Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Der neue BMW M5 (F90). Überlegene Fahrdynamik (Kurzfassung).
BMW M5 (F90), ab 2018

 
BMW Concept Z4. Freiheit auf vier Rädern.
BMW Concept Z4 (G29, 2017)

 
Der neue Rolls-Royce Phantom - achte Generation seit 1925
Rolls-Royce Phantom, achte Generation, ab 2018

 
Luxus, Eleganz und Dynamik aus Tradition: Die BMW 7er Edition 40 Jahre.
BMW 7er Edition 40 Jahre (G11/G12)

 
BMW Motorrad X2City. Mobilität mit Kick - vielseitig und emissionsfrei.
BMW Motorrad X2City

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Werk

BMW-Modellreihe: F30

26.02.2015
Am südafrikanischen Produktionsstandort Rosslyn lief die ein millionste BMW 3er Limousine vom Band.
Eine Million mal Freude am Fahren.

 

  • Das Werk Rosslyn war 1973 der erste Auslandsstandort der BMW Group und ist bis heute elementarer Bestandteil im weltweiten Produktionsverbund.
  • 2014 produzierten die rund 2.900 Mitarbeiter des Werks 68.771 BMW 3er Limousinen für den lokalen Markt sowie für den Export.

München/Rosslyn. Im südafrikanischen BMW Group Werk Rosslyn, Pretoria, lief heute das ein millionste Fahrzeug, eine BMW 3er Limousine, vom Montageband. Gefeiert wurde das Fertigungsjubiläum anlässlich eines Besuchs des Produktionsvorstands der BMW AG, Harald Krüger.

"Globalisierung ist seit mehr als vier Jahrzehnten ein wichtiger Teil unserer Unternehmensstrategie. Als erstes Auslandswerk der heutigen BMW Group ist Rosslyn seit 1973 ein elementarer Bestandteil unseres weltweiten Fertigungsverbunds mit nunmehr 30 Standorten in 14 Ländern. Bis heute ist der südafrikanische Produktionsstandort ein anschauliches Beispiel für die erfolgreiche Markterschließung durch die Produktion vor Ort", sagte Krüger anlässlich der Feierlichkeiten.

BMW Süd-Afrika feiert den 1.000.000sten produziereten BMW, ein 3er-BMW
BMW Süd-Afrika feiert den 1.000.000sten produziereten BMW, ein 3er-BMW

Auch international sind BMW Automobile aus südafrikanischer Fertigung erfolgreich. Bereits zu Beginn seiner Gründung im Jahr 1973 – lange vor der Internationalisierung der Automobilindustrie – hat BMW Südafrika Fahrzeuge exportiert. 2014 stieg der Export von BMW 3er Limousinen aus dem BMW Group Werk Rosslyn um über 17%. Dies festigte die Position von BMW Südafrika als führendem Exporteur des Landes für Premiumfahrzeuge.

BMW Südafrika beschäftigt direkt und indirekt über 43.000 Menschen. Dazu zählen neben über 3.700 eigenen Mitarbeitern im Werk sowie im Vertrieb und Marketing, mehr als 3.700 Angestellte in Händlerbetrieben sowie über 36.000 Mitarbeiter von Lieferanten. 2014 fertigten die mehr als 2.900 Mitarbeiter des BMW Group Werks Rosslyn 68.771 BMW 3er Limousinen für den lokalen Markt und für den Export.

 

weitere Fotos zur Meldung

BMW Group Werk Rosslyn
BMW Group Werk Rosslyn
BMW Group Werk Rosslyn
BMW Group Werk Rosslyn
BMW Group Werk Rosslyn.
BMW Group Werk Rosslyn
BMW Group Werk Rosslyn
BMW Group Werk Rosslyn
   

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 26.02.2015


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Der BMW i8 Roadster kommt: Der nächste Ausblick.

 

Fahrerloser Sieg auf dem Hockenheimring.

 

BMW M5 (F90): die schönsten Motive als Wallpaper

 

Weltpremiere des neuen BMW M5 (F90) auf der GamesCom in Köln

 

Der neue BMW M5 (Modell F90, ab 2018). Highlights.

 

Der neue BMW M5 (F90). Überlegene Fahrdynamik (Kurzfassung).

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 01.08.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group