab12/06 LPG Prins
Standard

Moin,
mein E23 735iA mit über 390 000km
mein E32 730i ab 78000
nur mit Castrol RS
kein einziges Problem.
Der Fehler liegt im permanenten Wechsel der Öl- Marken und Viskositäten. Bei einem Produkt bleiben und fertig.
Öle sind legiert, jeder Anbieter machts eine wenig bessere Suppe (Öl). Auf den ersten Blick vertragen die sich - aber auf Dauer gibts Probleme.
Schönen Abend
7erOnkel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2006, 19:32   #5
werty
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 10.06.2002
Ort:
Fahrzeug: xxx
Standard

Blödsinn Oel kann man immer mischen und wechseln,dem Oel macht das rein garnichts.5W50 Mobil1 ist in meinen Augen besser wie das 10er Castrol.

Das hier ist übrigens ein super Oel ist der Hersteller für LM.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.oilportal.de/product_info...oducts_id=1794
werty ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2006, 09:52   #6
Daemonarch
Das rollende Böse
 
Benutzerbild von Daemonarch
 
Registriert seit: 13.06.2004
Ort: Dortmund
Fahrzeug: Audi200 20v Turbo/Q Avant, 730 E32(geplant)
Standard

Ich denke für unsere "alten" Motoren reicht locker ein teil- oder vollsynthetisches 10w 40!

In meinem 100'er Turbo fahre ich sogar nur ein 15w40 billigster güte und die einzige veränderung zu dem vorher gefahrenen 5w40 ist :

Er verbraucht jetzt praktisch kein Öl mehr..

Nur in meinem Mehrventiler fahre ich sicherheitshalber ein Vollsynthetisches Valvoline 10w40..
__________________
Volvo Diaboli...
Daemonarch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2006, 09:57   #7
tomtom74
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2005
Ort: Köln
Fahrzeug: e23 728i, T5 TDI
Standard ich denke auch...

das haben wir schon X-mal durchgekaut...

15-W40 tuts für die alten Motoren dicke...

obwohl ist ja ein 740er, sorry, dann viell. doch eher teilsynthetisch
tomtom74 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2006, 11:32   #8
7erOnkel
Altes Mitglied
 
Registriert seit: 10.09.2002
Ort: Hannover
Fahrzeug: E32 730i Bj.08/92/ASC/Shadow Line ab12/06 LPG Prins
Standard

Zitat:
Zitat von werty
Blödsinn Oel kann man immer mischen und wechseln,dem Oel macht das rein garnichts.5W50 Mobil1 ist in meinen Augen besser wie das 10er Castrol.

Das hier ist übrigens ein super Oel ist der Hersteller für LM.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.oilportal.de/product_info...oducts_id=1794
Schlaumeier gibts immer wieder !!
Bier kannste auch mischen. Kühlmittel auch.
Wer sich mit Materialien hier Schmierstoffen beschäftigt wird dir bestätigen, das jeder legierte Stoff seine Eigenschaften ändert wenn andere Mittel von Dritten hinzukommen. Das merkt man nicht sofort - sondern auf längere Sicht. Deshalb mein Kommtar.
Im übrigen ist das Thema durch und der Kollege hat nur mal gefragt. Und meine Langzeiterfahrungen (RS Öl im E23+E32) von über 14 Jahren und entsprechenden KM sprechen für sich.
Schönes Wochende

Schönes Wochende
7erOnkel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2006, 12:06   #9
Lothar
Honk
 
Benutzerbild von Lothar
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: 735iA, Dodge Durango
Standard

Zitat:
Zitat von 7erOnkel
.... Und meine Langzeiterfahrungen (RS Öl im E23+E32) von über 14 Jahren und entsprechenden KM sprechen für sich.
...
Schon wieder ein Ölthread

@ 7erOnkel: Das interessiert mich, welche Erfahrungen hast Du gesammelt? Wie viele Motoren hast Du duch Mischen von Ölen zerstört? Oder ist die Erfahrung die, daß kein Motor zerstört wurde, und Du nichts gemischt hast?

Meine Erfahrung: Ein E38, der immer Castrol bekam und dessen Motor bei 197tkm vollkommen verschlissen war... Wobei ich nicht davon ausgehe, daß das am Castrol lag.
Lothar ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2006, 13:07   #10
Thunderbird
dem sein Fuffi fehlt :-(
 
Benutzerbild von Thunderbird
 
Registriert seit: 10.04.2005
Ort: Gunzenhausen
Fahrzeug: 730i E32 07/91, 535i E34 9/89, 325i E30 8/88
Standard

Ja das ist doch immer wieder ein beliebtes Thema, obwohl ja nun wirklich genug darüber geschrieben wurde, was man über die Suchfunktion ja auch alles findet.

Es wird immer Leute geben, die sich auf die eine Seite stellen, z.B. muss unbedingt Markenöl von .... sein und die andere Seite, die sich nach der BA richtet und dann natürlich die Erfahrungswerte von jedem einzelnen für sich selbst.

Es gibt keine endgültig verbindliche Antwort auf das Thema, das wird sich auch kaum ändern. Es muss jeder für sich entscheiden.

Ich fahre in meinen seit langem das Öl von Alpine, aktuell 10W-40, ACEA A3/B3, API SL/CF. Da kosten mich die 5 Liter um die 9,-- Euro. Ein Motorentechniker von BMW in München meinte dazu nur, "absolut in Ordnung".

Mein Fuffi hat derzeit 175.000, der 535i 297.000 und der 325i 220.000 drauf, kurz gesagt null Probleme.

Ich werde mir auch in Zukunft kein anderes Öl kaufen oder verwenden, denn meine Erfahrungen mit vielen hundertausenden Kilometern in rund 30 Fahrzeugen zeigen mir, das es kein noch so besonderes Markenöl wert ist, den teilweise viel zu überhöhten Preis zu zahlen.

Wohlgemerkt, wir reden von normalen Betriebsbedingungen, die jedes Fahrzeug im Alltag erlebt, ja, auch 500 km Vollgas auf der Autobahn.

Ach ja, mein 124er 300E hat sein Leben lang nur günstiges 15W-40 gesehen und der Motor hatte über 300.000 km drauf ohne eine einzige Reparatur als die Automatik sich verabschiedet hat. Der fährt jetzt in Litauen, wer weiss mit was er da zurechtkommen muss.

Gruss Torsten
Thunderbird ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist damit???? BMW 7er, Modell E32 17 14.10.2005 14:09
Innenraum: Altes Thema: Heizschwert oder was....... Ralph735iA BMW 7er, Modell E32 5 15.11.2004 09:39
Was kostet denn ca. die Inspektion II für 740? Jo BMW 7er, Modell E38 21 19.10.2004 18:54
Ölstand zu hoch didi735 BMW 7er, Modell E32 25 01.04.2003 13:17
Welches Castrol Öl für 730i R6? GIBGUMMI BMW 7er, Modell E32 19 30.07.2002 09:53


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:44 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group