Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2017, 09:49   #1
MR77
über 15 Jahre dabei...
 
Benutzerbild von MR77
 
Registriert seit: 19.11.2002
Ort: Achim
Fahrzeug: E65 730d 2004, Porsche Cayenne S 4.8, MB SL 500 R230
Standard Sitzverstellung Fahrersitz Bedienung spiegelverkehr

Hallo,

habe bei meinem 94er 750 IL ein merkwürdiges Problem:

Er stand jetzt sehr lange (mehrere Jahre) und jetzt ist die Bedienung am Sitz und oben am Spiegelverstellknopf spiegelverkehrt!

Sehr merkwürdig. Also es wird immer genau die gegenläufige Bewegung ausgeführt.

Schalter Sitz nach vorn= Sitz fährt nach hinten usw.

Die Bedienung direkt am Beifahrersitz ist ok.

Der Wagen hat sonst keine Probleme. Steht auch immer trocken in einer beheizten Halle und ist am Erhaltungsladegerät. Absoluter Originalzustand. Nichts umgebaut oder nachgerüstet.

Lässt sich da irgendein Stecker evtl. falsch herum aufstecken? Nicht dass vielleicht mal der Aufbereiter beim Saugen oder so einen Stecker abgemacht hat und einfach irgendwie wieder draufgesteckt hat.

Wo könnte ich da mal anfangen zu suchen?
__________________
Gruß
Markus

Avatar: Mein 90er E32 R6 (2001-2009 gefahren)
MR77 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2017, 10:15   #2
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Wird wohl das Steuergeraet defekt sein, kenne mehrere solche Faelle, wo dann nach Austausch des Steuergeraetes der Fehler behoben war. Die Stecker lassen sich eigentlich nicht verkehrt einstecken, alle haben eine andere Farbe und jeder Stecker hat in der Mitte ein Dreieck (Oeffnung), die alle in eine andere Richtung zeigen, also nur auf einen Steckplatz passen.
Diese Stecker gibt es allerdings nicht mehr alle. Loesung ist, dass man einen noch verfuegbaren Stecker in schwarz oder weiss nimmt, und dann das Dreieck mit einem 6mm Bohrer rund bohrt, sodass dieser Stecker dann ueberall passt.
61 13 1 378 129 (schwarz)
61 13 1 378 441 (weiß)
Bilder hier Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/5/steck...ead-97971.html
meine Posts 46 und 47.
Kannst aber trotzdem noch mal schaun, ob was an den Kabeln ist am Steuergeraet
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2017, 10:51   #3
MR77
über 15 Jahre dabei...
 
Benutzerbild von MR77
 
Registriert seit: 19.11.2002
Ort: Achim
Fahrzeug: E65 730d 2004, Porsche Cayenne S 4.8, MB SL 500 R230
Standard

Wo befindet sich denn das Steuergerät dafür? Direkt unter dem Sitz?
MR77 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2017, 11:12   #4
Olli
fährt wieder 7er
 
Benutzerbild von Olli
 
Registriert seit: 21.10.2003
Ort:
Fahrzeug: 316i compact (05/97); 535iA (05/92); 540iA (12/92); 730iA (10/92); 850Ci (11/92)
Standard

Ich nehme an, Du hast Memory?

Nach Aufrufen einer Memory-Position war bei mir der Fehler "spiegelverkehrt" wieder verschwunden und alles lief wie es sollte.

Es muss jeder Stellmotor via Memory-Positionsabruf einmal kurz betätigt werden, damit sich die Bewegungen "normalisieren".
Empfehlenswert (und sei es nur als Zwischenlösung) wäre daher, eine Memory-Postion dergestalt abzuspeichern, dass eben jeder Motor eine kurze Bewegung (egal in welche Richtung) ausführt. Und dann - etwa via Memory-Position 2 - die gewünschte Sitzposition aufrufen. Alle Korrekturen und Feinjustierungen laufen dann richtig.

Abhilfe hatte ich bei meinem eigenen 7er nicht mehr gefunden, ich hätte gleichfalls das Steuergerät getauscht (aber erstmal eines finden...)

Olli
Olli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2017, 11:29   #5
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Das Memorymodul sitzt unter dem Fahrersitz montiert.
Kabel von hinten und von vorne. Wenn Du ein gebrauchtes kaufst, musst Du darauf achten, welches Modul, gab 2 verschiedene je nach Baujahr.
Steuergerät Sitz und Spiegelmemory bis 09/1992 61351388561
Teil 61351388561 wurde in folgenden Fahrzeugen gefunden:
•5' E34   (03/1987 — 06/1996)
•7' E32   (10/1985 — 04/1994)
•8' E31   (07/1989 — 10/1996)

61358356510 (01.03.1993 — ), nicht rückwirkend austauschbar
ersetzt 61311378662(01.06.1986 — 25.04.1990)

In 2015 haben wir das schon mal im US Forum besprochen, gibt keine Firma, die die ueberholt, einer hatte einfach die Kabel vom Steuergeraet zum Sitzmotor umgedreht/-gepolt, dann ging es wieder normal, hier auch Bilder
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.bimmerforums.com/forum/s...rks-in-Reverse
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2017, 11:33   #6
Olli
fährt wieder 7er
 
Benutzerbild von Olli
 
Registriert seit: 21.10.2003
Ort:
Fahrzeug: 316i compact (05/97); 535iA (05/92); 540iA (12/92); 730iA (10/92); 850Ci (11/92)
Standard

Zitat:
Zitat von Erich Beitrag anzeigen
einer hatte einfach die Kabel vom Steuergeraet zum Sitzmotor umgedreht/-gepolt, dann ging es wieder normal
Das erstaunt mich. Das hätte bei mir wohl eher nicht geklappt, spätestens nach Aufrufen einer Memory-Position.

Olli
Olli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2017, 12:57   #7
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Hast Recht, der halt wohl nur die Sitze getauscht ohne Memory, hier der Text:
I had that problem on my comforts when I swapped them left to right. I just reversed the wires at the switch. Not sure if that's a solution for memory seats though.
------------
I now remember that it wasn't the switch wires but the wires to the motors that I reversed. I didn't have the little tool to pull the pins out of the connectors so I just cut the wires and swapped them. There's a nifty little tool available that will allow you to pull the round pins out of bmw connectors. Anyway it was only the seat base motors that I needed to reverse. The back worked fine.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2017, 13:01   #8
Olli
fährt wieder 7er
 
Benutzerbild von Olli
 
Registriert seit: 21.10.2003
Ort:
Fahrzeug: 316i compact (05/97); 535iA (05/92); 540iA (12/92); 730iA (10/92); 850Ci (11/92)
Standard

Auch Sitz-Tauschen (Memory gegen Non-Memory) hilft doch nicht - der Spiegelverkehrt-Effekt betrifft auch die Spiegelgläser.

Höchstens Komplettumbau = totaler Verzicht auf jegliche Memory-Funktion (also auch Bordstein-Funktion und ggfs. Lenksäulen-Memory) ginge, nach meinem Verständnis...

Olli
Olli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2017, 13:29   #9
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Da hat Stiefelknecht ja auch so einiges zu geschrieben bei seinen Versuchen
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/5/potis...en-224270.html
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/5/motor...tz-223938.html
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 00:43   #10
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Hab noch mal im US Forum nachgefragt im E31 Forum, die haben ja die selben Probleme und teilweise das selbe SMM Steuergeraet im E31:

FWIW, I had the steering column memory controller fail on my 850 and yes the controls were reversed along with a shorter than normal travel.
Given, they are functionally identical I anticipate the Seat/Mirror Memory Module circuitry will be nearly identical.
Been an E-Tech for 50yrs so I always open up everything and do some meter probing to see if I can determine what went wrong. Might even research the parts to see if I can determine the specific circuitry.

In my steering column controller, one of the electrolytic caps failed and caused the dual +5v regulator to not perform correctly.
Essentially, these controllers have a constant power (sleep mode) to maintain memory settings and a run power (ignition on).
That I recall, the run power was being overloaded by the failing cap and the output voltage was below spec when the ignition was turned on.
Yep, replaced the caps and all was well.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bedienung Schiebedach tilo_guenther BMW 7er, Modell E32 9 08.06.2011 14:51
Schalter Sitzverstellung Fahrersitz Meinv8 Suche... 4 09.05.2010 12:15
Elektrik: Sitzverstellung Fahrersitz Schawusel BMW 7er, Modell E32 3 24.03.2008 00:09
Elektrik: Sitzverstellung Fahrersitz Ruedi BMW 7er, Modell E32 5 02.01.2007 00:44
Bedienung Standlüftung Ice-T BMW 7er, Modell E38 4 01.04.2004 16:17


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:31 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group