Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

VIN Decoder
Fahrgestell-Nr. im Fahrzeugschein
 
Für Infos, Ausstattungs-liste und Füllmengen Ihres BMW, folgend Fahrgestell-Nr. eingeben (die letzten 7 Stellen):
 

 
Dies ist ein Service des externen Anbieters etkbmw.com. Es kann keine Garantie für Funktion und Inhalt des Dienstes gegeben werden.
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2008, 08:52   #61
Don Pedro
erfolgreiche Momente
 
Benutzerbild von Don Pedro
 
Registriert seit: 18.05.2002
Ort: NRW
Fahrzeug: 745i (E65*12/03)
Standard

Zitat:
Zitat von modtta4455 Beitrag anzeigen
14€ reicht beim Freundlichen nicht, da sind pro Liter 25-28€ fällig...
Noch besser is Mercedes: die verrechnen für 1L Mobil1 0W40 rund 36€...
Ich kaufe für meinen E65 (N62) online bei einem Freundlichen das original BMW-Öl (Longlife 04 - 5W30) und zahle dafür nur 7 EU/ltr.
Dieses Öl nehme ich mit zum Freundlichen und zahl für den Wechsel 44EU.
__________________
Internette Grüße
Don Pedro
Don Pedro ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2008, 09:13   #62
MuFFe
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Duisburg, Wesel
Fahrzeug: E38, 735i M62 o.Tu, Bj. 7.97
Standard Öl ist ÖL

Das wichtigste am Öl ist der FILTER und die freigabe die das öl bekommen hat.

Ich habe in meinen früheren autos immer baumarktöl gefahren, aber auch immer mit originalfilter (Mann/Bosch). Und nie hatte ich bei laufleistungen über 200TKM Öl zwischen den wechselintervallen nachfüllen müssen.

Die letzten 2 Fahrzeuge (Corrado G60 mit +200ps und 225tkm, E36 325i 215TKM) habe ich immer bei Mr.Wash Ölwechsel machen lassen, ist superbillig, es gibt SCHELL HELIX für einen unschlagbaren preis, zudem markenfilter und man hat keine arbeit, nur 10 min warten............
(P.s., bei Mr. wasch bezahlt man nicht die füllmenge, ich mein es sind 29,39,49€ 15w40mineral,10w40teilsyth,5w40vollsynth, oder so ähnlich. inkl. neuer markenfilter, entsorgung und gratis staubsaugen)

Diese billigölfilter unterliegen sehr wahrscheinlich starken qualitätsschwankungen oder sind schlichtweg B-ware.

Mache dochmal einen ölwechsel mit billig/markenöl ohne den filter zu wechseln, das könnte aufschluss geben.

Gruß MuFFe
MuFFe ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2008, 09:19   #63
MuFFe
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Duisburg, Wesel
Fahrzeug: E38, 735i M62 o.Tu, Bj. 7.97
Standard

Möchte noch hinzufügen das mein vater in seinem alten w124 zwischen 150tkm und 250tkm liqui-moly mos2 leichtlauföl gefahren hat, nicht billig, aber scheixxxe.

nach immer stärkerem ölverlust hat er auf standart castrol 15-40 umgestellt, und siehe da, ölverlust kaum messbar, inzwischen über 400tkm, mit viel hängerbetrieb -.-
MuFFe ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2008, 10:11   #64
Bastl
Wieder auf der Suche...
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & Skoda Octavia
Standard

Zitat:
Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
würde das Addinol beim freundlichen für 14 euro und NICHT beim Praktiker stehn, würde hier keiner behaupten, es sei nen billige baumarktsuppe!
Das behauptet doch keiner - manche wollen Ärger lesen, oder
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2008, 10:46   #65
Schorsch
BastardOperatorFromHell
 
Benutzerbild von Schorsch
 
Registriert seit: 21.08.2006
Ort: Nähe KA (Großherzogtum Baden)
Fahrzeug: E32 730iA K V8(M60B40) Prod. Tag 16-10-1992 und MB S212 350CDI 4-Matic
Standard

Zitat:
Zitat von Lexmaul Beitrag anzeigen
Das behauptet doch keiner - manche wollen Ärger lesen, oder
will ich das?


Zitat:
Zitat von Chrwezel Beitrag anzeigen
tja, mich wundert es nur das bei dir nicht früher der groschen gefallen ist, in bezug des öl`s zweiter wahl und den schäden die an den fahrzeugen aufgetreten sind. im baumarkt gab es noch nie gutes motoren öl!
Zitat:
Zitat von Chrwezel Beitrag anzeigen
da hast du es. ein mal baumarkt öl und der motor ist für immer versaut
__________________
Schorsch - sorgt für Bluthochdruck

Schorsch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2008, 10:52   #66
RS744
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RS744
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: b Bielefeld
Fahrzeug: 740iL 11/00 (E38) Prins LPG
Standard

Zitat:
Zitat von Lothar Beitrag anzeigen
In der Vergangenheit gingen mir ein paar Maschinen hoch, in denen High Star war. Fahrweise: eher scharf.
In der Vergangenheit ging Dir auch eine 728er Maschine hoch, in der Castrol war. Und?

Du sagst, 15 Fahrzeuge im Einsatz, Fahrweise eher scharf. Laß mich mal raten: Kurierdienst mit Autohuren, die von verschiedensten Fahrern geprügelt werden?

Vielleicht doch bei der Ursachenforschung mal anders fokussieren?


@Lexmaul
wenn ich von echten vollsynthetischen 5W40-Ölen rede, meine ich das auch so. Auch, daß das Etikett "voll" dort nur Etikettenschwindel ist, egal wer's draufschreibt. Um die Spezifikationen eines 5W40 zu erfüllen, brauchst Du halt kein vollsynthetisches Öl, und die Produktion ausgehend von einem Mineralöl ist deutlich kostengünstiger, und das wissen auch die Hersteller . Nur ist eben nur einer für ein besonders preiswertes Produkt abgemahnt worden; rate mal, welcher und warum. Genau.

Anders bei den 0W40-Ölen; die müssen vollsynthetisch hergestellt sein, um die härteren Anforderungen zu erfüllen.

@saschko51
Daß BMW für den E65 sagt: "zur Not tuts auch ein LL98-Öl" ist doch keine Herstellerfreigabe! Deshalb würde ich an Deiner Stelle beim nächsten Ölwechsel schon ein 0W40 Öl nehmen, z.B. das Mobil 1. Das ist im Bereich 0W40 auch IMHO das Öl mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Greets
RS744
RS744 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2008, 10:52   #67
Lothar
Honk
 
Benutzerbild von Lothar
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: 735iA, Dodge Durango
Standard

Bitte aufhören, das Gestreite bringt (mir) nix. Nochmal: Die theoretische Eignung des Öls ist hinreichend bekannt - steht ja drauf.

Weiter: Ja, es sind verschiedene Fahrer drauf und den Sprit zahlt der Chef. Die Fahrzeuge werden allerdings den Herstellervorschriften entsprechend gewartet und laufen auf Langstrecken (Berlin-Straßburg und so). Bis zum High Star gingen jahrelang KEINE Motoren hoch - und ich bin seit 1982 im Geschäft...

Der von RS744 zitierte E38 mit Castrol-Befüllung kam gebraucht rein und war bereits platt (verschlammte Maschine, Rentnerfahrzeug, 1. Hand 180tkm Kurzstrecke)

Aber das ist doch allexs blabla und gar nicht der Punkt. Ich sags nochmal:

Motor klappert, Öldruck unten => High Star raus => anders Öl rein => Motor leise, Öldruck oben.

Geändert von Lothar (05.08.2008 um 11:20 Uhr).
Lothar ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2008, 10:54   #68
Schorsch
BastardOperatorFromHell
 
Benutzerbild von Schorsch
 
Registriert seit: 21.08.2006
Ort: Nähe KA (Großherzogtum Baden)
Fahrzeug: E32 730iA K V8(M60B40) Prod. Tag 16-10-1992 und MB S212 350CDI 4-Matic
Standard

Zitat:
Zitat von Lothar Beitrag anzeigen
Bitte aufhören, das Gestreite bringt (mir) nix.

Nochmal: Die theoretische Eignung des Öls ist hinreichend bekannt - steht ja drauf.

täusche ich mich, oder hast du nun ein 10W40 drin? hattest du mal nen anderes 5W-40 nachgekippt und den öldruck beobachtet?
Schorsch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2008, 10:59   #69
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von Red.Dragon Beitrag anzeigen
Was sowieso viel wichtiger ist: Immer schön warmfahren, und rechtzeitig wechseln....
Und was nennt man dann rechtzeitig wechseln?

Nach SIA dynamisch oder starr nach festen Kilometerleistungen?

mfg
peter
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2008, 11:03   #70
Schorsch
BastardOperatorFromHell
 
Benutzerbild von Schorsch
 
Registriert seit: 21.08.2006
Ort: Nähe KA (Großherzogtum Baden)
Fahrzeug: E32 730iA K V8(M60B40) Prod. Tag 16-10-1992 und MB S212 350CDI 4-Matic
Standard

Zitat:
Zitat von peterpaul Beitrag anzeigen
Und was nennt man dann rechtzeitig wechseln?

Nach SIA dynamisch oder starr nach festen Kilometerleistungen?

mfg
peter
entweder nach der SIA oder nach nem jahr. bei vielen kurzstrecken würd ichs nach ca 3/4 schon wechseln.


gruß Thorsten
Schorsch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ÖL High Star Praktiker geht auch im?! rob9921 BMW 7er, Modell E38 16 05.02.2009 23:28
Elektrik: Noch ne Frage wichtig Rückrüstung Monitor 750Schnitzer BMW 7er, Modell E38 20 09.01.2007 21:03
Motorraum: motorschaden repariert aber qualmt noch!!! Rick D. BMW 7er, Modell E32 16 13.03.2006 19:44
Jemand in Samstag in Hürth bei Köln dabei? GIBGUMMI BMW 7er, Modell E32 5 03.07.2002 13:18


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:57 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group