Start » Service » News » BMW 5er GT » Steckbrief Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW 5er GT
BMW 5er Gran Turismo
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neuvorstellungen
 
BMW hat viele neue Modelle auf den Markt gebracht. Schauen Sie sich z. B. folgendes Auto näher an:
 
BMW M3
der neue BMW M3
 
Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
Techno Classica 2006
Techno Classica 2006
 
Nächste Treffen
Peine: 104. Hildesheimer
 Peiner Stammtisch am 18.07.2020Wendelstein: 154. Stammtisch der
 7er Freunde Franken am
 19.7. im
 Schnitzelparadies am 19.07.2020Dormagen: 166. Rheinischer 7er
 Stammtisch (Juli) in
 Dormagen am 19.07.2020Kirkel: 44.
 BMW-Saarlandstammtisch am 26.07.2020Hofheim am Taunus: 112.Treffen der 7er
 BMW Freunde Südhessen
 am 2.8.2020 in der
 Waldgaststätte
 Viehweide - Hofheim am
 T am 02.08.2020Fahren Sie mit der Maus über die Punkte, um Treffen anzuzeigen. Klicken Sie auf die Punkte für mehr Infos.


 

BMW 5er Gran Turismo - Steckbrief

  • BMW definiert einmal mehr ein vollkommen neues Fahrzeugsegment. Der BMW 5er Gran Turismo kombiniert Eleganz, Raumkomfort und Variabilität in einzigartiger Weise. Als attraktive und zukunftsweisende Erweiterung der BMW 5er Reihe ist er zugleich ein weltweit konkurrenzloses Angebot in der oberen Mittelklasse. Mit dem BMW 5er Gran Turismo werden die charakteristischen Merkmale einer repräsentativen Limousine, eines modernen, vielseitig nutzbaren Sports Activity Vehicle und eines klassischen Gran Turismo neu interpretiert.
     
  • Im Karosseriedesign des BMW 5er Gran Turismo verbinden sich BMW typische Proportionen, eine elegant gestreckte Silhouette und eine Coupé-artige Dachlinie sowie vier Türen mit rahmenlosen Scheiben zu einer harmonischen Einheit. Die Frontansicht vermittelt kraftvolle Dynamik durch die Präsenz der aufrecht stehenden BMW Niere, große Lufteinlässe und schräg gestellte Doppelrundscheinwerfer. Das Tagfahrlicht wird erstmals durch Coronaringe mit LED-Technik dargestellt. Das Heck gewinnt durch horizontal ausgerichtete Linien eine charakteristische Breitenwirkung, die auch von den L-förmigen Rückleuchten mit homogen strahlenden, LED-gespeisten Lichtbänken unterstützt wird.
     
  • Der luxuriöse und angesichts der Coupé-artigen Silhouette überraschend großzügige und variabel nutzbare Innenraum erzeugt spontanes Wohlbefinden beim Fahrer und den Passagieren. Dieses wird durch den komfortablen Einstieg, die leicht erhöhte Sitzposition, die großen Fensterflächen und das optionale Panorama-Glasdach sowie erlesene Materialien und höchste Verarbeitungsqualität unterstützt.
     
  • BMW 5er Grand TurismoDas flexibel wandelbare Interieur des BMW 5er Gran Turismo ermöglicht es, die großzügigen Raumverhältnisse situativ den individuellen Bedürfnissen anzupassen. In ihrer Standardposition bieten die hinteren Sitze den Passagieren eine Beinfreiheit auf dem Niveau des BMW 7er sowie eine dem BMW X5 entsprechende Kopffreiheit. In dieser Konstellation beträgt das Gepäckraumvolumen 440 l. Durch die hinter den Fondsitzen angeordnete Trennwand werden Passagier- und Kofferraum wie bei einer Limousine akustisch und klimatisch voneinander getrennt. Bei Bedarf können die Fondsitze einzeln um bis zu 100 mm in Längsrichtung nach vorn verschoben werden. Die Beinfreiheit weist dann noch immer das Niveau der BMW 5er Limousine auf, das Stauvolumen wächst auf 590 l. Nach dem Umklappen der Fondsitzlehnen und der Trennwand wächst der Gepäckraum auf sein maximales Volumen von 1.700 l.
     
  • Die zweigeteilte Heckklappe des BMW 5er Gran Turismo bietet durch ihre einzigartige Funktionalität eine außergewöhnliche Variabilität und maximalen Komfort bei der Gepäckraumbeladung. Das Öffnen der kleinen, Limousinen-artigen Gepäckraumklappe unterhalb des Heckfensters ermöglicht in Kombination mit der geschlossenen Trennwand eine Beladung, ohne dass akustische Störungen, Zuglufteinflüsse oder Temperaturänderungen im Fahrgastraum auftreten. Sperrige Transportgüter können nach dem Öffnen der großen Heckklappe bequem verstaut werden.
     
  • Die Weitläufigkeit und die inspirierend moderne Gestaltung des Innenraums erzeugen ein luxuriöses Ambiente und den herausragenden Reisekomfort eines modernen Gran Turismo. Die fließend ineinander übergehenden Flächen der vorderen und hinteren Türverkleidung sowie die horizontal ausgerichtete Gliederung der Armaturentafel unterstützen den Eindruck von Großzügigkeit. Sitzkomfort, Kopf- und Ellbogenfreiheit erreichen Oberklasse-Niveau. Die leicht erhöhte Sitzposition, die klar strukturierte Anordnung der Bedienelemente, das neue BMW iDrive mit bis zu 10,2 Zoll großem Control Display und das Cockpit mit Black-Panel-Technologie verhelfen dem Fahrer zu maximaler Souveränität. Die rückwärtigen Sitzplätze können einzeln in Längsrichtung verschoben werden, die Neigung ihrer Rückenlehnen ist individuell justierbar. Für höchste Ansprüche an individuellen Luxus sind optional zwei Einzelkomfortsitze für den Fond erhältlich.
     
  • Zur Markteinführung des BMW 5er Gran Turismo stehen drei hochmoderne Antriebseinheiten zur Auswahl. Mit ihnen und zahlreichen weiteren Maßnahmen hält BMW EfficientDynamics Einzug in eine weitere Fahrzeugklasse. Für ein konkurrenzlos günstiges Verhältnis zwischen Fahrerlebnis und Kraftstoffverbrauch sorgt der BMW 530d Gran Turismo mit einem Durchschnittsverbrauch im EU-Testzyklus von 6,5 l je 100 km (CO2-Wert: 173 g/km). Auch die beiden Benzinaggregate setzen Maßstäbe für Effizienz in ihrer jeweiligen Motorenklasse.
     
  • BMW 5er Grand TurismoAls Weltneuheit und Begründer einer neuen, noch effizienteren Motorengeneration wird im BMW 535i Gran Turismo der erste Reihensechszylinder-Benziner mit TwinPower Turbo, High Precision Injection und VALVETRONIC präsentiert, der 225 kW/306 PS leistet. Topmotorisierung ist das V8-TwinPower Turboaggregat mit 300 kW/407 PS im BMW 550i Gran Turismo. Der 180 kW/245 PS starke Reihensechszylinder-Diesel der jüngsten Generation mit Vollaluminium-Kurbelgehäuse und Common-Rail-Direkteinspritzung treibt den BMW 530d Gran Turismo an. Alle Motoren erfüllen die Abgasnorm EU 5.
     
  • Serienmäßig sind alle Modellvarianten mit dem zuvor nur in der Zwölfzylinder-Luxuslimousine BMW 760i eingesetzten Achtgang-Automatikgetriebe ausgestattet. Mit seinem innovativen Radsatzaufbau, einem einzigartigen inneren Wirkungsgrad sowie gleichem Gewicht und Bauraum gegenüber einem Sechsgang-Automatikgetriebe kombiniert es Schaltkomfort, Dynamik und Effizienz auf höchstem Niveau. Modernste Motorentechnik, das innovative Achtgang-Automatikgetriebe und umfangreiche BMW EfficientDynamics Maßnahmen ermöglichen es dem BMW 5er Gran Turismo, auch auf dem Gebiet der Wirtschaftlichkeit und des Emissionsverhaltens Maßstäbe zu setzen.
     
  • Die moderne, anspruchsvolle Fahrwerktechnik des BMW 5er Gran Turismo ist sowohl auf faszinierende Dynamik als auch auf herausragenden Reisekomfort ausgerichtet. Die Doppelquerlenker-Vorderachse und die BMW exklusive Integral-V-Hinterachse sind weitgehend aus Aluminium gefertigt. Zur Serienausstattung gehören eine Hinterachs-Luftfederung sowie die hydraulische Zahnstangenlenkung mit bedarfsgerecht gesteuerter Lenkhilfepumpe. Optional ist die Integral-Aktivlenkung verfügbar. Sie kombiniert die Aktivlenkung der Vorderräder mit einer fahrsituationsabhängig geregelten Hinterachslenkung.
     
  • Die serienmäßige Fahrdynamik-Control beeinflusst neben der Getriebeschaltdynamik auch die Gaspedal- und die Lenkunterstützungskennlinie. In Verbindung mit dem optionalen Adaptive Drive werden auch die stufenlos sowie in Zug- und Druckstufe unabhängig voneinander verstellbaren Stoßdämpfer in den Regelungsumfang einbezogen. Zusätzlich zu den Stufen „NORMAL“, „SPORT“ und „SPORT+“ ist dann auch der Modus „COMFORT“ über die Fahrdynamik-Control-Taste auf der Mittelkonsole abrufbar.
    Darüber hinaus wird in der Einstellung „SPORT+“ sowie im Traktionsmodus ein reduzierter Regeleingriff der Fahrstabilitätsregelung DSC aktiviert.
     
  • BMW 5er Grand TurismoFür maximalen Insassenschutz sorgt die optimierte Karosseriestruktur in Verbindung mit situationsgerecht aufeinander abgestimmten und elektronisch gesteuerten passiven Sicherheitssystemen. Dazu zählen Dreipunkt-Automatikgurte für alle Sitzplätze, Front-, Seiten- und seitliche Kopfairbags, crashaktive Kopfstützen vorn, Reifen mit Notlaufeigenschaften und Reifen-Pannen-Anzeige. Zur Serienausstattung gehören Nebelscheinwerfer und adaptives Bremslicht, optional werden Bi-Xenon-Doppelscheinwerfer inklusive Tagfahrlicht sowie adaptives Kurvenlicht mit variabler Lichtverteilung und Abbiegelicht angeboten.
     
  • Optional ist für den BMW 5er Gran Turismo das vollständige Angebot von BMW ConnectedDrive verfügbar, darunter die Fahrerassistenzsysteme Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion, Fernlichtassistent, Spurwechselwarnung, Spurverlassenswarnung, Speed Limit Info, BMW Night Vision mit Personenerkennung, Side View, Top View und Rückfahrkamera. Außerdem bietet BMW ConnectedDrive die Funktionen BMW Online, BMW Assist, BMW TeleServices sowie den erweiterten Notruf mit automatischer Ortung.
     
  • Die Serienausstattung des BMW 5er Gran Turismo umfasst unter anderem Klimaautomatik, Audiosystem, AUX-In-Buchse und integrierte Betriebsanleitung. Optional werden 4-Zonen-Klimaautomatik (serienmäßig im BMW 550i Gran Turismo), Telekommunikations- und Navigationssysteme, USB-Anschluss, 80-GB-Festplatte für Navigationsdaten und die private Musiksammlung, Mehrkanal-Audiosystem, DAB-Doppeltuner, DVD-Entertainmentsystem im Fond, Head-Up Display, ein akustik- und designoptimiertes Panorama-Glasdach und eine elektrisch schwenkbare Anhängevorrichtung angeboten.
     
  • Motorvarianten:

      BMW 535i Gran Turismo BMW 550i Gran Turismo BMW 530d Gran Turismo
    Motor Reihensechszylinder-Benzinmotor mit TwinPower Turbo, Direkteinspritzung (High Precision Injection) und VALVETRONIC V8-Benzinmotor mit TwinPower Turbo und Direkteinspritzung (High Precision Injection) Reihensechszylinder-Dieselmotor mit Aluminium-Kurbelgehäuse und Common-Rail-Direkteinspritzung der dritten Generation (Piezo-Injektoren, max. Einspritzdruck: 1.800 bar)
    Hubraum in cm3 2.979 cm3 4.395 cm3 2.993 cm3
    Leistung
     
    kW (PS)
    bei U/Min.
    225 kW/306 PS
    5.800 min–1
    300 kW/407 PS
    5.500 - 6.400 min–1
    180 kW/245 PS
    4.000 min–1
    max. Drehmoment
    bei U/Min.
    400 Nm
    bei 1.200–5.000 min–1
    600 Nm
    bei 1.750–4.500 min–1
    540 Nm
    bei 1.750–3.000 min–1
    Beschleunigung
    0-100 km/h
    6,3 s 5,5 s 6,9 s
    Höchstgeschwindigkeit
    (in km/h)
    250 km/h 250 km/h 240 km/h
    ECE-Verbrauch
    gesamt (l/100 km)
    8,9 l/100 km 11,2 l/100 km 6,5 l/100 km
    CO2-Emission
    (in g/km)
    209 g/km 263 g/km 173 g/km
    Abgasnorm
    nach EU
    EU 5 EU 5 EU 5
    Preis
    (in Euro)
         

Quelle: BMW Presse-Information vom 25.06.2009


Anzeige  
 
News im Kontext

BMW Concept 5 Series Gran Turismo.

 
 
Aktuelle News

BMW Motorrad feiert 40 Jahre BMW GS Modelle. Ein Konzept, das die Motorradwelt veränderte.

 

Luftqualität im Fahrzeug-Innenraum. Ausrollen der Nanofaser-Filtertechnologie ab Herbst 2020.

 

BMW M wird Titelsponsor des MotoGP™ „Grand Prix of Styria“.

 

BMW Group kauft nachhaltiges Kobalt im Wert von rund 100 Millionen Euro in Marokko ein

 

Erfolgsmonat Juni für BMW Motorrad. Das Freizeiterlebnis Motorrad steht hoch im Kurs.

 

Trotz Corona: BMW Group steigert Absatz elektrifizierter Fahrzeuge im ersten Halbjahr

 

www.7er.com
 

Weiter: interner Link BMW 5er Gran Turismo - das Konzept

 
 


  zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 12.07.2009  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group