Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.08.2017, 21:51   #1
Arvak
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: Elmenhorst
Fahrzeug: e32 750iA ('91); e34 535i ('90); e36 328iA Cabrio ('98); e38 750i ('98); e38 750i ('00); e39 540iA Touring ('01); e61 530d ('07)
Standard Getriebenotprogramm 750i FL // Nockenwellensensor und/oder Getriebe-SG?

Wertes Forum,

ich habe heute an einem e38 750i FL (EZ Ende 98) den Fehlerspeicher ausgelesen. Grund hierfür war, dass der Wagen derzeit im Getriebenotprogramm läuft.

Wagen fährt nicht sanft an, braucht Drehzahl und geht dann bei ~2k Umdrehungen mit dem bekannten Rucken in das Getriebenotprogramm. Rückwärtsgang funktioniert einwandfrei.

Batterien werden derzeit noch wieder voll geladen, um eine mögliche Fehlerquelle auszuschliessen.

Im FS sind mir folgende Einträge aufgefallen, die aus meiner Sicht einen Zusammenhang mit dem Getriebenotprogramm haben könnten.

//

ECU: IKI
JobStatus: OKAY
Variante: IKI
-------------------------------------------------------------

ERGEBNIS: 1 Fehler im Fehlerspeicher !
-------------------------------------------------------------

141 Signal AGS : Telegrammfehler oder kein Telegramm

Fehlerhäufigkeit: 40

sporadischer Fehler
Fehler durch externes Steuergeraet


//


ECU: GS8603
JobStatus: OKAY
Variante: GS8603
-------------------------------------------------------------

ERGEBNIS: 1 Fehler im Fehlerspeicher !
-------------------------------------------------------------

59 Festbremsdrehzahl

Fehlerhäufigkeit: 1
Logistikzähler: 63

km-Stand 225830.00 km
Schaltung laeuft 0.00 0/1
Gangeinlegen 1.00 0/1
Letzte Schaltung: unplausibel 0.00 0-n
Getriebeoeltemperatur 8.00 Grad C
Drosselklappenwinkel 14.12 %

Plausibilitaet
Fehler momentan vorhanden

//


ECU: DM5212L6
JobStatus: OKAY
Variante: DM5212L6
-------------------------------------------------------------

ERGEBNIS: 1 Fehler im Fehlerspeicher !
-------------------------------------------------------------

112 Nockenwellengeber

Fehlerhäufigkeit: 4

Motordrehzahl 880.00 /min
Motortemperatur 20.25 Gr C
Lastsignal 2.45 ms
Fehler aufgetreten vor 0.10 h

Wert unplausibel
Fehler momentan vorhanden
sporadischer Fehler

//

Bedeutet der Eintrag aus der IKI (141 Signal AGS) , dass möglicherweise das Getriebesteuergerät einen Defekt hat? (Der Steuergerätekasten ist trocken; G-SG hat keine von aussen sichtbare Korrosion an Steckern etc.)

Im Forum habe ich gelesen, dass ein Defekt an den NWS ebenfalls ein Getriebenotprogramm auslösen kann. Tausch der NWS daher erster sinnvoller Schritt oder eher unwahrscheinlich? (Fehler hat nur 4 Einträge, der Signal AGS-Fehler hingegen 40x ...)

Hat der Fehler 59 Festbremsdrehzahl einen analytischen Hinweis? Habe hier von defekter Wandler über gebrochener A-Korb bis zu niedriger Ölstand einige Beiträge im Forum gefunden.

//

Bin sehr dankbar für Empfehlungen zum weiteren Vorgehen.
Ich werde versuchen, ein Getriebesteuergerät zum testweisen Tauschen zu verbauen.

Wagen hat aktuell ~220tkm gelaufen; letzter umfassender Getriebeservice mit einigen Austauscharbeiten war wohl bei ~180tkm.
Arvak ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 23:48   #2
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 70C17Bj. 11, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, 2xPiaggio X9 500 Bj. 01/02, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

Festbremsdrehzahl deutet auf einen defekten Wandler hin... eventuell auch ein Riß im Getriebesteuergerät (das im Getriebe). Geht gerne beim schnellen Schalten von R auf D und D auf R (Rangieren) kaputt...
"Fehler durch externes Steuergeraet" ist ein Busfehler durch z.B. externes Gerät um mp3's abzuspielen... passiert häufig bei plug&play Zusatzgeräten...
__________________
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2017, 11:34   #3
Arvak
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: Elmenhorst
Fahrzeug: e32 750iA ('91); e34 535i ('90); e36 328iA Cabrio ('98); e38 750i ('98); e38 750i ('00); e39 540iA Touring ('01); e61 530d ('07)
Standard

Der Tausch des Getriebesteuergeräts (Steuergerätekasten im Motorraum; nicht am Getriebe) brachte keine Änderung. Fehler ist weiterhin vorhanden.

Mir fiel beim Ausbau des SG jedoch auf, dass hier bereits einmal ein Tausch stattgefunden haben muss. Aufgedruckte VIN passt nicht zum Auto. Teilenummer ist jedoch korrekt für 750i FL (M73N); auch sehr ähnliches Baujahr.

An dem Steuergerätekasten muss auch schon mehrfach Hand angelegt worden sein... einige Stecker waren nicht in den Führungen etc.

Muss das Steuergerät eventuell noch codiert werden?
Habe hier im Forum gelesen, dass hier "eigentlich" plug & play klappen sollte wenn Teilenummer passend.
Arvak ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 21:39   #4
Arvak
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: Elmenhorst
Fahrzeug: e32 750iA ('91); e34 535i ('90); e36 328iA Cabrio ('98); e38 750i ('98); e38 750i ('00); e39 540iA Touring ('01); e61 530d ('07)
Standard

Mal ein kurzes Update, falls jemand einen ähnlichen Fehler hat...

Kein Fehler in der Elektronik, kein Fehler im Wandler - der innere Kupplungskorb (auf der ZF-Explosionszeichnung Bauteil 70.260) ist gebrochen!

Konnte man erst nach dem Ziehen der Wellen sehen.
Keinerlei Späne im Öl, nur normaler Abrieb.

Alle Bauteile im Getriebe wurden noch in Ihrer Form gehalten. Erst beim Auseinanderziehen der Teile purzelten Bruchstücke heraus...
Arvak ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getriebe: Rucken im Getriebe, Schaltpausen, Getriebenotprogramm pico24229 BMW 7er, Modell E38 17 02.06.2017 17:30
Getriebe: Getriebenotprogramm Stecker am/im Getriebe Pizza-Boy BMW 7er, Modell E38 15 15.01.2011 13:31
Getriebe: Nockenwellensensor und Getriebe Carlton BMW 7er, Modell E38 9 20.10.2010 09:56
750i Getriebe oder Wandler-Schaden, brauche Hilfe dkuonen BMW 7er, Modell E32 6 02.02.2008 11:13
Motorraum: Nockenwellensensor 750i jf750E38 BMW 7er, Modell E38 3 14.10.2005 23:14


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:32 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group