Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
 BMW X4 (F26)
BMW X4
 Detail-Infos
 Im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
IAA 2017
BMW auf der IAA 2013
 IAA "Live" mit Fotos
 BMW Neuheiten
 Alpina Neuheiten
 MINI Neuheiten
 IAA Rückblick


 
 Hersteller-News  

BMW-Modellreihe: F26

06.03.2014
Der neue BMW X4.
 

Der neue BMW X4 kombiniert die typischen Merkmale der erfolgreichen BMW X Familie mit der sportlichen Eleganz eines klassischen Coupés. Dieses einzigartige Konzept der Sports Activity Coupés bringt BMW mit dem X4 jetzt in die Premium-Mittelklasse. Unterstrichen wird der sportliche Anspruch durch ein breites Angebot modernster Hochleistungsmotoren, xDrive Allradantrieb und die exklusive serienmäßige Ausstattung, die etwa die Variable Sportlenkung, Performance Control, 18 Zoll-Leichtmetallräder, Sportlederlenkrad mit Schaltpaddeln, Xenon-Licht und LED-Nebelscheinwerfer beinhaltet.

Extrovertierter und dynamischer Auftritt.

BMW X4

Der neue BMW X4 basiert technisch auf dem BMW X3, zeigt jedoch einen ganz einzigartigen, sportlichen Charakter und eine nochmals deutlich gesteigerte Fahrdynamik. Das wird bereits an der Frontpartie deutlich. Die weit außen liegenden, großen Lufteinlässe und die Charakterlinien in der Frontschürze lassen den BMW X4 mit seinen markentypischen Doppelscheinwerfern – wahlweise in LED-Technologie – und LED- Nebelscheinwerfern optisch mit maximaler Präsenz auf der Straße stehen. Die Dachlinie erreicht ihren höchsten Punkt über dem Fahrer und fällt dann sanft ab bis zum Ende der Heckklappe, sie betont so die Formensprache eines klassischen sportlichen Coupés. Die BMW typische seitliche Sickelinie ist im X4 erstmals zweigeteilt. Der erste Teil steigt dynamisch von den vorderen Radhäusern zu den hinteren Türgriffen an, während der zweite Teil die muskulöse Ausprägung der hinteren Kotflügel unterstreicht. Auch die Heckpartie mit den L-förmigen Rückleuchten mit LED-Technik im exklusiven X4 Design und der Diffusoroptik macht bereits im Stand die überragende Fahrdynamik des neuen BMW X4 deutlich. Die im Vergleich mit dem BMW X3 vorne um 20 Millimeter tiefere Sitzposition betont zusammen mit der optischen Zweisitzigkeit der Rückbank den Coupé-Charakter des neuen BMW X4 auch im hochwertigen und exklusiven Innenraum. Gleichzeitig bietet der X4 ein großzügiges Platzangebot für bis zu fünf Personen und mit der serienmäßig 40:20:40 geteilten Rücksitzlehne eine hohe Variabilität.


BMW X4. Fahraufnahmen.

Maximale Motorpower kombiniert mit höchster Laufkultur.

Passend zum temperamentvollen Charakter des neuen BMW X4 stehen drei Otto- und drei Dieselmotoren aus der BMW EfficientDynamics Motorenfamilie zur Auswahl, die ein Leistungsspektrum von 135 kW/184 PS bis 230 kW/313 PS abdecken und alle die Abgasnorm EU6 erfüllen.

BMW TwinPower Turbo Technologie ist bei den hochmodernen Triebwerken die Garantie für exzellente Fahrleistungen bei niedrigstem Verbrauch. So leistet etwa der Topbenziner im BMW X4 xDrive35i herausragende 225 kW/306 PS und stellt ein maximales Drehmoment von 400 Nm zur Verfügung. Für den Sprint von null auf 100 km/h benötigt der BMW X4 xDrive 35i 5,5 Sekunden. Ebenso souverän in Leistungsentfaltung und CO2-Effizienz zeigt sich der BMW X4 xDrive35d. Sein Dreiliter- Reihen-Sechszylinder leistet 230 kW/313 PS und entwickelt ein maximales Drehmoment von 630 Nm. Der BMW X4 xDrive35d beschleunigt aus dem Stand auf 100 km/h in 5,2 Sekunden. Bestmarken bei Verbrauch und CO2- Emissonen setzt auch die neue Generation des Zweiliter-Dieselmotors im BMW X4 xDrive20d mit 8-Gang Steptronic Getriebe. Sein Vierzylinder leistet 140 kW/190 PS und hat ein maximales Drehmoment von 400 Nm.

BMW X4

BMW EfficientDynamics: Fahrvergnügen und niedriger Verbrauch.

Für günstigste Verbrauchs- und Emissionswerte sorgt auch im neuen BMW X4 das einzigartige Technologiepaket BMW EfficientDynamics. Dieses beinhaltet unter anderem Auto Start Stop Funktion und Segel-Funktion (bei 8-Gang Steptronic Getrieben), Bremsenergie-Rückgewinnung sowie bedarfsgerecht gesteuerte Nebenaggregate und garantiert so hohe Umweltverträglichkeit bei größtem Fahrvergnügen.

BMW ConnectedDrive: Services & Apps und Fahrerassistenz.

Mit BMW ConnectedDrive bestätigt BMW im neuen X4 einmal mehr seine Führungsposition bei der Vernetzung von Fahrer, Fahrzeug und Umwelt.

BMW X4

Zu den Highlights im neuen BMW X4 gehören etwa das vollfarbige BMW Head-Up Display, ein blendfreier Fernlichtassistent und der Driving Assistant Plus unter anderem mit Spurverlassenswarnung, Aktiver Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go-Funktion, präventivem Fußgängerschutz sowie einer Auffahrwarnung, die bei Bedarf bis zur maximalen Verzögerung bremst. Darüber hinaus lassen sich über die optionalen Connected Drive Services auf Wunsch innovative Dienste wie Echtzeit-Verkehrsinformationen (RTTI), Concierge Service oder Remote Services bestellen. Auch Facebook, Twitter, das personalisierte Internetradio AUPEO! oder Musikplattformen wie Napster und Deezer können im BMW X4 bequem, und optimal für die Nutzung im Fahrzeug aufbereitet, genutzt werden.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 06.03.2014


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Rallye Dakar 2018: X-raid Team startet mit dem MINI John Cooper Works Rally und dem MINI John Cooper Works Buggy.

 

Farfus fährt im 18. BMW Art Car in Macau auf Rang vier

 

Augusto Farfus feiert mit dem 18. BMW Art Car Platz zwei im Samstagsrennen von Macau

 

Concorso d´Eleganza Villa d´Este 2018: Die schönsten Klassiker filmreif inszeniert am Comer See.

 

Die BMW Group auf der UN-Klimakonferenz in Bonn 2017.

 

Der BMW i8 Roadster kommt: Der nächste Ausblick.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 07.09.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group