Start » mein 7er » Treffen » Berichte aus 2010 » 20.06.10 Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Treffen-Menü
 Veranstaltungen '08
 Treffen-Berichte
große Forumstreffen
 

49. Rheinischer 7er-Stammtisch in Mönchengladbach-Wickrath

Wie bereits im Bericht zum Februar-Stammtisch hier auf 7-forum.com berichtet wurde, hat der Rheinische 7er-Stammtisch aufgrund einiger Widrigkeiten nach einer neuen Stammtisch-Lokalität als Alternative zum bisher genutzten Michael Schumacher Kart Center in Kerpen gesucht. Nachdem zunächst das Café del Sol in Mönchengladbach-Wickrath als Zwischen-lösung genutzt wurde, legte sich Stammtisch-Organisator Rudi ("rednose") zwischenzeitlich auf das Wickrather Brauhaus als neues Domizil für den Stammtisch fest, wovon Sie folgend ein Foto sehen:

Wickrather Brauhaus
neue Stammtisch-Lokalität des Rheinischen 7er-Stammtisches: das Wickrather Brauhaus

Bei leider etwas grauem und kühlem Wetter fand im Juni bereits zum dritten Mal der Rheinische 7er-Stammtisch im Wickrather Brauhaus statt - sehr zur Zufriedenheit der Teilnehmer, die sich nach dem ersten Stammtisch im Brauhaus positiv äußersten. Ulrike ("Jeff Jaas") urteilte nach dem April-Stammtisch beispielsweise wie folgt über die neue Stammtisch-Location: "Klasse Location mit gemütlichem Ambiente, [...] ein hervorragendes Stammtischlokal! Das ist [...] genau das, was wir gesucht haben, als Alternative zu Kerpen! Sehr ansprechende Räumlichkeiten, ausreichend Parkplätze für unsere 7er, gutes Essen und eine Terrasse für den Sommer!"

Zum 49. Rheinischen Stammtisch meldeten sich über den zugehörigen Anmelde-Thread im Forum 31 Personen an. Aufgrund einiger kurzfristiger Nach-Meldungen und unangemeldeter Teilnehmer, wurde es zu eng auf der vom Brauhaus für die Stammtischler frei gehaltenen Empore. So wurde der Stammtisch kurzerhand in den Erdgeschoss-Bereich verlegt, wo genug Platz für alle 7er-Fahrer war.

nachdem es auf der Empore im Wickrather Brauhaus zu voll wurde, platzierten sich die 7er-Fahrer im EGRheinische 7er-Stammtisch-Runde mit Stammtisch-Organisator Rudi ("rednose", links)

Im Brauhaus wurden die Sonder-Speisekarten "für Radler" und "Sonntags-Menüs" genauso genutzt wir die normale Speiskarte, und so wurden viele verschiedene Essen - lecker und günstig - serviert. Vor, während und nach dem Essen fanden die üblichen Benzin-Gespräche zunächst im Brauhaus und später auf dem 7er-Parkplatz zwischen den Teilnehmern statt.

Peter ("peterpaul") erzählte u. a. von seiner größeren Reparatur-Aktion an seinem BMW 745i (E65), die mit dem Wechsel der Katalysatoren begann. Die neuen Kats - nach über 400.000 km Laufleistung wurde ein Wechsel erforderlich - wurden nach kurzer Recherche günstig über Internet für rund 300 Euro das Stück gekauft. Für den Einbau musste die Vorderachse demontiert werden, was Peter dem Kfz-Meisterbetrieb Knapp in Bochum überließ, dessen Inhaber Christian Knapp hier auf 7-forum.com als "Fred730" angemeldeet ist und in dem auch Forumsmitglied Sebastian ("BastianM3") arbeitet. "Die kennen sich aus und bieten einen tollen Service" wusste Peter bereits aus Erfahrung, und so scheute er den rund 140 km langen Anfahrtsweg zur auf BMW spezialisierten Werkstatt nicht.

Dietmar ('diddi2907') mit Peter ('peterpaul')

Peter ("peterpaul", rechts) zeigt Dietmar ("diddi2907") Fotos aus dem Motorraum seines 745i (E65), in dem er einen Konstruktionsfehler feststellte

 

Bei der Montage der Kats war Peter dabei, und ein Wassertröpfchen in Peters Gesicht löste eine weitergehende Reparatur am Motor seines Wagens aus: "Den ständigen Kühlwasserverlust konnte ich mir seit langem nicht erklären, und nun weiß ich woran es liegt" erzählte Peter beim Stammtisch. Eine Gummidichtung eines Wasserohres war undicht geworden, und nach weiteren Recherchen im 7er-Forum und auch im US-amerikanischen Bimmerfest-Board fand Peter Infos und Fotos zum gefundenen Problem und sprach von einem "Konstruktionsfehler" in den V8-Motoren der E65-Modellreihe. Wie die von Peter mitgebrachten Fotos zeigten (hier anzuschauen) , ist offenbar die Dichtungslösung von BMW falsch bzw. schlecht konstruiert worden, so dass jeder V8-Fahrer auf Dauer das geschilderte Problem bekommen dürfte.

Als Peters Motor einmal auseinander genommen war, schaute er sich auch die Kolben seines Motors an, die sich trotz der hohen Laufleistung noch einwandfrei glatt und ohne Riefen präsentierten. Nur die Zylinderkopf- und Ventildeckeldichtungen schienen nicht mehr ganz "frisch" zu sein, und so wollte er die Dichtungen gleich mit wechseln lassen.

Peter ("peterpaul") zeigte eine gebrochene Feder aus seinem BMW 745i (E65)

Peter ("peterpaul") zeigte auf
dem Parkplatz eine gebrochene
Feder aus seinem BMW 745i (E65)

 

Für den Wechsel der Ventildeckeldichtungen war es "seriösen Informationen" (so Peter im Forum) zufolge erforderlich, die im Motor verbauten Valvetronic-Motoren in eine definierte Montagestellung zu bringen, was nur mit entsprechender BMW-Diagnose-Software möglich ist. Die BMW-Händler in der Nähe verweigerten leider ihre Hilfe: "bitte bringen Sie uns den Wagen" hieß es nur. Das war aber angesichts der Tatsache, dass Peters Motor bereits ausgebaut war, nicht möglich. Was also tun? Im 7er-Forum fand Peter schliesslich Hilfe: Forumler Sebastian ("Lexmaul") löste das Software-Problem. "Die Anfahrt aus Münster wollte Sebastian nicht mal bezahlt haben" lobte Peter seinen Forumskollegen. "Es ist schon toll, bei solchen Problem in den Schoss der Forumsfamilie zu fallen!" lächelte Peter.

Während der Reparatur-Arbeiten fiel zufällig auch auf, dass ein Federbein in Peters Auto gebrochen war. Damit fuhr Peter offenbar schon länger - ohne es zu Wissen - herum. Auf dem Parkplatz zeigte er die gebrochene Feder, und man fragte sich, wie so ein Bruch passierten konnte. "Wahrscheinlich Materialfehler" hieß es.

Von den umfangreicheren und länger andauernden Arbeiten an Peters Auto, in dessen Zwischenzeit Peter einen Ersatzwagen von der Werkstatt erhielt, will Sebastian ("BastianM3") nun noch einen ausführlichen Bericht für das Forum verfassen. Nicht nur persönlich, sondern auch im Forum ("Einfach nur: DANKE!") bedankte sich Peter für die tollen Arbeiten an seinem Auto.

Dietmar ('diddi2907') neben seiner BMW-Uhr
Dietmar ('diddi2907') neben seiner BMW-Uhr beim Rheinischen 7er-Stammtisch in Wickrath

Dietmar ("diddi2907") schmunzelte ein wenig, als Peter von dem zuvor geschilderten Konstruktionsfehler berichtete und erzählte von seinen ersten Erfahrungen mit seinem 7er-BMW. Im vergangenen Juli hatte er einen grünen BMW 740i (E65) für 21.000 Euro gebraucht bei einem BMW-Händler gekauft, und für seine schnelle Entscheidungsfindung ("gut, dass der Händler nicht wusste, dass ich den Wagen bereits länger im Auge hatte" so Dietmar) noch eine BMW-Uhr (siehe Foto) dazu bekommen. Damals kannte er das 7er-Forum noch nicht, und als eine Standlichtbirne seinen Dienst versagte, bat er seinen Händler kurzerhand um Wechsel der selbigen. "Kommen Sie morgen um 13 Uhr. Wir bringen Sie dann nach Hause und holen Sie wieder ab, wenn der Wechsel erledigt ist" gab es vom BMW-Service zur Antwort! Der Wechsel der Standlichtbirnen im E65 ist also eine aufwändigere Geschichte. "Es muss tatsächlich die Stossstange für den Glühbirnenwechsel entfernt werden" weiß Dietmar heute. Entsprechend zahlte Dietmar rund 280 Euro für den Wechsel. "Heute hätte ich mir die Anleitung aus dem Forum genommen, und selbst die Birne gewechselt" so Dietmar.

Später auf dem Parkplatz bekam Dietmars BMW noch ein Software-Update eingespielt, mit der er nun auch über Postleitzahlen navigieren kann.

Viola ('*Phoebe*') auf dem 7er-Parkplatz am Wickrather Brauhaus
Viola ('*Phoebe*') auf dem gut gefüllten 7er-Parkplatz am Wickrather Brauhaus

Wichtig für einen 7er-Stammtisch ist selbstverständlich der Parkplatz. Das Wickrather Brauhaus liegt direkt an einem großen Gewerbe-Parkplatz der u. a. von einem Supermarkt und der Post genutzt wird. Sonntags ist dieser stets relativ frei, und bietet damit genug Park-Möglichkeiten für die 7er-Fahrer.

Neben vielen altbekannten, aber auch wieder neuen 7er-BMWs sorgten auch an diesem Stammtisch-Sonntag wieder für Interesse: die teilnehmenden Hunde! Neben "Forumshund" Leon, der schon länger bekannt ist, und mit Halter Walter ("wbwaldi") zum Stammtisch erschien, sorgten die drei Windhunde von Rita ("Die Windigen") und Axel ("Amber") für Aufsehen und Gesprächsstoff. In einem seltenen 7er, gekauft von Herrchen Axel, reisten die Hunde an. Gemeint ist der BMW 740Li der Modellreihe E38, der für sich betrachtet nichts Besonderes wäre, wenn er nicht für den Export nach Dubai produziert worden wäre.

Die arabischen Schriftzeichen verraten die Herkunft: der 740Li wurde einst für den Export in die Vereinigten Arabischen Emirate gebaut.
Die arabischen Schriftzeichen verraten die Herkunft: dieser 740Li von Axel ("Amber") wurde einst für den Export in die Vereinigten Arabischen Emirate gebaut.

Axel ("Amber") zeigte die Unterschiede zwischen seinem 7er und den für den deutschen Markt produzierten 7ern auf. So verfügt sein Auto ab BMW Werk über zwei Doppel-Auspuff-Endrohre. "Diese Endrohre stammen aus dem Alpina und konnten im Ausland direkt ab Werk mitbestellt werden" wusste Axel. Auch verfügt sein 740iL über Tiptronic-Tasten für die manuelle Gang-Wahl im Lenkrad - ebenfalls ein Feature aus dem Alpina B12, das für den deutschen Markt nicht ab BMW-Werk bestellt werden konnte. Neben der Heißland-Ausführung verraten auch das Typschild in der Tür, sowie die Warnhinweise im Beifahrer-Außenspiegel die Zweckbestimmung des Autos. Axel hatte den Wagen letzten Jahr mit einem Kilometerstand von nur rund 20.000 km erworben.

Auch Axels Frau Rita ("Die Windigen") ist zwischenzeitlich vom 7er-Fieber gepackt worden. Seit kurzem steht zuhause ein zweiter E38, diesmal ein 728i zur Verfügung. Auf die Frage, ob das mit den drei Windhunden denn gut im 7er funktioniert, zeigte Axel ein Fell, dass die Rücksitzbank schützt und den schlanken Hunden gefällt.

49. Rheinischer Stammtisch in Wickrath, Foto vom Parkplatz
Stammtisch-Parkplatz, nahe des Wickrather Brauhauses

Da der 49. Rheinische Stammtisch auch der erste Stammtisch nach dem großen 7-forum.com Jahrestreffen in Eigeltingen war, erzählten Teilnehmer von ihren Eindrücken. Daheim-Gebliebene hatten die Möglichkeit, den in Eigeltingen ausgegebenen Forumsbeutel noch zu erhalten. Wolfgang ("Wölfi") konnte wegen einer Erkrankung nicht in Eigeltingen dabei sein und erzählte, dass er die Live-Video-Übertragung im Internet verfolgte: "Die Übertragung war wirklich eine tolle Geschichte, auch wenn das Bild teils deutlich zeitversetzt im Web erschien, was ich bei Telefonaten mit Teilnehmern feststellte."

Auch das erstmals in Eigeltingen heraus gegebene Forums-Print-Magazin konnte nun auch beim Rheinischen Stammtisch begutachtet werden. Die gesamte Redaktion war heute - bis auf das jüngste Redaktionsmitglied Alexander ("Highliner"), das sich aktuell im Urlaub befindet - beim Stammtisch anwesend, und hielt eine Redaktionssitzung ab. Auch über das bevorstehende BMW-Treffen auf Pauls Bauernhof wurde gesprochen. Dort will sich das 7er-Forum nach der Abstinenz im Vorjahr wieder präsentieren. Da das diesjährige Jahrestreffen weit entfernt von Nordrhein-Westfalen statt fand, soll das BMW-Treffen auf Pauls Bauernhof auch ein größeres Treffen für diejenigen 7er-Fahrer werden, die nicht bis ins entfernte Eigeltingen fahren konnten oder wollten.

BMW 740i (E38) von Markus ('Monty1') beim Rheinischen 7er-Stammtisch  BMW 740i (E38) von Markus ('Monty1') beim Rheinischen 7er-Stammtisch
BMW 740i (E38) von Markus ('Monty1') beim Rheinischen 7er-Stammtisch

Organisator Rudi ("rednose") wurde auf den 50. Jubiläums-Stammtisch angesprochen, und ob da etwas Besonderes geplant sei. Dies verneinte Rudi: "Leider habe ich im Augenblick soviel um die Ohren, dass ich keine Zeit habe, irgendwas zu organisieren. Der Stammtisch wird also ganz normal stattfinden. Vielleicht feiern wir dann den 75. oder 100. Stammtisch."

Wann denn der 50. Rheinische Stammtisch überhaupt stattfindet, müsste aber noch geklärt werden. Denn der 46. Stammtisch ist im Zuge des Treffens der niederländischen 7er-Freunde ausgefallen und dürfte eigentlich nicht mitzählen. Demnach war der Juni-Stammtisch der 48. Rheinische Stammtisch, und nicht wie im Forum geschrieben bereits der 49. Damit würde der 50. Jubiläums-Stammtisch erst im August stattfinden - also vielleicht doch noch Zeit, um etwas Besonderes zu organisieren?

Nachtrag: Stammtisch-Organisator Rudi ("rednose") erklärte, dass seine Zählweise richtig ist. Der 46. Stammtisch ist nicht ausgefallen, sondern man ist gemeinsam als Stammtisch zum Treffen in die Niederlande gefahren. D. h. der 50. Rheinische Stammtisch findet am 18. Juli 2010 statt.

Folgend finden Sie weitere Fotos vom 49. Rheinischen 7er-Stammtisch:

weitere Fotos vom 49. Rheinischen 7er-Stammtisch in Wickrath: im Brauhaus

Rheinische 7er-Stammtischrunde auf der Empore des Wickrather Brauhauses
Rheinische 7er-Stammtischrunde auf der Empore des Wickrather Brauhauses
erstmals beim Stammtisch: Michael ('yankee1947') mit seiner Frau
erstmals beim Stammtisch: Michael ("yankee1947") mit seiner Frau
Stammtisch-Organisator Rudi ('rednose', Mitte), nebst Karin (re.), Anja (vorne), Andre (li.) und Wolfgang
Stammtisch-Organisator Rudi ("rednose", Mitte), nebst Karin (re.), Anja (vorne), Andre (li.) und Wolfgang
Fußball-WM in Südafrika, auch während des Stammtisches wurde mal Fußball geschaut
Fussball-WM in Südafrika, auch während des Stammtisches wurde mal Fussball geschaut
Blick von der Empore des Wickrather Brauhauses auf einen Fernseher, der Fussball-WM zeigte
Blick von der Empore des Wickrather Brauhauses auf einen Fernseher, der Fussball-WM zeigte
Uli ('BMWupptich') und Wolgang ('Wölfi') hatten noch etwas am PC zu erledigen
Uli ("BMWupptich") und Wolgang ("Wölfi") hatten noch etwas am PC zu erledigen
49. Rheinischer 7er-Stammtisch im Wickrather Brauhaus
nachdem es auf der Empore im Wickrather Brauhaus zu voll wurde, platzierten sich die 7er-Fahrer im EG
   

 

weitere Fotos: 7er-Parkplatz am Wickrather Brauhaus

BMW 740i (E65, Bj. 1.06) von Uwe ('Acur-six').
BMW 740i (E65, Bj. 1.06) von Uwe ("Acur-six").
BMW 740i (E65, Bj. 1.06) von Uwe ('Acur-six').
BMW 740i (E65, Bj. 1.06) von Uwe ("Acur-six").
BMW 740i (E65, Bj. 1.06) von Uwe ('Acur-six').
BMW 740i (E65, Bj. 1.06) von Uwe ("Acur-six").
BMW 740i (E65) mit Gas-Umbau von Dietmar ('diddi2907')
BMW 740i (E65) mit Gas-Umbau von Dietmar ("diddi2907").
Dietmar ('diddi2907') in seinem BMW 740i (E65).
Dietmar ("diddi2907") in seinem BMW 740i (E65).
In Dietmars ('diddi2907') BMW 745i wurde beim Stammtisch ein Software-Update vorgenommen.
In Dietmars ("diddi2907") BMW 745i wurde beim Stammtisch ein Software-Update vorgenommen.
Gas-Anlage im BMW 745i (E65) von Dietmar ('diddi2907').
Gas-Anlage im BMW 745i (E65) von Dietmar ("diddi2907").
Peter ('peterpaul') mit einer neuen und einer gebrochenen Feder.
Peter ("peterpaul") mit einer neuen und einer gebrochenen Feder.
BMW 750i (E38) von Peter ('peterexpress')
BMW 750i (E38) von Peter ("peterexpress")
Viola ('*Phoebe*') nebest Uli ('McBahnbrecher') beim Rheinischen 7er-Stammtisch.
Viola ("*Phoebe*") nebest Uli ("McBahnbrecher") beim Rheinischen 7er-Stammtisch.
49. Rheinischer Stammtisch in Wickrath, Foto vom Parkplatz
49. Rheinischer Stammtisch in Wickrath, Foto vom Parkplatz
BMW 750i (F01), Heckklappe mit Typ-Bezeichnung, von Alexander ('alander')
BMW 750i (F01), Heckklappe mit Typ-Bezeichnung, von Alexander ("alander")

 

Folgend finden Sie Fotos von Markus' ("Monty1") BMW 740i (E38). Sein Auto war an diesem Stammtisch-Sonntag mit seiner Tieferlegung und den grossen Hamann-Rädern das wohl am auffälligsten getunte Fahrzeug.

weitere Fotos: BMW 740i (E38) von Markus ("Monty1")

Der BMW 740i (E38) von Markus ('Monty1') war der am auffäligsten getunter 7er beim heutigen Rheinischen 7er-Stammtisch.
Der BMW 740i (E38) von Markus ("Monty1") war der am auffäligsten getunter 7er beim heutigen Rheinischen 7er-Stammtisch.
BMW 740i (E38) mit grossen, mehrteiligen und lackierten Hamann Felgen.
BMW 740i (E38) mit grossen, mehrteiligen und lackierten Hamann Felgen.
BMW 740i (E38) von Markus ('Monty1') beim Rheinischen 7er Stammtisch in Wickrath.
BMW 740i (E38) von Markus ("Monty1") beim Rheinischen 7er Stammtisch in Wickrath.
Beeindruckend grosse Reifen auf der Hinterachse: 315/25 ZR 19.
Beeindruckend grosse Reifen auf der Hinterachse: 315/25 ZR 19.
Mehrteilige Hamann Alu-Felger auf dem BMW 740i von Markus ('Monty1').
Mehrteilige Hamann Alu-Felger auf dem BMW 740i von Markus ("Monty1").
Hamann Logo auf der Motorhaube ersetzt das ursprüngliche BMW-Emblem.
Hamann Logo auf der Motorhaube ersetzt das ursprüngliche BMW-Emblem.

 

Folgend finden Sie Fotos vom BMW 740Li (E38) von Axel ("Amber"), der einst für den Export nach Dubai gebaut wurde, und ab BMW-Werk anders ausgestattet wurde, als es z. B. in Deutschland möglich war.

weitere Fotos: BMW 740Li (E38) von Axel ("Amber")

BMW 740Li (E38) mit seinem Besitzer Axel ('Amber') beim Rheinischen 7er-Stammtisch.
BMW 740Li (E38) mit seinem Besitzer Axel ("Amber") beim Rheinischen 7er-Stammtisch.
BMW 740Li mit serienmässig von BMW ab Werk im Ausland angebotenen Endrohren von Alpina
BMW 740Li mit serienmässig von BMW ab Werk im Ausland angebotenen Endrohren von Alpina.
Endrohre vom Alpina B12 an dem für den Export nach Dubai gebauten BMW 740Li von Axel
Endrohre vom Alpina B12 an dem für den Export nach Dubai gebauten BMW 740Li von Axel.
Blick in den Innenraum von Axels ('Amber') BMW 740Li (E38) aus dem Jahr 2007
Blick in den Innenraum von Axels ("Amber") BMW 740Li (E38) aus dem Jahr 2007.
Auch die Tipp-Tronic-Tasten im Leder-Lenkrad stammen aus dem Alpina B12 und waren ab BMW-Werk nur im Ausland bestellbar
Auch die Tipp-Tronic-Tasten im Leder-Lenkrad stammen aus dem Alpina B12 und waren ab BMW-Werk nur im Ausland bestellbar.
Lenkrad mit serienmässig ab BMW Werk verbauter TippTronic-Taste im BMW 740Li (E38)
Lenkrad mit serienmässig ab BMW Werk verbauter TippTronic-Taste im BMW 740Li (E38)
Auch die Sicherheishinweise im Aussenspiegel sind in arabischer Sprache verfasst.
Auch die Sicherheishinweise im Aussenspiegel sind in arabischer Sprache verfasst.
BMW M Parallel-Felge auf dem BMW 740 Li (E38) von Axel ('Amber')
BMW M Parallel-Felge auf dem BMW 740 Li (E38) von Axel ("Amber")

 

Axel ("Amber") und seine Frau Rita ("Die Windigen") haben neben ihren beiden 7er-BMW (jeweils Modell E38) noch ein weiteres Hobby, auf das auch der Forumsname von Rita hinweist: sie haben drei Windhunde! Die Hunde bringen sie auch mit zum Stammtisch. Folgend finden Sie Fotos von den Hunden, die beim Stammtisch im Mai aufgenommen wurden:

Fotos von den Wind-Hunden von Rita ("Die Windigen") und Axel ("Amber")

Rita ('Die Windigen') mit einem ihrer Windhunde beim Rheinischen 7er-Stammtisch im Mai 2010 in Wickrath
Rita ("Die Windigen") mit einem ihrer Windhunde
Walters ('wbwaldi') Hund Leon mit einem der Windhunde von Rita ('Die Windigen') und Axel ('Amber')
Walters ("wbwaldi") Hund Leon mit einem der Windhunde von Rita ("Die Windigen") und Axel ("Amber")
Die Windhunde von Rita ('Die Windigen') und Axel ('Amber') in Reih' und Glied.
Die Windhunde von Rita ("Die Windigen") und Axel ("Amber") in Reih' und Glied.
Die Windhunde von Rita und Axel.
Die Windhunde von
Rita und Axel.
Die Windhunde von Rita ('Die Windigen') und Axel ('Amber') in Reih' und Glied.
Die Windhunde von
Rita und Axel.
Windhunde von Rita ('Die Windigen') und Axel ('Amber').
Windhunde von
Rita und Axel.
Windhund von Rita und Axel
Windhund von Rita und Axel
Windhund von Rita und Axel
Windhund von Rita und Axel
Logo des Hunde-Vereins am Heck des BMW 740Li von Axel ('Amber'), in dem Rita und Axel Mitglied sind.
Logo des Hunde-Vereins am Heck des BMW 740Li von Axel ("Amber"), in dem Rita und Axel Mitglied sind.

 

Folgend finden Sie Fotos von der neuen Stammtisch-Lokalität des Rheinischen 7er-Stammtischs, dem Wickrather Brauhaus. Die Fotos sind im Zuge des Stammtisches im Mai 2010 aufgenommen worden.

Fotos vom Wickrather Brauhaus

Wickrather Brauhaus
Wickrather Brauhaus
Wickrather Brauhaus
Wickrather Brauhaus
Wickrather Brauhaus
Wickrather Brauhaus
Die neue Stammtisch-Lokalität des Rheinischen 7er-Stammtisches: das Wickrather Brauhaus
Wickrather Brauhaus
Wickrather Brauhaus, Terrasse auf der Rückseite.
Wickrather Brauhaus, Terrasse auf der Rückseite.
Blick in das Wickrather Brauhaus.
Blick in das Wickrather Brauhaus.
Treppe zur Empore, die für die 7er-Fahrer reserviert wird.
Treppe zur Empore, die für die 7er-Fahrer reserviert wird.
   

Weitere Fotos vom 49. Rheinischen 7er-Stammtisch im Juni 2010 hat Stammtisch-Organisator Rudi ("rednose") aufgenommen und im zugehörigen Anmelde-Thread veröffentlicht: interner Link Fotos von Rudi

 


Anzeige
 
 
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 
Treffen Berichte
160. Rhein-Ruhr-Stammtisch zu Neujahr 2015
Neujahrs Rhein-Ruhr-Stammtisch 2015

 
103. Rheinischer BMW 7er Weihnachts-Stammtisch im Dezember 2014 in Mönchengladbach-Wickrath
Rheinischer Weihnachts-Stammtisch 2014

 
159. Rhein-Ruhr Weihnachts-Stammtisch im Dezmber 2014 in Castrop-Rauxel
Rhein-Ruhr Weihnachts-Stammtisch 2014

 
158. Rhein-Ruhr-Stammtisch im November 2014 in Castrop-Rauxel
158. Rhein-Ruhr-Stammtisch

 
Riesenschnitzel-Essen im ehemaligen Stammtisch-Lokal, dem Landgasthaus Brandenburg in Essen
XXL-Schnitzel-Essen in Essen

 
Drittes BMW 7er-Treffen an der Ferropolis
Drittes Ferropolis-Treffen

 
100. Rheinischer BMW 7er-Stammtisch im September 2014
100. Rheinischer BMW 7er-Stammtisch

 
149. Rhein-Ruhr-Stammtisch im Februar 2014
149. Rhein-Ruhr 7er-Stammtisch

 


www.7er.com

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link Info- und Anmelde-Thread aus dem Forum

interner Link Anmeldeliste für den Stammtisch (nur für ins Forum eingeloggte Mitglieder einsehbar)

 


  Besucher online: 1 | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 21.06.2010  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group