Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW Z4 (G29)
Der neue BMW Z4 (G29)
 Detail-Infos
 im Kontext
 Vorgänger
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

BMW-Modellreihe: G29

19.09.2018
BMW Z4: Ausstattung und Fahrerassistenzsysteme. Innovationen für Fahrfreude, Komfort und Sicherheit.
 

Klassische Roadster-Proportionen, ausdrucksstarkes Design und pure Fahrfreude verbinden sich im neuen BMW Z4 mit ebenso hochwertigen wie modernen Ausstattungsmerkmalen. In dem Zweisitzer bekommen Fahrer und Beifahrer nicht nur ein intensives Fahrerlebnis, sondern auch zeitgemäßen Komfort geboten. Das Programm der Sonderausstattungen beinhaltet vielfältige Möglichkeiten für eine am persönlichen Stil orientierte Individualisierung des neuen BMW Z4.

BMW Z4, neues Live Cockpit

Einzigartig im Segment ist die Auswahl an modernen Fahrerassistenzsystemen. Sie sorgen für eine gezielte Optimierung von Komfort und Sicherheit und entlasten den Fahrer insbesondere bei Langstreckenfahrten sowie im Stadtverkehr. Das Angebot umfasst unter anderem die Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion, die Spurwechsel- und die Spurverlassenswarnung sowie einen Parkassistenten einschließlich Rückfahrassistent. Der neue BMW Z4 ist außerdem der erste Roadster, der optional mit einem BMW Head-Up Display ausgestattet werden kann.

Für ein Plus an Sicherheit sorgen auch die optional verfügbaren Adaptiven LED-Scheinwerfer. Ihre innovative Matrix-Technologie für das Fernlicht ermöglicht es, die Sichtweite zu erhöhen und zugleich eine Blendwirkung gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern zu vermeiden. Dazu wird das Fernlicht in vier LED-Segmente unterteilt, die bei Geschwindigkeiten von mehr als 70 km/h unabhängig voneinander und in Abhängigkeit von der Verkehrssituation aktiviert und deaktiviert werden können. Sobald die Frontkamera des neuen BMW Z4 ein entgegenkommendes oder vorausfahrendes Fahrzeug registriert, wird der Verkehrsraum, in dem sich diese befinden, nur noch vom Abblendlicht ausgeleuchtet. Zum weiteren Funktionsumfang der Adaptiven LED-Scheinwerfer gehören das Kurvenlicht und das Abbiegelicht, die über ein zusätzliches LED-Modul erzeugt werden. Eine gezielte Erhöhung der Reichweite des Abblendlichts sorgt außerdem für eine optimierte Ausleuchtung der Straße beim Fahren auf der Autobahn.

Für individuelles Wohlbefinden: 2-Zonen-Klimaautomatik, Ambientes Licht, Harman Kardon Surround Sound System.

BMW Z4, Interieur

Die fahrerorientierte Cockpitgestaltung und die klar strukturierte Anordnung der Bedienelemente unterstützen die Konzentration auf das Fahrgeschehen im neuen BMW Z4. Der Start-/Stop-Knopf zum Ein- und Ausschalten des Motors ist in das Bedienfeld auf der Mittelkonsole integriert. Dort sind auf einer harmonisch gestalteten Oberfläche neben dem Schalthebel beziehungsweise Gangwahlschalter und dem Controller des Bediensystems iDrive auch der Fahrerlebnisschalter, der Taster für die elektrische Parkbremse und der Schalter für die elektrische Verdeckbetätigung angeordnet. Ein weiteres Tastenfeld im Zentrum der Instrumententafel dient zur Bedienung der Klimaanlage. Die optionale 2-Zonen-Klimaautomatik ermöglicht eine individuelle Regelung von Temperatur- und Belüftungsintensität auf der Fahrer- und der Beifahrerseite. Außerdem werden automatisch abblendende und anklappbare Außenspiegel sowie der Komfortzugang angeboten. In Verbindung mit dem Komfortzugang lässt sich die Verdeckbetätigung mithilfe des Fahrzeugschlüssels aktivieren.

Für eine besonders stimmungsvolle Ausleuchtung des Innenraums sorgt die Option Ambientes Licht. Von LED-Einheiten gespeiste Lichtleiter leuchten die Akzentleisten der Instrumententafel beiderseits des Lenkrads sowie die Einfassung der Mittelkonsole indirekt aus und betonen so die für konzentriertes Fahren besonders relevanten Bereiche des Cockpits. Farbgebung und Helligkeit der Lichtinszenierung können über das iDrive Menü individuell konfiguriert werden. Als Ergänzung zur serienmäßigen Audioanlage steht das optionale HiFi Lautsprechersystem mit zehn Lautsprechern und einer Leistung von 205 Watt zur Auswahl. Ein nochmals intensiveres Klangerlebnis garantiert das Harman Kardon Surround Sound System mit digitalem Verstärker, 12 Lautsprechern und einer Leistung von 464 Watt.

Modellspezifische Sitze, große Cupholder und ein um mehr als 50 Prozent erweitertes Gepäckraumvolumen.

BMW Z4

Zur Serienausstattung des neuen BMW Z4 gehören modellspezifische Sportsitze mit integrierten Kopfstützen. Für die individuelle Justierung der Sitze in Längsrichtung steht eine gegenüber dem Vorgängermodell um 23 Millimeter erweiterte Schienenlänge zur Verfügung. Optional ist eine elektrische Sitzeinstellung einschließlich Memory-Funktion für Fahrer und Beifahrer erhältlich. Damit lassen sich Längsposition, Höhe und Neigung der Sitze sowie die Lehnenneigung über ein Tastenfeld an der Außenseite der Sitzfläche verändern und abspeichern. Die optionalen M Sportsitze beinhalten eine elektropneumatische Einstellung der Lehnenbreite zur Optimierung des Seitenhalts bei dynamischer Kurvenfahrt.

Eine mit einem Befestigungsnetz ausgestattete Ablage hinter den Sitzen und große Cupholder unter der zweigeteilt in Längsrichtung aufklappbaren Abdeckung der Mittelarmlehne tragen ebenso wie die geräumigen Türtaschen zur gesteigerten Funktionalität des neuen BMW Z4 bei. Das Gepäckraumvolumen beträgt sowohl bei geöffnetem als auch bei geschlossenem Verdeck 281 Liter und wurde damit im Vergleich zum Vorgängermodell um mehr als 50 Prozent vergrößert. Eine optionale Durchladeöffnung erweitert die Möglichkeiten bei der Bewältigung unterschiedlichster Transportaufgaben im Alltag und auf Reisen.

Innovative Systeme unterstützen beim Spurhalten, Parken und Rückwärtsrangieren.

Eine im Wettbewerbsumfeld einzigartige Vielfalt im Angebot der Fahrerassistenzsysteme unterstreicht den fortschrittlichen Charakter des neuen BMW Z4. Die Serienausstattung umfasst neben der Auffahr- und die Personenwarnung mit City-Bremsfunktion auch die Spurverlassenswarnung. Optional werden unter anderem eine Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion, das System Speed Limit Info mit Überholverbotsanzeige, die Abstandsinformation, die Spurwechselwarnung sowie die Heckkollisions- und die Querverkehrswarnung angeboten.

BMW Z4

Das erstmals in einem Roadster verfügbare BMW Head-Up Display projiziert fahrrelevante Informationen auf die Windschutzscheibe und damit direkt ins Sichtfeld des Fahrers. Das im Wettbewerbsumfeld einzigartige System versorgt den Fahrern mit Angaben über die Geschwindigkeit in Ziffernform, Statusanzeigen der Fahrerassistenzsysteme, Routenführungshinweisen und Fahrspurempfehlungen des Navigationssystems, Check-Control-Meldungen sowie mit Details zum Entertainmentprogramm wie Radiosender oder Musiktitel. Für die Darstellung der entsprechenden Grafiken wird das gesamte Farbspektrum genutzt.

Unterstützung beim Rangieren und bei der Nutzung von Stellflächen erhält der Fahrer von der Active Park Distance Control und der Rückfahrkamera. Beide Systeme sind auch Bestandteile des Parkassistenten, der sowohl die Lenkaufgaben als auch das Beschleunigen und Bremsen sowie die Gangwahl übernimmt. Das System kann für das Rückwärts-Einparken auf parallel oder auch quer zur Fahrbahn angeordneten Stellflächen sowie für das Ausparken aus einer parallelen Lücke am Fahrbahnrand genutzt werden. Zum Funktionsumfang gehört außerdem der Rückfahrassistent, der ein automatisiertes und damit besonders komfortables Zurücksetzen des Fahrzeugs in einer engen oder unübersichtlichen Umgebung ermöglicht. Das System speichert die Lenkbewegungen auf der zuletzt vorwärts gefahrenen Strecke. So kann es das Fahrzeug im Rückwärtsgang auf einer Strecke von bis zu 50 Metern exakt auf der zuvor vorwärts absolvierten Linie halten, während sich der Fahrer allein auf das Beschleunigen und Bremsen sowie auf die Überwachung des Umfelds konzentrieren muss.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 19.09.2018


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Das neue BMW M8 Coupé/M8 Competition Coupé und BMW M8 Cabrio/M8 Competition Cabrio.

 

Das neue BMW M8 Coupé/M8 Competition Coupé und BMW M8 Cabrio/M8 Competition Cabrio. Highlights.

 

BMW M8 Coupé/Cabrio: Antrieb. V8-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie.

 

BMW M8, Fahrwerk. Souveräne Performance auf höchstem Niveau.

 

BMW M8, Design. Dynamik und Luxus perfekt kombiniert.

 

BMW M8, Ausstattung. Neues Bedienkonzept, Komfort nach Maß, intelligente Vernetzung.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 30.05.2019  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group