Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW M Performance
BMW X6, Facelift, Modell E71
 Automobile
 Techn. Daten (PDF)
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: M-Performance

26.01.2012
Agilität, Präzision und Emotion im Stil von M. Die BMW M Performance Automobile.
 

Ein neues Produktangebot der BMW M GmbH erweitert die Möglichkeiten, Freude am Fahren in einer betont sportlichen Ausrichtung zu erleben. Die BMW M Performance Automobile zeichnen sich durch besonders kraftvolle Motoren, gesteigerte Agilität und Präzision im Fahrverhalten, emotionsstarkes Design sowie uneingeschränkte Alltagstauglichkeit und eine in Relation zu den Fahrleistungen herausragend hohe Effizienz aus. Sie basieren auf aktuellen BMW Modellen und werden in Technik und Design mit dem in der BMW M GmbH konzentrierten Knowhow gezielt weiterentwickelt.

Mit der Premiere für die BMW M Performance Automobile wird eine neue Fahrzeugkategorie etabliert, die das sportliche Potenzial der aktuellen BMW Modelle besonders intensiv unterstreicht. Zum Start dieser neuen Fahrzeugkategorie werden vier faszinierende Modelle eingeführt, deren wichtigste Gemeinsamkeit in einem neu entwickelten Reihensechszylinder-Dieselmotor mit dreifacher Turboaufladung, einer Höchstleistung von 280 kW/381 PS und einem maximalen Drehmoment von 740 Newtonmeter besteht.

Dieser weltweit einzigartige Antrieb verhilft den Modellen BMW M550d xDrive Limousine, BMW M550d xDrive Touring, BMW X5 M50d und BMW X6 M50d zu einer Performance, die die Fahrleistungen der bislang stärksten Diesel-Modelle der jeweiligen Baureihe deutlich übertrifft. Die neue M Performance TwinPower Turbo Technologie stellt über einen besonders breiten Drehzahlbereich hinweg ein deutliches Plus an Leistung und Drehmoment zur Verfügung. Die gesteigerte Kraftentfaltung geht dabei mit nahezu unveränderten Verbrauchs- und Emissionswerten im EU-Testzyklus einher.

Weltweit einzigartiger Motor, M typische Gesamtabstimmung.

Die nochmals optimierte Kombination aus Fahrfreude und Effizienz ist ein erneuter Beleg für herausragende Entwicklungskompetenz im Bereich der Antriebstechnologie. Ihren innovativen und unverwechselbaren Charakter gewinnen die BMW M Performance Automobile jedoch erst durch die M typische Stimmigkeit im Zusammenwirken von Antrieb, Fahrwerkstechnik und Design. Ein Achtgang-Sport-Automatikgetriebe und der intelligente Allradantrieb BMW xDrive mit jeweils modellspezifischer Abstimmung sowie detailliert modifizierte Fahrwerkskomponenten einschließlich exklusiv für die BMW M Performance Automobile entwickelter Leichtmetallräder sorgen für ein von Agilität und Präzision geprägtes Fahrverhalten. In den exakt kontrollierbaren Handlingeigenschaften spiegeln sich das Knowhow und die Erfahrung der BMW M GmbH bei der Entwicklung von Hochleistungssportwagen wider.

Auch im modellspezifischen Karosseriedesign, das sich an den aerodynamischen Erfordernissen in besonders dynamischen Fahrsituationen orientiert, kommt der M typische Stil zum Ausdruck. Darüber hinaus ist auch die Gestaltung des Interieurs der BMW M Performance Automobile auf das betont sportlich ausgerichtete Fahrerlebnis abgestimmt.

Premiere: Reihensechszylinder-Dieselmotor mit dreifacher Turboaufladung.

Die Markteinführung der ersten BMW M Performance Automobile ist mit der Premiere für den leistungsstärksten jemals in einem Modell der Marke eingesetzten Dieselmotor verbunden. BMW setzt damit die Entwicklung besonders sportlicher und dabei zugleich überzeugend effizienter Dieseltriebwerke konsequent fort. Weltweit einzigartige technologische Highlights ermöglichen den Vorstoß in eine neue Dimension der Leistungsentfaltung. Der für die BMW M Performance Automobile entwickelte Reihensechszylinder-Motor verfügt über einen Hubraum von 2.993 Kubikzentimetern, aus dem eine Höchstleistung von 280 kW/381 PS entwickelt wird. Das neue Dieseltriebwerk erreicht damit eine spezifische Leistung von 93,6 kW/127,3 PS pro Liter Hubraum. Nicht weniger imponierend fällt das maximale Drehmoment von 740 Newtonmetern aus, das bereits bei einer Motordrehzahl von 2.000 min-1 in vollem Umfang zur Verfügung steht.

BMW M550d xDrive (F10), Motor

Zentrales Instrument dieser Leistungsoptimierung ist die M Performance TwinPower Turbo Technologie. Erstmals kommen in einem Motor von BMW gleich drei Turbolader zum Einsatz. Sie sind hinsichtlich Größe, Anordnung und Kooperationsstrategie darauf ausgelegt, über einen weiten Drehzahlbereich hinweg eine maximale Kraftentfaltung zu gewährleisten. Das System umfasst zwei vergleichsweise kleine und einen großen Lader, deren Zusammenwirken präzise an die jeweilige Leistungsanforderung gekoppelt ist. Je nach Fahrsituation wird sowohl das geringe Trägheitsmoment der kleinen Lader für besonders spontanes Ansprechverhalten als auch die Kooperation mit dem großen Lader für die Erzeugung eines möglichst hohen Ladedrucks in maximalem Umfang genutzt.

Das innovative und weltweit einzigartige Konzept der Stufenaufladung stellt eine besonders effiziente Methode der Leistungssteigerung dar. Zusätzlich wird der Wirkungsgrad des neuen Dieselmotors unter anderem durch eine nochmals weiterentwickelte Common-Rail-Direkteinspritzung optimiert, deren Piezo-Injektoren nun mit einem Maximaldruck von 2 200 bar agieren. Vielzahl und Qualität der technischen Neuerungen untermauern die einzigartige Entwicklungskompetenz von BMW im Bereich der Dieselmotoren. In der Relation zwischen der erzeugten Leistung und dem Kraftstoffkonsum weist das neue Dieseltriebwerk die besten jemals bei einem Serienmotor dieser Bauart erzielten Effizienzwerte auf.

BMW M550d xDrive: Neuer Maßstab für sportliche Fahrfreude und Effizienz im Segment der BMW 5er Reihe.

Die einzigartigen Eigenschaften des neuen Sechszylinder-Dieselmotors sorgen maßgeblich dafür, dass die BMW M Performance Automobile das Verhältnis zwischen Fahrfreude und Wirtschaftlichkeit neu definieren. Im Segment der BMW 5er Reihe werden daher die Modelle BMW M550d xDrive und BMW M550d xDrive Touring zu besonders faszinierenden Repräsentanten von BMW EfficientDynamics Technologie. Das Prinzip, gesteigerte Fahrleistungen mit vorbildlich niedrigen Verbrauchs- und CO2-Werten zu kombinieren, wird von ihnen auf besonders hohem Niveau umgesetzt. Die M typische Interpretation der Charakteristik eines BMW 5er ermöglicht es zudem, die Harmonie zwischen Sportlichkeit und Fahrkomfort, Faszination und Alltagstauglichkeit besonders intensiv zu erleben.

BMW M550d xDrive (F10)

Eindrucksvoller denn je treten sowohl die Limousine als auch das Touring Modell den Beweis dafür an, dass sich die charakteristische Durchzugskraft eines Dieselmotors in begeisternde Fahrdynamik umsetzen lässt.

Die BMW M550d xDrive Limousine absolviert den Spurt von null auf 100 km/h in 4,7 Sekunden, der Beschleunigungswert für den BMW M550d xDrive Touring beträgt 4,9 Sekunden. Ebenso überzeugend kommen die Effizienzvorteile der Dieseltechnologie zur Geltung. Im EU-Testzyklus begnügt sich die Limousine mit 6,3, der Touring mit 6,4 Litern je 100 Kilometer. Die entsprechenden CO2-Werte betragen 165 Gramm pro Kilometer für die BMW M550d xDrive Limousine und 169 Gramm pro Kilometer für den BMW M550d xDrive Touring. Beide Modelle erfüllen außerdem die Voraussetzungen zur Einstufung in die Abgasnorm EU6.

Für eine M typische Umsetzung der Motorleistung in sportlich orientierte Fahrfreude sorgen modellspezifische Modifikationen in den Bereichen Kraftübertragung, Fahrwerk und Design. Das serienmäßige Achtgang-Sport-Automatikgetriebe verfügt über Schaltwippen am Lenkrad sowie über eine modellspezifische Abstimmung, die zu besonders schnellen Schaltvorgängen führt und eine möglichst umfassende Ausnutzung der Leistungscharakteristik des Motors unterstützt. Auch der Allradantrieb BMW xDrive fördert neben der Traktion und der Fahrstabilität insbesondere die Fahrdynamik in Kurven. Das elektronisch gesteuerte Allradsystem agiert mit einer modellspezifisch abgestimmten Regelungsstrategie, durch die auch in besonders dynamischen Fahrsituationen einer Tendenz zum Untersteuern bereits durch die Veränderung der Kraftverteilung entgegengewirkt wird, ohne dass die mit dem xDrive vernetzte Fahrstabilitätsregelung DSC (Dynamische Stabilitäts Control) eingreifen muss. Luftführung, Handling und Erscheinungsbild der beiden Varianten des BMW M550d xDrive profitieren von den aerodynamisch optimierten Karosserieelementen an der Fahrzeugfront und am Heck, den Außenspiegeln und den Lufteinlass-Stäben in der Farbe Ferric Grey sowie von den exklusiven, optional verfügbaren 20 Zoll-Leichtmetallrädern.

BMW X5 M50d und BMW X6 M50d: Imponierend souverän in der Spurt- und in der Effizienzwertung.

Überlegene Antriebs- und Fahrwerkstechnik in Kombination mit dem intelligenten Allradantrieb xDrive verhelfen dem Sports Activity Vehicle BMW X5 und dem Sports Activity Coupé BMW X6 zu außergewöhnlicher Souveränität. Die auf Basis der beiden BMW X Modelle entwickelten BMW M Performance Automobile heben diesen Charakterzug auf ein nochmals höheres Niveau. Mit dem stärksten Dieselmotor im Antriebsportfolio von BMW sowie mit der M typischen Optimierung der Kraftübertragung, der Handlingeigenschaften und der aerodynamischen Balance setzen der BMW X5 M50d und der BMW X6 M50d in ihrem Wettbewerbsumfeld neue Maßstäbe in den Bereichen Sportlichkeit, Konzeptharmonie und Effizienz.

BMW X5 M50d (E70) aus der neuen BMW M Pervormance Linie

Mit seiner Höchstleistung von 280 kW/381 PS und dem maximalen Drehmoment von 740 Newtonmetern sorgt das für die BMW M Performance Automobile entwickelte Triebwerk auch in den beiden BMW X Modellen für Fahrleistungen, die kein anderes von einem Dieselmotor angetriebenes Fahrzeug in diesem Segment erreicht. Der BMW X5 M50d beschleunigt in 5,4 Sekunden von null auf 100 km/h, der BMW X6 M50d sogar in 5,3 Sekunden. Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch im EU-Testzyklus liegt mit 7,5 Litern je 100 Kilometer für das Sports Activity Vehicle beziehungsweise 7,7 Litern für das Sports Activity Coupé nur unwesentlich über den Werten der bislang angebotenen Dieselvarianten beider Modelle. Die entsprechenden CO2-Emissionen betragen 199 Gramm pro Kilometer für den BMW X5 M50d und 204 Gramm pro Kilometer für den BMW X6 M50d.

Die Achtgang-Sport-Automatik mit gesteigerter Schaltdynamik sowie die modellspezifische, den BMW typischen Hinterradantrieb betonende Abstimmung des Allradantriebs xDrive führen zu einer charakteristischen Übertragung des Antriebsmoments auf die Straße. Die ebenfalls mit dem Knowhow der BMW M GmbH modifizierte Fahrwerkstechnik sorgt dafür, dass die für BMW X Modelle typische Agilität eine noch intensiver auf Sportlichkeit ausgerichtete Qualität erreicht. Auch der BMW X5 M50d und der BMW X6 M50d unterstreichen ihre dynamische Charakteristik durch modellspezifische Karosseriemerkmale, die sowohl die Kühlluftzufuhr für den Motor als auch die Aerodynamik-Eigenschaften optimieren. Die Serienausstattung umfasst zudem auch bei diesen Modellen 19 Zoll (BMW X6 M50d: 20 Zoll) große M Leichtmetallräder. Optional werden exklusiv für die BMW M Performance Automobile entwickelte, 20 Zoll große Leichtmetallräder in der Farbe Ferric Grey angeboten. Zur optischen Differenzierung tragen zusätzlich die Außenspiegelkappen und Lufteinlass-Stege in der Farbe Ferric Grey metallic bei, die als weiteres Erkennungsmerkmal für BMW M Performance Automobile dienen.

BMW M Performance Automobile: Mit höchstem Knowhow zu mehr Fahrfreude – ein bewährtes Konzept.

Die Entwicklung von Hochleistungssportwagen mit individueller Antriebs- und Fahrwerkstechnik, eigenständigen Design- und Interieurmerkmalen sowie spezifischen Bedieneinheiten und Anzeigen im Cockpit ist das zentrale Geschäftsfeld der BMW M GmbH. Das Knowhow dafür entstammt einer jahrzehntelangen Erfahrung in der Konzeption von Rennfahrzeugen, die nach der Gründung des Unternehmens im Jahr 1972 zunächst das alleinige Betätigungsfeld der BMW Motorsport GmbH war. Bereits frühzeitig wurde es auch dazu genutzt, den Wunsch von sportlich ambitionierten Kunden nach mehr Leistung auf der Straße zu erfüllen. Mitte der 1970er-Jahre wurden erste Modelle der BMW 5er Reihe mit gezielt modifizierter Antriebs- und Fahrwerkstechnik ausgestattet.

1980 wurde darüber hinaus erstmals ein zusätzliches Modell der BMW 5er Reihe vorgestellt: der BMW M535i, der mit 160 kW/218 PS ein deutliches Leistungsplus sowie darauf abgestimmte Modifikationen an Fahrwerk, Bremsanlage, Getriebe und Hinterachsgetriebe aufwies. Auch auf Basis der zweiten Generation des BMW 5er entstand ein BMW M535i, der von 1984 bis 1987 und auch parallel zum 1985 vorgestellten BMW M5 angeboten wurde. Der BMW M535i sorgte mit seiner gesteigerten und perfekt in Fahrdynamik umgesetzten Leistung sowie mit einer optischen Differenzierung durch aerodynamisch optimierte Karosseriekomponenten für besonders intensiven Fahrspaß bei uneingeschränkter Alltagstauglichkeit. Mit ihm wurde ein Konzept verwirklicht, dessen Erfolg vor allem auf der in der BMW M GmbH verwirklichten Harmonie zwischen Antrieb, Fahrwerk und Design beruhte und das jetzt mit den BMW M Performance Automobilen neu interpretiert wird.

Quelle: BMW Presse-Mappe vom 26.01.2012


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

Der BMW X5 M50d, der BMW X6 M50d: Souveräne Kraft, überragende Effizienz.

 

Der BMW M550d xDrive, der BMW M550d xDrive Touring: Neue Bestwerte für den Bestseller.

 

Der innovativste und sportlichste Dieselmotor der Welt.

 
 
Aktuelle News

Carlos Sainz triumphiert zum dritten Mal bei der Rallye Dakar und beschert MINI den fünften Gesamtsieg.

 

Neuer Absatzrekord: BMW M GmbH erstmals erfolgreichster Anbieter im Segment.

 

BMW Modellpflege-Maßnahmen zum Frühjahr 2020.

 

Maximilian Günther feiert beim Santiago E-Prix den ersten Sieg seiner Formel-E-Karriere.

 

Von MINI ausgewählt, von Herzen verschenkt.

 

2019: Rekordjahr für BMW Group Vertrieb Deutschland

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 30.05.2019  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group