Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
40 Jahre BMW 3er
40 Jahre BMW 3er
 Detail-Infos
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW 3er Facelift
Logo Techno Classica 2014
 Detail-Infos
 im Kontext
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Classic

BMW-Modellreihe: F30 F30N

07.05.2015
40 Jahre BMW 3er, Innovativer Charakter: Die sechste Generation der BMW 3er Reihe.
 

Die aktuelle, nunmehr bereits sechste Generation der BMW 3er Reihe ist seit Anfang 2012 auf dem Markt. Seitdem wurde die attraktive Auswahl eigenständiger Karosserievarianten nochmals erweitert und erstmals auf zwei Baureihen verteilt. Zur BMW 3er Limousine und dem BMW 3er Touring gesellte sich der BMW 3er Gran Turismo. Darüber hinaus umfasst das Modellportfolio in der Mittelklasse nun das BMW 4er Coupé, das BMW 4er Cabrio und das BMW 4er Gran Coupé.

Mit der Markteinführung der neuen BMW 3er Limousine hielten einmal mehr zahlreiche Innovationen in den Bereichen Antrieb, Fahrwerk und Sicherheit sowie auf dem Gebiet der Fahrerassistenzsysteme Einzug in die Mittelklasse. So war die BMW 3er Limousine der sechsten Generation das erste Fahrzeug in diesem Segment, das mit einem 8-Gang Steptronic Getriebe ausgestattet werden konnte. Ebenfalls neu und einzigartig im Wettbewerbsumfeld: das BMW Head-Up-Display, das fahrrelevante Information direkt ins Sichtfeld des Fahrers auf die Windschutzscheibe projiziert. Zur Serienausstattung des BMW 3er gehörten nun auch der Fahrerlebnisschalter sowie eine Klimaautomatik. Für zusätzlichen Komfort wurde unter anderem mit der Real Time Traffic Information und dem berührungslosen Öffnen der Kofferraumklappe gesorgt. Ein Plus an Sicherheit gewährleisteten die Option Active Protection und der Intelligente Notruf mit automatischer Ortung.


BMW 3er-Reihe (F30)

Die neue BMW Mittelklasse: Sechs Varianten, zwei Modellreihen.

Die neue BMW 3er Limousine verbindet die modelltypische sportliche Eleganz im Exterieur mit einem nochmals erweiterten Innenraum-Angebot. Einen markanten Akzent in der Frontansicht setzen die flachen, bis an die BMW Niere reichenden Scheinwerfer. Das im Vergleich zum Vorgängermodell erzielte Wachstum an Länge (+ 93 Millimeter) und Radstand (+ 50 Millimeter) beschert vor allem den Fondpassagieren zusätzliche Beinfreiheit. Die Spurweite legte vorn um 37 und hinten um 47 Millimeter zu, was neben dem sportlichen Erscheinungsbild auch dem agilen und dynamischen Fahrverhalten zugutekommt.

Auch der im August 2012 eingeführte neue BMW 3er Touring wartet mit einem deutlich größeren Innenraum auf. Das Gepäckraumvolumen wuchs auf 495 Liter. Durch das Umklappen der serienmäßig im Verhältnis 40 : 20 : 40 teilbaren Fondsitzlehne kann das Stauvolumen auf bis zu 1 500 Liter erweitert werden. Die Serienausstattung wurde erstmals um eine elektrisch betriebene Öffnungs- und Schließfunktion für die Heckklappe ergänzt.

BMW 3er Limousine Luxury Line

Nur wenig später wurde das Modellprogramm in der BMW 3er Reihe erneut um ein völlig neues Fahrzeugkonzept bereichert. Der BMW 3er Gran Turismo verkörpert seitdem eine einzigartige Kombination aus sportlicher Eleganz und Variabilität. Seine unverwechselbaren Merkmale sind die coupé-artige Dachlinie, vier Türen mit rahmenlosen Scheiben, der gegenüber der Limousine und dem Touring Modell erweiterte Radstand, der aktive Heckspoiler und die leicht erhöhte Sitzposition. Der BMW 3er Gran Turismo bietet neben besonders großzügigem Raumkomfort für die Passagiere im Fond auch das höchste jemals bei einem Modell der BMW 3er Reihe zur Verfügung gestellte Gepäckraumvolumen. Unter der großen, elektrisch betätigten Heckklappe können 520 bis 1.600 Liter Stauraum genutzt werden.

Auch in der aktuellen Generation ist der BMW 3er der Inbegriff für Fahrfreude im Fahrzeugsegment der Mittelklasse. Diesen Status teilt er sich inzwischen mit den Modellen der BMW 4er Reihe. Die Neuauflage des Zweitürers für die Mittelklasse wurde zu Beginn des Jahres 2013 auf der North American International Auto Show in Detroit als BMW 4er Coupé vorgestellt. Im Jahr darauf folgte das erneut mit einem versenkbaren Hardtop ausgestattete BMW 4er Cabrio. Die jüngste Konzeptinnovation von BMW für das Premium- Segment der Mittelklasse stellt das BMW 4er Gran Coupé dar. Eine dynamisch gestreckte Linienführung, vier Türen und eine große Heckklappe machen dieses Modell sowohl in ästhetischer als auch in funktionaler Hinsicht zu einer Ausnahmeerscheinung in seiner Klasse.

Motoren: BMW TwinPower Turbo Technologie mit vier und sechs Zylindern.

die neue BMW 3er Limousine (F30)

Die für die sechste Generation der BMW 3er Reihe sowie für die BMW 4er Reihe verfügbaren Otto- und Dieselmotoren verfügen ausnahmslos über BMW TwinPower Turbo Technologie. Zur Markteinführung der Limousine wurden ein Vierzylinder- und ein Sechszylinder-Ottomotor sowie ein Vierzylinder-Dieselmotor präsentiert. Außerdem war von Beginn an das mit einem durchschnittlichen Kraftstoffkonsum von 4,1 Litern je 100 Kilometer besonders verbrauchsgünstige Modell BMW 320d EfficientDynamics Edition erhältlich. Noch im ersten Verkaufsjahr kamen weitere Motorisierungen sowie der BMW 3er ActiveHybrid hinzu. Das erste Hybrid-Modell der BMW 3er Reihe wurde von einem Reihensechszylinder-Ottomotor und einem Elektromotor mit einer gemeinsamen Systemleistung von 250 kW/340 PS angetrieben.

Mittlerweile stehen allein für die BMW 3er Limousine vier Otto und sechs Dieselmotoren mit einem Leistungsspektrum zwischen 85 kW/116 PS und 230 kW/313 PS zur Auswahl. Sieben davon können auch mit dem intelligenten Allradantrieb xDrive kombiniert werden. Ein umfangreiches Motorenportfolio steht ebenso wie xDrive auch für alle weiteren Varianten der BMW 3er Reihe sowie der BMW 4er Reihe zur Verfügung. Ein weiteres Novum in der neuen Modellgeneration: Auch für das BMW 4er Cabrio ist nun die Kraftübertragung auf alle vier Räder zu haben.

Optimierte Fahrwerkstechnik, reduziertes Gewicht.

Der mit dem jüngsten Generationswechsel verbundene Fortschritt in den Bereichen Agilität, Dynamik und Fahrkomfort ist sowohl der weiterentwickelten Fahrwerkstechnik als auch dem intelligenten Leichtbau zu verdanken. So präsentierte sich beispielsweise die neue BMW 3er Limousine bei ihrer Premiere trotz gewachsener Dimensionen und erweiterter Ausstattung mit einem um rund 40 Kilogramm reduzierten Gewicht.

BMW 3er Limousine in der Langversion (Modell F35)

Sowohl die vordere Doppelgelenk-Federbeinachse als auch die Mehrlenker- Hinterachse wurden hinsichtlich Leichtbau und Steifigkeit konsequent optimiert. In Kombination mit der elektrischen Servolenkung, dem Hinterradantrieb und der harmonischen Achslastverteilung im Verhältnis 50 : 50 entstanden so die idealen Voraussetzungen für ein noch präziseres und sichereres Handling. Optional werden eine Variable Sportlenkung und elektronisch geregelte Dämpfer angeboten.

Die neue Modellstruktur in der Mittelklasse hatte auch Auswirkungen auf die Namengebung der für dieses Segment konzipierten Hochleistungssportwagen der BMW M GmbH. Die traditionsreiche Modellbezeichnung BMW M3 ist seit 2014 der High-Performance-Limousine vorbehalten. Die Neuauflagen des Coupés und des Cabrios tragen jeweils den Namen BMW M4. An ihrer gemeinsamen und zugleich mit eigenständiger Charakteristik interpretierten Nähe zum Rennsport ändert die neue Namensgebung nichts. Dafür sorgt vor allem der in den drei Modellen eingesetzte, neue Reihensechszylinder-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie, Hochdrehzahlkonzept und 317 kW/431 PS.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 07.05.2015


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

BMW X7: Fahrzeugkonzept und Design. Luxus in einer neuen Dimension.

 

BMW X7: Innenraum und Ausstattung. Mehr Raum für ein exklusives Ambiente.

 

BMW X7: Antrieb und Fahrerlebnis. First-Class-Komfort mit vielseitiger Dynamik.

 

BMW X7 Fahrerassistenzsysteme.

 

BMW X7: Anzeige- und Bediensystem, BMW Connected und ConnectedDrive.

 

Der erste BMW X7 - alle Highlights im Überblick

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 04.09.2018  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group