Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Logo Techno Classica 2013
 BMW in Essen
 Exponate BMW Group
 Rückblick
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
History Artikel
 

103 Jahre BMW Group, 100 Jahre Rekorde und Siege.
 

31. Techno-Classica Essen 2019
 

Von München erfolgreich in die Welt: BMW-Sonderschau auf der Retro Classics Stuttgart 2019
 

Essen Motor Show 2018: weitere BMW-Fotos
 

Retro Classics Cologne 2018 - die Zweite
 

MotorWorld Köln-Rheinland
 
BMW Museum
Werfen Sie einen Blick in das BMW Museum in München und betrachten den 7er als Querschnitts-modell. Außerdem wird ein kurzer Blick auf die BMW Geschichte geworfen.
 
BMW Neuheiten
Der neue BMW X3 M und BMW X3 M Competition. Der neue BMW X4 M und BMW X4 M Competition.
BMW X3 M (F97) und X4 M (F98) / Competition

 
Der neue BMW Alpina B7 (G12 LCI)
Alpina B7 BiTurbo Allrad (G12 LCI)

 
Der neue 7er (G11/G12 Facelift 2019): Es geht ihm an die Nieren!
BMW 7er (G11/G12, Facelift 2019)

 
Die neue BMW S 1000 RR.
BMW S 1000 RR (ab 2019)

 
Die neue BMW F 850 GS Adventure. Gesamtkonzept.
BMW F 850 GS Adventure (ab 2019)

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Klassik Classic

BMW-Modellreihe: 328

17.04.2013
BMW Group Classic bietet originalgetreuen Nachbau des Getriebes für den BMW 328 an.
 

  • Aufwändige Nachfertigung schafft authentischen Ersatz für das Schaltwerk des Sportwagen-Klassikers aus den 1930er-Jahren.
  • Neukonstruktion in Abstimmung mit FIVA und FIA.
  • exklusiv über BMW Classic Center erhältlich.

Für Besitzer motorisierter Sammlerstücke der Marke BMW ist die BMW Group Classic erster Ansprechpartner, wenn es um die Suche nach Ersatzteilen geht. Das Angebot des assoziierten BMW Classic Centers umfasst derzeit rund 40.000 Komponenten und wird permanent ausgebaut. Jüngster Zugang im Sortiment ist ein originalgetreuer Getriebe-Nachbau für den Sportwagen-Klassiker BMW 328.

Getriebe-Nachbau BMW 328


Getriebe-Nachbau BMW 328

 

Das zwischen 1936 und 1940 produzierte Fahrzeug galt als Traumsportwagen seiner Epoche und war mit nur 464 Exemplaren schon zu Bauzeiten eine begehrte Rarität. Der aktuelle Bestand ist nicht bekannt, aufgrund der Präsenz bei Klassik-Veranstaltungen ist aber von einer ansehnlichen Zahl erhaltener Automobile auszugehen. Halter des offenen Sportwagens teilen das sehnliche Anliegen vieler Klassik-Enthusiasten, ein möglichst originalgetreues Fahrzeug in bestmöglichem Zustand zu besitzen. Dieser Wunsch kann jetzt in Erfüllung gehen. Denn mit dem Nachbau des einst verwendeten Hurth-Getriebes ist ein seit Jahrzehnten schmerzlich vermisstes Ersatzteil nun wieder erhältlich.

Komplette Original-Getriebe waren für den BMW 328 bislang nicht lieferbar. Oftmals wurden daher Synchrongetriebe eines anderen Herstellers verbaut, die allerdings vom Hurth-Laufwerk in entscheidenden Details abwichen. Speziell die Anordnung – die Gänge eins und zwei unsynchronisiert, die Gänge drei und vier konussynchronisiert – fand sich darin nicht wieder. In einem Gemeinschaftsprojekt der BMW Group Classic und des Automobilzulieferkonzerns ZF Friedrichshafen AG wurde jetzt Abhilfe geschaffen. Die Kooperation mit den Spezialisten vom Bodensee hatte dabei auch einen historischen Hintergrund: In den 1990er Jahren übernahm ZF einen Unternehmensteil des Originalgetriebe-Herstellers Hurth.

So wandelten die Experten der BMW Group Classic und der ZF Tradition gleich in mehrfacher Hinsicht auf den Spuren ihrer Vorgänger von einst. Gemeinsam realisierten sie das bislang komplexeste Projekt auf dem Gebiet der Rekonstruktion von Komponenten für klassische BMW Automobile. Originalgetriebe von Fahrzeugen aus dem Bestand der BMW Group Classic und zeitgenössische Konstruktionszeichnungen aus dem Stadtarchiv in Eisenach dienten als Vorlagen für die authentische Neuauflage des Schaltwerks. Da das ursprüngliche Getriebe mehrfach verändert wurde, mussten mehrere Varianten und Konstruktionspläne analysiert und abgeglichen werden. Abgesehen von wenigen Details wie den optimierten Werkstoffen aus aktueller Produktion und einer verstärkten Lagerung für den zweiten Gang entspricht das "neue alte" Getriebe nun ganz dem Auslieferungszustand aus der Spätphase der Produktionszeit des BMW 328.

Mille Miglia 2009 BMW 328

Mille Miglia 2009 BMW 328

 

Der gesamte Entwicklungs- und Herstellungsprozess erfolgte in enger Abstimmung mit dem internationalen Automobildachverband FIA und dem Weltverband der Oldtimer-Clubs, FIVA, die die Authentizität des Getriebes bestätigten. Der Segen der beiden Verbände ist insbesondere für die Zulassung der Fahrzeuge zu offiziellen Veranstaltungen von Bedeutung. Erste Prototypen des neuen alten Getriebes konnten ihre Zuverlässigkeit bereits 2012 bei der Mille Miglia, der bekanntesten Wettfahrt für historische Fahrzeuge, unter Beweis stellen.

Für den Verkauf an interessierte Besitzer eines BMW 328 steht jetzt eine Auflage von 55 Exemplaren des originalgetreuen Bauteils zur Verfügung. Der Vertrieb der bei ZF gefertigten Getriebe-Nachbauten erfolgt exklusiv über das BMW Classic Center. Insgesamt unterstreicht das Projekt nachhaltig den Anspruch der BMW Group Classic, dass originale Substanz in historischen Automobilen eingesetzt werden kann und soll. Für Liebhaber historischer Fahrzeuge hält das BMW Classic Center ein umfassendes Produkt- und Service-Angebot vom Ersatzteil bis zur Vollrestaurierung bereit. Mit der Nachfertigung originalgetreuer Komponenten – für den legendären BMW 328 ebenso wie für zahlreiche weitere Modelle – werden auch in Zukunft wichtige Beiträge zum Erhalt von automobilen Raritäten geleistet.

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 17.04.2013


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

Kommentare zur Meldung

 Kommentare zur Meldung: 6
Ihr Name:
 
Alle Kommentare im Forum ansehen
28.04.2013 17:25
Micham6
BMW Group Classic bietet originalgetreuen Nachbau des Getriebes für den BMW 328 an.

Der Preis von Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 19.748,33 Euro mag sich erstmal schockierend anhören - aber ich glaube trotzdem, daß das als Prestigeobjekt eher keinen Gewinnbringer für beide Seiten darstellt.
28.04.2013 21:55
Tyler Durden
Mir würde es schon reichen....

Mir würde es schon reichen, wenn sie banale Dinge wie z.B. Scheinwerfer für den E24 und ähnliches wieder im Sortiment hätten.
30.04.2013 10:44
Artos
Zitat:
Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
Mir würde es schon reichen, wenn sie banale Dinge wie z.B. Scheinwerfer für den E24 und ähnliches wieder im Sortiment hätten.
...irgendwo muss man ja anfangen .

greetz
der art
30.04.2013 13:23
Tyler Durden
Zitat:
Zitat von Artos Beitrag anzeigen
...irgendwo muss man ja anfangen .

greetz
der art
Yup, am besten so - am falschen Ende!

Cheers,
Tyler
30.04.2013 13:44
Highliner Och, das mit den (Fehl-)Planungen hatten wir schon öfter mal. Vor ein paar Jahren jubilierte BMW auch mit der Nachfertigung von 02 Kofferraumklappen. Nur braucht die kein Mensch. Vordere Kotflügel und vor allem Türen wären im Sinne der Kundschaft gewesen.
15.05.2013 22:18
Eifel24h Denke der Preis ist Ok.

Hatte für meinem M636CSi knapp 7600€ für neue Triebwerksersatzteile hingelegt.
/(Musste allerdings auch etwas sparen)

Denke,da sind die paar Euros mehr doch O.K..

Ab einer gewissen Klientel spielt Geld doch eh keine Rolle mehr. ( Spreche nicht für mich)

Naja und wer bei einem 328 noch anfängt zu sparen, hat sicherlich einiges falsch gemacht.

Hatte letztes Jahr einen Kunden. E31 850i Vollcabrio, Endschalldämpfer Bank 1 durchgerostet. Typischer Schaden, Kondenswasser im Endschalldämpfer.
Angebot erstellt für einen Endschalldämpfer (Bank 1 )
Antwort: Biete erneuern Sie die komplette Auspuffanlage inkl. der Kat`s und Anbauteilen :-))))))
Noch Fragen?????????
Alle Kommentare im Forum ansehen


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

75 Jahre BMW 328.

 

BMW 328 Touring Coupé siegt bei der Mille Miglia 2010.

 

Vom Museum auf die Straße: BMW Classic auf der Mille Miglia 2009

 
 
Aktuelle News

Sportlich, elegant, extravagant: Das erste BMW 2er Gran Coupé.

 

BMW Bilanzpressekonferenz 2019: BMW Group stellt Weichen für die Zukunft.

 

BMW Group Bilanzpressekonferenz 2019: Rede von Harald Krüger, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG

 

BMW Group Bilanzpressekonferenz 2019: Rede Dr. Nicolas Peter, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Finanzen

 

Im Rhythmus der Fahrfreude: Emotionsstarke Kampagne zur Markteinführung des neuen BMW 3er.

 

Zukunftsfähige Strukturen: BMW Group richtet Vorstandsressorts neu aus

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 28.02.2019  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group